Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Ocean Villas
Hotels in der Umgebung
971 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
152 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Mauricia Beachcomber Resort & Spa(Grand Baie)
243 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Canonnier Beachcomber Golf Resort & Spa(Pointe aux Canonniers)
293 $*
258 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
198 $*
157 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
135 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Casa Florida Hotel(Pereybere)(Großartige Preis/Leistung!)
71 $*
59 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
276 $*
268 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
363 $*
258 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (378)
Bewertungen filtern
378 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
81
130
86
44
37
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
81
130
86
44
37
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
26 - 31 von 378 Bewertungen
Bewertet 26. Dezember 2011

Nachdem wir die Tage zuvor in einem 4-Sterne-Hotel verbracht hatten, war die Ernüchterung natürlich vorprogrammiert, insgesamt muß man jedoch zur Verteidigung sagen, daß das Preisleistungsverhältnis sehr gut war. Wir haben als 2 Freundinnen amüsanterweise den Bungalow namens Liebesnest (Nid D'amour) zugeteilt bekommen, der sich abseits und in Strandnähe befindet. Der Strand und das Wasser ist für die Verhältnisse von Mauritius als dreckig zu beschreiben. Es schwimmt durchaus so das eine oder andere Stück Müll im Wasser. Der Strand ist insgesamt nicht so berauschend, aber dies bezieht sich wie gesagt auf die Verhältnisse von Mauritius. Da das Hotel sich nicht direkt in der Bucht von Grand Baie befindet ist es sicher dadurch etwas sauberer und ruhiger. Der Nachteil ist, daß man den Bus, der jedoch in kurze Abständen direkt vor dem Hotel abfährt nach Grand Baie nehmen muß. Dafür hat man den Vorteil, daß man die sehr gut ausgebaute Infrastruktur eines touristisch gut erschlossenen Ortes genießen kann. So gibt es dort einige Ausflugsbüros, von denen aus man Ausflüge auf die Insel im Kleinbus oder auf einem Boot (Katamaran oder Speedboot) buchen kann. Die Ausflüge vom Hotel oder vom Reiseunternehmen aus kosten teilweise das bis zu 10-fache für den gleichen Ausflug!!! Wir haben Auflüge bei Keiffel gebucht. Dort hat ein Tagesausflug mit sehr vielen Sehenswürdigkeiten im Kleinbus umgerechnet ca. 9€ gekostet. Die Ausflüge mit dem Katamaran oder Speedboot waren entsprechend teurer. Man sieht so auf jeden Fall sehr viel von der Insel zu einem hervorragenden Preis. Ich fand jedoch, daß sie die Kleinbusse schon sehr voll machen. Auch die Klappsitze waren ausgefüllt.
Der Bungalow, in dem wir untergebracht waren war in Ordnung, jedoch etwas in die Jahre gekommen. Es gab eine Kühlschrank sowie Wasserkocher im Zimmer. Wir hatten eine große Terrasse. Die Klimaanlage hat gut funktioniert.
Das Essen im Hotel war mittelmäßig, an manchen Abenden, an denen es ein spezielles Motto gab war es besser. Das Essen war nicht schlecht, aber als grandios kann man es sicher nicht bezeichnen. Beim Frühstück gab es wohl Probleme mit dem Besteck, sodaß man nicht automatisch Löffel bekommen hat. Für Frühstücksflocken oder Veetabix mußte man oft erst nach einer Schüssel nachfragen, ebenso wie nach einem Löffel.
Wir wollten eine Fahrt mit dem Bananaboat machen, daß diese dann nicht stattfinden konnte, da sich das Boot in Reparatur befand wurde uns nicht rechtzeitig mitgeteilt, obwohl wir extra zu diesem Zweck mittags zum Hotel zurückkehrten. Eine Alternative konnte uns auch nicht angeboten werden. Insgesamt waren die Zeiten für die Wassersportaktivitäten relativ unflexibel.
Es gibt in der Anlage ältere und neuere Bungalows, sodaß in den neueren der Standard sicher etwas höher ist. Die Bewohner der neueren Bungalows dürfen teilweise den zweiten neueren Pool nutzen, der sehr schön ist. Der andere Pool war in Ordnung, jedoch nicht ausnehmend sauber und nicht besonders groß.
Abends gibt es zum Essen fast jedes mal Musik oder danach eine Sega-Vorführung, was uns sehr gut gefallen hat.
Für den Tag des Abflugs oder wenn man schon vor Beginn des Frühstücks zu einem Ausflug aufbricht kann man sich ein Lunchpaket oder Frühstück fürs Zimmer vorbereiten lassen. Insgesamt sind die Mitarbeiter der Rezeption jedoch bisweilen etwas umständlich und es hat mehrere Versuche benötigt, um zu erfahren, ob unser Flug wie geplant abfliegt.
Kostenlosen Internetzugang gibt es in diesem Hotel nicht. Man kann diesen stunden-, tage- oder wochenweise kaufen, was insgesamt eher teuer war.
Der Garten des Hotels ist sehr schön, das Personal sehr freundlich.
Insgesamt kann man das Hotel für Leute empfehlen, die von hier aus die Insel erkunden wollen, da hat man von Grand baie einen sehr guten Ausgangspunkt. Für Gäste, die hauptsächlich am Strand liegen wollen und gutes Essen genießen wollen ist dieses Hotel nicht so gut geeignet.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, BielyMunich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 25. November 2011

Ich bin Spanier, mein Englisch ist etwas holprig.
Das Hotel ist ok: der Swimming Pool, die Bar, der private Strand, Frühstück, den Garten und vor allem das Personal (sehr freundlich und hilfsbereit).
Ich rate Ihnen nicht die einfachen Zimmer über der Rezeption zu nehmen. Sie sind wirklich sehr einfach und ab 5 Uhr morgens kann man nicht mehr schlafen: Grund dafür ist der Lichteinfall, viel Lärm von der Straße, sehr viel Lärm von den Vögeln auf dem Dach, ...
Wir wechselten in ein anderes Zimmer und wir bemerkten viele Leute, die das Gleiche wie wir es getan haben. Dadurch mussten wir 75 Euro extra pro Nacht zahlen. Das andere Zimmer war recht nett, aber meiner Meinung nach viel zu teuer.
Für den Preis, den ich letztendlich bezahlt habe, hätten wir in Spanien viel bessere Zimmer bekommen.
Wie auch immer, ich habe meinen Aufenthalt wirklich genossen in Mauritius und auch im Ocean Beach Hotel.

5  Danke, MarisolEscalante!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.es auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 19. März 2010

Super Unterkunft - Zimmer; Preis-Leistungsverhältnis top! Bedienung top und sehr sehr freundlich und hilfsbereit! Super Privatstrand!

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Amadeus2006!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Tagen über Mobile-Apps

Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 29. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen