Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Luxusurlaub in super Atmosphäre” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu InterContinental Mauritius Resort Balaclava Fort

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
InterContinental Mauritius Resort Balaclava Fort
Nr. 5 von 5 Hotels in Balaclava
Iserlohn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Luxusurlaub in super Atmosphäre”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2012

Ich kann mich "blackraider99" nur anschließen, aufgrund seiner Bewertung haben wir uns für das Hotel entschieden und wurden nicht enttäuscht.

Seine Bewertung ist wie eine Anleitung für den perfekten Urlaub auf Mauritius.

Wir haben ganz besonders die Sugar Cane Bar genutzt und da neue Freunde gefunden (Ravi und Ashley) die Jungs sind einfach sowas von zuvorkommend und lesen einem jeden Wünsch von den Lippen ab. Meine Frau wollte die beiden glatt adoptieren. Wir sind als Fremde gekommen und als Freunde gegangen. Ähnlich war es am Bootshaus, die Jungs, besonders Jeremy waren der Hammer. Nach Feierabend haben wir und außerhalb des Hotels am Stand getroffen und sie haben uns zur Feier des Geburtstags meiner Frau eine SEGA Session gegeben. Wir hatten ein paar Bier im Gepäck und die Jungs haben ein paar Flaschen Rum mit Cola mitgebracht und wir haben den ganzen Abend gefeiert. Es war einfach traumhaft.

Täglich haben wir das Wassersport-Programm genutzt, meine Frau ist jeden Tag mehrfach mit Wasserski und Wakebord unterwegs gewesen, was keine Thema war da zu unserem Aufenthalt fast nur Inder für eine Hochzeit im Hotel waren, die a. nicht schwimmen können, b. nicht Wasserski/Wakeboard fahren können und c. es auch erst gar nicht versuchen wollten. So war mehr Zeit für uns. Wobei ich gerne den ganzen Tag mit dem Surfbrett auf dem Herrlichen Wasser war, einen Tag sogar im strömenden Regen... es war einfach nur geil. Außerdem haben wir die Segelboote genutzt, ohne eine Segelschein zu haben. War kein Problem denn Warren, der 1. Mann nach dem Chef hat sich die Zeit genommen mir alles zu erklären.
Auch eine Kajak Tour den Fluss hinauf in der nähe des Hotel haben wir unternommen was echt spannend war. Dann jeden Tag um 14 Uhr mit Jeremy in sein "Aquarium" gefahren zum Schnorcheln, mit viel Glück trifft man dort "Martilda" die Meeresschildkröte und außerdem tausende von bunten Fischen. Wer früh aufsteht kann mit Jeremy zum Delphin beobachten fahren, leider haben wir immer zu lange geschlafen.

Gegessen haben wir jeden tag vom feinsten. Obwohl wir keinen Fisch und Meeresfrüchte mögen war für uns immer was dabei. Wir haben ca. 50/50 Buffet und ala Card Restaurants genutzt. Aber egal wo man isst, es war immer Perfekt.

Ich könnte noch viel mehr positives finden, aber ich denke mein Vorredner hat eigentlich schon alles erwähnt.

Fahrt hin und genießt euren Urlaub.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, Basti_Schoeler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Arnaud E, Executive Assistant Manager von InterContinental Mauritius Resort Balaclava Fort, hat diese Bewertung kommentiert, 26. April 2012
Mit Google übersetzen
Dear Basti Schoeler,

First of all I would like to apologize for answering in English, but my German is very basic and I would not be able to convey the right message back to you.

I have read your feedback and it made me smile! I would like to thank you from the bottom of my heart for the lovely message you wrote and the time you spent to post it. We are very proud of our staff as they are the one making your stay memorable.
I have passed on your comments to all our staff and most specifically to Ravi and Ashley. I am not sure they want to be adopted though!

We definitely hope to have the pleasure to welcome you again in the near future.
With best regards,

Arnaud Esnault
Executive Assistant Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

2.194 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    1.079
    670
    249
    97
    99
Bewertungen für
594
1.169
34
102
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
  • Ort
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (15)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kirchseeon, Deutschland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Dezember 2011

Als wir nach dem doch etwas längeren Flug und dem Transfer (http://www.mauritius-taxi.de 40€) im Hotel ankamen, begüßte uns zunächst eine sehr großzügig gehaltene Hotellobby, die Dank ihrer offenen Architektur den direkten Blick auf das Meer freigibt. An der Rezeption angelangt wurden wir freundlich auf einen Platz in der Lobby geleitet, wo wir einen sehr leckeren Wilkommensdrink bekamen und die Anmeldung mit uns sofort und freundlich durchgeführt wurde.

Dann wurden wir auf unser Suite geleitet und die war einfach nur wow!!!
Sehr geschmackvoll eingerichtet und mit direktem Blick auf's Meer und drei Balkonen wovon zwei nicht einsehbar waren!

Der Strand ist wie die ganze Anlage super gepflegt und sehr weitläufig. Obwohl das Hotel ausgebucht war, war es am Strand sehr ruhig. Die Liegen waren reichlich und im Überfluss vorhanden. Getränke und kleine Speisen wurden direkt an die Liege gebracht. Außerdem gibt es noch einen großen Pool und einen kleineren beheizten Pool.

Für die kulinarischen Bedürfnisse ist auch sonst reichlich gesorgt. Mann kann entweder im Hauptrestaurant am großen Buffet Frühstücken oder etwas gemütlicher, a la Card, im Seafood Restaurant mit Blick auf's Meer. Mittagessen gibt es ebenfalls in diesen beiden Restaurants. Zum Abendessen öffnet dann noch ein indisches und ein asiatisches Restaurant. Die Auswal fiel uns sehr schwer da alle Restaurants top Service und top Leistung boten. Also kurz gesagt super lecker waren. Da wir nur Frühstück gebucht hatten, mussten wir uns auch nicht an das Menü halten, jedoch sind die Preise etwas gehobener (ca. 50€ p.P sollte man einplanen).
Das Freizeitangebot geht von Wellnessbereich, Fitnesstudio, Animation, mehreren Bars, kleiner Ladenpassage bis hin zum Bootshaus und Tennisplatz. Für Golf-Fans gibts im Nachbarhotel einen riesen Golfplatz. Wir haben vor allem das Bootshaus genutzt, wo es Wasserski, Schnorcheln, Glasbodenboot, Tretboot, Surfbretter und kleine Segelboote inklusive gibt.

Das Hotel liegt leider etwas abseits, so daß man auf Taxi, Mietwagen, Roller oder Fahrrad angewiesen ist. Die am Hotel registrierten Taxis sind nicht gerade billig. Daher haben wir uns zunächst Fahrräder ausgeliehen, was aber in der prallen Sonne nicht so die cleverste Idee war. Mit dem Roller ging es schon viel besser und der Ausflug nach Grand Baie und Pampelmousses war ein voller Erfolg. Taxis am Hotel sind eindeutig zu teuer, daher haben wir einen Ausflug nach Süden mit unserem Taxifahrer vom Flughafen gebucht (Tagestripp 65€) was ebenfalls top war. Sehr zu empfehlen ist auch ein Katamarantrip, welchen wir am Strand (bei Nicolas auch Kent genannt) gebucht hatten und der uns das absolute Bacardi Feeling gebracht hatte.

Ganz besonders möchte ich hier auch noch die Sugar Cane Bar und die Barracuda Bar hervorheben. Die Mitarbeiter dort haben uns den Urlaub mit Ihren toll gemixten Cocktails versüßt und waren dank Ihrer super netten und offenen Art das I-Tüpfelchen auf dem Gesamtpaket. Ganz besondern Danke an Ravi uns Ashley!

Auch Vielen Dank an Vik vom Ambassador Service, der uns bei jedem Belang super unterstützt hat.

Wir sind mit viel Wehmut nach 2 erholsamen Wochen wieder im kalten Deutschland gelandet und haben eine wunderschönen Urlaub hinter uns.

Vielen Dank an die gesamte Belegschaft des Hotels, die alle dazu beigetragen haben!
Super Team!

Zimmertipp: Alle Zimmer haben Meerblick! Die Suiten haben Außen einen Wirlpool die Presidentensuiten haben zwei ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, blackraider99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bamberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. November 2011

Wir haben lange überlegt, wo man im kalten Oktober noch Urlaub machen kann und sind dank einer Empfehlung eines Freundes im Hotel Interkontinental auf Mauritius gelandet. Nach anstrengendem 11,5 Stunden-Flug und 60 Minuten Transfer zum Hotel sind wir dort sehr freundlich empfangen worden. Die große und offene Empfangshalle mit Blick aufs Meer hat bereits Urlaubsfeeling aufkommen lassen. Da morgens um 10 unser Zimmer noch nicht zur Verfügung stand wurde uns angeboten, uns im Wellness-Bereich zu duschen und frisch zu machen. Anschließend wurden wir zur Pool-Bar gelotst und konnten unseren Durst löschen und um 12 im Restaurant ans Buffet gehen.
Das Zimmer war perfekt, sauber, geschmackvoll eingerichtet und mit Meerblick. Der Strand ist hell und weitläufig, fpr ein Hotel dieser Größe (210 Zimmer) war recht wenig los am Strand, so daß man sich erholen konnte. Getränke und kleine Speisen wurden an den Strand gebracht. Außerdem gibt es noch einen großen Pool und einen kleineren beheizten Pool (super zu Sonnenuntergangszeit!)
Wir hatten AI gebucht und wurden nicht enttäuscht. Es gab ein Restaurant mit Abendbuffet (jeden Abend wechselndes Thema), ein asiatisches Restaurant (super lecker), in indisches Restaurant (auch gut), und ein Grill&Seefood-Restaurant.
Am Hotel gibt es Animation, wurde von uns jedoch nie genutzt, einen Fitnessraum (notwendig zum Abtrainieren nach dem Essen) sowie einen Wellness und Spa-Bereich. Außerdem gibt es ein Bootshaus, dort kann man Glasbootfahrten machen, Wasserski fahren und Schnorchel-Trips unternehmen. Die Jungs waren auch bei den ersten Tauchversuchen sehr geduldig und haben gut erklärt.
Die Angestellten sind sehr zuvorkommend und freundlich und geben bereitwillig Auskunft bei Fragen. Manchmal muß man sich an das mauritianische Tempo gewöhnen, aber irgendwie haben wir alles bekommen was uns gefehlt hat.
Das Hotel liegt etwas abseits, so daß man auf Taxi oder Mietwagen angewiesen ist. Die am Hotel registrierten Taxis sind nicht gerade billig. Die nicht am Hotel registrierten Taxis sind günstiger, vor allem, wenn man den Fahrpreis vorher verhandelt. Wir haben für unsere Tagesausflüge in den Südteil der Insel statt 7000 Rupien nur 2800 Rupien bezahlt (den Taxifahrer habe wir bei einem Ausflug nach Grand Baie kennen gelernt, dort gibt's jede Menge Taxifahrer, die ihre Visitenkarten verteilen, so daß man sie anrufen kann und vom Hotel abgeholt wird).
Wir sind mit viel Wehmut nach 2 erholsamen Wochen wieder im kalten deutschen Herbst gelandet und haben uns fest vorgenommen, wieder ins Interconti zu kommen.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
4 Danke, docpopp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oberkirch
Beitragender der Stufe 
43 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2011

Bei der Ankunft wurden wir in der Lobby mit einem Begrüssungsgetränk geparkt und wurden dort 2 Stunden 10 Minuten vergessen sitzen gelassen. Glücklicherweise gab es Steckdosen und free Wifi dort. Ausserdem war die Hotelhalle grosszügig und komfortabel gestaltet. Nach der Wartezeit eröffnete man uns, dass das Hotel überbucht sei und man uns ausquartiert. Nicht schön nach einer zeitintensiven Anreise. Am nächsten Tag ging der Check-In immerhin zügiger. Allerdings vermissten wir eine kleine "Wiedergutmachung" wie z.B. Früchtekorb, Getränkegutschein, o. ä. Der gesamte Vorfall wurde von den Hotelmitarbeitern unter den Tisch gekehrt.
Die Zimmer waren wunderschön gestaltet - geräumig und geschmackvoll eingerichtet. Leider kam der Room-Attendant-Service immer dann, wenn sich die Gäste zum Abendessen fertig machten und nicht - wie in anderen Hotels dieser Kategorie - WÄHREND die Gäste beim Abendessen sind. Somit musste man eben selbst das Bett vorbereiten. Auch die Versorgung mit Handtüchern hat nicht jeden Tag reibungslos geklappt.
Die Mahlzeiten waren teils okay, teils unannehmbar. Die Auswahl an Früchten waren etwas dürftig - dies auch im Vergleich zum Hotel, wo wir unsere erste Nacht verbrachten. Dort gab es eine erheblich grössere Variation. Im à-la-carte-Restaurant haben wir ein Mal gegen Aufpreis Filet-Steak gegessen - absolut zäh wie Schuhsohle. Immerhin waren die Themenbuffets im grossen Restaurant abends akzeptabel.
Der Strandbereich war ansprechend gestaltet - viel Platz, bequeme Liegen und Schattenbereiche. Es gab die Möglichkeit mit einem Glass-Bottom-Boat zu Riffen zu fahren, um dort zu schnorcheln. Das war sehr schön und wir haben die Ausflüge sehr genossen.
Dieses Hotel hat ein hohes Verbesserungspotenzial.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, braun_andrea!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gelsenkirchen, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. März 2011

War zum zweiten Mal innerhalb von 5 Monaten in diesem Hotel und kann es nur weiterempfehlen.
Zimmer sind geräumig, sauber und schön eingerichtet.
Der Strand ist groß und bietet viel Ruhe, am Pool ist es etwas lebhafter.
Das Essen (abends) ist leider keine 5-Sterne wert, aber es ist gut.
Man hat die Auswahl zwischen 4 Restaurants, die auch a-la-carte servieren.
Besonders schön sind dort die Candle-Light-Dinner am Strand.

  • Aufenthalt März 2011, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, galiana282!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
unna
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Dezember 2010

Ich war im Januar 2010 mit meinem besten Freund für 6 Tage im Intercontinental Fort Balaclava auf Mauritius. Unser Zimmer hatte einen direkten Blick auf den Strand und durch Halbpension waren wir auch kulinarisch gut versorgt. Da das Hotel etwas abgelegen und sehr ruhig liegt war es für uns ein perfektes Ambiente für lange Gespräche und viel Ruhe. Nichtsdestotrotz gibt es eine Fülle von Angeboten und Sportmöglichkeiten, welche wir auch in Anspruch nahmen.
Schnorcheln, Kayak fahren oder in der kleinen geschützen Bucht im Wasser schwimmen in diesem Urlaub wurde uns nicht langweilig. Die Kombination mit den verschiedenen Restaurants, der ruhigen Lage und doch Familienfreundlichen Umgebung und der schönen Hotelanlage machen das Intercontinental zu meinem persönlichen Favouriten auf Mauritius.

  • Aufenthalt Januar 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, puenne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2010

Am Anfang hat es uns ganz gut gefallen dort. Dann drehte die hoteleigene Disko auf einmal ihre Bässe auf.. und wir hörten die Bässe dröhnen bis 4 Uhr morgens. Trotz mehrmaligen Beschwerden keine Reaktion!! Wer nachts gerne schlafen möchte ist hier falsch aufgehoben. Nie wieder Intercontinental.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Familie
    • 1 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 1 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, Birgit011!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Balaclava.
18.0 km entfernt
LUX* Grand Gaube
LUX* Grand Gaube
Nr. 1 von 4 in Grand Gaube
4.5 von 5 Sternen 3.684 Bewertungen
0.6 km entfernt
Maritim Resort & Spa Mauritius
0.8 km entfernt
The Oberoi, Mauritius
The Oberoi, Mauritius
Nr. 1 von 8 in Pointe Aux Piments
5.0 von 5 Sternen 1.195 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2.3 km entfernt
Le Meridien Ile Maurice
Le Meridien Ile Maurice
Nr. 5 von 8 in Pointe Aux Piments
4.0 von 5 Sternen 2.546 Bewertungen
28.0 km entfernt
Hilton Mauritius Resort & Spa
Hilton Mauritius Resort & Spa
Nr. 5 von 16 in Flic en Flac
4.5 von 5 Sternen 1.872 Bewertungen
25.2 km entfernt
Constance Le Prince Maurice
Constance Le Prince Maurice
Nr. 1 von 2 in Pointe de Flacq
5.0 von 5 Sternen 962 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im InterContinental Mauritius Resort Balaclava Fort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über InterContinental Mauritius Resort Balaclava Fort

Unternehmen: InterContinental Mauritius Resort Balaclava Fort
Anschrift: Balaclava Fort, Coastal Rd, Balaclava, Mauritius
Telefonnummer:
Lage: Mauritius > Distrikt Pamplemousses > Balaclava
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 4 der Familienhotels in Balaclava
Nr. 4 der Romantikhotels in Balaclava
Nr. 5 der Spa-Hotels in Balaclava
Nr. 5 der Strandhotels in Balaclava
Nr. 5 der Luxushotels in Balaclava
Preisspanne pro Nacht: 136 € - 427 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — InterContinental Mauritius Resort Balaclava Fort 5*
Anzahl der Zimmer: 210
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Das InterContinental Mauritius Resort Balaclava Fort liegt an einem makellosen Küstenabschnitt in der Bucht von Balaclava, Mauritius. Das Resort verfügt über 210 geräumige Zimmer mit 140 Deluxe Zimmern, 40 Familienzimmern (mit zwei separaten Schlafzimmern), 20 Zimmern mit Whirlpool und 10 Präsidentensuiten. Folgende Einrichtungen erwarten die Gäste: 4 Restaurants, 2 Bars, Poollandschaft mit Infinity Pool und beheiztem Pool sowie Wellness-Oase mit Fitnessraum, Sauna und sieben Massageräumen. Wassersportaktivitäten, ein Tennisplatz und ein Kids Club für die jüngsten Gäste runden das Angebot ab. 4 Tagungsräumlichkeiten und ein Ballsaal für Firmenevents jeder Größe. W-LAN auf dem gesamten Hotelareal. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, IHG, Odigeo, Agoda und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei InterContinental Mauritius Resort Balaclava Fort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Intercontinental Mauritius Resort, Balaclava Fort
Intercontinental Mauritius Resort, Balaclava Fort Hotel Balaclava
Intercontinental Hotel Mauritius
Intercontinental Hotel Balaclava

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen