Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Villa Ocean View Hotel
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
The Privilege(Wadduwa)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Turyaa Kalutara(Kalutara)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Citrus Waskaduwa(Waskaduwa)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (404)
Bewertungen filtern
404 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
100
116
78
43
67
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
100
116
78
43
67
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
13 - 18 von 404 Bewertungen
Bewertet 18. August 2012

hat die besten jahre hintersich !sehr viele betrunkene und jaulende russen ! nichts für ruhe suchende!
bedienung service und essen super sehr nettes personal!
sollten sie ausflüge machen am hotelstrand findet ihr INDI sehr guter reiseführer spricht sehr gut deutsch und ist billiger als die anderen anbieter wir waren 5 tage mit INDI unterwegs bis an die ostküste einfach am strand nach ihn fragen es kennt ihn jeder
grüsst ihn von grilly

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, gril1110!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Mai 2012

Das Hotel hat auf jedenfall mehr Sterne verdient, es ist einfach Spitzenklasse! Die Zimmer nett und sauber. Das gesamte Personal zuvorkommend, nett, höflich und lustig. Die Rezeption und der Speisebereich nett und übersichtlich. Das Essen einfach köstlich, viel Auswahl, dort muss jeder was finden und ich bin sehr heikel :). Der Poolbereich hat mir sehr gut gefallen, obwohl ich keine Pools mag, aber dort bin ich auch gerne reingegangen, überhaupt die runden Sitzbecken mt dem Sprudel sind Klasse. Der Strand/Liegenbereich sehr schön, sauber und viele Palmen. Der öffentliche Strandbereich und das Meer waren einfach himmlisch und für das was das Meer anspült kann echt niemand was ;).
Toll fand ich auch, das die herrenlosen Hunde geduldet wurden und auch niemand was sagte wenn man sie fütterte, im Speisebereich werden sie natürlich verjagd. Aber die Hunde leben davon und sie sind alle total niedlich und liebe Schmusser :)
Das Strandpersonal gehört rühmlich hervorgehoben, habe nach einem Unwetter am Strand eine giftige Schlange aus dem Meer gerettet und das Strandpersonal halfen mir sie in ihren natürlichen Lebensraum zurückzubringen ohne das sie getötet wurde!!!
Ich war noch nie mit einem Hotel so zufrieden wie im Villa Ocean View :)

Zimmertipp: Wir hatten ein Zimmer in dem Bereich der 4 Zimmer Bungalows. Diese Zimmer sind sehr zu empfehlen, weil es schöner ist dort zu wohnen als im grossen Hotelzimmerbau. Allerdings sollte man beim einquecken oder wenn möglich beim buchen ein Zimmer weg vom Pool verlangen. Wir hatten es direkt gegenüber von der Poolbar und dort spielt sich am Abend alles ab, es kann dann schon ganz schön laut werden, aber meistens war um Mitternacht Ruhe. Also wenn man Ruhebedürfdigt ist, eines weiter hinten verlangen.
  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Martina P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. März 2012

Meine Frau und ich verbrachten zwei Wochen in diesem sehr schön gelegenen Resort mit direktem Zugang zum Meer. Es ist empfehlenswert, dieses Resorthotel mit all inclusive zu buchen, da es in unmittelbarer Nähe der weiträumigen Hotelanlage keine weiteren Restaurants oder Bars gibt. Das Essen im Hotel ist hervorragend und lässt wenig Wünsche offen. Das reichhaltige Salatbuffet, die ständig wechselnden Rice and Curry Gerichte mit vielen frischen Gemüsen und besonders die Nachtisch- und Kuchenvariationen sind besonders hervorzuheben. Gleiches gilt für das freundliche und sehr hilfsbereite Hotelpersonal. Wie überall in Sri Lanka empfiehlt es sich auch in diesem Hotel, regelmässig kleine Trinkgelder (ca 100 Rupies) sowohl an den Tischkellner, den Barkeeper und das Zimmerreinigungspersonal zu geben. Für knapp € 0,70 cents macht man sich damit schnell Freunde beim Personal. Mit unserem Zimmer im zweiten Stock des Haupthauses und einem schönen Balkon waren wir ebenfalls zufrieden. Eine funktionierende Klimaanlage sowie ein kleiner Eisschrank im Zimmer und Kabelfernsehen mit "Deutscher Welle" waren sehr angenehm.

Und nun zu meiner Überschrift: Die Liegeflächen und schattigen Plätze nahe am Wasser sind zwar reichlich vorhanden, Knackpunkt sind aber nur begrenzt vorhandene gute Liegen mit neuen Strandauflagen. Hier sollte das Hotel grosszügig in neue Liegen und dicke Auflagen investieren. Solange dieses nicht der Fall ist, empfiehlt sich das frühe Aufstehen! Nach sechs Uhr früh waren regelmässig alle bequemen Liegen und dicke Auflagen "belegt". Ohne frühes Aufstehen (möglichst noch vor 6 h morgens) und regelmässiges Trinkgeld an die zuständigen Liegen- und Auflagenbeschaffer (die Strandboys des Hotels) war das Liegen auf unbequemen und knochenaufreibenden Strandliegen vorprogrammiert.


Der nahe gelegene und mit einem TukTuk für ca. 200 Rupien (etwa € 1.35) erreichbare Ort Wadduwa bietet für Touristen relativ wenig wenig und lohnt eigentlich nur für kleine Einkäufe und den Besuch des gegenüber der Polizei gelegenen sehr preiswerten Internetcafes (Kosten ca 1/10 des im Hotel gezahlten Preises).

Zimmertipp: Die nahe dem Meer gelegenen Zimmer im zweiten Stock des Haupthauses verkuerzen den Weg zum Strand und der Strandbar, während die Bungalowzimmer weiter entfernt sind.
  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Hans-Juergen H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Februar 2012

Das Hotel Villa Ocean View in Sri Lanka liegt ganz nahe am Indischen Ozean. Unmittelbare Strandnähe, das umzäunt und bewacht wird. Das Sicherheitspersonal achtet gut auf die Hotelgäste. Auch die Küche im Hotel Villa Ocean View ist genial, für jeden eigentlich das richtige dort zu finden, auf dem Buffett, das gut hergerichtet und immer wieder neue Sorten Gerichte anbieten lässt. So ist ein Urlaub bei All inklusive eigentlich gesichert! Animationsshows wechsen täglich, die Swimmingpools werden gut sauber gehalten und die Liegen am hauseigenen Sonnenplatz machen wirklich erholsamen Urlaub. Badetücher werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Auch das Barpersonal ist höflich, sehr sympathisch und liebenswert. Die Zimmerboys machen sich sehr viel Mühe mit den Zimmern, putzen gut und gründlich und für Moskitos wird täglich gesprüht. Der Urlaub in dem Hotel Vila Ocean View ist ein Traumurlaub, für jemanden, der Asien noch nie bereist hat, gutes Preis-Leistungsverhältnis, sehr empfehlenswert. Das Wetter in Sri Lanka ist auch schön, der Transfer vom Flughafen zum Hotel ist sehr lang, aber durch neue Ausbauten der Autobahnen im Herbst 2012 wird das allesamt besser, es ist jedenfalls so angegeben!

Aufenthalt: November 2011, Reiseart: allein
6  Danke, vizenses!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. August 2011

Zunächst müssen wir feststellen Sri Lanka liegt in Asien und der europäische Standard für 3 Sterne ist anders anzusetzen.
Für dass, was wir in vorherigen Asienurlauben vorgefunden, haben sind diese 3 Sterne durchaus berechtigt.
Das Hotel und das komplette Hotelgelände werden täglich ordentlich gereinigt und in Stand gehalten. Sonnenliegen und entsprechende Auflagen waren während unserem Aufenthalt ausreichend vorhanden, allerdings war das Hotel nur zu ca. 60-70% ausgelastet.
Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick, in einem der 4 Zimmer Bungalows. Die Größe ist ausreichend und mit allem bestückt was man braucht, TV mit den typischen Satellitenprogrammen (DW-TV), Kühlschrank gibt es nur in den Hotelzimmern im Haupthaus. Steckdosen haben eine 3 Pin Aufnahme, die obere hat keine Funktion, kann mit Q-Tipp oder ähnl. freigegeben werden.
Das Restaurant für alle 3 Mahlzeiten hat einen überdachten Freiluftbereich und ein klimatisierten Raum in dem auch die Büffets aufgebaut werden.
Die Gästestruktur war gemischt Russen, Engländer, Franzosen, Schweitzer u. Deutsche. Am Anfang unserer Zeit waren die Engländer in Überzahl zum Ende die Russen (keine typischen Türkeiurlaub Russen).
Das Hotel liegt abseits der Hauptstraße an der Bahnlinie von Columbo nach Galle, von der man in den Bungalows nichts hört.
Direkt am Strand, das Meer war sehr wellig aber Badewannentemperatur.
Rechts aus dem Hotel liegt der Schneider Michael (lebte in Walsrode) sehr gute Arbeit top Anzug aber handeln. Links raus ist eine Schneiderin für Reparaturarbeiten o.k. Stoffe für Anzüge etc. 100% Plastik.
Ca. 10 Min. Fußweg zum Bahnhof Wadduwa, von da täglich Colombo und Galle, zu für uns günstigen Preisen. Vor dem Hotel stehen immer Tuc-Tuc Fahrer, die teilweise recht nervig für Touren werben, die Strandboys sind nicht so nervig, die Strandverkäufer mit Stoffwaren machen auch Sachen auf Bestellung in akzeptabler Qualität und niedrigen Preisen.
Die Kellner im Restaurant sprechen Englisch und teilweise auch Deutsch. Die Kellner sind alle ausgesprochen freundlich und zuvorkommend.
Lokale und internationale Gerichte die lokalen Speisen sind teilweise scharf, es werden auch Gerichte aus Thailand oder ähnl. angeboten. Rindfleischgerichte sind nicht der Hit dazu muss man aber wissen in der landestypischen Küche wird sehr selten mit Rindfleisch gekocht. Es gibt mittags und abends immer ein Salat und ein Nachspeisen Buffet, abends wird im überdachten Bereich immer ein frisch zubereitetes Gericht angeboten, zum Frühstück werden am gleichen Platz Eierspeisen frisch zu bereitet.
Im Hotel gibt es eine Shopping Arkade mit einem Souvenir Shop, dort gibt es Postkarten und Porto, Schnitzereien, Zitronella-Öl gegen Mücken etc. Bei den Souvenirs kann man auch handeln.
Die Zimmer in den Bungalows sind ausreichend groß, die Warmwasserversorgung geht über Solar, bei längeren bedeckten Phasen wird das Wasser nicht richtig heiß. Der Wasserdruck ist gut. Ablage für Koffer über dem Einbauschrank. Klimaanlage und Ventilator beide funktionierten einwandfrei, wobei wir die Klimaanlage nur selten für 20 – 30 Min. nur angestellt haben. Der Balkon ist etwas klein aber für die wenige Zeit die man Ihn nutzt ausreichend. Im Erdgeschoss ist es entsprechend eine kleine Terrasse.

Tipps:
In Sri Lanka gilt an allen öffentlichen Plätzen und Gebäuden RAUCHVERBOT, wir haben nirgends jemanden Rauchen sehen. Die Tourbegleiter wissen aber wo man rauchen kann ohne Problem mit der Obrigkeit zu bekommen. Lt. unserer Kenntnis, ein Anruf im Konsulat in Frankfurt, dürfen weder Zigaretten noch Alkohol nach Sri Lanka eingeführt werden.
Die Versorgung mit diesen Artikeln, klappt bei den Strandhändlern und den 5 Shops vor dem Hotel sehr gut. Stange Zigaretten ca. 2‘500 – 3‘500 Rupee.
An buddhistischen Feiertagen wie Neumond wird kein Alkohol ausgeschenkt, eigentlich an den christlichen Feiertagen auch, aber Karfreitag ist das wohl vergessen worden.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
11  Danke, ute-andy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen