Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Isrotel Dead Sea Hotel & Spa
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
Hotel anzeigen
Großartig 4,5/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Sehr gut 4/5
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
Sehr gut 4/5
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Carlton Dead Sea(Ein Bokek)
Hotel anzeigen
Isrotel Ganim(Ein Bokek)
Hotel anzeigen
Großartig 4,5/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Sehr gut 4/5
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Lot Spa Hotel(Ein Bokek)
Hotel anzeigen
Großartig 4,5/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Befriedigend 3/5
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Sehr gut 4/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (1.245)
Bewertungen filtern
1.246 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
644
298
161
83
60
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
644
298
161
83
60
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
16 - 21 von 1.246 Bewertungen
Bewertet 30. April 2011

In Israel am Toten Meer gibt es kein wirkliches TOP Hotel. Das Isrotel (ehemals Caesar) gehört aber zweifelsfrei zu den besten Häusern am Platz. Das Hotel ist jetzt etwa 12 Jahre alt und das merkt man an der Einrichtung und am Teppichboden im Zimmer. Die Zimmergröße ist allerdings angenehm, das Bad ist mit einer Badewanne ausgestattet. Jedes Zimmer hat einen kleinen Balkon und eine herrliche Aussicht auf das Tote Meer. Die Restaurantleistung ist hervorzuheben. Zum Frühstück und zum Abendessen gibt es sehr reichhaltige Buffets mit internationalen und typisch israelischen Speisen. Abends sind Bier, Wein und Softgetränke inklusive. Der Spabereich ist großzügig, das Fitness-Center allerdings sehr klein. Der Poolbereich ist wirklich klasse, nur die Liegen sind nicht bequem. Das Solarium war jetzt am Anfang der Saison noch nicht so gut betreut, auf Nachfrage war das Personal dann aber doch sehr bemüht. Auch hier sind die Liegen ein Problem, denn auf denen kann man nicht gut auf dem Bauch liegen. Im Hotel gibt es ein wirklich sehr gutes Steak-House. Außerdem kann man am Pool einen Imbiss einnehmen und Getränke kaufen. Dieses Hotel ist das einzige, wo es eine Restaurant Terasse gibt. Wer Abendunterhaltung braucht ist hier gut aufgehoben, denn die gibt es jeden Abend.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, URICHWIEN!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. März 2011

das bett war schmutzig, und das personal brauchte über 4 stunden um dieses auzutauschen- in der nacht von etwa 10- 2.30uhr früh, sie bezogen uns das bett nicht sondern warfen uns das frische nach lngem warten ins zimmer. wir mussten selbst das bett frisch überziehen!- sie vergaßen eine decke aber wir wollten nur noch schlafen! wir hätten lieber in einem zelt übernachtet! wir hatten in dieser nacht so gut wie keinen schlaf und als enschädigung baten sie uns 20Euro an- es war ein 3bettzimmer für eine nacht- ach übrigens das dritte bett war kaum überzogen- kein unterbett- rillen von couch,...
einige monate vorher waren wir im hotel nebenan: Spa Club Dead Sea Hotel- das war super!!!

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, judithurlaub!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Dezember 2010

Wenn man am Toten Meer sich erholen möchte, würde ich dieses Hotel jedem empfehlen. Das Hotel ist sehr modern, elegant und stilvoll eingerichtet. Die Zimmer sind sehr groß und haben einen großen Balkon. Das Restaurant ist ebenso sehr gut, riesige Auswahl für jeden Geschmack. Im Hotel gibt es Schwimmbad und Spa-Zentrum. Bis zum Toten Mehr sind nur 4-5 Minuten zu Fuß, außerdem fährt direkt von der Hoteltür ein kleiner Shuttle-Bus alle 5-10 Minuten direkt zum Hotel-Strand, der mit den Liegen und Badetüchern für die Hotelgäste ausgestattet ist.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Mona44!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. August 2010

Das Hotel macht einen sehr geschmackvollen und großzügigen Eindruck. Die Zimmer sind groß und liebevoll ausgestattet (z.B.: Kaffee- und Teezubereiter). Auf dem Balkon kann man bequem zu zweit sitzen. Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und bemüht. Frühstück und Abendessen werden in Bufettform angeboten - alles sehr schmackhaft und abwechslungsreich. Das Hotel hat einen eigenen Strand , den man zu Fuß in 2-3 Minuten erreicht. Ein Hotel zum Wohlfühlen!

  • Aufenthalt: April 2009, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Reisebiene2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. April 2010

Das Isrotel Dead Sea erscheint auf den ersten Blick wie einer der gerne gescholtenen Hotelkästen, doch was will man sonst am Toten Meer? Plüschige Boutique-Hotels mit großen Gärten und Springbrunnen sind in der Wüste eher fehl am Platz, also ist der Bade- und Kurort Ein Bokek einer der wenigen Orte auf der Welt, an denen ein "Kasten" die einzig angebrachte Unterbringungsmöglichkeit ist. Außerdem hat das Isrotel alle Vorzüge eines großen Hotels: Riesige Räume, hohe Decken, viel Platz, ein großer Spiesesaal mit Terrasse, mehrere Schwimmbecken, schnelle gläserne Aufzüge. Alle Zimmer haben Meerblick, das Essen ist hervorragend und der hoteleigene Strand liegt nur 100 Meter entfernt. Man kann dort im Hotelbademantel hinspazieren, wer dazu zu müde ist, kann sich auch mit einer Elektrokarre hinfahren lassen. Das Ambiente ist sauber und gepflegt, internationales Publikum und angenehme Atmosphäre. Die Zimmer sind sehr groß, die Bäder ebenfalls - an Wasser mangelt es hier nicht, weder in den Bädern, noch im Spa. Ein sehr angenehmer und ruhiger Ort, um sich bei einer Israel-Rundfahrt einige Tage zu entspannen.

  • Aufenthalt: April 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, theosaar!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen