Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Bewertungen (545)
Bewertungen filtern
545 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
409
86
28
19
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
409
86
28
19
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
11 - 16 von 545 Bewertungen
Bewertet 27. Oktober 2015

Herliche Anlage , und TOP für AFRIKA :-) Es wird sehr viel geboten , leider Abendunterhaltung bzw. nachh 22 Uhr an einer Bar was zu trinken ist nicht möglich !! Aber alle Angestellten sind sehr bemüht , um eine tollen Urlaub zu verbringen :-)

Zimmertipp: Sehr saubere und toll eingerichtete Zimmer :-) nur schade , dass es in die Zimmer kein WIFI gibt , nur in die Restaurants :-(
  • Aufenthalt: Oktober 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, Cupra29!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Franco R, General Manager von Anantara Bazaruto Island Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. Dezember 2015
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

Greetings from Bazaruto!

I would like to take this opportunity to thank you for choosing Anantara Bazaruto Island Resort and for taking the time to share your experience with many other travelers.

We well received your feedback about our bar service time which has been extended and we appreciate the comments about the service provided by our staff, to which we will convey your appreciation.

Thank you once again for your kind feedback, we look forward to welcoming you back to the Anantara Bazaruto Island Resort.

Warm Regards,

Franco R.
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 10. Oktober 2015

Die ganze Insel ist ein Paradies, das muss man erst betonen! Wir wurden am Flughafen von Vilankulo abgeholt. Nach einer kurzen Autofahrt stiegen wir in ein schneles Boot ein und waren in 45 Minuten auf der Insel bzw. Anantara Resort und Spa.Der Empfang war eindrucksvoll mit einer Folkloregruppe der Einheimischen. Dann wurden wir sofort in unsere Beach-Villa gebracht, eine traumhafte Villa, sehr geräumig, sehr bequem, sehr sauber. Wir hatten sozusagen einen Privatstrand. Auch eine grosse Terasse gehörte zu unserer Villa. Das Abendessen war jedes Mal eine Attraktion; super reichhaltiges Buffet. Das Personal war immer hilfsbereit und sehr freundlich. Auch das Frühstück war OKAY, könnte aber bisschen noch verbessert werden. Der SPA war traumhaft auch mit einem Superausblick auf die Insel und das Meer. Eine Superatraktion war für uns auch eine Sunset-Bootsfahrt. Auch die Inselrundfahrt war super interessant. Wir haben die Einheimischen getroffen, mit den Krankenschwestern uns unterhalten. Als Arzt habe ich sogar mir die Medikamente in der Gesundheitsstation ansehen können.
Leider konnten wir die Krokodile, die in den 6 Süsswasser-Seen leben, nicht sehen können, da wir um die Mittagszeit da waren. Das war zu heiss für die Tiere.
Insgesamt war unser Aufenthalt wie ein Märchen.
Vielen Dank an das gesamte Team!!

Zimmertipp: Beach-Villa
  • Aufenthalt: Oktober 2015, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Doktore!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Franco R, General Manager von Anantara Bazaruto Island Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. Oktober 2015
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

Greetings from Bazaruto!

I would like to take this opportunity to thank you for choosing Anantara Bazaruto Island Resort and for taking the time to share your experience with many other travelers.

We are very glad to read that you had a pleasant stay in our paradise enjoying our activities, the SPA, the food and the service provided by our staff, to which we will convey your appreciation.

Thank you once again for your kind feedback, we look forward to welcoming you back to the Anantara Bazaruto Island Resort.

Warm Regards,

Franco R.
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 10. August 2015

Zum Schluss unseres Afrikatrips sind wir nach Mozambik auf die Bazaruto Inseln gereist.
Alles funktionierte sehr gut, manchmal mussten wir einfach ein wenig Geduld aufbringen, da die dortige Mentalität (besonders bei Männern) eben wirklich nicht ganz der europäischen entspricht. Wir wurden von einem Hotelmitarbeiter am Flughafen abgeholt und an den Strand gefahren, wo uns das Schiff zur Ueberfahrt auf die Insel erwartete. Es ist schon etwas speziell, dass man da zuerst durchs Wasser zum Boot laufen muss, denn Bootsstege fehlen an diesem flachen Strand ebenso wie bei der Insel auch. Uns störte das nicht im geringsten. Auf der Insel angekommen erwartete uns ein kleines Paradies. Flache Sandstrände, welche jeden Tag gesäubert werden und ein traumhaft gelegenes Hotelareal. WIr übernachteten in Beach View Häuschen, welche sehr schön eingerichtet sind und alle über direkten Strandzugang mit Liegen und Sonnenschirm verfügen. Der Zimmerservice funktioniert tadellos und es ist immer sehr sauber. Die beiden Pools liegen beide direkt am Strand. Einer mit Meerwasser, der andere (ab 18 J) mit Süsswasser und integrierter Bar. Das Essen war immer tip-top, allerdings immer in Buffet-Form. Wer das nicht mag, ist hier an der falschen Adresse. Das Servicepersonal ist gut ausgebildet, aber eben einige der männlichen Angestellten, hat halt einfach den Afrika-Blues. Wer's europäischer mag, bestellt einfach bei einer weiblichen Angestellten. Sehr gut sind die Ausflüge, welche angeboten werden. Wir besuchten den Schnorchel-Trip nach Paradise Island mit seinen schönen Korallen-Riffs, den Tauch Schnupperlehrgang und den Reitausflug auf die Dünen der Insel. WLAN wird angeboten, ist aber etwas leistungsschwach, was mich aber in den Ferien nicht stört.
Insgesamt kann man sagen, dass wir von dieser Woche begeistert sind.

Zimmertipp: Nich in der Näde der Pools buchen, ist dort zwar nicht laut, aber 50m weiter ist's eben noch schöner
  • Aufenthalt: Juli 2015, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, famzahner!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Celine P, Manager von Anantara Bazaruto Island Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. August 2015
Mit Google übersetzen

Dear Famzahner,

First of all, please accept my sincere apologies for replying in English.
We would like to thank you for taking the time to share your experience with us, and we are delighted you and your family had a great time enjoying the facilities and excursions offered.
As you mentioned, Paradise Island is a "must do", and diving in the unspoiled waters of Mozambique is just breath-taking!
We will keep on training the waiters: it could be that ladies in general are learning faster!! ;-)

We are all looking forward to welcoming you back,
Warm regards
Celine & the Anantara Bazaruto Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 24. November 2014

Nach einer Woche in Kapstadt sind wir zum relaxen nach Bazaruto geflogen.
Die Ankunft war sehr feucht (da Regen) und die Ueberfahrt zur Insel von Villanculos war doch sehr schauklig (da auch sehr windig).
Wir wurden herzlichst begruesst mit einem Cocktail , dem Hotel Team und tanzenden und singenden Inselbewohnern.
Die Strandvilla...ein Traum. Sehr grosszuegig eingerichtet, viel Platz,Minibar, Outdoordusche und Badewanne mit Meerblick. Unser eigener kleiner Strandabschnitt mit Strandliegen und Schirm erwarteten uns schon. Sehr luxurioes und uebertraf unseren Erwartungen. Jedoch wurde der afrikanische Charme erhalten.
Das Essen war einfach phantastisch und das Personal war beeindruckend. Sehr herzlich und dabei nicht aufdringlich. Nach 2Tagen wussten sie schon unsere Vorlieben.
Das Abendessen wird fast taeglich in einer anderen Form angeboten. Mal als Buffet, mal als BBQ, mal a la carte, mal am Strand oder auch im Restaurant Naval. Immer sehr schoen hergerichtet.
Langweilig wirds dir aber auch auf der einsamen Insel nie, da viele Aktivitaeten angeboten werden. Wir waren auf Paradise Island (sahen Delphine auf dem Weg dorthin) schnorcheln mit Strand BBQ, Reiten in den Duenen und Reiten am Strand, wobei du auch mit den Pferden im Meer baden kannst. Auch hier wieder sehr zuvorkommender und freundlicher Service vom Team.
Einfach traumhaft und unvergesslich.
Ich werde defenitiv nochmal zurueckkehren.

  • Aufenthalt: November 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ines m!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Oktober 2014

Wir sind Ende September 2014 für 4 Tage nach 14 Tage Safari in Südafrika, Botswana und Zimbawe zum Relaxen, zum Baden und zum Tauchen angekommen.
Man landet auf dem privaten Flugplatz des Resorts und ist in 3 Minuten im Resort. Einchecken und Empfang waren sehr freundlich und unkompliziert, war alles top vorbereitet.
Roberto der General Manager begrüsste uns persönlich, 3 Minuten später hatte ich mein Lieblingsgetränk einen Campari Soda in der Hand und der Traumurlaub begann.

Wir hatten zusammen mit Freunden gemeinsam eine Villa gebucht und konnten dies in zwei Villen upgraden, sodass wir jeder in einer sehr grossen und sehr lux. Villa mit eigenem kleinen Pool relaxen konnten. Wir haben uns ohne Einschränkung während der 4 Tage im Paradies gefühlt.

Frühstücksbüffet - Spitzenklasse
Mittagessen im Club Naval - direkt am Meer - 5 Sterne - top Küche
Abendessen - immer in Buffet Form - für jeden etwas dabei - insbesondere für Meeresfrüchte Liebhaber - einfach top und unschlagbar.

3 Tipps:
1. Lassen Sie sich im SPA verwöhnen. Alleine die Lage und die Architektur des SPA's sind den kurzen Walk wert. Die Behandlungen (war 2 mal) unschlagbar - wie im Paradies.

2. Machen Sie einen Ausflug / Tauchgang an / zu den Riffen.
Es gibt dort noch eine einzigartige Dugong Population (das sind Seekühe auch Manatees genannt) und sehr viele Wale. Wir haben Buckelwale und Dugongs bei der Fahrt (über Wasser) zum Tauchplatz gesehen.
Auch wenn die Sicht Unterwasser nicht die Beste war, der Gesang der Wale, den man Unterwassser hört, entschädigt für Alles.

3. Club Naval - Mittagessen - Spagetti Carbonara - wie in Italien.

Zimmertipp: nein leider nicht - wir haben eine Villa gebucht und die anderen Bungalows nicht gesehen.
  • Aufenthalt: September 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, kwwu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Roberto S, General Manager von Anantara Bazaruto Island Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. Oktober 2014

Liebe Kwwu,

Vielen Dank fuer die Zeit die Sie sich genommen haben um Ihre Erlebnisse in unserem Anantara Bazaruto Resort & Spa zu teilen.

Es hat uns sehr gefreut Sie als Gaeste begruessen zu duerfen und natuerlich noch mehr dass Sie ihren Urlaub bei uns genossen haben!

Wir versuchen unser Gourmetangebot immer vielfaeltig zu gestalten so dass jeder etwas fuer seinen Geschmack findet und freuen uns dass Sie dieses Angebot geschaetzt haben!

Auch die Lage unserer Spa gibt uns Stolz da wie Sie gesehen haben, der Ausblick einfach wunderschoen ist und in einem erholsamen Urlaub sollte ein Abstecher in die Spa auf jeden Fall eingeplant werden!

Wir wuerden uns freuen Sie eines Tages wieder in unserem Resort begruessen zu duerfen und senden Ihnen sonnige Gruesse von der Insel Bazaruto,

Roberto Simone

General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen