Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Serene Pavilions
Hotels in der Umgebung
523 $*
495 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
221 $*
102 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
270 $*
262 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
144 $*
122 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
330 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
63 $*
Expedia.com
zum Angebot
103 $*
Orbitz.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Turyaa Kalutara(Kalutara)
89 $*
66 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
The Privilege(Wadduwa)
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (243)
Bewertungen filtern
243 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
188
30
8
9
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
188
30
8
9
8
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
9 - 14 von 243 Bewertungen
Bewertet 13. März 2014

Die zwölf, sehr schön gestalteten Bungalows sind wunderbar eingerichtet. Die Serviceschwächen des ersten Abend wurden nach Ankunft unseres Butler Nalaka (der gute Geist) am nächsten Tag vollkommen beseitigt. Ab dann wurden wir perfekt umsorgt. 66 Angestellte bei 12 Bungalows, Service ist hier kein Problem.
Der lange Sandstrand lädt zu langen Spaziergängen ein. Baden im Meer ist auch möglich, jedoch wegen der Strömung recht gefährlich (für Kinder ungeeignet). Danach kann man sich dann im großen Pool wunderbar entspannen. Bahnenthusiasten werden gelegentlich das Horn der Züge hören, ansonsten gibt es aber absolut keinen Verkehrslärm.
Das Essen ist (wir hatten Halbpension gebucht) recht abwechslungsreich, jedoch im Detail durchaus verbesserungswürdig, Fleisch ist nicht des Küchenchefs bester Freund....geschreddertes Huhn mit feinen Knochenstücken und totgebratene Steaks....da gibt es Verbesserungspotential.
Achtung der Transport zum Airport ca. 60 Kilometer sollte 180 US $ kosten !!!! Bei unserer Ankunft fuhren wir in die APA Villa nach Galle auch in einer netten Limousine 160 Kilometer für 100 $.....das haben wir dann nach Intervention auch hier bezahlt.
Dennoch außer diesen Randerscheinungen ein nettes Strandhotel, mit viel Komfort und durchaus empfehlenswert.

Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
1  Danke, Fredy B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Februar 2014

Nach Oktober 2012 wieder ein entspannter, rundherum gelungener Aufenthalt. Unserem Butler Nalaka, der uns jeden Wunsch von den Augen abgelesen hat, dem Chefkoch mit seinen unwiderstehlichen Variationen asiatischer Küche und allen sehr freundlichen Mitarbeitern dieses Hotels verdanken wir 10 unvergessliche Tage.
Die schlechten Bewertungen kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Das Hotel ist wie vor 1,5 Jahren sehr gut in Schuss und Reparaturen, wie bei uns eine schwergängige Tür, wurden prompt durchgeführt.

Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
Danke, Holger D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Februar 2014

10 Tage haben wir uns sehr wohlgefühlt in diesem kleinen wunderschönen Paradies am Indischen Ozean. Danke für die fürsorgliche Betreuung von NIMAL, unserem Butler, für Sauberkeit und Blütenkunstwerke von DAMINDA. Das Personal war zuvorkommend und höflich. Auch die Küche war excellent. Gerne empfehlen wir diese Anlage weiter.

  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Otto_und_Silvia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Januar 2014

Wir haben 5 wundervolle Tage zu Beginn unserer Rundreise in Sri Lanka hier verbracht und waren wunschlos glücklich. Ergänzend zu den Eindrücken anderer Gäste, denen wir uns uneingeschränkt anschließen können, möchten wir noch folgendes ergänzen: Die Küche ist an Raffinesse kaum zu überbieten und geht weit über die landesüblichen Currys hinaus. Die Idee jedem Bungalow einen Butler zur Verfügung zu stellen, finden wir genial. Nach dem ersten Tag kannte Lahiru, der der Einfachheit halber Laio genannt werden wollte, bereits unsere Vorlieben beim Frühstück und war jederzeit ein unaufdringlicher Ansprechpartner mit sehr guten Englischkenntnissen, was in Sri Lanka nicht selbstverständlich ist. Überhaupt haben wir besonders das Frühstück genossen, welches individuell und frisch für jeden Gast zubereitet wird, übrigens mit einem gigantischen Blick auf sich wogende Kokospalmen und das morgendliche Glitzern des Meeres. Das einzige, was ich mich immer gefragt habe ist, warum der Cappuccino immer sehr lange gedauert hat. Mir schien es, als gäbe es nur eine Maschine…aber das sind natürlich peanuts... Laio hat sich liebevoll gekümmert, dass unsere 16- jährige Tochter, die einen Infekt aus Deutschland mitgebracht hatte und deshalb nicht zum Essen mitkommen konnte, ihre von der Küche eigens für sie zubereitete Hühnersuppe bekam, er hat ein Fieberthermometer organisiert, alles Kleinigkeiten, die uns vieles leichter gemacht haben. Wer goldene Wasserhähne und Marmorböden erwartet, ist hier fehl am Platz. Auch sucht man Designmöbel vergeblich, die Einrichtung ist geschmackvoll, einfach und ohne CHi- Chi. Wir können besonders den Familienbungalow empfehlen, den wir mit unseren beiden Kindern bewohnt haben. In der Mitte befindet sich ein riesiges Wohnzimmer, rechts und links davon völlig separate Schlafzimmer mit eigenen Bäder. Umrahmt wird alles von einem wunderschönen Garten mit kleinem Pool.

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Tanja K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Januar 2014

Seit nahezu 3 Wochen verweilen wir nun im Serene Pavilions - Beach-Bungalow. Grund unserer Reise war es, Aryuveda-Treatments in ruhiger, idyllischer Umgebung und gehobener Atmosphäre zu genießen. Das war ein Volltreffer!! Vielen, vielen Dank an das Arzt- und Therapeutenteam Dr. Sadana, Asiri und Manori. Die ausgezeichnete Küche gilt es ebenfalls hervorzuheben. Unsere Sonderwünsche während unseres Aufenthaltes fanden stets Berücksichtigung. Alle Mitarbeiter des Hotels waren ausgesprochen freundlich und zuvorkommend, der Buttler Jérôme hat sich herzlich um uns gekümmert - Sthuthi!!!

Serene Pavilions zeichnet sich aufgrund der großzügigen Anlage und Räumlichkeiten ganz besonders aus. Wir werden diese 3 Wochen in sehr guter Erinnerung behalten und können guten Gewissens Freunden diese Anlage empfehlen.

Zimmertipp: Beach-Bungalow
  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Clo1104!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen