Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Warnung vor diesem Hotel” 1 von fünf Punkten
Bewertung zu Hotel Längenfelder Hof

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Hotel Längenfelder Hof
Nr. 5 von 17 Hotels in Grainau
Köln
Beitragender der Stufe 
86 Bewertungen
48 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 58 "Hilfreich"-
Wertungen
“Warnung vor diesem Hotel”
1 von fünf Punkten Bewertet am 8. Januar 2011

Für fünf Nächte hatten wir ein "Komfort Doppelzimmer Bergblick" mit 3. Bett für unser Kind gebucht. Die Bilder im Internet sahen ganz gut aus. Erste Enttäuschung als wir das Zimmer sahen: Schrägen auf zwei Seiten, düster, der Bergblick entpuppte sich als Blick auf den ca. 10 Meter entfernten Nadelwald, kein Stück Himmel war zu sehen. Wenn man auf dem Balkon stand und sich hinauslehnte konnte man schräg links oben ein Stück Berg sehen. Das sollte also der Bergblick sein. Dann ein Blick ins Bad. keine Dusche sondern eine Badewanne unter der Schräge. Duschen also nur im Sitzen möglich (und das bei meinen 1m90) . Leicht frustriert aber höflich fragten wir, ob denn noch ein anderes Zimmer frei wäre, mit Dusche in der man stehen kann. Die Hotelinhaberin wurde sofort schnippisch. Wenn wir eine Dusche gewollt hätten, hätten wir das buchen müssen, über die Badewanne unter der Schräge habe sich noch niemand beschwert, im Gegenteil, die meisten wollten eine Badewanne und im übrigen könne ich ja im Saunabereich Duschen und man sei ausgebucht, ein Dreierzimmer mit Dusche gäbe es nicht, dies hier sei schon ein "upgrade auf ein superior Zimmer" (ein Witz dieses düstere Loch von einem Mansardenzimmer als superior zu bezeichnen.) Sie zeigte uns dann ein ziemlich kleines Doppelzimmer mit Dusche. Immerhin ohne Schrägen und nicht ganz so duster, aber arg eng wenn wir für unseren 10 jährigen noch ein Bett rein stellen wollten. Hätten wir aber trotzdem fast noch vorgezogen und fragten ob man einen der beiden wuchtigen Sessel aus dem Zimmer herausnehmen könnte. Darauf die Hotelinhaberin: "Wo soll ich den denn hintun, wir sind ausgebucht (zum xten Mal) - wissen Sie was ich habe eine gute Idee, Sie suchen sich eine andere Unterkunft". Das brachte das Fass zum Überlaufen. Wir haben dann ein bißchen telefoniert und sind in ein anderes Hotel gegangen.

Nebenbei sein noch erwähnt, dass die ganze Einrichtung der Zimmer nicht etwa gemütlich bayrisch rustikal war sondern von ausgesuchter Geschmacklosigkeit. Das hätten wir ja noch ertragen und auch das kleine Zimmer aber eine dermassen pampige, unfreundliche Gastwirtin haben wir noch nicht erlebt.

  • Aufenthalt Januar 2011, Familie
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von fünf Punkten
      Lage
    • 1 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 1 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
6 Danke, beaverK!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

56 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    40
    9
    3
    1
    3
Bewertungen für
14
27
9
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4,5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4,5 von fünf Punkten
  • Service
    4,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4,5 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Grainau angesehen:
2.1 km entfernt
Romantik Alpenhotel Waxenstein
0.7 km entfernt
SENTIDO Zugspitze Berghotel Hammersbach
2.4 km entfernt
Hotel am Badersee
Hotel am Badersee
Nr. 3 von 17 in Grainau
4.5 von fünf Punkten 101 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.8 km entfernt
Hotel Grainauer Hof
Hotel Grainauer Hof
Nr. 11 von 17 in Grainau
4.0 von fünf Punkten 42 Bewertungen
1.1 km entfernt
Bayern Resort
Bayern Resort
Nr. 6 von 17 in Grainau
4.5 von fünf Punkten 21 Bewertungen
0.7 km entfernt
Hotel-Restaurant Richter
Hotel-Restaurant Richter
Nr. 13 von 17 in Grainau
4.5 von fünf Punkten 12 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Längenfelder Hof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Längenfelder Hof

Unternehmen: Hotel Längenfelder Hof
Anschrift: Laengenfelderstr. 8, 82491 Grainau, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Oberbayern > Grainau
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Zimmerservice Wintersport Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 der Wintersporthotels in Grainau
Nr. 3 der Romantikhotels in Grainau
Nr. 5 der Spa-Hotels in Grainau
Preisspanne pro Nacht: 86 € - 166 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Längenfelder Hof 3*
Anzahl der Zimmer: 29
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Agoda, Odigeo und Priceline als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Längenfelder Hof daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Längenfelder Hof Grainau, Bayern

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen