Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (118)
Bewertungen filtern
118 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
25
36
29
10
18
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
25
36
29
10
18
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
7 - 12 von 118 Bewertungen
Bewertet am 1. Januar 2018 über Mobile-Apps

Wir waren zu Silvester 2017/2018 hier und hatten ein 3-Tage Arrangement gebucht. Basierend auf den guten Online-Bewertungen haben wir uns auf einen wirklich schönen Silvesterurlaub gefreut. Wir wurden sehr enttäuscht. Die Anlage ist sehr heruntergekommen und die Zimmer sind auf Niveau Jugendherberge. Der Service ist unterer Durchschnitt (freundlicheres Personal, jedoch sehr schlechtes Service-Angebot, z.B. Langschläferfrühstück zu Neujahr nur bis 10:00 Uhr). Das Essen ist genießbar, wird allerdings schon nach 2 Tagen langweilig. Das einzige Highlight war in Teilen die Silvester Show in der Event-Halle. Absolute Enttäuschung dafür war der trotz moderaten Wetter nur sehr eingeschränkt geöffnete Freizeitpark (z.B. defekte Attraktionen). Einmal und nie wieder!

Aufenthaltsdatum: Januar 2018
Reiseart: mit der Familie
Danke, marcoj535!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Also ich fand es eine reine Katastrophe! Ich hatte gebucht und die buchbestätigung erhalten. Als wir dort ankamen wusste man von nichts und organisierte noch eben schnell ein Zimmer. Dieses Zimmer war nicht gereinigt und bei Nachfrage wurde das noch schnell nachgezogen. Abends als wir essen wollen war auch kein Tisch für uns reserviert (obwohl das bei der Buchung dabei war und unten beim Check in nochmal erfragt wurde) auch das dauerte dann gute 15 Minuten und trotzallem wurden wir dann mit einem gerade 4 jährigem der jünger bis unter beide Arme hatte 3 mal umgesetzt. Also ich kann das Hotel in kleinster weise empfehlen!

Aufenthaltsdatum: August 2017
Reiseart: mit der Familie
Danke, Sarah R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Dezember 2017

Wie der Titel schon sagt.. Die Anlage sowie das Hotel wirken teilweise schon etwas skurril. Was aber nicht unbedingt negativ gemeint ist. Aufgrund der Tatsache, dass ich sich hier um ein zur Freizeit- und Hotelanlage umgebautes Kernkraftwerk handelt, erwartet man auch so etwas. Untergebracht war ich in "Kernie`s Hotel", was scheinbar ursprünglich als Bürogebäude dienen sollte. Die Einrichtung ist eher einfach, leicht betagt, aber das Nötigste ist vorhanden und es war auch recht sauber. Bemängeln könnte ich, dass es durch die Fenster gezogen hat. Gut war das Frühstück im Haupthotel. Der Frühstückssaal ist riesig, gut eingerichtet und die Auswahl und die Qualität des Frühstücksbuffets waren völlig in Ordnung.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2017
  • Reiseart: allein
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Franc B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. September 2017

Wir hatten im Wunderland eine Fachtagung mit ca 120 Teilnehmern und waren überwiegend sehr zufrieden.

Pros:

- Tagungsräume sind vilefältig in allen Größen und solide ausgestattet
- klasse Buffetessen all inclusive "light"
- viele Bars
- freundliches Personal

Cons:

- einfache Zimmer mit einem Badmodul
- Freizeitpark eher für Kinder geeignet
- weit ab vom Schuß
- Mehrzahl der "Nicht-Tagungs-Gäste" sind holländische Rentner

Aufenthaltsdatum: September 2017
  • Reiseart: geschäftlich
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Christian_999!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. April 2017 über Mobile-Apps

Die Idee ist gut. Ein leer stehendes Gebäude so zu nutzen. Die Zimmer wurden dann auch in den alten Bürogebäuden hinein gebaut. Eine Nasszelle noch zusätzlich... Der Rand der Zelle kann schon zur Stolperfalle werden. Auch sollte man nach den Toiletten Gang dad Gebläse noch ein wenig laufen lassen. Das Frühstücksbuffet ist gut . Es gibt richtige Brötchen. Nur sollte man neben Salzmühlen noch normale Salzstreuer aufstellen. Das wlan ist vorhanden, wohl nicht überall. Abends gibt es noch mal ein Buffet. Aber das ist eigentlich fast das selbe Abend für Abend. Die Pommes frites waren solala. Der einzige Vorteil ist das man es sich alles schön Trinken kann. Den die alkoholischen Getränke sind auch inclusive. Der tv auf dem Zimmer ist doch sehr kein. Das Bett ist zwar weich aber man konnte doch gut schlafen .

Aufenthaltsdatum: April 2017
Reiseart: geschäftlich
Danke, BenjaminHeb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen