Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Totes Meer ja - Hotel Daniel nein”
2 von fünf Punkten Bewertung zu Daniel Dead Sea Hotel

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Daniel Dead Sea Hotel
Nr. 5 von 17 Hotels in Ein Bokek
Zertifikat für Exzellenz
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Totes Meer ja - Hotel Daniel nein”
Bewertet am 25. April 2012

Ein Bokek ist ein kleiner Kur-Ort am toten Meer mit durchaus angenehmer Atmosphäre. Das tote Meer ist an sich schon ein Erlebnis, wer kennt nicht das Bild, wie man im Meer "schwimmt" und gleichzeitig Zeiutung lesen kann, da man ja in dieser Seifenlaufe nicht untergehen kann - und so fühlt sich das Wasser auch an. Es wäre kein Problem, die 13 Kilometer ans jordanische Ufer treibend zurück zulegen - die "Puste" kann einem zwar ausgehen, abe man schwimmt immer oben.
Das Hotel Daniel liegt nur drei Minuten vom privaten Strand entfernt, man kann bequem gehen - oder sich auch fahren lassen.
Die Innenausstattung des Hotels ist zweckmäßig - ein Kettenhotel eben. Die Poolanlage glänzte durch einen mit Planen bedeckten Rasen. Die Musik hatte den Sound einer Disco-Anlage und auch die Lautstärke. An Ruhe war nicht zu denken.
Das Frühstücksbuffet erinnerte mich an eine Fütterungsstation. Auf irgendeine Betreuung der Gäste wurde verzichtet. Das Buffet war an sich sehr reichhaltig. Nach einiger Zeit wirkte das Buffet jedoch nicht mehr appetitlich genug. Das Hotelzimmer war für zwei Personen groß genug, die Ausstattung ist modern (Flachbildschirm, Klimaanlage), das Bad jedoch zu klein. Toll der Blick über´s Tote Meer Richtung Jordanien. Der Service des Hotels war leider sehr grenzwertig. Ob dies daran lag, dass ich Deutscher bin und mein Bekannter Pole, kann ich nicht beurteilen. Leider sprachen auch nur sehr wenige vom Personal englisch, bei manchen hatte man den Eindruck, sie verstehen es zwar, aber wollen es nicht verstehen.

  • Aufenthalt April 2012, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, stargatehh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.258 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    1.474
    298
    173
    145
    168
Bewertungen für
667
760
73
60
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4 von fünf Punkten
  • Service
    4 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
luxembourg
Beitragender der Stufe 
42 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 23. November 2010

5 sterne... wer hat diese sterne vergeben? mehr als 4 sterne lokal (und dies noch mit viel gutem Willen) sollte dieses hotel nicht haben. sauberkeit ist ein fremdwort, höflichkeit ebenfalls, und das restaurant entspricht einem fütterungssaal... die tische werden nicht sauber gemacht... eine gute note: das essen abends am bueffet ist gut... aber bitte morgens nicht zu spät zum frühstück kommen.. sonst bekommen sie keinen toast mehr..und niemand wird ihnen noch einen toast holen.
teuer ist das hotel dazu...hygiene ist ebenfalls ein fremdwort....
und vor allem ist der generalmanager ein busy mann, dem nur geldverdienen am herzen liegt.
wir waren einmal hier... werden aber sicherlich NIE wiederkommen.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, lyba!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 11. September 2010

Ein Bokek - ein kleiner Ort am toten Meer ist nicht mit meinen bisherigen Aufenthalten am Meer vergleichbar. Der Ort an sich überzeugt durch die angenehme Atmosphere. Es ist mit Sicherheit kein gewöhnlicher Strandurlaub, das tote Meer mit seinem türkisblauen Wasser und der Sensation - im Wasser nicht schwimmen zu können. Wortwörtlich kann man am Wasser die Seele treiben lassen. Das Hotel Daniel liegt nur wenige Gehminuten vom privaten Strand entfernt, wenn man nicht unbedingt zu Fuß gehen möchte - hat man die Möglichkeit sich mit dem hauseigenen Golfwagentaxi dorthin fahren zu lassen. Die Lage des Hotels war somit sehr gut. Die Innenausstattung des Hotels empfand ich als angenehm. Für sich sprachen auch die Lounge sowie die Bar, ein sehr heller und offener Raum. In dem Areal waren auch noch ein irisches Pub und eine französische Snackbar (Metro) situiert. Der Poolanalge fehlte jedoch der Rasen, der zwischenzeitlich abgesperrt wurde. Aufdringlich war leider trotz des schönen Wetters, die Musik, die eindeutig zu laut gespielt wurde. Vor allem versuchte man hier ein gewisses Ibiza feeling zu schaffen, was aber absolut nicht gelang und unnötig war. Das Frühstücksbuffet erinnerte mich an eine Abfertigungshalle. Auf die persönliche Betreuung der Gäste wurde verzichtet. Das Buffet war an sich sehr reichhaltig. Es wurden verschiedenartigste Speisen angeboten. Nach einiger Zeit wirkte das Buffet jedoch nicht mehr appetitlich genug. Da wir nur Frühstück in unserem Angebot beinhalteten, beschlossen wir am Abend in ein auswärtiges Restaurant zu gehen. Das Abendessen kostete im Hotel pro Person an die 180 NIS. Das Hotelzimmer war für zwei Personen groß genug, wir hatten über booking.com einen Tag vor Anreise gebucht und alles hat problemlos geklappt. Die Ausstattung ist sehr modern (Flachbildschirm (deutschsprachige Programme), Klimaanlage) und in angenehmen Farben gestaltet worden. Überzeugend war auf jeden Fall der Blick aufs tote Meer. Nur das Badezimmer mit der Badewanne hätte durch eine Dusche ersetzt werden können, da das WC zuviel Raum weg nahm. Der Service des Hotels war leider nur durchschnittlich, da auch nur sehr wenige Mitarbeiter englisch sprachen. Insgesamt ist das Hotel durchschnittlich zu bewerten.

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, TravelerAUT87!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 1. Juli 2010

Das Daniel Dead Sea Hotel liegt nur durch die Uferstraße getrennt direkt am Toten Meer und verfügt über einen eigenen Strandabschnitt mit Liegen und Sonnenschirmen. Wir hatten ein Deluxe-Doppelzimmer über ein Internet-Booking-Portal gebucht, das wohl nicht verfügbar war, so dass wir ein Upgrade in eine Junior-Suite erhielten. Das Bett war sehr bequem. Das Badezimmer war geräumig und verfügte über eine Badewanne mit Jacuzzi. Als etwas störend empfand ich in der Nacht das Blinken eines roten Lichtes der Sicherheitstechnik im Raum.
Wir hatten lediglich Übernachtung mit Frühstück gebucht. Das Frühstücksbuffet war - typisch für Israel - reichlich gefüllt mit Salaten, Käse und verschiedenen Broten, außerdem noch den üblichen Frühstücksspeisen wie Joghurt, Eier verschiedener Art, Pfannkuchen, Cornflakes, Obst etc. Abends gibt es auch ein Buffet. Hier empfiehlt es sich - wenn gewünscht - gleich bei der Buchung Halbpension zu buchen, da uns der Preis von ca. 180 Shekel pro Person für das Abendbuffet doch etwas teuer erschien.
Das Hotel hat auch ein großes Spa-Angebot. Leider muss man für die Benutzung der Spa-Anlagen Eintritt bezahlen (dies war beim Vorgänger-Betreiber dieses Hotels anders). Unser Zimmer verfügte über Bademäntel. Handtücher für Pool und Strand waren kostenlos erhältlich an einem gesonderten Stand.
Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Lediglich am Shabat dauerte es beim Frühstück teilweise sehr lange, bis man Kaffee bekam.
Alles in allem ist das Daniel Dead Sea Hotel eine gute Adresse für einen Aufenthalt am Toten Meer.

  • Aufenthalt April 2010, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, sunshinegirl91!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
New York, NY
2 Bewertungen
Bewertet am 2. Januar 2008
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Im Wellnessbereich gibt es keine Umkleiden. Der Umkleideraum besteht aus einer Toilette mit zwei Kabinen und einem kleinen Raum mit zwei offenen Duschen. Auf der einzigen Bank im Duschraum war ein mindestens 1,20 Meter hoher Haufen nasser und schmutziger Handtücher. Das Mittagsbüfett entspricht bestenfalls schlechtem Essen in einer Uni-Mensa.

Hilfreich?
Danke, nelliebly72!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Ein Bokek angesehen:
2.6 km entfernt
Herods Hotel Dead Sea
Herods Hotel Dead Sea
Nr. 2 von 17 in Ein Bokek
1.181 Bewertungen
0.9 km entfernt
David Dead Sea Resort & Spa
David Dead Sea Resort & Spa
Nr. 3 von 17 in Ein Bokek
2.489 Bewertungen
0.1 km entfernt
Spa Club Hotel
Spa Club Hotel
Nr. 11 von 17 in Ein Bokek
734 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.8 km entfernt
Crowne Plaza Dead Sea
Crowne Plaza Dead Sea
Nr. 10 von 17 in Ein Bokek
1.161 Bewertungen
0.9 km entfernt
Hod Hamidbar Resort and Spa Hotel
0.3 km entfernt
Isrotel Ganim
Isrotel Ganim
Nr. 1 von 17 in Ein Bokek
974 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Daniel Dead Sea Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Daniel Dead Sea Hotel

Unternehmen: Daniel Dead Sea Hotel
Anschrift: Ein Bokek MP, Ein Bokek 8693000, Israel
Lage: Israel > Dead Sea Region > Ein Bokek
Ausstattung:
Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 der Familienhotels in Ein Bokek
Nr. 3 der Strandhotels in Ein Bokek
Nr. 4 der Romantikhotels in Ein Bokek
Nr. 5 der Spa-Hotels in Ein Bokek
Nr. 5 der Luxushotels in Ein Bokek
Preisspanne pro Nacht: 170 € - 417 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Daniel Dead Sea Hotel 5*
Anzahl der Zimmer: 306
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, Traveltool, S.L.U., Odigeo, TripOnline SA, Weg, TUI DE, Evoline ltd, HotelQuickly, Ebookers und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Daniel Dead Sea Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Daniel Dead Sea Ein Bokek
Daniel Dead Sea Hotel Ein Bokek, Israel

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen