Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (5.640)
Bewertungen filtern
5.640 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4.906
559
131
37
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
4.906
559
131
37
7
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
91 - 96 von 5.640 Bewertungen
Bewertet am 18. Oktober 2017

Ich mache es kurz und knapp. Wir als dreiköpfige Familie waren rund um zufrieden!!! Tolles Hotel mit sehr netten hilfsbereiten Menschen. Essen war reichhaltig und sehr sehr gut!!! Zimmer war top!!! Lage vom Hotel mega!!! LUX LE MORNE kann man nur weiterempfehlen!!!

Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
1  Danke, mandyl69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jeremie d, Directeur général von LUX* Le Morne, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Dear Mandyl69,
Thank you! Thank you ! Thank you!
We feel so honored to receive such a special review ! It seems you loved and enjoyed everything, everyone at LUX* Le Morne! It is such a reward for us!
A million thanks again and we canot wait to welcome you back!
Warmest regards
Jeremie de Fombelle
General Manager at LUX* Le Morne

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. Oktober 2017

Super schöne Hotelanlage, mit drei guten Restaurant, Pool-Bar, Tea-Time mit Pancake, beheizter Pool, tolles Spa Angebot und viele Wassersportarten gratis nutzbar, toller sauberer Strand mit guten Möglichkeiten für Schwimmen, Schnorcheln und auch Tauchen

Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
1  Danke, kerstin_morf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jeremie d, Directeur général von LUX* Le Morne, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Thank you! Thank you ! Thank you!
We feel so honored to receive such a special review ! It seems you loved and enjoyed everything, everyone at LUX* Le Morne! It is such a reward for us!
A million thanks again and we canot wait to welcome you back!
Warmest regards
Jeremie de Fombelle
General Manager at LUX* Le Morne

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. Oktober 2017

Auch bei unserem nun siebten Aufhenthalt im Lux Le Morne sind wir wieder einmal überwältigt von diesem Hotel. Die Lage und der Stand auf Mauritius sind einmalig wunderschön. Mit der traumhaften Gartenanlage und dem Le Morne im Hintergrund fühlt man sich wie im Paradies. Die supersauberen Suiten liegen direkt am Strand. Der Service und alle Mitarbeiter sind sehr sehr freundlich und erfüllen einem jeden Wunsch. Insbesondere die unserer Kinder. Top Wassersportaktivitäten (z.B. Wasserski, Schnorcheln uns.) am und mit dem Boathaus machen jederzeit sehr viel Spaß. Besonders zu empfehlen ist das schwimmen mit den Delphinen. Die beiden Pools sind überraschend warm, so dass man mit der swim-up Bar gar nicht mehr heraus möchte. Das Essen in den Restaurants ist ein Genuss, besonders die Fischspezialitäten. Es sind die täglichen kleinen Überraschungen vom Service, die uns immer wieder auf's Neue große Freude bereiten. Wir werden garantiert wieder zurückkommen.

Zimmertipp: Prestige oder Ocean Suite
Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
1  Danke, G S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jeremie d, Directeur général von LUX* Le Morne, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Thank you! Thank you ! Thank you!
We feel so honored to receive such a special review ! It seems you loved and enjoyed everything, everyone at LUX* Le Morne! It is such a reward for us!
A million thanks again and we canot wait to welcome you back!
Warmest regards
Jeremie de Fombelle
General Manager at LUX* Le Morne

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. Oktober 2017

Empfang:
Der Empfang ist sehr herzlich. Alles war vorbereitet und nach einer Erfrischung wird man zum Bungalow gebracht und die überschaubare Anlage vorgestellt.

Personal:
Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und immer hilfsbereit. Alle sprechen englisch und französisch, was einem das Leben etwas einfacher macht. Im Rezeptionsbereich gibt es jedoch auch Angestellte, welche deutsch verstehen.

Einziger kleiner Malus ist, dass es dann und wann etwas unorganisiert scheint. So wurden die Zimmer meistens erst gegen 1600 gemacht und die Wartezeit für einen Kaffee betrug manchmal 20 Minuten. Jedoch muss auch gesagt werden, dass das Hotel zu 100% belegt war.

Hotelzimmer:
Das Hotelzimmer (Junior Suite) ist sehr geräumig. Vor allem der Dusch- und Badbereich ist sehr gross und alles hat tadellos funktionert. Im Hotelzimmer ist ein kleiner iPad, womit man viele Informationen zum Hotel und auch gleich Buchungen (Spa, Essen à la Card,..) machen kann. Das habe ich noch nie gesehen. Eine grossartige Idee, welche auch tadellos funktionert.

Restaurants und Essen:
Im Hauptrestaurant wird gefrühstückt und zu Abend gegessen. Das Buffet zu beiden Anlässen ist sehr reichhaltig und ist jeweils sehr liebevoll zugerichtet - eine richtige Augenweide. Das Abendbuffet steht jeweils unter einem Motto (Mauritius, Italiensich, Fisch, etc.). Es gibt jedoch immer für alle etwas (z.B. vegetarische Küche). Auch Kinder kommen nicht zu kurz.

Tipp: All-inclusiv buchen, dann ist (fast) alles inklusive, wie z.B. Getränke. Wie oben angemerkt ist es ratsam, die Getränke frühzeitig zu bestellen.

Neben dem Hauptrestaurant gibt es noch das East und der Beachclub, welche das Essen à la Carte anbieten. Auch hier ist das Essen meistens im "All-inclusive-Package" inbegriffen oder zumindest zum Teil (Anrechnung eines Betrages). Am besten vor der Bestellung nachfragen.

Bar: Die Bar bietet zahlreiche Drinks mit und ohne Alkohol. Zusätzlich gibt es am Abend Live-Musik, welche dann und wann etwas laut ist. Was jedoch nicht heissen soll, dass die Darbietungen nicht gut sind - ganz im Gegenteil.

Tipp: Bei der Buchung des Hotelzimmers eine Auswahl treffen, welche nicht gleich neben der Bar ist.

Gesamte Anlage:
Alles ist immer sehr gepflegt und sauber. Palmen und blühende Sträucher sind zahlreich. Die Anlage war sehr ruhig.

Tipp: Der Spa ist wunderbar in die Anlage integriert. Das Angebot ist gross und kann wie bereits erwähnt über den iPad im Zimmer oder direkt im SPA gebucht werden. Ein Besuch im SPA lohnt sich auf jeden Fall.

Strandbereich:
Da finde ich fast keine Worte. Der Strandbereich ist sehr gepflegt. Palmen geben den gewünschten Schatten, wenn man dann Schatten will. Die Liegen sind zahlreich und doch nicht Ellbogen an Ellbogen. Strandtücher sind immer vorhanden und werden vom Personal am Morgen bei den Liegen deponiert. Reservieren muss (und darf) man die Liegen nicht. Das ist aber auch nicht nötig, da es in der gesamten Anlage genügend Liegen gibt.

Einziger kleiner Malus sind die Strandläufer, welche Dinge anbieten. Aber ich muss auch sagen, dass diese sehr diskret waren, wie ich noch nie erlebt habe.

Poolbereich:
Da gilt das gleiche wie beim Strandbereich.

Poolbar:
Rechts vom den Hauptgebäuden gibt es eine grössere Poolbar. Auf der linken Seite ist sie etwas kleiner. Es kann sehr viel an Getränken und natürlich auch Essen bestellt werden. Die Menukarten sind jeweils bei den Sonnenschirmen am Strand. Alles wird bei Wunsch an die Strandliege gebracht. Auch hier ist das meiste im "All-Inclusive-Package" inbegriffen, auch wenn man eine Quittung unterzeichnen muss. Die Abrechnung erfolgt jedoch gemäss Buchung, d.h. keiner der Konsumationen war auf der Schlussrechnung zu finden.

Tipp: Empfehlenswert ist das Eis (Glacee) und die Milkshakes.

Sonstiges:
Jeweils am Montag und am Freitag bietet das Hotel einen Film im "Open Air"-Kino an. Es gibt Popkorn und Getränke. Den Film kann man direkt am Strand in einer Liege anschauen - einmalig und auch romantisch.

Ausflüge:
Wir haben uns für einen Ausflug, welchen wir durch einen Skipper am Strand gebucht haben, entschieden. Dieser führte uns per Schiff zu einer nahegelegenen Bucht, wo wir mit Delfinen schnorcheln konnten. Es war bestimmt bis zu 30 Delefine dort. Diese Tour habe ich schon vor 6 Jahren gemacht und auch da waren auch soviele Delfine anwesend. Man muss zwar etwas früh aufstehen, da die Abfahrt um ca. 0615 ist. Jedoch kann man das Frühstück problemlos um 0530 ins Zimmer bestellen.

Tipp: Es gibt verschiedene Anbieter für diese Delfin-Tour. Wir haben uns für Matteo entschieden, welcher am Strand diese Tour anbietet. Die Crew war sehr gut.

Zusammengefasst:
Das Hotel und die Anlage ist einmalig. Das Personal immer hilfsbereit. Der Strand und die Pools sind wunderschön angelegt. Das Essen ist sehr gut und vielfältig. Alles was man für einen erholsamen Urlaub braucht.

Zimmertipp: Ein Zimmer direkt am Strand, mit einer breiten Liege, macht einem beim Sonnenbaden fast zum VIP
Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
3  Danke, Sigrist65!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Oktober 2017

Traumhafter Strand,romantisches Ambiente,viel Privatsphäre,exzellentes Essen, super Service, sehr aufmerksam und freundliches Personal,stilvolle Einrichtung mit Liebe zum Detail (kleine Extras für die Gäste)

Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, kespri2017!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen