Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Lohnt sich tatsächlich!”
Bewertung zu Monte Solaro (Berg)

Monte Solaro (Berg)
Im Voraus buchen
Weitere Infos
182,78 $*
oder mehr
Capri and Blue Grotto Private Tour from Naples or Sorrento
Weitere Infos
48,74 $*
oder mehr
Halbgeführte Capri Inseltour
Weitere Infos
95,05 $*
oder mehr
Capri and Anacapri Guided Tour from Sorrento
Platz Nr. 1 von 20 Aktivitäten in Anacapri
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 27. Juli 2013

Wir waren nicht sicher, ob es sich bei der Hitze lohnt, da hochzustapfen. Die Seilbahn fiel für uns aus, fanden wir zu teuer und irgendwie doof, uns da so über die Gärten und Häuser der Einheimischen ziehen zu lassen. Sind froh, dass wir uns für die anstrengendere Variante entschieden haben und den Berg zu Fuß erklommen haben. Ein angenehmer Weg, auch in Nicht-Wanderschuhen gut machbar. Oben gute Infrastruktur zur Erfrischung und Erholung, dann zu Fuß zurück - ein toller Halb-Tagestrip!

Danke, travelerzzzzzz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.931)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Monte Solaro (Berg)
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

31 - 35 von 1.931 Bewertungen

Bewertet am 30. April 2013

Wenn Sie an der Natur interessiert sind, gut zu Fuß sind und auch gutes Schuhwerk haben, dann gibt es hier einen fantastischen Rundweg!

Holen Sie sich die lokale Karte und gehen Sie dann von San Michele den Fußweg hinauf. Teilweise ziemlich steil und dann gibt es noch "wilde" Wege, die schon recht mühsam zu gehen sind, wo aber der Ausblick besonders schön ist.

Bergsteigen ist es nicht, man braucht nirgends seine Hände. Mit kleinen Kindern allerdings unmöglich.

Oben angekommen, geht es nach einer Pause gestärkt entlang die Südküste der Insel und dann über den Leuchtturm die Westküste entlang. Bis zur blauen Grotte ist es aber zu weit.

Sie müssen dann an einer der Möglichkeiten wieder nach "oben" - Anacapri Zentrum. Das sind am Schluß mal so ca. 300 Höhenmeter am Stück.

Besonders schön sind die immer wieder zu findenden eingelassenen Fliesen mit abgebildeten Tieren und Pflanzen. Überhaupt haben sich die Capresen sehr viel Mühe gemacht, der Weg ist gesichert, gepflegt und immer wieder mit gemauerten Stufen ausgekleidet.

Es war ein wirkliches Erlebnis, aber rechnen Sie insgesamt mit 6 Stunden und - je nach Route - auch 600-1000 Höhenmeter. Also nur mit guter Kondition und gutem Schuhwerk (keine Sandalen).

Wer gerne wandert, Zeit und gutes Wetter hat, wird es nicht bereuen!

1  Danke, bernie469!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Juni 2012

Auch wenn Dein Aufenthalt auf Capri noch so kurz ist, diesen Ausblick solltest Du Dir nicht entgehen lassen. Man kann entweder mit der Sesselbahn hoch und runter fahren (10,50€, einfache Fahrt 7,50€) oder auch laufen (kostenfrei). Wir sind mit der Sesselbahn hochgefahren und dann zu Fuß wieder runter.

Die Aussicht rechtfertigt alle Mühen ;-)

2  Danke, Martina M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. September 2011

Ein Aussichtspunkt, den Sie auf keinen Fall auslassen sollten! Wir sind zwei Mal morgens um 8:30 Uhr bei schönstem Wetter auf den Monte Solaro gestiegen: geht man recht zügig voran, braucht man ca. 45 min. für den Anstieg. Oben angekommen, ist die Aussicht einfach atemberaubend. Um die genannte Uhrzeit waren wir weit und breit die einzigen Menschen auf dem "Gipfel". Möchte man das letzte Drittel des Weges (hier wird der Weg etwas steiler und schlechter) nicht in Angriff nehmen, so empfehlen wir auf der Passhöhe vorbei an der "Casa MacKenzie" bis zum "Eremo di Santa Maria e Cetrella" (ist nur fallweise geöffnet - Öffnungszeiten beim Tourismusbüro erfragen) zu gehen. Von diesem Aussichtspunkt kann man einen traumhaften Ausblick (wenn das Wetter mitspielt) auf die "Marina piccola" und die "Faraglioni" genießen. Wenn man gut zu Fuß ist, lohnt ein Anstieg per pedes auf jeden Fall!

1  Danke, Clanea!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. September 2011

Die traumhafte Aussicht über die gesamte Insel ist unglaublich!!! Zu empfehlen ist es, mit der Seilbahn auf den Monte Solaro zu fahren (wobei der Preis schon recht hoch ist. Für eine 12 minütige Fahrt zahlt man entweder 7,50 € für One-Way oder aber 12 € für beide Wege). Es empfiehlt sich, den Berg wieder hinunter zu laufen, entweder zur Marina Piccola oder aber nach Anacapri, beide Wege sind gut beschildert und führen duch wunderschöne Landschaften.

Danke, Melanie G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Monte Solaro (Berg) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Monte Solaro (Berg)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen