Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Schöne Hotelanlage in bevorzugter Süd-West Lage auf Mahe” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Kempinski Seychelles Resort

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Kempinski Seychelles Resort
Nr. 2 von 2 Hotels in Baie Lazare
Zertifikat für Exzellenz
Starnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
68 Bewertungen
50 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöne Hotelanlage in bevorzugter Süd-West Lage auf Mahe”
4 von fünf Punkten Bewertet am 9. Oktober 2012

Wir waren Anfang Oktober für 1 Woche in diesem ziemlich neuen Kempinski resort. Alles hat soweit gepasst, die Zimmer sind wirklich sehr schön gelungen, kostenloses Upgrade schon beim Einchecken auf Deluxe Beach View. Alles ehr sauber und gepflegt. Leider ist das Buffett-Essen am Abend wie auch das Frühstück am morgen nicht sehr abwechslungsreich, trotz Themenabende. Vorspeisen und nachspeisen sind ziemlich immer gleich, die Hauptspeisen varieren ledighlich in der Art der jeweiligen nationalen Zubreitung. Aus meiner Sicht steht dies nicht im Verhältnis zum Preis, da Sie für 2 Personen rund € 160-170 € für Abendessen berappen müssen und dabei lediglich Mineralwasser zu sich nehmen. Klar, alles wird importiert, aber die sind schon mehr als stolze Preise, und dafür wird zu wenig geboten. Ruhig mal ausserhalb des Hotels Abendessen (Marias Cafe) oder (Opera) sind durchaus Alternativen, letztes ist aber nur mit Auto erreichbar.
Strand vor dem Hotelist traumhaft, sauber und leer!

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, wern01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.268 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    732
    345
    123
    46
    22
Bewertungen für
266
742
36
41
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4,5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4,5 von fünf Punkten
  • Service
    4,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (49)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Großbottwar, Deutschland
1 Bewertung
4 von fünf Punkten Bewertet am 29. September 2012

Zimmer, Hotelanlage und Frühstuck sind TOP !! Jeder sollte sich vorher im klaren sein wenn er das Kempinski wählt, dass es im allgemeinen bei den Preisen bzgk für Essen und Trinken teuer werden kann. Da wir das vorher wussten und wir ein Auto gemietet hatten war es für uns perfekt.
Wir haben jeden Tag woanders gegessen. Buffet im Hotel hatten wir einmal in Anspruch genommen - 160 eur ( nur mit Wasser ) . Das Frühstück im Hotel ist ausgezeichnet, es hat schon einen sehr guten europäischen Standrad - mehr wie Standard !!
Marias Rock Café haben auch wir zweimal in Anspruch genommen - zu zweit ca. 50 Eur inkl. Trinken und das Essen - ist gut. Vorbei an den Pferden ca. 10 Min zu Fuß.
Schnorcheln und Kajaks kann man kostenlos mieten.
Das Fahren auf der linken Seite ist auf Mahe auch OK. Am besten bei Omega Cars mieten - hat alles perfekt geklappt !!!Die Baie Lazare ist total schön !!
Ausreichend Liegen und Sonnenschirme am Hotelstrand.

Vielen Dank für den schönen Urlaub !!

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Nadine K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neftenbach
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 29. September 2012

Wir waren enttäuscht vom Hotel. Für 5 Sterne hätte ich einen grössern Pool erwartet. Das Hotel liegt im Süden, daneben nur noch ein anderes Hotel. Keine Restaurants wo man essen gehen könnte. Ausser 2, welche aber mit dem Auto anzufahren sind. Die Restaurants im Hotel sind 1 mit Buffet, welches aber für 65 Euro recht teuer ist. Das a la Carte bietet keine lokalen Spezialitäten an. Dafür von den verschiedensten Ländern je ein Menu. Draussen wurde nur einmal serviert, danach nur noch drinnen. Die Zimmer sind grosszügig und sehr gut eingerichtet. Was uns störte, ist die Beleuchtung auf dem Sitzplatz. Hier gibt es nur eine indirekte Beleuchtung vom Boden. Damit kann am Abend nicht draussen gelesen werden. Alles kommt einem recht klein für ein solches Hotel vor. Wir waren schon auf Mautitius, Hawai etc. in 5 Stern Hotels. Darum denken wir, wir können den Vergleich schon wagen. Sollten wir wieder mal auf die Seychellen fliegen, dann unbedingt in ein Hotel im Norden, wo es zwar viele Hotels gibt, aber auch wunderschöne Strände, Restaurants etc. Wo man auch am Abend spazieren gehen kann. Der Sand ist im Norden fast wie Mehl so fein. Wir haben 2 mal ein Auto gemietet und die Insel erforscht. Das lohnt sich auf jeden Fall.

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Harry G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel
Beitragender der Stufe 
73 Bewertungen
57 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 59 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 25. September 2012

Die Zimmer sind sensationel, riesengrosses Bett, grosses Bad und gemütliche Sitzecke innen wie auch auf dem Balkon. Wir haben ein Upgrade von Hill View auf Beach View bekommen. Auch hervorzuheben ist das Super TV Unterhaltungsprogramm. Man hat ca. 60 brauchbare TV Kanäle und Sport Pay TV welches gratis ist. Auch gratis ist die erste Ladung der Minibar. Sehr toll! Parkplätze sind sehr viele und komfortable vorhanden. Für sportliche gibt es gratis Tennisplätze inkl. Ausrüstung, Beachvolleyball, Kayak, Fitnesscenter, Schnorcheln. Das Hausriff hat eine gute stelle direkt vor dem Pool. Wobei es natürlich bessere Orte auf den Seychellen gibt. Einzig negatives fanden wir, dass es kein gratis WIFI gab. Wie überall auf den Seychellen ist Internet mit 7 CHF pro Stunde extrem teuer. Dafür gab es ein Business Center mit 3 PC und einem Drucker welches gratis genutzt werden konnte. Das Essen scheint beim Büffet sehr gut zu sein. Wir haben nur das A la Cart Restaurant probiert waren aber restlos überzeugt. Sehr gute kombinationen. Vom Preis zwar etwas gehoben aber für die kreationen und Seychellen doch noch im Rahmen.

Am besten hat mir persöndlich gefallen, dass es der einzige Strand war in ganz Seychellen wo es keine Strassenköter hatte. Den der Zugang ist recht schwierig, Im Osten hat ein Araber die hälfte der Bucht gekauft und die andere Hälfte gehört zum Kempinski. Einzig im Westen gibt es ein Zugang für Einheimische wobei diese nicht gestört haben.

Der Strand ist bei Flut wie auch bei Ebbe attraktiv, wass nicht von allen Stränden auf den Seychellen gesagen kann.

Wir können das Hotel restlos für ein paar Tage weiterempfehlen. 2 Wochen würden wir dort aber trotzdem nicht bleiben wollen.

Noch ein Tipp: Unbedingt ein Auto mieten! Kosten ca. 35 EUR pro Tag. Taxis kosten ein vielfaches!

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Michael H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leverkusen, Deutschland
1 Bewertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 10. September 2012

Drei Nächte in einem klasse Hotel im Süden der Insel Mahé...!

Die geschmackvollen Zimmer und das viel zu bequeme Bett laden zum längeren Verweilen auf dem Zimmer ein.
Der Service, das Personal und die angebotenen Speisen sprechen für Qualität.
Ein 50 Meter langer Swimmingpool aber auch das Meer sorgen für die zwischenzeitliche Erfrischung bei langen Aufenthalt am Strand.

Die erste Füllung der Minibar ist gratis und erst bei Nachbestellung werden die Getränke berechnet.

In unmittelbarer Nähe ist fussläufig ein kleines Restaurant Maria's Rock zu erreichen.
Reservierung über die Rezeption ist zum empfehlen!

Danke für den entspannten Urlaubsausklang!!!

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Jan R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Beitragender der Stufe 
41 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 10. August 2012

Einen Teil unserer Flitterwochen verbrachten wir auf Mahe im neuem Kempinski-Hotel. Da es doch eine weite Anreise ist zum Hotel selber - nahmen wir uns einen Mietwagen. Der kommt ca. um die Hälfte billiger und man ist flexible und kann auf die Fahrt gleich einige Stops einlegen. Leider ist die Beschilderung noch etwas schlecht .. aber letztendlich haben wir es doch gefunden unser Hotel. Wegen der Flitterwochen bekamen wir ein Upgrade auf Seaview. Somit hatten wir wohl einen weiten Weg zur Rezeption aber ein wirklich tolles Zimmer mit Himmelbett auf Blick zum Meer ! Wir haben es genossen :-). Das Hotel bietet noch Billiard und abendliche Livemusik an aber die Cocktails und das Essen ist wohl sehr gut aber auch sehr teuer. Das Frühstück spielt alle Stückerln - da braucht man kein Mittagessen.
Der Pool ist interessant gelegen .. und man ist verleitet durch über das Wasser zum Meer zu steigen... ich denke da muss mal eine Brücke her ... :-) Man kann sich Schnorchelsachen und Kajak ausborgen (gratis) - aber die Strömungen laden nicht so zum Schwimmen ins Meer ein und auch die Unterwasserwelt auf den Seychellen ist um einiges schöner als vor diesem Hotel. Aber ein Strandspaziergang ist schon sehr nett. Gleich daneben gibts einen Reitclub (auch mit Riesenschildkröten) Also ich würde jedem auch noch einen Mietwagen raten .. um wirklich traumhafte Strände mit toller Unterwasserwelt zu sehen... Aber das Hotel selber ist wirklich toll.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, w22dodo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
42 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 54 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 6. August 2012

Wir sind mit den diesjährigen Sommerferien zum Dritten mal auf den Seychellen im Urlaub gewesen. Wir lieben die Seychellen; Land und Leute sind ebenso unique wie die Flora und Fauna!
Ich muss zum Verständnis vorausschicken, dass es einfach (leider) immer noch viele Reisende gibt, die weder Reiseführer lesen bevor sie abfliegen noch sich über das Zielland informieren oder sich selber Gedanken dazumachen wenn sie dann dort sind.
Die Seychellen liegen minimum 1500km von der nächsten Küste entfernt. Sonst hätten sich ja auch Flora und Fauna nicht so einzigartig entwickelt. (Die Abspaltung der Granitsplitter-Inseln erfolgte im Zeitalter der Dinos ;-))
Was heisst das? Ich weiss ich bin belehrend, aber ich rege mich über einige der Kritiken an den Seychellen oder hier am Kempinski einfach auf! Das Land importiert (leider) wie die Malediven fast alles superteuer (!!) aus dem Ausland (besonders Dubai) und teils zurück!! Die einzig vorhandene Kerichtverbrennung auf Mahé ist eher als "Brennofen" zu bezeichen....BITTE Bitte nehmt besonders Batterien, Plastik, Metallbügel aus der Chemischen Reinigung etc. wieder nach Hause mit! Die können das nicht wirklich ordnungsgemäss entsorgen....
Und wem die Nebenkosten zu hoch sind; sie sind hoch! fliegt bitte woanders hin!? All in in Florida?
Mit 150 eher 200 Euro pro Tag für eine Familie mit einem Kind muss für das Essen und die Drinks (keine Säufer ;-)) in der gehobenen Hotellerie auf den Seychellen gerechnet werden. So jetzt endlich zum Kempinski:

Der italienische Resortmanager Gaetano und sein Team haben aus unserem Urlaub ein besonderes Erlebnis gemacht.

Wir haben problemlos -also im Gegensatz zu Beschwerden in den unteren Bewertungen- immer draussen einen Tisch erhalten, Danke an die Restaurantmanager Daniele und Govind! Okay manchmal durften wir einige Minuten den Schwalben oder Bats am Himmel zusehen oder dem Rauschen des Meeres lauschen, schlimmstenfalls haben wir eine Runde Sterne gezählt am Südhimmel in tropisch lauer Nacht, aber es gibt ja wirklich Beschwehrlicheres als das?
Gegessen haben wir zu jedem Zeitpunkt hervorragend. Das Frühstücksbuffet hat zum Beispiel sechs Sorten frische Früchte in Schalen, vier Sorten Yoghurt oder sechs Sorten Müesli und 12 (!) Sorten Trockenfrüchte und/oder Nüsse. Ganz zu schweigen von Dim Sum, Noodels, Fisch und weiss der Himmel noch was alles. Und frische Croissants, Mandelgipfel, Dänisch Plunder etc. das Kempinski hat einen eigenen Bäcker im Hotel! Auch unsere bestellten Eierspeisen sind jederzeit schnell, heiss und wunschgemäss am Tisch serviert worden! Einmal war zuviel Chili drin (far too hot/viele Indische Köche) da ich "mit allem ausser Fleisch" bestellt hatte... die Speise wurde anstandslos gewechselt, neu zubereitet (merke "alles ausser Fleisch und Chili;-)) und heiss serviert.
Also, wer das Frühstück kritisiert soll sich ernsthaft die ersten Zeilen meiner Bewertung lesen.
Okay, wer zehn Sorten herkömmlichen Gouda und Emmentaler erwartet wird ev. enttäuscht sein.....wer sich aber bewusst macht, dass die meisten Gäste eher aus dem Indischen, Arabisch Südafrikanischen Raum kommen versteht die Küche.....

Auch im Indochine haben wir Abends zweimal gegessen. Scheinbar hat es Kritik an den zu kleinen Portionen gegeben, das können wir nicht nachvollziehen. Jedoch gehören wir zu den (sportlich schlanken) Leuten, die mit herkömmlichen Deutschen Essportionen schlicht überfordert sind. Kurz, für uns war eine Vorspeise und ein Hauptgang schon eher zuviel, Dessert haben wir jeweils geteilt durch Drei.

Wir hatten für die ganzen zwei Wochen einen Mietwagen! Aus der Schweiz bei Sixt gebucht für knapp 600CHF) Das empfiehlt sich schon deshalb, weil unserer Ansicht nach das Erkunden der Insel einfach Spass macht. Wir sind bei Tag und Nacht problemlos rumgefahren. Auch mit Linksverkehr und aus dem Nichts auftauchenden rasenden Tata Inselbussen. Da wir aber drei Jahre in London zu Hause waren- also geübt im Linksverkehr- ist es für uns vielleicht etwas einfacher. Es wird aber insgesamt eher langsam gefahren. Und ja, Nachts ist es dunkel wie in einer Kuh und die Graben sind nah und tief, aber es kann so gefahren werden wie "man es sich zutraut".

Das Zimmer (wir waren in der Suite 612) war perfekt. Meiner Ansicht nach viel zuviel Badetücher und Seifen und Molton Brown etc. Es hat uns viel Überzeugungskraft gebraucht NUR die Badetücher gewechselt zu bekommen, die wir auf den Boden schmissen....
Wir hatten fast zuviel Service ;-)) Ich habe ebensoviel Überzeugungskraft gebraucht, dass die AC nicht ständig eingeschaltet wurde während unserer Abwesenheit. Das Klima war zu unserer Reisezeit so perfekt, dass der Durchzug im Zimmer Kühlung genug war. Die Betten waren uns vom Prinzip her fast zu warm; Kempinskistandard hat man uns erklärt.

Wer nicht gut und gerne ein wenig läuft soll Zimmer im Haus 6 oder Haus 5 anfragen, die Liegen am nächsten zu Lobby und Restaurants. Sonst den Club-Carservice in Anspruch nehmen...
Idealerweise Zimmer auf der ersten Etage anfragen oder wünschen. Es hat Zimmer gegeben (wir haben eine Besichtigung gemacht) die feucht waren. Die jetzige Umbauphase beinhaltet u.a. Drainagen bei den Häusern. Ehemaliger Plantation Club wurde von Kempinski übernommen und umgebaut.

Die Receptionistinnen Maria, Laurelle und Valerié haben restlos alles organisiert gebucht und abgeklärt was immer wir angefragt haben. Wir haben sogar das Schiff für die Inseltour Silhoutte verschlafen und konnten Dank der Ladys zwei Tage später (rechtzeitig) ohne nochmals zu bezahlen antraben. Auch die Kanufahrt durch die Mangroven beim Ephelia Resort war sehr lehrreich und interessant. Herzlichen Dank!

Unser Urlaub im Kempinski war so perfekt, dass wir uns überlegen für Weihnachten nochmals zu buchen!

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
6 Danke, TheHinderFamily!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Baie Lazare.
18.8 km entfernt
Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa
3.8 km entfernt
Banyan Tree Seychelles
Banyan Tree Seychelles
Nr. 1 von 2 in Takamaka
4.5 von fünf Punkten 937 Bewertungen
4.5 km entfernt
DoubleTree by Hilton Seychelles Allamanda Resort & Spa
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
8.5 km entfernt
AVANI Seychelles Barbarons Resort & Spa
16.7 km entfernt
Le Meridien Fisherman's Cove
Le Meridien Fisherman's Cove
Nr. 1 von 2 in Bel Ombre
4.0 von fünf Punkten 883 Bewertungen
13.6 km entfernt
Constance Ephelia
Constance Ephelia
Nr. 5 von 36 in Mahé
4.5 von fünf Punkten 3.257 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Kempinski Seychelles Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Kempinski Seychelles Resort

Unternehmen: Kempinski Seychelles Resort
Anschrift: Baie Lazare | P.O. Box 1356 Victoria, Baie Lazare, Mahé, Seychellen
Telefonnummer:
Lage: Seychellen > Mahé > Baie Lazare
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 von 2 Hotels in Baie Lazare
Preisspanne pro Nacht: 260 € - 505 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Kempinski Seychelles Resort 5*
Anzahl der Zimmer: 148
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Ebookers, Agoda, Hotels.com und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Kempinski Seychelles Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kempinski Seychelles Resort Seychellen/Mahé - Baie Lazare

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen