Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.523)
Bewertungen filtern
1.523 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.236
193
54
26
14
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.236
193
54
26
14
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
66 - 71 von 1.523 Bewertungen
Bewertet 28. März 2018 über Mobile-Apps

Sehr schönes Ambiente, Essen sehr lecker. Alles sehr gepflegt, Mitarbeiter alle sehr freundlich. Wir kommen gerne wieder. Auch Sonderwünsche beim Essen werden durch den Küchenchef gern erfüllt. Insgesamt war das Essen auch sehr abwechslungsreich.

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
Danke, Dieter B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kempinski_Soma, General Manager von Kempinski Hotel Soma Bay, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. März 2018

Sehr geehrter Dieter B,

wir bedanken uns für Ihren Aufenthalt und freuen uns sehr, dass Sie eine schöne Zeit bei uns verbracht haben und auch planen wiederzukommen. Wir freuen uns schon jetzt auf Sie und wünschen Ihnen nun schöne Osterfeiertage.

Mit sonnigen, heute einmal recht windigen, Grüßen aus Soma Bay,

Lars Pursche
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 28. März 2018

Wir haben uns aufgrund der guten Bewertungen für das Kempinski entschieden.
Es gibt viele positive Aspekte jedoch auch Punkte, die verbesserungsfähig sind.

Zimmer: Sehr grosszügig mit seperatem Raum für die Kleider, grosses Bad, schöne Terasse zur Lagune, Entfernung zum Restaurant und Strand war perfekt für uns da ungefähr in der Mitte beim Hauptpool gelegen. Zimmer in der Nähe vom Restaurant würde ich nicht empfehlen, da dort auch die abendliche Show stattfindet und diese evtl. stören könnte. Zimmer ordentlich und sauber - gewisse Gebrauchsspuren im Bad welche uns aber nicht gestört haben. Minibar wird jeden Tag aufgefüllt mit Cola,Saft und Wasser-perfekt!

Restaurant: Diverse Möglichkeiten zum Platzieren, vom klimatisiertem Innenraum, Wintergarten bis zur Terasse (Nichtraucherbereich u Raucherbereich). Tische & Stühle sehr bequem sowie auch Tischdekoration perfekt. Man hat immer einen freien Platz gefunden - es gab nie ein Gedränge oder Ähnliches.

Zum Buffet: Es war gut - aber der Wow - Effekt hat uns irgendwie gefehlt. Wir sind beide nicht heikel oder etepetete aber lieben einfach gutes Essen und guten Wein. Ich war erstaunt ab den vielen positiven Bewertung des Essens hier im Forum und kann mich dem leider nicht so anschliessen

Das positive mal zuerst:
Sehr grosse Auswahl von allem. Besonders lobenswert waren die Salate, Hummus, Dressings, Grillstation für frischen Fisch, frischen Früchte & Säfte und die wirklich tollen Desserts. Auch die frischen Eier auf Wunsch am Morgen waren perfekt.

Enttäuscht hat uns am meisten das Brot...es war so luftig und fade, habe verschiedene ausprobiert und am Schluss konnte ich nur das Laugenbrötchen und die kleinen Paprika/Olivenbrötchen für mich gewinnen. Alle anderen waren geschmackslos und nicht sättigend.

Wie sehr hatte ich mich auch auf die frischen Pasta gefreut...aber die Spaghetti waren immer zu trocken und klebten aneinander.Hatte mir dann jeweils extra nochmals Butter oder Olivenöl untergeschmischt. In diesem Sinne könnte der Koch also etwas mehr Kochwasser mit in die Pfanne geben damit man das verkleben vermeidet. Auch Sauce Bolognese und Arrabiata hatten zu wenig Pep, zu flüssig und wir mussten immer mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Eine Schale mit Olivenöl und frischen Knoblauch neben der Pestoschale wäre hier auch noch eine gute Idee.

Hatten drei Rotweine ausprobiert - keiner davon hat uns überzeugt, schade! Sehr viel Säure und einfach viel zu warm serviert. Wir tranken dann die restlichen Tage den Rosewein Shaharazade oder Bier welche tiptop waren.

Nun zum Personal, das wahrscheinlich am meisten zum Wohl der Gäste beiträgt.
Ob an der Rezeption, im Restaurant, der Gärtner oder die Jungs am Strand - sie sind alle stets sehr bemüht und motiviert dem Gast eine Freude zu machen. Wir haben wirklich selten so tolles Personal erlebt wie hier. Besonders hervorzuheben sind die Jungs am Strand und vorallem Anton im Restaurant. Er ist der perfekte Gastgeber und man spürt seine Freude am Job. Auch die Empfangsdamen beim Restaurant sind sehr zuvorkommend und nett.
An alle zukünftigen Gäste: Bitte vergesst dasTrinkgeld nicht, es freut sie natürlich enorm und ist wichtig für die Angestellten!

Strand:
Es gibt ein Abschnitt für Erwachsene bzw. Ruhesuchende und einen für Familie mit Kindern, Wasser sehr sauber und klar, Toilette und Dusche am Strand vorhanden, Badetücher hat es vor Ort

Ob wir dieses Hotel wieder wählen würden - Ja. Die positiven Aspekte überwiegen natürlich und alle anderen Punkte sind ja leicht verbesserbar :-) Für Alleinreisende wahrscheinlich weniger zu empfehlen, die Gäste waren nicht so offen und jeder wollte irgendwie seine Privatspähre wahren (so machte es uns auf jeden Fall den Anschein)

Preis/Leistung der Getränke noch im Rahmen - bei alkoholischen Drinks am Beach gab es immer Oliven&Nüsse dazu was wir super fanden. Wasser am Beach jederzeit gratis - Toll!

Sicherheit: Keine Sorge - es ist alles gut überwacht. Auch im Allgemeinen lassen Sie sich nicht abschrecken, die Einheimischen brauchen den Tourismus und wir fühlten uns immer sicher!

Danke an alle Angestellten für den schönen erholsamen Aufenthalt! Falls wir wieder mal nach Ägypten gehen sollten, werden wir sicher dieses Hotel wieder auswählen.

  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
2  Danke, barca s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kempinski_Soma, General Manager von Kempinski Hotel Soma Bay, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. März 2018

Sehr geehrte/r barca s,

1000 Dank für Ihre Zeit und Mühe uns diese ausführliche und überwiegend sehr gute Bewertung Ihres Aufenthaltes bei uns abzugeben.

Wir bedanken uns, dass Sie unser Kempinski Hotel Soma Bay gewählt haben und freuen uns sehr zu lesen, dass Sie einen erholsamen Urlaub bei uns verbracht haben. Es freut uns, dass Sie sich sehr wohl und sicher sowie gut umsorgt von unserem Team gefühlt haben. Besonders haben wir uns über Ihr Lob für Anton gefreut und teilen dies sehr gerne mit ihm.

Ihre konstruktive Kritik zu einzelnen Punkten haben wir mit Aufmerksamkeit gelesen und werden diese innerhalb des Management Teams besprechen um die einzelnen Kommentare im Detail auszuwerten. Wir bedanken uns dafür vielmals, denn nur anhand solch wertvollen Feedback sind wir in der Lage unser Angebot und Service bzw. die Qualität zu verbessern.

Wir hoffen sehr, dass Sie sich wieder einmal für einen Ägypten Urlaub entscheiden und würden uns sehr freuen, wenn Ihre Wahl dann wieder auf unser Haus fallen würde.

Wir wünschen Ihnen jetzt eine schöne Osterzeit und verbleiben bis dahin

mit sonnigen und heute sehr windigen Grüßen vom Roten Meer,

Lars Pursche
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 26. März 2018 über Mobile-Apps

Wir waren für 11 Tage im März mit zwei Kindern (3 Jahre, 10 Monate) dort. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und die Zeit sehr genossen. Die Anlage ist sehr großzügig und man findet immer ausreichend Platz, egal ob am Buffet, Strand oder Pool.

Wir wollen auf jeden Fall wieder kommen!

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit der Familie
2  Danke, Manuel W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kempinski_Soma, General Manager von Kempinski Hotel Soma Bay, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. März 2018

Sehr geehrter Manuel W,

wir bedanken uns, dass Sie für Ihren Familienurlaub im März unser Kempinski Hotel in Soma Bay gewählt haben und freuen uns über Ihre sehr gute Bewertung.

Es ist schön zu lesen, dass Ihnen unsere Anlage gut gefallen hat.

Wir freuen uns schon jetzt, Sie auch in Zukunft wieder einmal in unserem Hause begrüßen zu dürfen und verbleiben bis dahin,

mit sonnigen Grüßen vom Roten Meer,

Lars Pursche
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 25. März 2018

Unser Tauchurlaub war dank dem Kempi Soma Bay perfekt. Das Tauchcenter Orca war in nur wenigen Minuten dank kostenlosem Hotelshuttle easy erreichbar. Die Anlage ist riesig und sehr gepflegt, die Zimmer sind nicht die modernsten, aber dafür sehr geräumig und sauber. Das Personal macht hier definitiv einen "extra" Step und ist stets zuvorkommend, sehr freundlich & lustig. Bei der Wassergymnastik (ja das ist auch was für junge Leute =)) konnten wir herrlich ein paar Kalorien verbrennen! Im Kempinski lässt sich am Beach der Sonnenuntergang am besten genießen! Hier gibts während des "Sundowners" mega Cocktails & chillige DJ Beatz! TIP: Probiert mal das La Pergola Restaurant am Strand aus und reserviert einen Tisch! Das Steak ist MEGA!

Zimmertipp: Meerblick Zimmer lohnen sich!
  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, 5-star-lover22!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kempinski_Soma, General Manager von Kempinski Hotel Soma Bay, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. März 2018

Sehr geehrte/r 5-star-lover22,

es freut uns sehr zu lesen, dass Sie einen tollen und perfekten Tauchurlaub in unserem Haus hatten und bedanken uns für Ihre positive Bewertung. Über Ihre Empfehlung unseres kulinarischen Angebotes im La Pergola Restaurant freuen wir uns sehr und geben das Lob gerne weiter an das Küchenteam.

Prima, dass Ihnen unsere Musik beim "Sundowner" gut gefallen hat, dies wollen wir bei guter Wetter/Windlage weiterhin anbieten.

Wir würden uns sehr freuen Sie wieder einmal bei uns begrüßen zu dürfen und verbleiben bis dahin

mit sonnigen Grüßen vom Roten Meer,

Lars Pursche
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 24. März 2018 über Mobile-Apps

Wir waren mit Preisen und Leistung sehr zufrieden. Das Personal ist insgesamt aufmerksam. Zimmer: sauber und alles zur Verfügung. Pool/Strand: genug Privatsphäre und Service parat. Essen: nach 8 Tagen reicht es uns dann doch langsam, es sind leider immer die gleichen Speisen (alle auf leckerem Niveau!), z.b jeden Tag der gleiche Fisch (keine Garnelen), aber die ersten Tage hat uns alles geschmeckt. Kleinigkeiten gibt es am Personal zu bemerken, es werden selten vollständige Sätze gesprochen und sehr leise. Es fühlt sich nicht an, als wäre das Personal mit Leidenschaft dabei, jedoch stets aufmerksam ( ein bisschen zu sehr manchmal...kaum hat man die Getränkekarte wird gedrängt zu wählen oder kaum ist ein Teller leer, obwohl der partner noch isst, wird er weggeräumt -> effizient aber ungemütlich)

Wir können das Hotel empfehlen.

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
Danke, schneewante_froschn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kempinski_Soma, General Manager von Kempinski Hotel Soma Bay, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. März 2018

Sehr geehrte/r schneewante_froschn,

herzlichen Dank für Ihren Aufenthalt in unserem Haus am Roten Meer. Wir freuen uns zu lesen, dass Sie insgesamt eine schöne Zeit hatten und mit unserem Service und dem kulinarischen Angebot zufrieden waren. Wir versuchen das Speisenangebot innerhalb von 14 Tagen recht abwechslungsreich zu halten und möchten uns entschuldigen, sollte es während Ihres Urlaubes zu Wiederholungen gekommen sein.
Vielen Dank für Ihr konstruktives Feedback zu unserem Personal, dies nehmen wir zum Anlass um hier weiter-, bzw. nachzuschulen. Besonders bei neuen Mitarbeitern müssen wir genug Zeit aufwenden um das von uns angestrebte, und unseren Gästen erwartete und viel geschätzte, Niveau zu erreichen und auch zu halten.

Es würde uns sehr freuen wenn Sie uns wieder einmal in unserem kleinen Paradies Soma Bay besuchen würden und verbleiben bis dahin

mit sonnigen Grüßen,

Lars Pursche
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen