Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wunderschöner Urlaub” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Club Hotel Dolphin

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Club Hotel Dolphin
Nr. 1 von 3 Hotels in Waikkal
Zertifikat für Exzellenz
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderschöner Urlaub”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juni 2014 über Mobile-Apps

war von diesem Hotel restlos begeistert....werde mit Sicherheit wiederkommen....kann auch sehr Rohan Tours empfehlen.....man kann sich dort die Touren individuell zusammenstellen lassen.....ganz herzlich möchte ich mich noch bei dem Animations Team von Aruna und den netten Kellner....besonders Saman ....auch Sammy genannt, bedanken....sie kümmern sich wirklich toll um die Gäste....




Aufenthalt Juni 2014, Freunde
Hilfreich?
3 Danke, Alexandra H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.755 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    966
    518
    171
    60
    40
Bewertungen für
462
915
19
27
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
  • Ort
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (26)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Halver, Deutschland
Beitragender der Stufe 
23 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juni 2014

Hotel: Das Hotel ist enorm groß, der Zustand der Zimmer ist relativ, da diese trotz kürzlicher Renovierung nicht sonderlich gepflegt werden. Diese werden bald schon sehr abgewohnt aussehen. Die Anlage selbst ist schwer sauber zu halten, da sehr viele streunende Katzen und Hunde umherlaufen. Die Gästestruktur ist bunt gemischt, es sind viele Europäer, viele Deutsche, Einheimische und einige aus Asien unterwegs. Altersdurchschnitt ist ebenfalls bunt gemischt. Wifi überall inklusive bei Buchung AI.

Lage: Das Hotel liegt abgeschieden, es gibt keine Shoppingmöglichkeiten, der nächste Geldautomat ist ca. 3,5 Km entfernt. Die Tuk Tuk Fahrer haben Festpreise, nach Negombo zahlt man ca. 12 Euro für 2 Personen Hin-und zurück. Wir sind den Weg gelaufen bis zur Hauptstraße und bequem mit dem Bus für unter einem Euro (100 Rupien) sogar nach Colombo gefahren, ca. 50 Minuten. Dort hat man alles was man sich nur wünschen kann. Am Wochenende kommen die Einheimischen und feiern in dem Hotel mit der Familie. Da wird es etwas lauter als es eh schon ist.

Service: Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, auch wenn man etwas bemängelt. Mit etwas Trinkgeld wird etwas besser gereinigt, aber definitiv nicht gründlich. Überall sind Fingerabdrücke, Türklinken, Griffe und Lichtschalter werden nicht gereinigt. Hier muss man selbst ran :-( An der Poolbar langweilt sich das Personal tagsüber, die Stühle auf denen die Vögel ihren Kot werfen, werden nicht gereinigt, außer es regnet mal. Das ist sehr ekelig. Die Stühle auf denen jeden Tag die verschwitzen Gäste sitzen, schimmern den ganzen Aufenthalt auch mit Sonnenmilch und anderer Flecken.

Gastro: Es gibt mehrere Bars, und ein Hauptrestaurant. Das Essen war sehr abwechslungsreich und hat uns gut geschmeckt. Besonders zu betonen ist die riesige Auswahl an tropischen frischen Früchten und auch die Zubereitung der lokalen Speisen. Das war wirklich großartig. Das Essen war sehr gut verträglich. aber auch hier schleicht die mangelnde Sauberkeit wie ein roter Faden durchs Hotel. Sehr schade. Die Cocktails schmecken hier übrigens gar nicht. Absolut zum Abgewöhnen, einige der Gäste haben sofort Sodbrennen bekommen, mehr als einen Schluck konnten wir leider auch nicht nehmen. Ungeniessbar. Restlichen Getränke waren ok.

Pool / Animation: Die Poollandschft ist für asiatische Verhältnisse sehr groß, der Pool wurde jeden Tag von Blättern entfernt. Es gibt zum Glück auch noch einen Ruhepool der von uns gerne genutzt wurde. Es gibt ausreichend Liegen und Auflagen, leider sind auch hier viele vollgeschisselt und das ändert sich auch erstmal nicht. Die Disco ist sehr heftig, da alle im Haupthaus egal ob Meerblick oder nicht gebucht, davon mind. 2x die Woche in ihren Zimmern deutlich die Musik hören von 21 Uhr - 02:00 Uhr Nachts. Egal ob man unten oder oben wohnt. Die Disco ist vor der Poolbar im zweiten Stock. Die unten wohnen haben zusätzlich noch das Vergnügen der Geräuschkulisse des riesigen Indoorspielplatzes zu lauschen. Für unseren Geschmack zu viel des Guten.

Zimmer: Größe ist sehr gut, die Bäder haben keine Fenster und müffeln daher stark. Die Duschen geben kaum warmes Wasser her. Auch in anderen Zimmern ar dies laut Mitreisenden der Fall. Die Zimmer sehen schon etwas verwohnt aus, man bekommt sogar Geld gutgeschrieben, wenn man auf das Reinigen der Zimmer verzichtet. Wir hatten überall schmierige Fingerabrdrücke im Zimmer, im Bad auf den Wänden im Schrank, Haare im Bett etc... Hier wird kein großer Wert draufgelegt. Vor unserem Zimmer wurde der Gang nicht beleuchtet, nur als Bewegungsmelder wenn man von Discoseite kommt. In den Fluren befinden sich Gammelbetten, auf denen die "saubere" Wäsche mit der dreckigen abgelegt wird. (siehe Bilder) In den Villen ist man gut aufgehoben was die Lautstärke und die Idylle angeht.

Tipps: Ausflüge sind alle verhandelbar und oft auch für kleines Geld individuell zu erstellen. Bitte keine hohen Erwartungen an das Elefantenwaisenhaus stellen, viele Tiere sind in Fesseln und nicht freilaufend wie auf den Bildern, fürs Füttern etc. werden hohe Gebühren verlangt. Lieber den Minnery NP aufsuchen, der ist super Klasse, freilaufende Elefantenherden noch und nöcher und man kommt mit den Jeeps ganz nah ran. Haben den Ausflug über die TUI erfragt in Kombination mit Singiriya und haben die Tor privat für unter 150 Euro bekommen. Ein super Erlebnis. PS. Viele Gäste wussten nicht, dass man in der Regenzeit ab April nicht ins Meer kann, die Wellen sind tierisch hoch, wir wussten es, wir haben Waikkal nur wg der Safari ausgesucht, diese geht auch noch wenn man in Negombo wohnt. Lieber dort ein Hotel nehmen.

Zimmertipp: Ich denke nur in den Villen bekommt man seine Ruhe, wir hatten unser Superior Zimmer im Hauptgebäude ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 2 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 2 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
7 Danke, Realzinni!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Geislingen, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Mai 2014

Wir waren jetzt schon zum dritten Mal hier und kommen wieder!
Der Service,, die Speisen ist echt exzellent. Nach der Renovierung hat das Hotel nochmals gewonnen. Das deutsche Management kann man erkennen.

Zimmertipp: Superior Zimmer kann man auch bei Regen trocken erreichen!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Birgit A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heilbronn, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. April 2014

Wir haben unseren Urlaub im Club Hotel Dolphin Waikkal gebucht! Das Hotel ist absolut lohnenswert, da zum einen der Transfer von kurzer Dauer ist! Zudem sind die Zimmer, das Essen und die Anlage absolut empfehlenswert!!!! Wir haben eine 2 Tagestour ( Elefantenwaisenhaus, Kandy , Teeplantagen , Sigiriya usw) und eine Haltagestour mit dem Tuk Tuk zur Bahn , die uns nach Negombo zum Fischmarkt geführt hat und danach mit dem Boot am Kanal zurück zum Hotel gebracht hat! bei Rohan gebucht , der gleich neben dem Hotel ein Geschäft hat ! Hat alles super geklappt und war jeweils ein schöner Ausflug! Vielen Dank Rohan und Fernando!!!

  • Aufenthalt April 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, lanuvola6!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tulln
Beitragender der Stufe 
39 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. März 2014

Erst einmal das Positive: Wir waren im Februar für zwei Wochen hier und haben uns sehr wohlgefühlt und wunderbar erholt. Die Anlage ist im Vergleich zur Bettenzahl wirklich sehr groß und die Unterteilung in einen ruhigen und einen aktiveren Teil ideal. Am Ruhepool ( mit eigenem Restaurant, wo sogar serviert wird) war es wirklich traumhaft, die Gäste fast alle - so wie wir - ältere Ehepaare. Dazu passend auch die abendliche Life-Musik in der sehr schönen Bar. Der Strand ist absolut leer ohne jegliche Art von Verkäufern. Baden hat großen Spaß gemacht - das Wasser ist sauber und die Brandung ziemlich lebendig, aber nicht beängstigend.
Wir hatten einen Bungalow ("Villa") nahe des Ruhepools, sehr schön und groß, vor allem das riesige Bad haben wir genossen. WLAN funktionierte in der Villa gut, im Poolbereich nicht überall, Geschwindigkeit war zufriedenstellend.
Die Umgebung ist etwas langweilig - das nur ein paar Schritte entfernte Rico-Ayurveda-Zentrum ist als Abwechslung aber sehr empfehlenswert und wesentlich billiger als der SPA im Hotel.
Wenn man sich das Land anschauen will, bucht man am besten Ausflüge - besser bei den Anbietern rund ums Hotel als bei der Reiseleitung, die sind billiger und kompetenter.
Das Essen war war sehr gut und vielfältig, für Fleischtiger vielleicht nicht ganz befriedigend, für Gemüse- und Dessert-Liebhaber aber optimal. Der Speisesaal ist im Gegensatz zu den anderen Räumlichkeiten etwas fad und unpersönlich eingerichtet.Außerdem blasen einem ständig die viel zu stark eingestellten Ventilatoren ins Gesicht, was auch nach mehrmaligem Nachfragen nicht zu ändern war.
Nun zu den negativen Punkten: Da sind einmal, wir hier schon mehrmals erwähnt, die vielen Krähen. Laut, lästig und allgegenwärtig!
Lästig sind auch die Boys, die die Zimmer aufräumen. Ihre Freundlichkeit ist derart penetrant "trinkgeldheischend"freundlich, dass man am liebsten gar nichts geben würde. Das ist aber angeraten, sonst fangen sie einen überall ab, am Weg zum Frühstück, zum Strand etc. Es wird mir auch immer ein Rätsel bleiben, warum ausgerechnet um 19.00 Uhr, wenn alle Gäste duschen und sich fürs Abendessen fertig machen, zwei Roomservice-Boys kommen müssen, um gegen Insekten zu sprühen! Das könnte man wohl auch etwas früher machen. Daher der gute Tipp: Immer, wenn man im Raum ist, das "don't disturb"-Schild raushängen!

Für meinen Geschmack gab es auch etwas zuwenig Sport im Angebot, das Ambiente des Fitnesscenters müsste dringend einmal überarbeitet werden. Die Aquagymnastik war eher ein wenig lasch und sonst wurden hauptsächlich Spiele angeboten.

Aber insgesamt, wie gesagt, ein wirklich gut geführtes Haus mit angenehmen Gästen (viele Österreicher und Deutsche) und großem Entspannungspotential!!

Zimmertipp: Wenn man eine Villa bucht, darauf achten, dass sie nahe der gewünschten Zone - Ruhebereich oder acti ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
4 Danke, meichinger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luzern, Schweiz
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2014

Das Hotel ist ausserhalb der Stadt und somit ruhig gelegen. Uns hat die Gegend um den Ruhepool (beim Spa) sehr gut gefallen, auch wenn nicht alle Gäste bemerkt hatten, dass es dort ruhiger zugehen sollte.
Die Auswahl an Speisen war einfach grossartig. Es war sowohl reichhaltig, für jeden Geschmack etwas und auch die Qualität des Essens war wirklich fantastisch. Jeden Tag gab es nebst dem üblichen "westlichen" Buffetessen auch verschiedene Currys und andere lokale Leckereien.
Der Strand selbst ist nicht spitzenmässig und sollte unserer Meinung nach täglich von Strandgut gereinigt werden. Da die Strände in Sri Lanka aber öffentlich sind und nicht dem Hotel gehören (was natürlich richtig ist), legt die Direktion leider zu wenig Wert auf deren Pflege.
Alle Angestellten waren überaus nett, anständig und unaufdringlich sowie immer hilfsbereit. Sie freuen sich über ein Lächeln und ein paar nette Worte (fast) genauso wie über ein Trinkgeld.
Wir hatten zuerst eine achttägige private Rundreise zu den Höhepunkten Sri Lankas und waren total begeistert über die Vielfalt der Kultur, die Natur und die Menschen. Dies ist unbedingt empfehlenswert!
Dies ist nicht ein Hotel der absoluten Spitzenklasse und mit trotzdem (oder eben deshalb) hat es uns dort sehr gut gefallen.
Wir können es, nicht zuletzt wegen dem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis, mit ruhigem Gewissen empfehlen.

Zimmertipp: Unser Bungalow mit Gartensicht war fantastisch. Sehr gross mit einer schönen Einrichtung, einem gute ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, R M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
23 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 31. Dezember 2013

Es war unser erster Urlaub auf Sri Lanka. Wir würden empfehlen lieber nach Kenia oder Mexico zu fliegen - dort fanden wir es besser. Das Dolphin ist okay, aber mir fehlten doch ein paar Dinge, die ich in anderen Hotels besser fand. Im Dolphin gibt es keine Parkanlage, also keine großen bunten Blumen. Es gibt Rasen und Palmen, so das mit das Bunte, Tropische fehlte. Die Zimmer sind okay, jedoch mussten wir drei mal umziehen. Mal ging die Toilette nicht, dann das heiße Wasser nicht. Alle Zimmer hatten jedoch Meerblick und waren renoviert. Aber auch da fehlte mir etwas. Wasser lief aus Dusche und setzte das Bad unter Wasser. In einem Bad war es so eng, dass wir lieber im Restaurant auf Toilette gegangen sind. Im Grunde waren die Zimmer aber okay. Nur in einem stank es schlimm nach Vogeldreck, weil Tauben direkt auf dem Balkon ihr Nest hatten. Es gibt sehr, sehr viele Raben, die einem das Essen auf der Liege klauen. Man kann dort im Grunde nicht essen, oder etwas liegen lassen. Das Problem mit den Raben wird bestimmt schlimmer werden. Auch die Eichhörnchen klettern auf die liegen und klettern in Trinkbecher und Taschen. Der Strand ist sauber und sehr abgelegen. Es ist kein Einheimischer dort und man kann super im Meer schwimmen. Jedoch ist das Wasser nicht wie an der Westküste klar, sondern trüb. Der Strand ist nicht weiß, sondern eher gelb und besteht viel aus Muscheln.
Das Personal im Dolphin war superfreundlich! Das Essen war sehr abwechslungsreich und hat großartig geschmeckt. Ich glaube so gutes Essen hatte ich noch nie im Hotel.
Die Ausflüge die wir über den Reiseveranstalter bebucht hatten waren nur durchschnittlich. Der Ausflug nach Kendy war ein bisschen wie eine Kaffeefahrt und hatte uns alle im Bus nicht überzeugt. Die Safari war okay, aber kein Vergleich zu Kenia! Bei einem Zweitagesausflug wurden wir in einem ganz schlimmen Hotel untergebracht. Anschließend wüssten wir das Dolphin erst richtig zu schätzen.
Das Dolphin ist ein gutes drei Sterne Hotel mit super Personal und klasse Essen. Mir fehlte allerdings etwas, damit es toller Urlaub wird. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich einfach schon großartige Anlagen in früheren Urlauben gesehen habe.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, saerchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Waikkal.
1.2 km entfernt
Ranweli Holiday Village
Ranweli Holiday Village
Nr. 2 von 3 in Waikkal
4.0 von 5 Sternen 609 Bewertungen
5.6 km entfernt
Jetwing Beach
Jetwing Beach
Nr. 4 von 35 in Negombo
4.5 von 5 Sternen 1.498 Bewertungen
5.8 km entfernt
Jetwing Blue
Jetwing Blue
Nr. 7 von 35 in Negombo
4.0 von 5 Sternen 1.105 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
14.1 km entfernt
Jetwing Lagoon
Jetwing Lagoon
Nr. 2 von 35 in Negombo
4.5 von 5 Sternen 767 Bewertungen
5.5 km entfernt
Hotel Goldi Sands
Hotel Goldi Sands
Nr. 8 von 35 in Negombo
4.0 von 5 Sternen 636 Bewertungen
4.8 km entfernt
Jetwing Sea
Jetwing Sea
Nr. 6 von 35 in Negombo
4.0 von 5 Sternen 1.211 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Club Hotel Dolphin? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Club Hotel Dolphin

Unternehmen: Club Hotel Dolphin
Anschrift: Kammala South | St. Sebastian Mawatha, Waikkal 61110, Sri Lanka
Lage: Sri Lanka > Central Province > Waikkal
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 3 Hotels in Waikkal
Preisspanne pro Nacht: 86 € - 187 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Club Hotel Dolphin 3.5*
Anzahl der Zimmer: 154
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, 5viajes2012 S.L., Weg, Hotels.com, Odigeo, Agoda und TripOnline SA als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Club Hotel Dolphin daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Dolphin Sri Lanka
Club Dolphin Sri Lanka
Clubhotel Dolphin
Club Dolphin Waikkal
Dolphin Sri Lanka
Sri Lanka Club Dolphin
Dolphin Club
Ibiza Club Delphin
Club Hotel Dolphin Sri Lanka/Waikkal
Dolphin Hotel Waikkal

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen