Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (102)
Bewertungen filtern
102 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
71
19
5
2
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
71
19
5
2
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 102 Bewertungen
Bewertet am 25. Juli 2014

Wir waren nicht zum ersten mal hier und haben uns schon wie Bolle gefreut. Die Erwartungen wurden deutlich übertroffen. Nachdem die Leitung des Hotels an eine Einheimische übergeben wurde läuft der Laden wie geölt. Service ist nicht verbesserungsfähig, Küche hat deutlich zugelegt. Das Essen im "Minamo" war der Hammer. Die Poollandschaft ist der absolute Wahnsinn und der reservierte Strandbereich ganz nett. Klar ist das Lloret. Aber seit die Deutschen das nicht mehr die dominierende Nationalität sind ist das Umfeld deutlich reizvoller. Ich bin ja Deutscher, also ein bisschen nörgeln. Im Fitnesseraum funktionieren einige Geräte nicht und der Whirlpool hat auch nach Info an das Personal nicht funktioniert. Trotzdem. Gratulation an das Management, das ist ein Team nach dem sich andere Hotels die Finger lecken würden.

  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Holger C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Mai 2014

Zweifellos ist das Hotel sehr komfortabel, dafür ist es ja auch teuer genug. Wir haben den Aufenthalt dort sehr genossen, "umgehauen" hat es uns jedoch nicht. Die Aufteilung der Suite erinnerte an ein umgebautes Apartment,denn im Verhältnis ist das Schlafzimmer zu klein. Hochwertiges Mobiliar strahlt Exklusivität aus. Das Frühstücksmenü ausgezeichnet. Das Prinzessinnen-Bad ein Traum. Die Lage enttäuschend.

Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
1  Danke, Bernadette J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet am 7. November 2008

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 4. Oktober 2006

Ich habe mit einer 20köpfigen Gruppe 2 Tage hier verbracht und das Ressort hat unseren Aufenthalt zu einem traumhaften Erlebnis gemacht. Wenn Sie auf die hoteleigene Webseite gehen, dann werden Sie wunderschöne Bilder sehen. Lassen Sie mich Ihnen sagen, dass die Realität noch schöner ist, als auf der Webseite dargestellt wird. Die Zimmer sind wirklich kleine Appartements (mit Wohnbereich und Ankleideraum), die Badezimmer sind super cool (riesige Dusche, Jacuzzi-Badewanne, Unmengen an Handtüchern, Bademäntel etc.) Die Ausstattung ist luxuriös und man fühlt sich vom ersten Moment an "zu Hause". Wenn Sie ihre Ruhe haben wollen, dann können Sie sich einfach auf ihrer eigenen großen Terrasse ausruhen. Das Schwimmbad ist auch sehr schön und groß. Es gibt eine Menükarte für das Frühstück und man kann den Tag mit einer spanischen Tortilla, einer Gänseleberpastete auf Toast oder der besten Zucchinisuppe, die ich je gegessen habe, beginnen (alles zum gleichen Preis). Dabei sollte man nicht das wunderschöne englische Porzellan und das Silberbesteck vergessen. Wir haben alle den Molton Brown Wellness-Bereich genossen und sind ins Prinzessinnen-Bad gestiegen. Unsere einzige Beanstandung war, dass wir nicht länger bleiben konnten. Das Personal im Hotels ist sehr diskret und professionell. Der Service ist vom gleichen Standard wie der im George V in Paris. Zu guter Letzt, wenn Sie eine kleine Stadtrundfahrt machen möchten oder aber eine kleine Bucht finden möchten, wo Sie den Tag verbringen können, so werden vom Hotel kostenlos kleine Smart Autos angeboten, die man selber fahren kann. Zusammenfassung: höchst empfehlenswert, eine Erinnerung, die man nie vergessen wird.

6  Danke, Celinesmith!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 2. August 2006

Was für ein Rätsel! Dieses Hotel bietet nur das Beste und die Einrichtung entspricht einem Designer-Traum. Die Zimmer sind wunderschön und der Service ist ausgezeichnet. Wir haben in einigen der besten Hotels der Welt übernachtet und dieses Haus steht ebenfalls ganz oben auf der Liste. Warum jedoch, hat man es hierher gebaut? Es ist umgeben von hässlichen Appartementblöcken und Restaurants, wo man Fisch & Pommes erhält bzw. wo den ganzen Tag über Englisches Frühstück angeboten wird. Wenn Sie ein Hotel in der Nähe des Strandes suchen, das einen wunderbaren Wellness-Bereich hat, einen tollen Service bietet und wenn Sie nicht vorhaben die Umgebung des Hotels zu erkunden, dann sind Sie hier genau richtig. Es ist wirklich schade, dass man die Besitzer für die Lage des Hotels verantwortlich macht, sie haben wirklich keinerlei Kosten gescheut und haben eine wunderschöne Oase erbaut, die sich allerdings in einer wenig attraktiven Gegend befindet. Das Hotel ist nicht billig, aber bietet meines Erachtens ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis.

6  Danke, Tripper_From_UK!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen