Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Victoria Palace Hotel & Spa
Hotels in der Umgebung
Galeon Residence & Spa(Sonnenstrand (Sunny Beach))
71 $*
62 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Helena Park Hotel(Sonnenstrand (Sunny Beach))
168 $*
139 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Helena Sands Hotel(Sonnenstrand (Sunny Beach))
120 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Barceló Royal Beach(Sonnenstrand (Sunny Beach))
115 $*
97 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bora Bora Hotel(Sonnenstrand (Sunny Beach))(Großartige Preis/Leistung!)
24 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Blue Pearl(Sonnenstrand (Sunny Beach))
137 $*
106 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
Iberostar Sunny Beach Resort(Sonnenstrand (Sunny Beach))
148 $*
108 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Trakia Garden Hotel(Sonnenstrand (Sunny Beach))
42 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
DIT Evrika Beach Club Hotel(Sonnenstrand (Sunny Beach))
Travelocity
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
DIT Majestic Beach Resort(Sonnenstrand (Sunny Beach))
111 $*
98 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Bewertungen (1.237)
Bewertungen filtern
1.237 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
168
194
198
215
462
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
168
194
198
215
462
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
29 - 34 von 1.237 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 17. September 2008

Hallo. Ich bin gerade vom Viktoria Place zurückgekommen. Ich war einer von denjenigen, die diesen Urlaub gebucht hatten, ohne hier schon mal gewesen zu sein und nachdem ich die Kritiken über das Hotel gelesen hatte war ich am Boden zerstört, aber ich entschied mich, es mir selbst anzusehen.

Das erste, was man wissen muss ist, dass Bulgarien sehr weit weg ist von Irland und das der Lebensstandard hier nicht an unseren heran kommt, da wir auf der Weltrangliste auf dem 5. Platz sind.

Das zweite, was man wissen sollte ist, dass die Bulgaren nicht heiß essen. Deswegen sind viele Gerichte im Hotel nur lauwarm.

Alle Betten im Hotel sind Einzelbetten, die man zusammenschiebt. Das ist nicht ideal, aber das ist nicht das Ende der Welt und sowohl ich als auch meine Partnerin schliefen gut.

Die Zimmer waren gemütlich, sauber und gepflegt. Man sollte dem Zimmermädchen hin und wieder mal 4 Lev geben, dann kümmern sie sich sehr gut um einen. Der Safe im Zimmer kostete 7 Lev/Tag, was sich lohnt, auch wenn ich dem Reinigungspersonal vertraute. Den ganzen Tag gab es heißes Wasser, im Zimmer war eine Klimaanlage.

Ich glaube was viele Gäste, die Kritiken schreiben erwarten ist, das es auf der ganzen Welt denselben Standard gibt, aber das stimmt nicht. Das Essen schmeckt anders, die Leute führen unterschiedliche Leben.

Das irische Frühstück in dem Pub Whacky Paddys ist sehr gut, wenn einem das Essen im Hotel nicht schmeckt. Auch das italienische Restaurant auf der anderen Straßenseite ist sehr gut.

Der sonnige Strand ist ausgezeichnet, es gibt alles was man braucht und sich für einen guten Urlaub hier wünscht.

Ich werde wieder in diese Gegend kommen, werde dann aber ein anderes Hotel probieren und werde dann auch nicht Halbpension buchen. Auswärts essen ist billig und die Auswahl ist sehr groß.

Danke, bruff8!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 5. September 2008

Von Außen sieht das Hotel toll aus, aber es ist nur eine Fassade. Wir wohnten im 7. Stock und als an einem Morgen sehr früh der Feueralarm losging, gingen wir runter zum Feuerausgang und fanden die Notausgänge verschlossen vor mit Vorhängeschlössern. Als wir die Rezeption damit konfrontierten, fingen sie an, uns anzuschreien, und sie schlossen die Notausgänge erst nach 3 Tagen Beschwerdekampagnen von uns auf (sie sind jetzt wahrscheinlich nach unserer Abreise wieder verschlossen). Obwohl wir dafür bezahlt hatten, den Safe im Zimmer zu benutzen, war dieser zu klein, und es wurde uns aus unserem Zimmer eine teure Sonnenbrille gestohlen. Der Manager lehnte es ab, das Band der Sicherheitskamera auf dem Flur anzusehen. Alle Teller und Tassen waren abgeplatzt und hatten Sprünge. Das Essen war oft roh, besonders das Huhn. Wenn man dem Chefkoch das sagte, nahm er ein paar Hühnerteile vom Büffet, brach sie mit seinen bloßen Händen durch und schmiss sie dann wieder zurück, damit die anderen Gäste sie essen konnten. Die Kellner waren alle unhöflich zu den weiblichen Gästen und behielten Geld ein, wenn man für Getränke zahlte. Die Sicherheitswächter verbrachten mehr Zeit damit, die teuren Autos der Bosse zu bewachen, als die Sicherheit im Hotel zu überprüfen. Der Manager im vorderen Teil des Hotels schrie die Gäste regelmäßig an. Ich könnte immer weiterschreiben. Dies war ein Höllenurlaub!!!

1  Danke, Squonk57!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 4. September 2008

Ich, meine Frau und unser 12-jähriger Sohn gingen im August für 2 Wochen ins Victoria Palace. Das Hotel sieht sehr beeindruckend aus. Wir hatten ein sauberes Zimmer mit Blick auf den Pool, das okay war. Unser Sohn war begeistert vom Pool, weshalb ich um 6 Uhr morgens aufstehen musste um einen Liegestuhl zu reservieren, so dass er Schwimmen gehen konnte, da die Liegestühle ab 7 Uhr alle besetzt waren. Negativ waren die chaotischen Essenszeiten; es gab keine sauberen Teller und wenn man einmal einen bekam, war der kaputt. Und dann musste man noch nach Messern und Gabeln jagen. Dem Restaurantleiter war das völlig egal. Der Service war miserabel. Die jungen Bedienungen, die keine Lust zu arbeiten hatten, waren sehr genervt. Das gesamte Personal war geradezu ignorant - vom Management bis hin zu den Barkeepern, die dachten, dass sie einem einen Gefallen damit täten wenn sie einem ein Bier brachten. Es ist zu schade, denn wenn das Personal besser wäre und das Management sich mehr um ihre Arbeit kümmern würde, dann könnte dies ein richtig angenehmes Hotel sein. Dies war unser erstes Mal in Bulgarien und auch unser letztes. Diese ignoranten, genervten Leute sollten realisieren, dass es unser schwer verdientes Geld ist, das ihren Job erhält. PS: Ich gehe nächstes Jahr wieder nach Griechenland wo die Leute lächeln können.

Danke, willscarlet!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 5. August 2008

Bin gerade von meinem Urlaub zurück.
Wir liebten das Äußere des Hotels dort... sah nach Klasse aus. Stiegen aus dem Bus aus und trugen unser Gepäck herein. Beim Einschecken bekamen wir die Schlüssel, der Kofferträger nahm das Gepäck und brachte es zu unserem Zimmer. Wir dankten ihm und gaben ihm 5 Lava Trinkgeld, da fing er an uns ins Gesicht zu lachen, weil er mehr haben wollte.... Also zeigten wir ihm, wo die Tür war... kein guter Start... Ersteinmal machten wir die Klimaanlage an... die nicht gut funktionierte. Das Hotel stellt die Temperatur ein, also kann man sie nicht selber niedriger oder höher stellen. Gingen am nächsten Morgen zum Frühstück, da wir inklusive Frühstück bezahlt hatten. Es war nicht toll: fettiger Speck, Eier usw... 7 Tage lang dasselbe... Schwierig, einen Tisch zu finden.... Also gingen wir jeden Morgen aus zum Frühstück. Das Essen dort ist sehr billig... muss sagen, dass das Personal nicht sehr freundlcih war.... Also beschlossen wir, sie so zu behandeln, wie sie uns behandelten.... Das Hotel war sehr sauber. Sie machten 24 Stunden lang 7 Tage in der Woche sauber. Außer den Schlafzimmern, da war es ein Glücksspiel. In der Woche nahm einer der Freunde ein Taxi zurück zum Hotel, der Fahrer verlangte 25 Lava. Er öffnete sein Portemonnaie, da nahm ihm der Fahrer dieses weg und sagte ihm, er solle aussteigen oder er würde ihn zusammenschlagen, dann fuhr er weg. Der Ort ist voller Drogen und Prostituierten auf der Straße. Ich würde nie wieder hierher kommen, also ein großes NEIN von den 4 Kerlen.

1  Danke, djmitch04!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 5. August 2008

Wir verbrachten 1 Woche im Victoria Palace während unserer Flitterwochen. Wie bei jedem anderen war der erste Eindruck toll - es sah aus, als ob es nicht von dieser Welt ist. Aber die meisten Angestellten sind hier unfreundlich, sogar an der Rezeption des Spas. Dort versuchen sie, einem noch mehr Geld abzunehmen, indem sie einen wegen weiterer Anwendungen nerven. Andere Leute werden das wohl anders auffassen, aber ich fühlte mich hier einfach nicht wohl. Die Zimmer sind Standard, allerdings ein wenig vernachlässigt. Das Essen im Hotel war o.k., die Auswahl beim Buffet war gut. Hier kann man nicht sehr viel tun, es gibt nur einige Verkaufsstände. Will man was erleben muss man einige Ausflüge machen. An einem Sonntag machten wir einen Ausflug, um uns eine andere Vorführung anzusehen. Die war überhaupt nicht gut, aber Kindern könnte es gefallen. Man sollte auch vorsichtig sein, wenn man spät abends noch unterwegs ist. Ein Mal waren wir bis ca. 2:00 Uhr morgens draußen, als etwas passierte, aber es wird einem nicht geholfen. Wir fragten an der Rezeption nach Hilfe aber sie lachten nur und machten Kommentare in deren eigener Sprache, was nicht wirklich aufmunternd war. Also, wenn Sie sich entscheiden, hierher zu kommen hoffe ich, dass Sie eine bessere Zeit haben.

Danke, dcd08!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen