Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (119)
Bewertungen filtern
119 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
91
23
4
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
91
23
4
0
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 119 Bewertungen
Bewertet am 25. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Sind mit meinen Eltern, Bruder, Mann und Baby (8 Monate) über Weihnachten nach M'Bour gefahren und haben 3 Tage in der Tama Lodge gewohnt mit Halbpension. Die Lodges sind schön, mit direktem Zugang zum
Strand, die Anlage ist liebevoll gestaltet. Die Zimmer sind landestypisch eingerichtet, jedoch haben die Türen Ritzen an der Schwelle und im Zimmer kann es, wie bei uns, passieren, dass Mäuse in den Ecken oder im Kleiderschrank sitzen. Die sind jedoch sofort abgehauen, als sie gemerkt haben, dass das Zimmer jetzt bewohnt ist. Das Baby haben wir jedoch nicht in dem Babybett schlafen lassen, sondern haben es zwischen uns gelegt, weil die Mäuse und auch Kakerlaken uns doch etwas suspekt waren. Aber gut, die Lodge ist eben mitten in der Natur am Strand in Afrika, mit so etwas muss man rechnen. Das Abendessen ist hervorragend. Das
Frühstück ist sehr sehr spärlich, aber man kann gegen Aufpreis zusätzliche Speisen (wie Rührei, Omelett, Crêpes oder Käseplatten) bestellen. Die Bedienung wirkt unerfahren und unsicher, gibt sich aber Mühe. Am Abend ist die Bedienung besser als am morgen, bestimmt werden zu dieser Zeit die "stärkeren" Mitarbeiter eingesetzt. Man hat ein reichhaltiges Angebot an Getränken, wird versorgt und es gibt kleine Extras, die erfreuen.
Nur ein Manko, für uns als Eltern: für Familien mit Kleinkindern und Babies ist dies nicht der richtige Platz, weder die Zimmer sind so ausgelegt, noch die Möglichkeiten vor Ort, das Kind abzusetzen, mal krabbeln zu lassen o.ä.
Zudem ist die Klientel eher zusammengesetzt aus kinderlosen Paaren oder Kleingruppen, die eine solche Location wohl auch deswegen wählen, weil sie davon ausgehen, keine Kinder anzutreffen.
Am Weihnachtsabend selbst wurde uns eine tolle Show dargeboten, mit einem Spitzenmenü, Getränken, einer Showtruppe mit Trommeln, Tanz und Stunts. War am Anfang mit dem Baby, das schon schlief, nicht ganz leicht, aber die Band wurde weiter in Richtung Strand verfrachtet, und dann war auch dieses Problem gelöst. Alles in allem war die Anlage sehr schön und der Aufenthalt eine Wohltat. Gerne wieder, wenn das Kind etwas älter ist!

Aufenthaltsdatum: Dezember 2013
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Danke, Ramaeli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. März 2017 über Mobile-Apps

Aufenthaltsdatum: Januar 2017
Reiseart: Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. November 2016

Aufenthaltsdatum: November 2016
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Juli 2016 über Mobile-Apps

Aufenthaltsdatum: Juli 2016
Reiseart: Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Mai 2016

Aufenthaltsdatum: April 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen