Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Traumurlaub”
5 von fünf Punkten Bewertung zu LUX* Le Morne

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
LUX* Le Morne
Nr. 1 von 12 Hotels in Le Morne
Zertifikat für Exzellenz
Bolzano (Bozen), Italien
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumurlaub”
Bewertet am 17. Januar 2012

Wir waren Anfang Jänner im Lux Le Morne und es war einfach traumhaft!!! Die Zimmer sind wunderschön, der Strand und das Meer traumhaft, das Essen war superlecker und der Service hervorragend!! Unbedingt Schnorcheln und Tauchen gehen!!!! Einfach die Seele baumeln lassen und genießen!!! Unbedingt auch die Umgebung mit einem Taxi erkunden, Mauritius ist wirklich sehenswert, auch wenn es schwerfällt diese wunderbare Anlage zu verlassen!!!

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
5 Danke, Sonja M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

4.383 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    3.792
    458
    98
    30
    5
Bewertungen für
988
2.770
62
61
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    5 von fünf Punkten
  • Service
    5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4,5 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (122)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 8. Januar 2012

Wir haben in dem Hotel 10 Tage (Weihnachten / Sylvester) verbracht, da die anderen Hotels ausgebucht waren. Das Hotel war selbst zur Hauptsaison nur max. 70 % belegt. Die Erklärung hierfür liegt nach unseren Erfahrungen auf der Hand:
Die JuniorSuiten sind (ebenso Standardzimmer) in einem 2-stöckigen Häuserblock zu je ca. 12 Einheiten untergebracht. Sie sind dunkel und verfügen über keine Privatsphäre. Aufgang und Terrasse wird mit dem benachbarten Zimmer geteilt. Aufgrund der nicht vorhandenen Privatsphäre und des damit verbundenen Geräuschpegels haben wir die gebuchte Juniorsuite gegen eine HoneymoonSuite (Bungalow am Strand mit Aussendusche) eingetauscht.
Die Hotelanlage ist im vergleich mit anderen Anlagen sehr spärlich bepflanzt. Rasen mit einigen Palmen, Frangipani-Bäumen und ein Kräutergarten. Schade war auch, dass die heruntergefallenen Frangipani-Blüten von den Gärtnern ensorgt wurden, anstatt wie üblich zu Dekozwecken in den Zimmern verwendet wurden. Sehr stöhrend war auch das ganztägige, sehr geräuschvolle Rasenmähen und Trimmen an 2 aufeinander folgenden Tagen (Weihnachten!).
Obwohl das Hotel nicht ausgebucht war, mussten wir bereits um 7 Uhr morgens die Liegen am Strand reservieren um überhaupt eine Liege zu bekommen. Frische Strandücher waren bereits ab 15 Uhr nicht mehr verfügbar.
Eine Katastrope war, dass die Einheimischen (das Hotel liegt zwischen 2 öffentlichen Stränden) direkt vor dem Hotel jeden Tag / jede Nacht in Gruppen mit Harpunen und Netzen auf Fisch- und Krebsfang gingen. Die für Mauritius bekannte schöne, artenreiche Unterwasserwelt ist hier total zerstört. Kein Krebs, kein Fisch, keine Korallen.
Das Frühstücksbuffet entsprach max. einem 3.5 Sterne Hotel. Die Früchte waren täglich unreif oder von schlechter Qualität. Das Brot ausgetrocknet und die Waffeln zäh wie Gummi.
Das Buffet-Restaurant am Abend bot eine ausreichende Qualität.
Das Beach-Restaurant (sofern man den unbeleuchteten Weg ohne in den Pool zu fallen dorthin findet) ist empfehlenswert, sofern man das Glück hat, dass genügend Essen eingekauft wurde. Wir wollten einen Abend Fillet bestellen, jedoch war nur noch ein Fillet im ganzen Hotel verfügbar. Man hätte heute bereits schon 5 Stück serviert....
Die Pizza vom italienischen Pizzabäcker am Mittag ist jedoch sehr zu empfehlen.
Unakzeptabel war, dass es kein Mineralwasser ausser das Selbstgebraute gab. Dies schmeckte wie Poolwasser mit viel zu viel Kohlensäure. Nach langem Fragen nach SanPellegrino oder Perrier haben wir doch tatsächlich eine Flasche im Hotel bestellen können - angeblich die letzte. Nach Rücksprache mit dem Manager (sehr freundlich und bemüht) wurde eine neue Lieferung bestellt. Leider gab es bei der Bestellung immer erst Schwieriegkeiten, da das Hotelpersonal von unserer Seite erst über das Vorhandensein informiert werden musste und es dann immer nur 1 Flasche aus einem entferneten, abgeschlossenen Lager holen musste.
Kaffee- und Teezubereitung war ebenso katastrophal. Man möchte nicht glauben, wie oft man hintereinander einen ungeniessbaren Tee kochen kann. Ich habe mir den Tee einmal selber hinter der Theke zubereiten müssen um in den Genuss eines halbwegs geniesbaren Getränkes zu kommen.
Der Service ist sehr durchwachsen. Nach Rücksprache mit dem Manager, der deutschsprachigen Gästebetreuung und des Restaurantleiters waren einige (eingeweihte) Servicekräfte sehr bemüht. Andere Angestellte waren sehr unaufmerksam bis hin zu unfreundlich.
Das Weihnachtsbuffet war gut. Sehr schade war jedoch, dass es nicht wie üblich zu Sylvester ein Gala-Buffet gab, sondern ein Einheitsmenü ausschließlich von der Ente. Dies hatte zur Folge, dass der Roomservice überlastet war.
Abschliessend können wir dieses Hotel nicht weiterempfehlen.
Die vielen positiven Bewertungen können wir nur darauf hin zurück führen, dass es sich bei den Bewertern um Reisende handelt, die ihren Urlaub noch nicht in einem wirklich hochwertigen Hotel verbracht haben.

Zimmertipp: Wenn man seinen Urlaub nicht mit Fremden auf der Terrasse in einem dunklen Zimmer verbringen möchte ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
21 Danke, Weltenbummler P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Timmendorfer Strand
Beitragender der Stufe 
117 Bewertungen
52 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 61 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 7. Dezember 2011

Wir durften eine Woche in diesem Traumhotel verbringen.... Nach einer Rundreise in Südafrika wollten wir noch eine Woche am Strand die Seele baumeln lassen...... Wenn nicht da, wo sonst??? Schon bei der Ankunft vermittelt das Hotel absolute Ruhe und Entspannung....
Da wir sehr spät Abends in dem Hotel ankamen hat die Rezeptionistin schon auf uns mit einem Drink gewartet... Das Zimmer stand sofort zur Verfügung. Man hatte uns sogar noch ein kaltes Abendbrot auf das Zimmer gebracht..... Die Anlage ist einfach nur wunderschön!!! Mahlzeiten, Getränke, Personal, Zimmer und Ambiente bekommt Bestnote...... 1++++ Man wird wirklich von Morgens bis Abends verwöhnt!! Wir waren wirklich schon in vielen Hotels auf dieser Welt.... aber dies ist eines der Besten!!! Man hat nie das Gefühl von Fülle oder Hektik da sehr viel Platz vorhanden ist.... Selbst im Pool waren wir fast immer allein. ( bei ausgebuchtem Hotel! ) Über die Umgebung können wir leider nichts berichten.... wir wollten dieses Traumhotel nicht verlassen :-)) Trotz all dem Luxus, ist dieses Hotel sehr geeignet für einen "legeren" Strandurlaub mit einem sehr netten Publikum. Wer sich hier nicht wohlfühlt, der wird wohl nirgend´s zufrieden sein..... Note1+++++++++++

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, Yurigagarin1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Absam, Österreich
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 14. November 2011

Bereits bei der Ankunft nimmt einem das Personal jede Hektik. Das Hotel ist ausgesprochen ruhig, weder Strand noch die Restaurants wirken überfüllt. Positiv aufgefallen war die kinderfreundlichkeit. Es ist zwar ein ausgesprochenes Romantikhotel und es sind nur wenige Kinder zu finden - diese werden aber extra freundlich umsorgt.
Alles befindet sich in einem Top-Zustand, es werden im laufenden Betrieb kleinere Renovierungsarbeiten durchgeführt, kaum spürbar aber die Anlage ist so immer gut in Schuss. Schnorcheln ist im Vergleich zu Blue Bay im Südosten ganz o.k., Tauchen dafür umso besser. Tolle Ausflugsmöglichkeiten (Taxis stehen vor dem Hotel immer bereit) ins Landesinnere werden geboten, zusätzliche Ausflüge mit Schnellbooten, Tauchen und Reiten sind möglich. Sofern man das Hotel freiwillig verlassen möchte.

  • Aufenthalt November 2011, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, christoph l!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 9. November 2011

Wir haben im Oktober 2011 zwei wunderbare Flitterwochen im Hotel Les Pavillons verbracht. Das Hotel ist der ideale Ort für Honeymooner. Die schöne Lage des Hotels ist einmalig: blaue Lagune voller farbiger Fische (man muss unbedingt Schnorcheln!), sehr gepflegte Gartenanlage voller Palmen und Blumen und im Hintergrund der eindrückliche Mont Brabant (Weltkulturerbe) mit seiner traurigen Sklavengeschichte.
Der Service im Hotel ist äusserst freundlich und kompetent. Am Morgen wird am Strand sogar die Sonnenbrille gereinigt!
Der Strand ist lang und es hat viel Platz. Was auch eindrücklich ist, ist die Ruhe (ausser die Baustelle neben dem Diving-Center ist manchmal laut; es wird nebenan ein anderes Hotel gebaut).
Unser Zimmer (wir hatten eine Juniorsuite) hat uns sehr gefallen: Blick auf den Garten und die Lagune und abends wunderschöne Sonnenuntergänge. Die Zimmer sind sehr sauber und sie werden 2x am Tag gereinigt. Abends wird im Zimmer eine Duftlampe angezündet mit einem herrlichen Duft (Hotelduft: Vanille-Patchouli) und auf der Terrasse wird eine Kerze angezündet. Diese Aufmerksamkeiten, sowie die vielen Geschenken (Flip-Flops, Poloshirts, Mützen, Strandkorb, Pareo) sprechen für den Service dieses Hotels, sowie auch das leckere Essen in den verschiedenenen Restaurants. Wir hatten Halbpension gebucht aber haben 2x im Obergine für einen Aufpreis das Hummermenü gegessen: absolut zu empfehlen!
Für Honeymooner gibt es die Möglichkeit ein Romantic-Dinner zu geniessen und zwar entweder am Strand (bei Kerzenlicht und mit Fackeln) oder im Gazebo des Pools (Kerzenlicht, Kissen etc.). Wir hatten die zweite Variante und es war wirklich sehr romantisch! Man muss den Gazebo aber bei Ankunft sofort reservieren, da er immer ausgebucht ist.
Was auch ein grosser Pluspunkt dieses Hotels ist, ist der SPA-Bereich. Das Hammam und die Sauna sind zwar klein, aber das Massageangebot ziemlich gross und die Angestellten dort sehr freundlich und kompetent.Wir haben uns 4 Massagen pro Person gegönnt (die Paare werden im gleichen Raum massiert) und es war ein erholsames Erlebnis.
Die Direktion hat an einem Abend zu einem Aperitif eingeladen und so hatte man auch die Möglichkeiten, mit den Führungspersonen zu schwatzen und sie ein wenig kennenzulernen.
All dies und noch viel mehr (man muss es erlebt haben) lassen uns sagen, dass wir nicht das letzte Mal dort gewesen sind. Les Pavillons wir kommen wieder!

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, Patrizia V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 3. November 2011

Wir haben traumhafte Ferien im Les Pavillons verbringen dürfen. Da wir bereits im Oktober 2010 unsere Ferien in diesem Hotel verbrachten, waren die Erwartungen entsprechend hoch. Diese wurden aber auch dieses Jahr wieder erfüllt und wir können dieses Hotel bestens empfehlen.

Lage
Das Hotel befindet sich auf der Halbinsel Le Morne im Südwesten von Mauritius und am Fusse des 556 Meter hohen Berges "Le Morne Brabant". Das Hotel liegt inmitten einer paradiesischen Gartenanlage und an einem wunderschönen Sandstrand. Neben dem Les Pavillons befinden sich noch drei weitere Hotels (Le Paradis, Dinarobin und das neue St. Regis) auf der Halbinsel. Ansonsten gibt es nichts in unmittelbarer Nähe. Vor dem Hotel stehen jedoch Taxis zur Verfügung.

Zimmer
Wir hatten eine wunderschöne Ocean Junior Suite, welche alle ca. 5 - 10 Meter vom Strand entfernt liegen. Das Zimmer ist geschmackvoll eingerichtet, verfügt über ein grosses Doppelbett und ist mit verschiedenen Annehmlichkeiten ausgestattet (Klimaanlage, TV-Flachbildschirm, DVD, Minibar, Kaffemaschine Nespresso). Ein besonderes Highlight ist das Badezimmer, welches viel Platz bietet und edel ausgestattet ist. Die Zimmer werden zweimal täglich gemacht und sind wie die ganze Hotelanlage stets sehr sauber.

Gastronomie
Wir hatten wiederum Halbpension gebucht. Obwohl die Preise relativ hoch sind, hätte sich der Zuschlag auf All-Inclusive von ca. 100 CHF pro Person und Tag für uns nicht gelohnt. Das Essen ist in allen Restaurants ist von ausgezeichneter Qualität. Im Hauptrestaurant Horizon wird das Frühstück und das Abendessen serviert. Dieses wird entweder in Buffetform mit wechselnden Themen oder als Menu (es kann jeweils zwischen drei Menus ausgewählt werden) angeboten. An Abenden mit Menus kann aus drei Vorspeisen, drei Hauptspeisen und drei Desserts je eine ausgewählt werden. Das Essen im thailändischen Spezialitätenrestaurant Nipa und im Strandrestaurant Obergine sind bei Halbpension nicht inbegriffen und müssen separat bezahlt werden.

Service
Alle Angestellten sind sehr freundlich und stets um das Wohl der Gäste bemüht. Einziger Kritikpunkt ist die Tatsache, dass die Tische manchmal abgeräumt wurden, obwohl man nur mal kurz zum Buffet gegangen war. An den Abenden mit Menu werden die einzelnen Gänge teilweise schnell serviert, so dass man kaum Zeit hat das Essen entsprechend zu geniessen und sich etwas Zeit zu lassen.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Werner B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 1. November 2011

Die Anlage ist sehr schön gelegen und ist zum Relaxen genau richtig. Wichtig ist für dieses Hotel, dass man ein all inclusive Paket bucht, da die Preise ein gehobenes Niveau haben. Für uns war es zum Ausspannen genau richtig, da wir zuvor 10 Tage auf La Reunion unterwegs waren. Wenn jemand die Insel erkunden will, muss unbedingt ein Mietauto nehmen, da die Lage eher dezentral ist. Alles im allem war es ein wunderschöner Honeymoon Urlaub und wir würden das Hotel jeder Zeit wieder besuchen.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, hp_steinkellner!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Le Morne.
56.9 km entfernt
Constance Le Prince Maurice
Constance Le Prince Maurice
Nr. 1 von 2 in Pointe de Flacq
1.204 Bewertungen
46.7 km entfernt
The Oberoi, Mauritius
The Oberoi, Mauritius
Nr. 1 von 8 in Pointe Aux Piments
1.396 Bewertungen
62.4 km entfernt
LUX* Grand Gaube
LUX* Grand Gaube
Nr. 1 von 4 in Grand Gaube
4.323 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.1 km entfernt
Dinarobin Beachcomber Golf Resort & Spa
2.4 km entfernt
Paradis Beachcomber Golf Resort & Spa
53.1 km entfernt
Four Seasons Resort Mauritius at Anahita
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im LUX* Le Morne? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über LUX* Le Morne

Unternehmen: LUX* Le Morne
Anschrift: Coastal Road, Le Morne, Mauritius 227756
Lage: Mauritius > Distrikt Riviere Noire > Le Morne
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Familienhotels in Le Morne
Nr. 1 der Strandhotels in Le Morne
Nr. 1 der Spa-Hotels in Le Morne
Nr. 1 der Businesshotels in Le Morne
Nr. 1 der Romantikhotels in Le Morne
Nr. 1 der Luxushotels in Le Morne
Preisspanne pro Nacht: 205 € - 773 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — LUX* Le Morne 5*
Anzahl der Zimmer: 149
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Agoda, Hotels.com, Odigeo, Ebookers, HotelQuickly, Traveltool, S.L.U., TUI DE, TripOnline SA, HRS, HotelsClick, Hotelopia und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei LUX* Le Morne daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Les Pavillons Mauritius
Le Pavillon Mauritius
Hotel Les Pavillons Le Morne
Le Morne Les Pavillons Hotel
LUX* Le Morne Mauritius
Lux Le Morne Hotel Le Morne
Les Pavillons Le Morne

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen