Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Perfekter Familienurlaub - der Name ist Programm”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Paradis Beachcomber Golf Resort & Spa
Nr. 3 von 11 Hotels in Le Morne
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 22. August 2012

Wir sind nun zum dritten Mal im Paradis und jedes Mal sind wir wieder begeistert. Und wir sind nicht die Einzigen Wiederholungstäter (Fast jeden den man fragt, war schon mal da und sehr viele Familien treffen wir jedes Jahr wieder (insb. Franzosen)).

Dies hat Gründen, denn hier stimmt einfach alles und jeder kommt auf seine Kosten. Besonders können wir das Paradis Familien für August oder September empfehlen. Dann sind die Temperaturen nicht zu heiß (24-28 Grad), das Wasser schon angenehm, der Strand sowieso traumhaft und vielleicht trifft einen ein kleiner Regenschauer, aber wir sind ja in tropischen Breitengraden.

Für Kinder gibt es unglaublich viel zu erleben: Tauchen mit Delphinen, Wasserskifahren (mit 5 haben die das gelernt), Schnorcheln, Tennis, Pool, Meer und im Kids-Club werden sie auf Wunsch exzellent betreut (hierbei ist es gut, dass die Kinder etwas Englisch oder besser Französich reden). Die Betreuerinnen sind alle sehr professionell und unglaublich freundlich.

Der Service ist sehr gut. Klar geht mehr, aber das kostet extra und dann sollte man an anderes Hotel suchen.

Die Großzüigkeit und die Infrastruktur der Anlage wurde von vielen beschrieben und die ist wirklich gut. Klar merkt man, dass das Hotel schon einige Jahre auf dem Buckel hat und gewisse Dinge schon Patina haben. Aber alles wird sehr aufwendig gepflegt und vom Preis-/Leistungsverhältnis ist es im Quervergleich zu den anderen Hotels sehr gut.

Persönlich schätzen wir die herausragende Lage des Hotel am besten Spot der Le Morne Halbinsel. Als guter Kenner der Insel muss man sagen, dass das Hotel wirklich für sportbegeisterte Familien am besten Platz der Insel liegt. Wind- und Kitesurfern empfehle ich den Spot am Südende der Le Morne-Halbinsel. Seit 12 Jahren komme ich regelmäßig zum Windsurfen und die Kombination aus exzellentem Wind, super Wellen und traumhafter Natur ist einzigartig.

Für nächstes Jahr werden wir wieder buchen.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Genussreisen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.441)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

108 - 114 von 1.441 Bewertungen

Bewertet am 31. Juli 2012

Traumurlaub am Traumstrand im Traumhotel. Selbst das Wetter hat mitgespielt und war trotz nicht zu hoher Erwartungen sehr angenehm bei durchschnittlich 25 Grad und nur einem heftigen Regenschauer in 8 Tagen. Im Einzelnen:
Zimmer (Beachfront deluxe) nicht luxuriös, aber komplett ausgestattet, gutes Bett, großer Flatscreen-TV, Minibar, Sitzgruppe, eigene Terasse und riesengroßes Badezimmer mit getrenntem WC, begehbarer Kleiderschrank. Sehr guter Service, morgens und abends (soweit Bedarf) neue Handtücher. Am Abreisetag (18 Uhr) eigenes "Departure Zimmer" mit Dusche, WC, Bett, nahe der Rezeption einschl. Unterbringung des Gepäcks bis zur Abreise, klasse Service!
Essen: sowohl beim Hauptrestaurant als auch bei den Spezialitätenrestaurants außergewöhnlich gut, immer frisch zubereitet, in den Spezialitätenrestaurants (ein Menu of the day Bestandteil der HP) optisch sehr ansprechend und geschmacklich hervorragend. Frühstück sehr vielseitig und umfangreich, Tische sowohl im Freien als auch überdacht. Getränkepreise erwartungsgemäß, genügend große Auswahl bei Weinflaschenpreisen von 1300 - 1500 Rupien.
Strand: Traumstrand auf ca 1,5 km Länge, türkisblau, kristallklar, keine Seeigel, guter Sandboden, auch im Wasser, jederzeit genug Liegen mit Reetschirmen, Entfernung zum Zimmer zwischen15 und 50 m, schöne Wiese mit weiteren Liegen, genug Liegen am Pool.
Sport: 1a-Golfplatz, Laser-Segeln, Hobie-Cats, Windsurfen (nicht genutzt), Wasserski, Kajak, Glasbodenboot und Tennishartplatz (Beton, Schläger kann man leihen, Bälle nur kaufen) kostenlos.
Spa: nicht genutzt
Extrem freundlicher Service durch das gesamte Personal, wir würden jederzeit wieder hinfahren.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit OIT Hotels
Danke, RJP6162!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Juli 2012

... aber das ist ja schon mehr als ein Luxus-Problem. Und viel mehr "Kritikpunkte" haben wir nicht gefunden in den zehn Tagen, die wir dort verbrachten....
Im Ernst: wir haben selten ein so schönes Hotel mit so gutem Service erlebt. Zur Anlage ist im Endeffekt alles gesagt, das Essen ist sehr gut, wenn gleich man dann doch öfter mal ein zusätzliches/alternatives, kostenpflichtiges Gericht wählt. Preise sind dem Niveau des Hotels angemessen, erstaunlich gute Weinauswahl zu fairen Preisen. Keine Hotelabzocke, sind aber auch nicht niedriger als in der Heimat.
Wir wollen gerne wiederkommen !!!

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, AlexFromBerlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Juli 2012

Ich hatte wie immer einen wunderschönen Urlaub, ich besuche dieses Hotel immer wieder gerne und ich liebe es. Das erste Mal war ich mit meiner Familie da, dann mit freunden und nun alleine. Aber dieses Hotel bietet etwas für jeden. Der Golfplatz ist super gelegen! Die Zimmer sind wunderbar gross und die Anlage ist mit Liebe gestaltet.
Der Strand ist mit den aller tiefsten Blautönen gekürt und der Strand ist weiss und weich wie es in den Filmen beschrieben wird. Ich würde immer wieder auf dieses Hotel zurückgreifen. Es ist ein Geheimtipp für jeder Mann. Und es gestaltet einen Traumurlaub ob allein, mit Freunden oder der Familie.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, SebiRey!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Juni 2012

Nach einer ersten Mauritius Woche im Hotel Trou aux Biches (siehe dort) verbrachten wir eine zweite tolle Woche im Hotel Le Paradis, daher auch einige Vergleiche.

Lage, Meer, Strand : landschaftlich hier im Suedwesten (noch) schoener wegen der nahen Berge (Mont Brabant) und der Lagune. Strand wunderbar, manchmal vielleicht etwas schmal, auch geschützt durch ein Riff, daher Schwimmen wie in einem See. Obwohl der Strand im Trou aux Biches vielleicht noch schoener ist, stören hier nicht so viele Boote, da das Wassersportareal etwas abseits liegt.

Ressort : die Anlage des Le Paradis bzw inkl. des Nachbarhotels (dessen Fazilitaeten mitbenutzt werden koennen) ist noch wesentlich weitlaeufiger, dh in der Regel sind sehr große Distanzen zu überwinden (zu Fuss oder es kommt ein Golfwagen). Obwohl die Bungalows architektonisch dem trou aux biches ähnlich sind, ist das Le Paradis hier deutlich unterlegen. Man merkt das Alter der Anlage in den Suiten, beginnend bei nicht richtig schließenden Tueren, den Armaturen, dem Abfluss, dem Geruch in den im Vergleich zum großen Bad kleinen WC etc Wir wuerden nicht so weit gehen wie hier angeführte Kritiker und einen Stern aberkennen, jedoch - positiv formuliert - haben die Suiten einen älteren "britisch angehauchten Charme".

Kulinarik : Hier ist alles sehr gut in Schuss inkl. der riesigen Rezeptionshalle, bei unserem Aufenthalt war das große Buffetrestaurant geschlossen (da relativ wenige Gaeste um diese Jahreszeit). Daher die Wahl zwischen einem sehr guten kleinen italienischen Restaurant (am Strand) und einem mittelgroßen fischorientierten Buffet- und a la Carte Restaurant ebenfalls am Meer, mit sehr guter Qualitaet. Hier somit leichte Vorteile gegenueber dem trou aux biches.

Personal : obwohl auch im trou aux biches sehr ok, hier eindeutig aus unserer Wahrnehmung freundlicher und vor allem professioneller (von der Rezeption bis zu den Restaurants).

Sportmoeglichkeiten : (fast) alles vorhanden, vor allem fuer Golfer super, da ein wunderschoener und gut gepflegter 18 Loch Platz vor der Tuer liegt.

Summa summarum eine zweite schoene Woche mit Vorteilen hier bezüglich Landschaft und Essen und Nachteilen, was den Status der Suiten betrifft.

Uebrigens das Wetter im hiesigen Winter war vor allem in unserer zweiten Woche (Mitte Juni) zwar nicht kuehl, jedoch teilweise extrem windig und fast jeden Tag ein wenig Regen.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Astrid K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Juni 2012

Auf der Halbinsel am Fuß des le Morne liegt das Paradis neben dem Hotel Dinarobin, dessen Einrichtungen und Restaurants man mitbenutzen kann. Dadurch ergibt sich eine sehr weitläufige Anlage, so dass man sehr wenig von den anderen Gästen mitbekommt. Die Beachfront Deluxe Zimmer liegen unmittelbar am schönen Strand, der zum Teil in kleinere Buchten unterteilt ist. Nach wenigen Metern durch seichtes Wasser ( Badeschuhe nicht vergessen, da man Bekanntschaft mit Steinfischen und Seeigeln machen könnte, was uns allerdings nicht passiert ist ) kommt man schon in tiefere Bereiche, wo es an den Korallen schon einige Fische zu bestaunen gibt. Durch das vorgelagerte Riff ist das Wasser sehr ruhig. Die Temperaturen, Wasser und Luft, waren sehr angenehm, so um die 25 Grad, wer es wärmer mag, sollte dann wohl im Dezember fahren. Dann ist allerdings die Luftfeuchtigkeit sehr hoch. Liegen und Schirme waren ausreichend vorhanden, obwohl natürlich auch hier schon sehr früh Handtücher zum „Reservieren“ ausgelegt wurden, übrigens von allen Nationalitäten. Obwohl die Anlage eigentlich abgeschlossen ist und auch durch immer präsentes Wachpersonal bewacht wird, dürfen dennoch Strandhändler, die nicht zum Hotel gehören, ihre Waren anbieten. Sie sind allerdings nicht allzu aufdringlich, auch wenn sie natürlich immer mal wieder fragen, ob man nicht doch ein Tuch oder einen Dodo in jeglicher Form erwerben möchte.
Das Zimmer war in gutem Zustand, sehr groß und mit allem ausgestattet was man im Urlaub braucht. Der Zimmerservice war sehr gut, die Reinigung erfolgte in der Regel, während wir zum Frühstück waren. Sehr angenehm war, dass wir am Abreisetag (Abholzeit erst gegen 19 Uhr) das Zimmer noch bis zum Schluss behalten konnten, somit einen vollwertigen Urlaubstag hatten.
Es gibt im Hotel 4 Restaurants, wobei es im Hauptrestaurant wechselnde Themenbuffets gibt, in den drei anderen Restaurants kann man à la carte essen, oder im Blue Marlin und im La Ravanne ein Tagesmenü wählen, welches durch die Halbpension gedeckt ist. Auf die à la carte Gerichte wird ein Betrag angerechnet. Im la Palma gibt es nur à la carte.
Da das Buffet im Hauptrestaurant sehr gut und abwechslungsreich war, haben wir bis auf 2-mal dort gegessen. Der Service überall ist sehr aufmerksam, die Angestellten sind sehr freundlich und hilfsbereit. Französisch wird lieber gesprochen, aber Englisch ist auch kein Problem. Die Getränkepreise sind recht hoch (kleines Bier ca. 5,70 Euro). Aber billig ist so ein Urlaub auf Mauritius ja sowieso nicht. Da man die Getränke immer aufs Zimmer buchen kann, haben wir dann immer mal wieder 50 oder 100 Rupees Trinkgeld in Bar hinzu gelegt, was bei einem Durchschnittseinkommen von 200 Euro pro Monat auf Mauritius ( Info einer Reiseführerin ) unserer Meinung nach ausreichend ist.
Zusammenfassend kann man sagen, dass das Paradis ein tolles Hotel ist, mit einer wunderschönen Lage, mit sehr nettem Personal und mit vielen Möglichkeiten, sei es Wassersport, Golf, Spa oder Sport in jeglicher Form. Besonders für Honeymooner gibt es auch einige Vergünstigungen. Obwohl wir auch Touren unternommen haben, kann man auch gut die Tage am Strand verbringen und einfach nur relaxen und den Urlaub genießen.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, GeorgEva!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Juni 2012

Wir waren im März 2012 für 10 Tage hier. Wunderschöner Golfplatz. Die Junior Suite war sehr geräumig, und ruhig. Mehrere Restaurants.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, nodedino!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Le Morne.
2.4 km entfernt
LUX Le Morne
LUX Le Morne
Nr. 1 von 11 in Le Morne
4.967 Bewertungen
1.3 km entfernt
Dinarobin Beachcomber Golf Resort & Spa
51.1 km entfernt
Trou aux Biches Beachcomber Golf Resort & Spa
Trou aux Biches Beachcomber Golf ...
Nr. 1 von 10 in Trou aux Biches
2.660 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
16.0 km entfernt
Hilton Mauritius Resort & Spa
Hilton Mauritius Resort & Spa
Nr. 6 von 18 in Flic en Flac
2.560 Bewertungen
12.1 km entfernt
Heritage Le Telfair Golf & Spa Resort
2.9 km entfernt
The St. Regis Mauritius Resort
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Paradis Beachcomber Golf Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Paradis Beachcomber Golf Resort & Spa

Anschrift: Le Morne Peninsula, Le Morne, Mauritius 91202 (ehemals Beachcomber Paradis Hotel & Golf Club)
Telefonnummer:
Lage: Mauritius > Distrikt Riviere Noire > Le Morne
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 3 der Familienhotels in Le Morne
Nr. 3 der Strandhotels in Le Morne
Nr. 3 der Spa-Hotels in Le Morne
Nr. 3 der Romantikhotels in Le Morne
Nr. 3 der Luxushotels in Le Morne
Nr. 4 der Businesshotels in Le Morne
Preisklasse: 242€ - 1.110€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Paradis Beachcomber Golf Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 299
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Booking.com, Expedia, Ctrip TA, Hotels.com, 5viajes2012 S.L., TripOnline SA, TUI DE, Evoline ltd, Ebookers, HotelQuickly, Weg und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Paradis Beachcomber Golf Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Paradis Mauritius
Paradis Hotel And Golf Club
Paradis Beachcomber Golf Resort & Spa Mauritius/Le Morne
Paradis Hotel Le Morne

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen