Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Giannis Hotel Apartments(Adamas)(Großartige Preis/Leistung!)
54 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
Glarakia Studios(Adamas)(Großartige Preis/Leistung!)
84 $
46 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
92 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
213 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Agnanti(Milos)(Großartige Preis/Leistung!)
86 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Galini Hotel(Milos)(Großartige Preis/Leistung!)
126 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
93 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Thalassitra Village Hotel(Adamas)
177 $
Official Site
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
297 $
Hotwire.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (493)
Bewertungen filtern
494 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
444
39
7
4
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
444
39
7
4
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 494 Bewertungen
Bewertet 14. April 2015

...morgens aus tiefem Schlaf sanft vom leisen Gebimmel der Glöckchen grasender Schafe und Ziegen auf den umliegenden Hügeln geweckt werden....dann stimmen die hohen , fröhlichen Lieder der Lerchen mit ein. Durch die weit offenstehende Terrassentür hören wir den nie enden wollenden Rhythmus der Brandung: er hatte uns schon nachts in den Schlaf gewiegt. Ein Blick auf das blaue Meer, ca. 260* von Ost nach West und bis zum Horizont, wo Himmel und Meer sich treffen.
Ein neuer Tag in PSARAVOLADA hat begonnen . Auf der Frühstücksterrasse warten auf uns das freundliche Lächeln Marinas, die Auswahl des Tisches..schon in der vollen Morgensonne oder doch besser milder Halbschatten? Frische Früchte, köstlicher, griechischer Joghurt , selbstgemachte Marmeladen, duftender griechischer Honig- dazu der Blick auf das glitzernde Meer und auf die Südküste mit ihren Bergen und Buchten. Träumen wir noch?..oder ist es wahr?
Alexandros oder seine Schwester Aphrodite, Neffe und Nichte von Dimitra,"Hausherrin"(besser : der gute Geist und Seele des Hauses) von Psaravolada bringen uns Kaffee ,oder was du dir wünschst. Nun erscheint auch Dimitra, sie begrüßt auch dich freundlich , so wie alle ( wenigen) Gäste . Und verweilt bei dir, wenn du Lust aufs Erzählen hast oder Fragen. Sie und auch ihr Mann Nikos geben dir immer die richtigen Tipps zu Ausflügen, z.B. welche Buchten und Strände an dem Tag die günstigsten sind , je nachdem, aus welcher Himmelsrichtung der Wind weht. Mit dem Mietauto erkunden wir die Insel, jeden Tag eine andere Bucht, jede faszinierender als die andere. Jeder Strand ist eine Welt für sich, so unterschiedlich:schneeweiße, weich geformte Felsen mit smaragdgrünem oder tintenblauem Meer , rote, orangene Felswände, davor ein langer Sandstrand, auch grüne und gelbe Felswände, malerische Buchten mit buntbemalten Fischerhäuschen und deren schaukelnden Bötchen...eine Farborgie! Wer das Meer liebt, muß sich in die Insel Milos verlieben! 71 so verschiedene Strände, viele davon wirklich menschenleer.
Und wer sich heimisch und geborgen fühlen will, wie ein Mitglied einer lieben Familie, der ist in Psaravolada genau richtig. Die natürliche Warmherzigkeit aller Familienmitglieder , ( Dimitra ist die Nr.1)die dich umfängt, vom ersten Augenblick an schon am Flughafen, ohne jede Aufdringlichkeit, ist einzigartig. Mit Dimitra kann man auch gerne tiefere Grspräche führen, in Englisch , da sie über viel Lebenserfahrung plus sehr gesundem Menschenverstand verfügt.
Abends , nach einem Tag mehr unter als über Wasser , das Abendessen wieder auf der Terrasse .( ja, wir waren auch einige Male in den angesagten Restaurants der Insel,aber danach , wie sagt es ein Sprichwort so treffend: warum denn in die Ferne schweifen,wenn das Gute( und Schönste) liegt so nah??
Nun ist der große Himmel schwarz und übersät mit blinkenden und funkelnden Sternen. Man sieht sie wirklich alle, da es dort keine störenden Lichter wie Straßenbeleuchtung oder Lichtreklame gibt, die so eine komplette Sicht auf den Sternenhimmel verhindern könnten .
Psaravolada ist im schönsten Sinne des Wortes " Endstation Sehnsucht". Es liegt, bzw.thront ca. 100 mt über dem Meer ganz für sich mit einem eigenen steilen Zugang zur hoteleigenen Bucht.
Wenn man dann noch das Glück hat, wie wir, an den richtigen Tagen dort zu sein, und beim Abendessen vor diesem funkelnden Nachthimmel plötzlich im Osten einen rötlichen Schein wahrnimmt überm schwarzen Meereshorizont..., und dann minutenlang beobachtet, wie sich ein riesiger rötlich -orangener Ball erhebt...und erkennt: das ist der Mondaufgang!..ja, dann ist das Glück fast zu schön , um wahr zu sein. Ein wunderbarer Abend.
Auf dem Teller ein köstliches Moussaka, von Dimitra selbst gekocht .
Mein Mann und ich haben dort 18 Tage verbracht , und der Abschied stimmte uns melancholisch. Aber wir trösteten uns mit dem gegenseitigen Versprechen, wiederzukommen. ( von den 71 Stränden sind noch so einige übrig, die noch auf unsere Entdeckung warten).
Eigentlich haben wir in vielen Jahren unsere Urlaube immer nach der Devise gewählt , wieder ein neues Land, andere Menschen, andere Landschaften kennenzulernen .
Also, unsere Devise hat sich mit dem Aufenthalt in Psaravolada erstmal erledigt: wir kommen bald wieder! Schöner geht's nicht !

  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
    • Service
1  Danke, Undinemanuele!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. September 2014

Wir waren als Familie - drei Erwachsene - für 7 Nächte im Psaravolada Resort. Unser Aufenthalt war einzigartig!! Die Appartmentanlage steht in eine traumhaften, ruhigen Umgebung oberhalb des Meeres. Daher ist Psaravolada der ideale Ort um sich in Ruhe vom Alltags- und Arbeitsstress zu erholen! Rund um Psaravolada gibt es keine anderen Hotels, Geschäfte, Häuser etc. Der nächstgelegene größere Ort ist 20 Minuten entfernt (ein Auto/Roller ist daher sehr empfehlenswert!). Die Lage ist aber zum Erkunden der Insel perfekt. Milos ist nicht groß und mit einem Auto ist man in max. 20 Minuten überall - an den berühmten Stränden im Norden, in der Hauptstadt Adamas oder im idyllischen Bergdörfchen Plaka.

Die Appartments von Psaravolada sind perfekt eingerichtet. Neben einem Schlafzimmer, Badezimmer und einem offenen Wohnzimmer mit einer ausziehbaren Couch (diese hatte eine richtige Matratze, also ideal zum Schlafen!), gab es auch eine kleine Küchennische. In dieser ist alles vorhanden, sogar eine kleine Kochplatte, ein Kühlschrank, Besteck, Geschirr etc.
Die Wohnungen sind darüberhinaus äußerst liebevoll eingerichtet. Die Liebe zum Detail ist überall ersichtlich. Die Zimmer sind sehr ruhig. Obwohl unser Appartment direkt neben der Rezeption angesiedelt war, haben wir vom Kommen und Gehen in der Rezeption nichts mitbekommen. Auch die kleine Terrasse - mit Meerblick natürlich - lädt dazu ein den Abend in Psaravolada zu verbringen.
Das Frühstück kann man auf der großen Terrasse mit Blick über das weite Meer einnehmen. Dieses bietet alles was man braucht. Ist etwas nicht vorhanden, bittet die äußerst zuvorkommende Frühstücksdame "Marina" darum, ihr die persönlichen Wünsche mitzuteilen, damit diese am nächsten Morgen berücksichtigt werden.
Ein wirklicher Geheimtipp ist aber der Besuch des Restaurants am Abend. Besonders wenn man nach einem langen Badetag zu müde ist nochmal in den nächsten Ort zu fahren, bietet das Restaurant sehr gute griechische Gerichte in einer romantischen Umgebung. Die Gerichte wechseln täglich und waren immer zu unserer höchsten Zufriedenheit. (Zur Info: Wlan gibt es im Restaurant/auf der Terrasse.)

In Summe war unser Urlaub in Psaravolada wirklich traumhaft schön. Nicht nur die Anlage, das Restaurant und der Privatstrand (Dieser ist über eine Treppe in 10 Minuten Fußmarsch erreichbar! Sehr empfehlenswert!! Ist ein Erlebnis!), sondern besonders auch die persönliche Betreuung in Psaravolada ist einzigartig. Dadurch, dass das Resort von einer Familie geführt wird, fühlt man sich immer gut aufgehoben. Man wird mit offenen Armen empfangen und fühlt sich als gehöre man zur Familie dazu.

Wir haben unsere Zeit in Psaravolada sehr genossen und kommen sicherlich wieder. Psaravolada ist etwas ganz Besonderes und bleibt uns ewig in Erinnerung!!

Zimmertipp: Alle Appartements sind einzigartig! Kein Appartement gleicht dem Anderen. Die Lage aller Wohnungen sind perfekt.
  • Aufenthalt: September 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, kathrud!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. September 2014

Wir verbrachten eine perfekte Urlaubswoche im Psaravolada Resort Anfang September 2014.
Die Gastgeber Dimitra und Nikos waren extrem um unser Wohlergehen bemüht. Am Beginn unseres Aufenthaltes haben sie uns Tips zu Ausflügen, Stränden, Exkursionsanbietern und Restaraunts gegeben. Das Frühstück war ausgezeichnet mit Produkten aus dem hauseigenen Garten, das optionale Abendessen eröffnet köstliche Einblicke in die griechische Küche. Für die Gäste wurde ein Sirtaki-Abend mit Live-Musik veranstaltet. Wer hier nicht mittanzt, ist selbst schuld. Die Lage des Resorts ist fantastisch, mit einem Blick in die unendlichen Weiten der Ägäis. Der hoteleigene Strand ist über 250 Stufen zu erreichen - ein Aufwand der sich mehr als lohnt: wunderbarer Sandstrand mit türkisem Wasser und bizzaren Felsformationen. Man schnorchelt praktisch im Aquarium. Ein perfekter Ort für alle, die Ruhe und Erholung suchen. Obwohl wir schon einige griechische Inseln besucht haben, war es auf Milos mit seinen vielen verschiedenen Gesichtern ein ganz besonderer Urlaub.

Zimmertipp: Alle Zimmer haben einen tollen Blick aufs Meer
  • Aufenthalt: September 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Dunja2720!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. August 2014 über Mobile-Apps

Sehr schöne Hotelanlage etwas abseits, Hanglage mit traumhaftem Blick auf das Meer ! Frühstück und das Abendessen sind sehr zu empfehlen . Man hat das Gefühl zur Familie zu gehören.ein Auto wäre angebracht da es doch ziemlich abseits liegt.

Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
Danke, Enrico M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. August 2013

Wir waren im Mai für zwei Wochen im Psaravolada - unser dritter Aufenthalt in drei Jahren.
Hoch oberhalb des Strandes Agia Kiriaki haben Dimitra und Nikos mit ihrer Familie einen tollen Platz geschaffen - einmalige Aussicht, eine der schönsten Frühstücksterrassen, die wir rund um die Welt erlebt haben und vor allem sehr persönliche und liebevolle Betreuung. Wer in der Früh seinen Tag auf dieser wundervollen Insel plant, dem gibt Dimitra Tipps, Nikos checkt die Windverhältnisse und von Marina, ihrem Sohn Aleksandros oder Fotini gibt es einen herrlichen Cappuccino dazu. Das Frühstück geht weit über das übliche griechische Maß hinaus, die Zimmer sind zwar nicht groß, aber blitzblank, sehr hübsch eingerichtet und alle mit traumhafter Aussicht auf das Meer. Ein Auto ist unserer Meinung nach zwingend nötig, nicht nur aufgrund der Lage des Psaravolada, sondern generell, um alle Ecken der Insel kennenzulernen. Wir lieben nicht nur das wunderschöne Milos, wir haben uns auch jedesmal beinahe wie Mitglieder der Psaravolada-Familie gefühlt.
Das ist echte griechische Gastfreundschaft - vielen Dank dafür!

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, lifeline2013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen