Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Einmalig!” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Scirocco Apartments

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Firá suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Scirocco Apartments
Nr. 24 von 80 Hotels in Firá
Zertifikat für Exzellenz
Düsseldorf
Beitragender der Stufe 
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einmalig!”
5 von fünf Punkten Bewertet am 19. Juli 2007

Da es bisher kaum einen deutschen Erfahrungsbericht gibt, jetzt noch einmal mein englisches Radebrechen auf deutsch :-)

Wir waren vom 2. - 9. Juli 2007 im Scirocco und bereits das Abholen vom Flughafen klappte perfekt (wir buchten via Internet und mailten mit Inhaberin Anja vorab). Der Weg vom Parkplatz zum Hotel durch die holperig treppenartigen kleinen Gässchen ist allerdings eine Strafe für jeden Rollenkoffer (meiner gab den Geist auf, d.h. die Rollen). Nächstes Mal lieber eine Reisetasche nehmen habe ich mir geschworen. Ist man aber erst einmal im Hotel angekommen, wird es schön. Das Zimmer empfand ich zwar als nicht zu groß, aber klein wäre falsch beschrieben. Nett eingerichtet und mit einem Kühlschrank, den man im Supermarkt füllen kann (der Weg ist allerdings eine Strafe und man verflucht jede Wasserflasche zuviel). Etwas Geschirr gibt es auch. Wir wollten uns die Terrasse abends romantisch mit Windlicht machen. Kann man vergessen, der Meltemi braucht genau eine Sekunde, um die Flamme zu erlöschen. Daher ist übrigens nach Sonnenuntergang auch immer ein Pashminaschal oder Jacke angebracht. Es wird deutlich kühler, trotz Sonnenbrand etc.pp.

Das Bad ist klein aber ausreichend und hat eine Dusche, die zu jeder Tageszeit warmes Wasser hat (vor 15 Jahren hatte ich diesen Komfort auf der Insel noch nicht). Wichtig zu wissen und typisch für die Kykladen: Toilettenpapier wird in das Eimerchen NEBEN der Toilette geworfen, nicht runterspülen. Man gewöhnt sich daran und später daheim sucht man schon fast das Eimerchen :-)

Die Stufen im Hotel gen Pool oder hoch zur Frühstücksterrasse schlauchen am Anfang, nach einer Woche ist man als Frau cellulitefrei und nimmt die Stufen schon weitaus lockerer. Das Frühstück ist bei einer Woche Aufenhalt inklusive und besteht aus Orangensaft, Kaffee oder Tee satt, Baguette, Butter, Schmelzkäse, Marmelade und griechischem Yoghuth mit Honig. Wir peppten es - wie die meisten Mitfrühstücker - mit Käse, Tomaten und Salami aus dem Supermarkt auf.

Die gute Seele vom Haus sind Arturo und seine Frau Alma. Er liest jeden Wunsch schon von den Augen ab, bevor man ihn ausgesprochen hat. Ich sah ihn nur einmal ärgerlich, und das war, als unsere englischen Nachbarn ihre Terrasse mit Erdnussschalen und Abfall zugemüllt hinterließen. Lustig vom Pool aus zu beobachten, wie er und Alma sich in den verschachtelten Zimmern immer suchen ... und verpassen.

Der Pool selber ist ganz unten. Also viele Stufen müssen hinab-/hinaufgestiegen werden. Im ersten Moment bleibt einem ob der Wassertemperatur fast das Herz stehen, aber die Hitze drumerum treibt einen rein. Und dann sind immerhin 3 große Schwimmzüge möglich und auch ein Träumen auf der Luftmatratze. Das Meer ist ansonsten via Bus in ca. 30 Minuten zu erreichen und der Pool war immer nur zum schnellen Abkühlen von uns genutzt. Nur am Abreisetag konnten wir dort den ganzen Tag "abhängen" bis zum Rücktransfer am Abend.

Kommt man abends aus der "Innenstadt" zurück, sitzen immer einge Mitreisende in fröhlicher Runde bei Anja an der Rezeption und genießen noch einen Absacker. Ich hatte noch nie ein Hotel, wo wirklich ALLE nett waren! Dieses Mal paßte es einfach. Und Anja, die einst als Teenie ihre große Liebe auf Santorini kennenlernte und jetzt 3 Töchter mit ihm hat (entzückende Dinger - Hut ab, gut gemacht! und der Kindsvater macht den leckersten Frappe weit und breit), kennt immer den neusten Inselklatsch, hat Tips auf Lager und weiß Rat. Herzlichkeit pur.

Zum Thema Lärm: klar, man wohnt "im Auge des Hurrikan" und Musik und Gespräche hört man. Meistens leise, weil das Hotel schön separat den Hang hinab liegt und die Zimmer alle zur ruhigen Meerseite gehen. Aber wir erlebten zwei pompöse Hochzeiten in nähergelegenen Tavernen und die feiert man nun einmal nicht leise. Nachbarlärm allerdings hörten wir nicht, obwohl wir uns eine Terrasse teilten (abgetrennt). Es nimmt eigentlich jeder Rücksicht und auf den Terrassen hört man leise Gespräche, aber keinen Krach. Notfalls Ohropax mitnehmen :-)

Wenn ich bedenke, dass ich vor 15 Jahren in Perissa noch vor Kakerlaken im Quadrat springen konnte, mußte ich jetzt lachen, als wir tatsächlich 3 (in Worten: drei) Ameisen im Zimmer entdeckten, denen Arturo natürlich sofort als Ameisen-Terminator zu Leibe rückte. Ab und zu besuchten uns diverse Katzen aus der Nachbarschaft. Alle zurückhaltend freundlich und nicht aufdringlich. Wollte man sie beschmusen, freuten sie sich. Ansonsten biederten sie sich nicht aufdringlich an. Tierhasser müßten nicht mit Steinen werfen...

Für Kinder, Fußfaule oder Rollator/Gehhilfe-Menschen ist die Anlage allerdings ein Alptraum. Wie gesagt: treppauf - treppab. Ab da ganz Thira aus Treppen und Kopfsteinpflasterwegen (Absatzschuhe mitnehmen ist sinnlos, wirklich JEDER trägt sandalen/flip-flops) besteht, sollten diese Menschen die Insel sowieso meiden.

In meinen Augen gibt es nichts Negatives zu erwähnen. Selbst die lauten Amis, die gerne am Pool rumjohlten und Arschbombe versuchten und dem Mythos-Bier erlagen, zogen sich irgendwann mit Hitzekoller auf ihre Zimmer zurück und verstummten. Sie senkten den Altersdurchschnitt von ca. 45 Jahren doch um einiges.

Ich werde sicherlich zum Batterieaufladen wiederkommen und da ich keine Alternative zum Scirocco sehe (weder preislich noch von der Lage und auch der Herzlichkeit her), auch wieder in dieses Hotel.

Und nein, Anja hat mich für diese Bewertung nicht mit Rotwein aus eigenem Anbau in Plastikwasserflaschen bestochen!!!!

  • Zufrieden mit — Alles
  • Unzufrieden mit: — Das ich sie nur eine Woche gebucht habe, ich arme Socke!
  • Aufenthalt Juli 2007, Freunde
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Check-in/Rezeption
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
8 Danke, Thira2007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

275 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    171
    84
    12
    6
    2
Bewertungen für
49
143
7
Geschäfts-
reisende
0
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4 von fünf Punkten
  • Service
    4,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4,5 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
New York City, New York
Beitragender der Stufe 
49 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 25. Mai 2007
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Als wir auf dem wunderschönen Santorin ankamen, fanden wir heraus, dass man unser Zimmer im Hotel Keti einfach an andere vergeben hatte. Glücklicher weise fanden wir die Scirocco Apartments, die nicht weit davon entfernt liegen! Die Zimmer waren sauber, komfortabel und der Ausblick spektakulär. Der Pool war klein (wie fasst alle in Fira), aber sehr schön und die Angestellten waren hilfsbereit und die Lage ideal. Es ist zwar kein Luxushotel – wir hatten zwei Einzelbetten und ausreichend Möbel im zimmer, der Preis stimmte aber. Es gibt viele Treppen und Kopfsteinpflaster zu bewältigen, wenn Sie also nicht gut im Treppensteigen sind, sollten Sie nicht nach Fira kommen. Kann das Hotel all denjenigen empfehlen, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis suchen, einen tollen Blick haben wollen und eine gute Lage wünschen. Genießen Sie es!

Hilfreich?
Danke, jcplaywright!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zurich
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 20. Mai 2007
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Waren nur für eine Nacht hier, als wir zwar einen kurzen, aber tollen Urlaub in Griechenland gemacht hatten und dieses war das beste Hotel, in dem wir bisher gewesen sind. Der Ausblick war klasse, das Zimmer besonders schön und sauber und die Lage war einfach perfekt. Der Pool bot eine erfrischende Abwechslung und die Gastfreundlichkeit war unglaublich, besonders zu diesem Preis. Kann es nur wärmstens empfehlen, für alle die das Beste von Santorin zum kleinen Preis erleben möchten.

Hilfreich?
1 Danke, dkwf31!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wotten-under-Edge, Vereinigtes Königreich
Beitragender der Stufe 
32 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 6. März 2007
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

War nur für zwei Nächte in Scirocco, da es voll ausgebucht war. Anja kümmerte sich aber um unsere verbleibende Zeit und suchte uns ein Apartment direkt gegenüber. Wir hatten einen wunderbaren Aufenthalt, das Zimmer war toll und der Ausblick fantastisch, die Selbstverpflegung funktionierte super und wir konnten Frühstücken, wann immer wir es wollten. Es gab zwar viele Treppen, das gehört aber zu Fira. Der Pool war super und wir würden auf jeden Fall wiederkommen. Die Angestellten sind so freundlich und Anja war besonders hilfsbereit.

Hilfreich?
1 Danke, BristolHound!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
5 von fünf Punkten Bewertet am 16. Februar 2006
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Mein Mann und ich waren Anfang Oktober 2005 für 6 Nächte im Scirocco Apartments. Lage und Aussicht war super und unser Zimmer komfortabel und sauber. Wir waren von unserem geschützten Balkon und dem Frühstück auf der Terrasse richtig begeistert. Das Wetter war warm und sonnig und in Fira, Ia, Kamari Beach und dem antiken Fira konnte man eine Menge unternehmen. Richtig gut fanden wir auch Selene, das Restaurant in der Nähe. Anja im Scirocco war eine wunderbare Gastgeberin. Sie hat uns Tipps für Geschäfte und Restaurants gegeben und uns vom Flughafen abgeholt bzw. uns dort hin gefahren. Nicht so toll am Urlaub war nur, dass die Fluglinie für drei Tage unser Gepäck verloren hatten (was angeblich öfters vorkommen soll). Anja und Arthur haben sich sehr darum bemüht, dass wir unser Gepäck wiederbekommen und jeden Tag die Fluglinie angerufen. Das Gepäck wurde schließlich auf unser Zimmer gebracht. Wir waren von Santorini begeistert und können Scirocco Apartments auf jeden Fall empfehlen. Die Lage ist wunderschön und der Preis und die Leistung stimmen auch.

Hilfreich?
5 Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Firá angesehen:
0.1 km entfernt
Hotel Kavalari
Hotel Kavalari
Nr. 29 von 80 in Firá
4.5 von fünf Punkten 376 Bewertungen
0.1 km entfernt
Hotel Keti
Hotel Keti
Nr. 16 von 80 in Firá
4.5 von fünf Punkten 377 Bewertungen
0.0 km entfernt
Iriana Rooms and Apartments
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.1 km entfernt
Cori Rigas Suites
Cori Rigas Suites
Nr. 37 von 80 in Firá
4.5 von fünf Punkten 240 Bewertungen
0.1 km entfernt
Santorini Reflexions Volcano
0.1 km entfernt
Atlantis Hotel
Atlantis Hotel
Nr. 42 von 80 in Firá
4.0 von fünf Punkten 270 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Scirocco Apartments? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Scirocco Apartments

Unternehmen: Scirocco Apartments
Anschrift: Firá, Griechenland
Lage: Griechenland > South Aegean > Kykladen > Santorin > Firá
Hotelstil:
Nr. 20 der Familienhotels in Firá
Nr. 21 der Romantikhotels in Firá
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Scirocco Apartments 3*
Anzahl der Zimmer: 17
Auch bekannt unter dem Namen:
Scirocco Apartments Santorini
Scirocco Santorini
Hotel Scirocco Santorin
Scirocco Hotel Santorini
Hotel Scirocco Apartments Fira
Scirocco Apartments Santorin/Firá
Scirocco Apartments Fira
Scirocco Apartments Hotel Fira

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen