Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (745)
Bewertungen filtern
745 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
421
222
64
28
10
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
421
222
64
28
10
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 745 Bewertungen
Bewertet 20. März 2018

Da unser Condor Flug mehr als 15 Stunden Verspätung hatte wurden wir kurzfristig in diesem Hotel untergebracht. Die Wartezeit beim Check-In war unerträglich lang, ist aber natürlich der Ausnahmesituation der großen Anzahl gleichzeitig eintreffender Gäste geschuldet. Bedenkt man diesen Umstand, haben die Mitarbeiter an der Rezeption einen guten Job gemacht.

Unverständlich ist jedoch, dass man während der Wartezeit auf das Zimmer noch keinen WiFi Zugang bekommen konnte. Dieser ist zwingend an das Zimmer gekoppelt.

Die Mitarbeiter des Hotels waren stets freundlich und bemüht.
Das Zimmer hatte eine schöne Aussicht auf das Meer und der Balkon war sehr geräumig. Das Zimmer war sehr klein und wirkte sehr abgewohnt. Klimaanlage und Kühlschrank funktionierten kaum, die Minibar war nicht befüllt und es gab noch eine angebrochene Getränkeflasche vom Vorbewohner.

Das Bad war sehr klein und nicht luxuriös. Zudem roch es nach einer Mischung aus Putzmittel und Urin.

Der Zimmerservice und das Essen waren in Ordnung, nicht mehr und nicht weniger.

Da alles von Condor bezahlt wurde, hätte es schlimmer kommen können, meinen Ansprüchen wurde das Hotel jedoch nicht gerecht.

Die Raten, die anscheinend für die Zimmer aufgerufen werden, sind in keinster Weise gerechtfertigt und man bekommt den Eindruck, dass der Eigentümer viel Geld verdient und wenig in die Instandhaltung und das Personal steckt.

Zum halben Preis, würde ich sagen, das geht in Ordnung.

Trotzdem war ich froh, die Zeit hier und nicht am unterirdisch schlechten Flughafen verbracht zu haben.

  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, schmotzi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paul C, General Manager von Zanzibar Serena Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. März 2018
Mit Google übersetzen

Dear Schmotzi,

Thank you for your review. First and foremost I apologize on behalf of my team for those areas where we did not meet your expectations. Thank for noting that due to the big unexpected arrival caused by the cancelled flight, our team did a good job to try and settle all of you. Usually our check out time is 10:00am and after that we usually need a few hours to get the room ready for the next check in. Our team did all that was possible to get the rooms ready within the shortest time they could. We apologize for the inconvenience. We have also taken note of your comment on internet provision and that is a service we would have been happy to provide as you waited to check in as am aware part of the group got internet much before check-in. We apologize if that wasn't the case on you part.

Once again, I do apologize for all those areas of service where we fell short of your expectations and do hope that you will give us another chance to serve you under normal circumstance so that we make the difference

Regards,

Paul Chaulo
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 20. März 2018

Dank einer 17-stündigen Verspätung unseres Rückflugs mit Condor wurden wir in dieses Hotel inmitten von Stone Town gebracht. Es hätte sicher schlimmer kommen können. Das Personal war grundsätzlich freundlich und serviceorientiert, wenn auch irgendwann verständlicherweise genervt von den fleißigen Bestellungen der Condor-Gäste, welche die auf Kosten von Condor gehende Verpflegung auskosten aber keine Trinkgelder verteilen wollten. Der Check-In war sehr langwierig. Es standen nicht für alle Gäste Zimmer zur Verfügung, so dass auch wir zunächst ein paar Stunden im Hotel-Cafe warten sollten. Einen WiFi-Zugang bekamen wir jedoch nicht, obwohl ich darauf hinwies, hier keinen Netzempfang zu haben, aber dringend zu Hause Bescheid geben zu müssen, dass sich unser Flug verspätet.
Erst als wir ein paar Stunden später darauf aufmerksam machten, dass wir Business Class gebucht haben und unsere Geduld bald an unsere Grenzen stößt, wurde uns sofort (plötzlich war nun doch ein Zimmer frei) der Schlüssel für ein Zimmer mit Meerblick überreicht.
Es hat mich überrascht, welchen Preis man für eine Nacht zu zahlen hat: Die Räumlichkeiten sind abgewohnt. Kleine Badezimmer, die einer Kategorie entsprechen, welche ich selbst niemals gebucht hätte und die ich von einem Hotel dieser Preisklasse nicht erwartet hätte. Die Minibar war warm, es roch extrem nach Reinigungsmittel, das Essen (Room Service) war mittelmäßig, die Klimaanlage kühlte so lala und ich hatte das Gefühl, dass die Bettwäsche vor unserem Einzug nicht gewechselt wurde; kann dies aber nicht mit Bestimmtheit sagen.
Aber: Die Mitarbeiter waren sehr freundlich, der Pool und die Aussicht waren sehr schön, und der Vanilla Milk Shake großartig ;-).

  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Pexsistol!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paul C, General Manager von Zanzibar Serena Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. März 2018
Mit Google übersetzen

Dear Pexistol

On behalf of my team, I wish to start by apologizing for those areas where we did not meet your expectations. Due to the big unexpected arrival caused by the delayed flight, our service did not run as they normally do. Usually our check out time is 10:00am and after that we usually need a few hours to get the room ready for the next check in. under the circumstances, our team did all that was possible to get the rooms ready within the shortest time they could. We have also taken note of your comment on Wi-Fi internet provision that there wasn't internet connection. We usually have very stable and fast internet connection the problem could have just been the huge unexpected check in which affected service provision. We apologize for the inconvenience caused by the large check-in.

Once again, I do apologize for all those areas of service where we fell short of your expectations and do hope that you will give us another chance to serve you under normal circumstance so that we make the difference

Regards,

Paul Chaulo
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 19. März 2018 über Mobile-Apps

Wir wurden hier aufgrund einer Flugverspätung von Condor untergebracht. Es war für einen Tag ausreichend länger jedoch nicht. Zimmer sind groß, das Bad ist sehr klein und alt. Allgemein ist das Hotel sehr abgewohnt und seinen Preis nicht Wert. Höchstens 3 Sterne meiner Meinung nach. Essen war jedoch sehr gut sowie die direkte Strandlage. Personal sehr freundlich. Lage super direkt in Stonetown.

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
Danke, Lara K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paul C, General Manager von Zanzibar Serena Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. März 2018
Mit Google übersetzen

Dear Lara,

Thank you for taking time to leave us a review. Thank you for the compliments and for those areas where we fell short of your expectations we do sincerely apologize. Being that this was a stay which was not planned for you, we would be happy to host you for another time so that you experience our true uninterrupted hospitality.

Regards,

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 16. Dezember 2016

Als Ausklang unseres Urlaubs blieben wir zwei Nächte im Serena Hotel in Stonetown. Es ist kein neues Gebäude mehr sondern versprüht eher den Charme eines Hauses aus Kolonialzeiten. Das Gebäude ist allerdings gepflegt und es gab soweit nichts daran auszusetzen.
Unser Zimmer war relativ klein, für 2 Nächte aber vollkommen ausreichend und das beste: wir hatten einen ums Eck gehenden Balkon, einerseits Richtung Nord/Pool andererseits Richtung West/auf das Meer bzw. Den Sonnenuntergang. Mit Polsterschtühlen und eigener Hängematte! Das war wirklich klasse. Die Aircondition funktionierte perfekt, das Zimmer war sauber, somit alles bestens.
Wir hatten Halbpension gebucht, Man kann das für einen Aufpreis von 25 Dollar pro Person umwandeln in einen Besuch im speziellen Dachrestaurant mit ausschließlich Meersesfrüchten auf der Karte. Es gab ein kleines Missverständnis beim Buchen, weil wir eigentlich glaubten gehört zu haben 25.000 Schilling Aufpreis, das wäre etwa die Hälfte gewesen, aber sonst gab es auch hier nichts auszusetzen. Hummer, Jumbo- oder Kingprawns, alles war wirklich sehr gut gemacht und schön gewürzt. Etwas abgefallen ist da nur die Thailändische Shrimpssuppe, die haben wir schon sehr viel besser gegessen. Wir sind aber zwei mal hingegangen, weil es uns insgesamt so gut geschmeckt hat.
Alles in allem können wir über dieses Hotel nichts schlechtes sagen. Das Personal war superfreundlich. Die Lage direkt am Meer neben dem Hyatt ist fantastisch und für die Stonetowngeher: Die Stadt beginnt nach der Haustür des Hotels. Man sollte sich aber nicht zu viel versprechen von diesem Weltkulturerbe, es ist mehr Steinhaufen als Stonetown. Wer auf morbidem Charme steht ist in dieser Stadt aber vollkommen richtig.

Aufenthalt: Dezember 2016
1  Danke, Walter N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. August 2016

Auf der Durchreise nach einer Safari zu einem Luxus-Beach-Resort waren wir eine Nacht hier, um Stonetown zu erleben. Dafür war das berühmte Hotel richtig. Die beiden Zimmer, speziell die Badewannen, waren mitgenommen. An den Badewannen waren viele Emaillefehlstellen. Es war kein Stopfen zum Wasserstauen vorhanden. Die Moskitonetze schmutzig und beschädigt. In einem Zimmer ließ sich der Hahn am Waschbecken kaum abstellen. Der Pool ist toll, die Lage prima, man fühlt sich sicher inmitten der etwas unheimlichen Altstadt. Das Frühstück war sehr gut, das Abendessen im Main Restaurant war eine teure Enttäuschung. Also lieber mittags und abends auswärts essen.

Zimmertipp: Obere Etage wählen, da man sonst ebenerdig mit der unheimlichen Altstadtklientel ist. Das Hotel ist laut. Rundherum ist es laut.
  • Aufenthalt: August 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, artfairy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen