Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.165)
Bewertungen filtern
1.166 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
142
311
318
175
220
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
142
311
318
175
220
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 1.166 Bewertungen
Bewertet am 23. Januar 2016

Ich war jetzt schon einige Male in den letzten Jahren im Winter dort im Hotel....
meine Frage ist immer wenn ich einchecke:

was ist gratis ..... das Zimmer oder das Essen(Buffet/ Frühstück)...
bei einem Preis von nur 16.50.- Euro mit HP im SUPERIOR 2 BETTZIMMER....
alles TIP TOP nur renovierte Zimmer verlangen

die Qualität des Abendessens hat im Gegensatz zu den anderen Jahren abgenommen,ist mir aber bei dem geringen Preis auch dann nicht so wichtig...

der Kaffee ist für mich nicht trinkbar.."Instand"...Säfte sind TOP

super guten Kaffee gibt es vor dem Hotel in der Bar "EL CID"

wer ein sehr preiswertes und sauberes Hotel sucht ist hier genau richtig !!!!!

.... Zimmer mit Frühstück kostet nur 12.5 pro Person!!!
alles ist sehr nah, das Hotel liegt sehr zentral

Zimmertipp: Zimmer nach hinten , Blick in die Pinienwälder und Pyrenäen , Zimmer haben Heizung / Klima
Aufenthaltsdatum: Januar 2016
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, Peter M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. September 2015

Preisleistungsverhältnis war OK sehr sauberes Hotel. Zimmer für 3 Erwachsene zu klein. Essen war abwechslungsreich und sehr gut. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Der Pool leider sehr klein aber bei diesem wunderschönen Strand nicht der Rede wert. ( ca.7 min.entfernt) Ins Zentrum ist es auch nicht weit. Das einzige was zu bemängeln ist, im Badezimmer war ein sehr unangenehmer Geruch aber sauber. Aber alles im allem der Urlaub hat sich gelohnt. Nur würde ich nie wieder mit Iberia fliegen.:-(

Zimmertipp: Kein Kommentar
Aufenthaltsdatum: September 2015
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Manuela S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. November 2014

Das Hotel hatten wir gebucht, da es eines der wenigen Hotels war, welches im November auch noch auf hatte und ein unschlagbarer Preis für All-Inclusive. Wir waren 7 Nächte dort.

Hier meine Erfahrungen:

Hotelanlage:

positiv:
- 5 Minuten bis zum Strand
- 10 Minuten bis zum Stadtzentrum
- kleineres Hotel
- nett dekorierte öffentliche Bereiche (Lounge innen mit vielen Sitzgelegenheiten, Pflanzen, kleiner Wasserfall)

negativ:
- direkt an der Hauptstraße gelegen (auch nachts fahren dort viele Autos)
- Parkgelegenheit in Hauptsaison wahrscheinlich unmöglich (gibt das Hotel aber auch an!)
- alte Möbel
- Fahrstühle sind morgens von den Putzfrauen belegt und man muss meistens lange warten oder laufen
- Fahrstühle sind häufiger stecken geblieben (wenn Alarmknopf gedrückt wird, denkt man, dass Feueralarm ist)

Zimmer:

positiv:
- alles nötige war vorhanden
- sauberes Zimmer

negativ:
- in der Duschwanne konnte man die Brause nicht mehr einhängen (davon ab war die Halterung fast an der Decke)
- Handtuchhalter war über über dem WC
- sehr hellhörige Zimmer, wenn Besucher ein- oder ausziehen hört man das extrem, auch die Fernseher oder Duschen

Essen/Trinken:

positiv:
- relativ große Auswahl (immer kaltes und warmes Buffet, Süßwaren/Kuchen, Obst/Gemüse)
- genügend Sitzplätze (ich bezweifel aber das es in der Hochsaison reicht)
- Snacks zwischen Mittag und Abendbrot sind die frischen übrig gebliebenen Sachen und werden auch im Restaurant angeboten

negativ:
- nach einer Woche hat man genug von den 3 Wurstsorten die einem angeboten werden und wenn man zwei mal am Tag isst, wird einem das doch oft ähnliche Essen über
- Essenszeiten (08-09.45 Uhr; 13-14.45 Uhr; 19-20.45 Uhr)
- All-Inclusive Essen ist nicht gleich All-Inclusive Trinken (Soft Drinks und Bier gibt es; Wein nur eins im Glas zu den Mahlzeiten; Cocktails gibt es nur einen am Tag zur Auswahl (man kann aber davon soviel trinken wie man möchte)

Spa:

positiv:
- es gibt einen

negativ:
- sehr kleines Schwimmbecken zum abkühlen (häufig waren hier Kinder drin)
- Sauna: war zwei Tage kaputt, danach nur schwer zu ertragen (50 Grad warm, nasse Steine, da Kinder es wohl lustig finden sie nass zu spritzen)
- Dampf-Sauna: war ganz okay, leider hier auch zwei Tage nicht benutzbar, da jemand es nicht mehr geschafft hatte auf die Toilette zu gehen und der Geruch nicht mehr raus ging; unhygienisch da kein Wasserschlauch zum abspritzen vorhanden ist

Personal:

positiv: alle super freundlich, hilfsbereit einfach nur TOP!!!!! Vielen Dank an alle Mitarbeiter

Das waren unsere zusammengefassten Erfahrungen in diesem Hotel.
Ich möchte gerne noch sagen, dass man bei den HTop Hotels ja auch das Angebot hat, die weiteren Hotels zu nutzen. Wie wir feststellen mussten, ist dies nicht ganz so. Ausschließlich den Lunch darf man - wenn man rechtzeitig am Tag zuvor das an der Rezeption bucht - in einem anderen Hotel einnehmen. Das haben wir auch einen Tag ausprobiert im H Top Royal Star (ca. 300 Meter entfernt; Sichtweite). Hier waren wir dann doch glücklich nicht dieses Hotel gewählt zu haben. Es waren so viele Menschen die alle zur selben Zeit essen wollten.... Lautstärke enorm, Getränke keine Chance da schon beim öffnen des Restaurants geschätzte 30 Menschen vor einem standen, Essen war gut und vielfältiger (ist aber auch ein 4 Sterne Hotel), aber man kam schlecht an das Buffet - zu viele Menschen.

Dann möchte ich nur noch eines loswerden: der Strand besteht aus kleinen Kieselsteinen und bei etwas Wind, sind die Wellen schon so stark, dass man auf keinen Fall Kinder ans Wasser lassen sollte.

Alles in Allem haben wir die Woche gut überstanden. Nochmal würden wir weder in das Hotel noch nach Lloret fahren.

Zimmertipp: Zimmer auf jeden Fall nicht zur Hauptstraße buchen! Lieber auf den minimalen Meerblick verzichten
Aufenthaltsdatum: November 2014
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Stine86!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. September 2014

Habe dort einen Urlaub mit Kindern verbracht der alles in allen sehr schön war. Zimmer war ziemlich klein , aber man hält sich ja nur zum schlafen drin auf. Pool ist etwas klein, aber dafür hat man die Kinder immer im Blick. Außerdem sind es ja nur ein paar Minuten bis zum Meer. Essen war leider häufig nur lauwarm, aber es steht eine Mikrowelle zur Verfügung. Das Personal war immer freundlich und zuvorkommend. Auch das Animationsteam war sehr engagiert und nett, leider hat kaum jemand mitgemacht. Als Minus muss ich aber das fehlende Fitnessstudio nennen, das zwar in der Hotelbeschreibung steht aber nicht vorhanden ist. Man kann dafür ins ca. 100m entfernte Partnerhotel gehen, dort ist aber auch nur ein winziger Raum mit Rudergerät usw. Für jemand der trainieren will, absolut ungeeignet!!!
Aber ansonsten ein wirklich nettes Hotel zu einem absolut günstigen Preis!!!

Aufenthaltsdatum: September 2014
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Brigitte B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. August 2012

Meine Freundin und Ich waren für 7 Tage in diesem Hotel. Hatten All-Inclusiv gebucht und das auch bekommen. Die Getränke an der Bar wurden in Plastikbechern serviert was dem Genuss aber nicht geschadet hat, das Personal im Hotel war sehr Freundlich, alle konnten Englisch und einige sogar Deutsch so das man sich verständigen konnte im notfall mit Händen und Füßen;). Das Essen war sehr gut, es gab jeden Tag eine große auswahl an verschiedenen Gerichten von denen einige immer im Buffet waren und andere wurden Ausgetauscht. Das Higlight beim essen war die Paella, ein Traum mit Frischen Meeresfrüchten und Fisch. Der Spa bereich war zum entspannen sehr geeignet jedoch war der Pool recht klein aber um morgens kurz zu schwimmen echt ok. Wasserratten und Sonnenanbeter haben es nicht weit zum Strand, etwa 5 minuten zu Fuß was wir nie geschaft haben wegen den ganzen kleinen Läden an der Straße zum Strand. Nach Llorett de Mar braucht man zu Fuß etwa 10 bis 15 minuten mann kann aber auch den Bus nehmen für 1,20€ kommt man nach Llorett oder zurück zum Hotel. Neben dem Hotel ist ein großer Supermarkt mit Superangeboten...
Kurz und Knapp gesagt ein Aufenthalt lohnt sich wirklich.

Aufenthaltsdatum: August 2012
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Morgul112!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen