Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.245)
Bewertungen filtern
1.245 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
883
268
50
26
18
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
883
268
50
26
18
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
7 - 12 von 1.245 Bewertungen
Bewertet am 21. Juli 2017

Uneingeschränkte Empfehlung

Nicht ohne Grund gehört das Aressana zu dem small luxury hotels of the world, denn das Hotel bietet den besten Rahmen für einen entspannen gelungenen Aufenthalt in Santorini (Fira), den man sich denken kann. Die Lage des Hauses ist genial - direkt hinter dem Sunset point nur ca 200 m vom Busbahnhof und dem zentralen Taxistand entfernt - ist man schnell und problemlos überall dort, wo man hinmöchte und somit Mitten im Geschehen. Durch die Sackgassenlage wohnt man gleichzeitig ruhig. Das Haus ist in Hanglage gebaut und vom Eingangsbereich, der Bar und dem Restaurant hat man eine wunderbare Aussicht bis hin zur Küste. Tip: sollten Sie das Glück haben, zum Vollmond (red moon) hier zu wohnen, genießen Sie das Naturschauspiel vom Restaurant aus. Dieses glänzt mit außergewöhnlich gutem Essen - besser als in den hochgelobten Restaurants, die wir leider vorreserviert hatten. Das gilt selbstverständlich auch für das Frühstücksbuffet, das jeden Tag neue Überraschungen bereit hält.
Um den berühmten Sonnenuntergang genießen zu können, mindestens vor mindestens vor die Tür oder in ein anderes Lokal gehen, doch hat diese Lage auch ihren Vorteil: Verweilen sie tagsüber am Pool, so sind sie ungestört und nicht unabsichtlich auf den mit Teleobjektiven geschossenen Fotos anderer Touristen, wie dies bei einem Aufenthalt in einem der Hotelpools auf der Kalderaseite fast unvermeidlich ist. Selbst Kinder haben im Pollbereich viel Spaß mit dem pink Flamingo, während ihre Eltern sorgenfrei entspannen können. Sowohl der Poolbereich, der Spa, wie alle anderen öffentlichen Bereichen sind geschmackvoll modern und großzügig designt sowie penibel gepflegt. Letzteres traf auch auf unser Zimmer zu, wobei hier die Einrichtung eher als zweckmäßig und funktionell beschrieben werden kann. Sowohl der Schlafraum, das Bad wie auch die Terrasse waren in der Standatkategorie eher bescheiden dimensioniert. Für anspruchsvollere Gäste stehen jedoch auch andere Zimmerkategorien zur Wahl. Alle Gäste werden mit einem großzügigem Gastgeschenk begrüßt und jeden Abend gibt es ein Betthupferl. Die Zimmereinigung klappte perfekt während des Frühstücks. Am meisten waren wir jedoch von den Mitarbeitern des Aressana begeistert. Ob bei den Transfers, beim Empfang oder dem Check-out wir wissen jetzt, was mit echter griechischer Gastfreundschaft gemeint ist. Von jedem wurden wir mit Namen angesprochen. Besonders der Manager Alex und sein Freund Jannis, (der Fischkopf, weil er in Deutschland, Hamburg, aufgewachsen ist und übrigens perfekt deutsch spricht) als Chef der Bar sind einfach unglaublich nette, kluge und witzige Menschen und hiermit auf das herzlichste gegrüßt. Nicht zuletzt ihretwegen hoffen sehr auf ein baldiges Wiedersehen.

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
2  Danke, Spunktwpunkt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aressana, Manager von Aressana Spa Hotel and Suites, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Oktober 2018
Mit Google übersetzen

Dear Spunktwpunkt,


It is with great pleasure to read your down to detail review and on behalf of the Aressana team, would like to thank you for taking the time to share your Aressanian experience on TripAdvisor.
Please note that this winter we are bound to finish our renovation on the surrounding areas and the rooms of our establishment.
Would be a great pleasure having you back in the near future and having your valuable feedback!

Kind regards,
The team of Aressana

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 19. Juli 2017

Wir verbrachten hier drei tolle Tage. Super zentral gelegen, trotzdem ist es am Pool sehr ruhig. Schade dass es nicht den typischen Caldera Blick gibt, jedoch war uns das von Anfang an klar. Die Zimmer sind sauber und die Matratzen sehr bequem. Das Frühstück ist überdurchschnittlich. Hier gibt es auch sehr viel Auswahl für die etwas "deftigeren" Frühstücker. Die Mitarbeiter sind alle super freundlich. Die zentrale Lage hat uns auch sehr gut gefallen.

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, K-RSP!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aressana, Manager von Aressana Spa Hotel and Suites, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Oktober 2018
Mit Google übersetzen

Dear K-RSP,


thank you for sharing your experience and posting on TripAdvisor!
We are rewarded for what we do when we receive reviews like your own. Thank you again on behalf of the Aressana Team!
We would like to inform you that this year we are bound to complete our renovation and would be happy if you were to visit again in the near future!

Kind regards,

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 30. Oktober 2016

Alle Mitarbeiter sind superfreundlich, der Manager macht alles möglich, das Frühstück ist sehr gut. Der Wellness Bereich ist klein, aber genügend. Der einzige Nachteil ist, dass das Hauptgebäude ringhörig ist.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2016
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, Michael_Hamilos!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. April 2015

Wir haben die 3 Tage im Hotel sehr genossen.
Das Servicepersonal ist unschlagbar aufmerksam und zuvorkommend.
Wir hatten zwei Spa-Anwendungen gebucht und waren damit ausserordentlich zufrieden.
Das Essen war einfach nur köstlich.
Wir werden wieder kommen.

Zimmertipp: Zimmer mit Meeresblick
Aufenthaltsdatum: April 2015
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, mariafranziska2015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Oktober 2014

Bei unserer Ankunft schienen die Mitarbeitenden an der Réception überrascht zu sein. Das lag vielleicht daran, dass wir ohne Gepäck ankamen, da die Zufahrtsstrasse zum Hotel mit einem "Durchfahrt verboten" Schild versehen ist, das uns davon abhielt, mit dem Mietwagen durchzufahren. Entgegen der Information des Hotels hat es keine hoteleigenen Parkplätze. Die Strasse ist mit Halteverbotstafeln ausgeschildert. Lediglich auf einem unterhalb des Hotel gelegenen Sandplatz, auf dem Abfallcontainer des Viertels gelagert sind, darf parkiert werden.
Der Check-in verlief dann reibungslos mit Willkommensgetränk Eiswasser mit Gurkenscheibe und Erfrischungstuch, kleiner Hausführung und Informationen über die Frühstückszeit und Services des Hauses. Da wir das Auto ca. 1km vom Hotel abgestellt hatten, wurde uns sofort angeboten, das Gepäck zu holen mit dem hoteleigenen Golfwagen. Das Zimmer war kurz darauf bezugsfertig. Am Zimmer gibt es nichts einzuwenden, außer ein fehlender Ganzkörperspiegel. Das Design ist schlicht, aber in Ordnung. Im Badezimmer ist es definitiv zu dunkel, der Jacuzzi in der Badewanne funktionierte nicht. Wir meldeten dies der Réception und wurden darin bestätigt, dass dieser nicht funktionierte. Die Mechanik sei nicht angeschlossen. Die Reinigung der Zimmer war in Ordnung mit Ausnahme von Haaren im Bad, die immer wieder übrig blieben. Bei den Lichtverhältnissen und den dunklen Fliessen scheint dies etwas schwierig zu sein. Das Frühstück ist reichhaltig mit süßen und salzigen Spezialitäten der Insel. Der Service ist aufmerksam und freundlich. Dies gilt auch für die Poolbar und das Restaurant. Das Essen ist sehr lecker und preislich absolut im Rahmen der anderen Restaurants. Der Pool ist eher klein und nicht beheizt. Wir konnten diesen daher im Oktober nicht mehr nutzen, weil das Wasser eiskalt war. Die Relax Lounge muss vorreserviert werden und ist je nach gebuchtem Package separat zu bezahlen. Dafür hat man dann aber einen sehr schönen privaten Relaxbereich mit Whirlpool, Hammam und Ruheliegen. Das Hammam war leider kalt. Wir konnten daher nur Whirlpool und die beheizten Ruheliegen nutzen. Die SPA-Anwendungen sind im Vergleich zu anderen 4 oder 5 Sterne Häusern eher hochpreisig. Das Hotel liegt optimal, da alle Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Enkaufsmöglichkeiten in Fussdistanz liegen. Für Ausflüge kann man den öffentlichen Bus oder einen Mietwagen nehmen. Das Hotel organisiert auch Ausflüge. Es steht immer ein Conciergeservice zur Verfügung um Hilfe oder Empfehlungen zu geben. Die Mitarbeitenden im Hotel sind durchwegs sehr freundlich und aufmerksam. Wir hatten viele nette Gespräche. Alles in allem hatten wir eine sehr schöne Ferienwoche und können das Hotel guten Gewissens weiterempfehlen.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2014
Reiseart: Reiseart: als Paar
3  Danke, Worldtraveler4711!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen