Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zum feiern ganz gut, nicht für Familien geeignet”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Gran Hotel Don Juan Resort
Nr. 88 von 124 Hotels in Lloret de Mar
Bewertet am 2. Januar 2014

Wir waren zur Abifahrt in diesem Hotel.
Die Zimmer sind gut ausgestattet, jedes hat ein eigenes Bad (Badeanne/waschbecken/WC) und einen Balkon, manche mit wunderbaren Poolblick. Die Betten sind bequem, wir haben jedoch nicht auf die Matratzen geguckt, aus Erfahrungen mit spanischen Hotels und Angst davon, nichtmehr schlafen zu können, wenn etwas unappetitliches zum Vorschein käme, und können diese damit nicht beurteilen.
Die Sauberkeit der Zimmer im allgemeinen war sehr gut, jeden Tag wurde um ca 10 Uhr (für die Feierwütigen keine geeignete Uhrzeit) geputzt und die Handtücher wurden ausgewechselt. Das Reinigungspersonal und das Barpersonal war sehr freundlich. Es gibt 2 Pools, das war superpraktisch, denn es war nicht immer überfüllt und man findet noch eine Liege. Der Strand ist leider einige Minuten entfernt, aber das fanden wir nicht so schlimm. Ein Supermarkt gibt es direkt gegenüber des Hotels.
Das Essen ist leider relativ geschmacksneutral bzw. es schmeckt nach garnichts.(Ich empfehle aber sämtliche Restaurants auf der sogenannten "Partymeile", entgegen aller Erwartungen gibt es dort super leckeres Essen, die Pizza schmeckt am besten am Pizzaladen direkt neben Subway! ) All-Inklusive zu buchen lohnt sich meiner Meinung also nicht, zudem es eine extra "All-in-clusive-Bar" gab, an der Softdrinks wie Cola etc. aus Sirup bestanden. Außerdem bekommt man nur einen kleinen Becher, den man auch nicht verlieren darf (ca. 250ml Inhalt), denn wenn er weg ist dann ist es nichtmehr so einfach an seine All-Inklusive-Getränke zu gelangen. Die Spirituosen sind gepanscht, was uns das Barpersonal auch bestätigte, Bier & Sangria schmeckten aber ganz gut.
Es gibt einen Tennisplatz, der allerdings nicht der Neuste ist und eine Kinderbetreuung, aber auf Grund der vielen feiernden Partygäste ist das Hotel für Familien mit Kindern nicht zu empfehlen.
Fahrstühle die zu jeder Etage führen sind vorhanden, es ist also auch rollstuhlgerecht.
Der Eindruck war im Großen und Ganzen für die Abifahrt recht positiv, wäre nicht der Moment der Abreise gekommen. Jeder Gast (Damit meine ich JEDER GAST, nicht JEDES ZIMMER) zahlt eine Art "Kaution" von 20€, mit der er für eventuelle Beschädigungen haftet und zusätzlich 10€ für das "all-Inklusive-Bändchen" aus Plastik, was man permanent tragen musste. Diese Gebühr ist beim Einchecken fällig und ohne Sie bekommt man garkeinen Zimmerschlüssel, geschweige denn ein Bändchen. Da wir in 2 verschiedenen Gruppen anreisten (Die Busfahrer und die Flugzeug-reisenden) und die erste Gruppe nur aus 10 Leuten bestand, bekam jeder eine Rechnung für die besagten 30€. Die zeite Gruppe (Ich inklusive) bestand aus 60 Personen, von denen keiner eine Rechnung bekam, was aber Keiner bemerkte denn alle wollten nur in den Pool oder ein kühles Bier trinken und Niemand wusste, das eine Rechnung nöig sein konnte.
Das Ende der Geschichte : Man wollte uns am Abreisetag unsere 30€ nicht zurückzahlen, denn wir hätten schließlich keine Rechnungen dafür. Das uns keine gegeben wurden, sei völlig ausgeschlossen, man gäbe Jedem eine Rechnung. Nach 2 Stunden Diskusion und dem Gespräch mit dem Geschäftführer bekamen wir je 28€ zurück. 2€ müsse man wegen Ruhestörung unsererseits einbehalten. Das war zwar nicht gerechtfertigt, da sich zu unserem Besuch 2 weitere Jahrgänge auf Abifahrt in diesem Hotel befanden, und das Hotelpersonal uns wohl in den 10 Tagen nicht so gut kannte um uns auseianderzuhalten, aber damit gaben wir uns zufrieden.


Fazit :
- all-inklusive ist nicht empfehlenswert
- nicht famileingeeignet
- das Hotelrestaurant ist nichts für Feinschmecker, wohl aber für den kleinen Hunger zwischendurch
- lassen Sie sich für alles eine Rechnung geben
- zwei große und saubere Pools, zahlreiche Liegen
- für die Abifahrt oder andere Gruppenreisen empfehlenswert

Zimmertipp: Ich empfehle ein zimmer mit Poolblick zu mieten!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Desire_D340!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.152)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

8 - 14 von 1.152 Bewertungen

Bewertet am 20. September 2013

ich war vom 10 september bis 17 september in dieses hotel ich fand alles in ordnung und keine störung gehabt essen ist geschmackt sache und ich fand es in ordnung und war nicht laut in der nacht ich würde immer gerne in dieses hotel übernachten

Zimmertipp: wir waren im 7 stock war sehr gut und leise
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, hans d!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. August 2013

Ich war vor einer Woche dort mit 4 Freundinnen (alle 17-18 Jahre alt). Das Zimmer hat uns positiv überrascht! Wir hatten zu zweit ein Dreibett-Zimmer (hatten wohl nicht mehr genügend Doppelzimmer) mit Balkon und Blick auf den Pool, es wurde jeden Tag geputzt und Betten gemacht, die Sauberkeit war echt nicht zu bemängeln!

Manchmal sind die Balkontüren kaputt und man kann sie nicht mehr abschliessen, also holt euch unbedingt ein Safe an der Rezeption (für 15 Euro Depot) damit ihr eure Wertsachen einschliessen könnt. Auch die Türen sind einfach einzutreten und man kann kinderleicht von Balkon zu Balkon steigen.

Das Beste war die Lage des Hotels, die nahegelegenste Disco ist gerade mal 2 Minuten zu Fuss (Revolution), ansonsten sind alle anderen Discos höchstens 5 Minuten zu Fuss entfernt, so wie der Strand auch. Und es gibt auch einen Eurospar direkt neben dem Hotel, wo man sich kostengünstig Essen, Trinken, etc. besorgen kann.. Echt praktisch! Aber vorsicht: Manchmal kontrollieren sie beim Eingang ins Hotel die Taschen und Alkohol ist überhaupt nicht gerne gesehen und wird auch direkt weggenommen (mit den Securitas dort ist nicht zu reden, und schon gar nicht zu spassen!).

Das Rezeption-Personal, sowie die Securitas waren nicht freundlich, sondern wirken als würde ihnen ihr Job kein Spass machen und als wollen sie dich möglichst schnell abwimmeln bei einer Frage. Schaut darauf, dass ihr keine Probleme mit den Securitas bekommt, denn wie gesagt: mit denen ist echt nicht zu Spassen!

Ein absolutes NO-GO war der Frass der aufgetischt wurde. Essen wäre zu viel gesagt für dieses ungesalzene, teils schimmelnde Buffet, wo man tagtäglich das gleiche ungeniessbaren Angebot hat. Alle von uns hatten mit Bauchschmerzen und Übelkeit zu kämpfen, vorallem nach dem Frühstück, darum sind wir nur ein Mal gegangen und haben uns ab dann ausserhalb des Hotels ernährt. All-Inclusive in diesem Hotel ist eine reine Geldverschwendung!

Allgemein zu Lloret:
Auch im Ausgang sollte man gut auf seine Sachen schauen! Immer direkt am Körper tragen! Es wird unwarscheinlich viel gestohlen! Nimmt nur das Nötigste mit (Discopass, Kopie des Ausweises und ein bisschen Geld, evtl. Natel - den Rest in den Safe!).
Und achtet euch, dass ihr kein Alkohol auf offener Strasse trinkt (wenn ihr 'Glück' habt wird es nur ausgekippt, wenn ihr Pech habt werdet ihr gleich geprügelt). Passt immer auf besoffene Freunde auf, dass diese kein [''] machen, denn es gibt die hellblauen und die dunkelblauen Polizisten - die hellblauen sind die harmlosen, mit denen kann man disskutieren und sie schlagen dich nicht gleich nieder, aber die dunkelblauen lassen überhaupt nicht mit sich reden sondern schlagen gleich zu. Ein Beispiel: ein Fremder neben mir in der Disco war zu besoffen, also haben die Securitas ihn rausgebracht und den dunkelblauen Polizisten ausgeliefert - das Resultat: er wurde von 2 Polizisten niedergeschlagen.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Lea K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. August 2012

Die letzten Tage Magenprobleme wegen dem Essen gehabt! Nach ein paar tagen bekamen wir von dem wirklich grauenhaften Essen magenschmerzen und alles was dazu gehört. Das war also wirklich so schlimm, dass wir dann irgendwann einfach auf's essen dort verzichtet haben. Dass das Essen schon auf die Gesundheit geht, geht echt überhaupt nicht ! Positiv am Hotel selber : die Zimmer werden jeden Tag sorgfältig aufgeräumt, geputzt und es werden täglich frische Handtücher reingereicht. Zum Party machen,wenn man sich sowieso kaum im Hotel aufhält okay, ansonsten nicht zu empfehlen.( für familien usw.)

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, line k!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Juli 2012

Wir waren auf unserer Abifahrt vor 2 Wochen dort. Im Großen und Ganzen hatten wir dafür nur sehr geringe Ansprüche und für den relativ günstigen Preis stellte das Hotel eine gute Übernachtungsmöglichkeit dar.

Das essen ist jedoch grausam und ungenießbar. Das Hotel meint es wirklich gut und es wurden für Ausflüge auch Lunchpakete zum mitnehmen ausgegeben (Jedoch wiederum viel zu wenige , 50 für 110 Personen) , allerdings sollte jemand die Küche mal gründlich umkrempeln denn selbst das Toastbrot kann man nicht essen...

Das Personal hat nicht unbedingt einen positiven Eindruck hinterlassen , nutze aber dennoch abundzu die Möglichkeit freundlich zu sein. Des Weiteren wurden NICHT alle Kautionen zurückgezahlt und grundlos einbehalten. Keine Chance diese zu erhalten, da das Personal kaum Englisch spricht und sich sogar pflegt sich ab und zu über Hotelgäste lustig zu machen....


Mein Fazit:

Pro:

Betten zum schlafen geeignet, Zimmer sauber

Freigetränke von 10-22 Uhr ( die man in diesem Hotel auch nötig hat)

Contra:

Essen ungenießbar

Zimmer viel zu klein

2 Bett Zimmer werden mit 2 Zusatzbetten aufgefüllt und zu Vierbettzimmern umfunktioniert.

Personal unfreundlich

Unbegründetes Einbehalten von Kautionen

Schlechte Organisation


Hotel Don Juan war für mich das erste und letzte Mal :) , hoffe ich kann einige vor einer Entscheidung zugunsten des Geldbeutels bewahren, die sie allerdings innerhalb weniger Tage wieder bereuen werden...

Ende

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Clubgamer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. September 2011

Das Rezeptionspersonal war im großen und ganzen freundlich, abgesehen von einigen ausnahmen. Das Essen war ein graus, ungenießbar und zum Teil triefend fettig..nicht zu empfehlen!! Das Putzpersonal ist sehr unfreundlich und nicht bereit mehr zu machen als nötig. Dieses Hotel ist ungeeignet für Familien mit Kinder!!

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, muggaele!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. August 2011

Wir waren vom 13. - 20. August 2011 Hotel"gäste" und müssen im Nachhinein sagen, dass es vom Hotel her eine reine Katastrophe war! Die Secruities im Hotel sind total aggressiv und schlagen auch gerne zu! So wurden zwei Freunde von mir geschlagen, nur weil sie Musik hörten! Außerdem scheint es eine Masche des Hotels zu sein, die Jugendlichen Gäste am 3. Tag aus dem Hotel zu schmeißen, diese aber wieder rein lassen jedoch ohne das All-Inclusive Band, sodass sie nicht mehr im Hotel trinken und nicht essen können! Außerdem bekommt man dann nicht seine 20€ Kaution pro Person wieder!
Zwar hatten wir trotzdem einen guten Urlaub, was aber rein der besten Reisegesellschaft in Lloret de Mar zu verdanken ist ! (Fun-Reisen)
Alles in allem ist das Hotel in keinem Fall weiter zu empfehlen! Solch ein arrogantes Hotelmanagement sollte man nicht noch unterstützen !

  • Aufenthalt: August 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
11  Danke, Pabon13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Lloret de Mar angesehen:
1 km entfernt
Gran Hotel Monterrey
Gran Hotel Monterrey
Nr. 12 von 124 in Lloret de Mar
215 Bewertungen
0,6 km entfernt
Hotel Norai
Hotel Norai
Nr. 38 von 124 in Lloret de Mar
109 Bewertungen
0,1 km entfernt
Hotel Guitart Gold Central Park Aqua Resort
Hotel Guitart Gold Central Park  ...
Nr. 83 von 124 in Lloret de Mar
721 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0,8 km entfernt
URH Hotel Excelsior
URH Hotel Excelsior
Nr. 47 von 124 in Lloret de Mar
207 Bewertungen
0,3 km entfernt
Hotel Helios Lloret de Mar
Hotel Helios Lloret de Mar
Nr. 31 von 124 in Lloret de Mar
370 Bewertungen
0,1 km entfernt
Guitart Central Park Aqua Resort
Guitart Central Park Aqua Resort
Nr. 100 von 124 in Lloret de Mar
1.654 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Gran Hotel Don Juan Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Gran Hotel Don Juan Resort

Anschrift: Carrer de la Riera, 77, 17310 Lloret de Mar, Spanien
Lage: Spanien > Katalonien > Province of Girona > Costa Brava > Lloret de Mar
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 44 der Luxushotels in Lloret de Mar
Preisklasse: 47€ - 131€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Gran Hotel Don Juan Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 870
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, HostelWorld, Eurosun, Invia SSC Germany GmbH, Booking.com, TUI DE, TripOnline SA, 5viajes2012 S.L., Ltur Tourism AG, Ebookers, HotelsClick, Weg, HotelQuickly und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Gran Hotel Don Juan Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Don Juan Lloret De Mar
Don Juan Hotel Lloret De Mar
Don Juan Lloret De Mar Bewertung
Don Juan Lloret De Mar Hotelbewertung
Don Juan Lloret De Mar Hotel In
Don Juan Lloret De Mar In Hotel
Don Juan Center Hotel

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen