Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Etwas überbewertet”

Archipelagos Restaurant
Platz Nr. 72 von 189 Restaurants in Firá
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, regionale Küche, besondere Anlässe
Optionen: Spätabends, Abendessen, Frühstück, Reservierung empfohlen
Bewertet am 3. August 2014

Wir hatten hier einen schönen Abend an meinem Geburtstag mit Sonnenuntergang in der Caldera. Allerdings gab es auch einige negative Punkte:
Meine Frau hatte einen Tisch 15 Tage zuvor reserviert, als wir kamen, wusste niemand etwas davon. Nach 10 Minuten Diskussion zwischen Bedienung und Besitzer gaben sie uns dann einen Tisch in der ersten Reihe mit einer wunderschönen Aussicht über das Meer.
Das Essen war gut, aber für den sehr hohen Preis (ca. doppelt so hoch wie in einem guten Restaurant in Kamari Beach) nicht außergewöhnlich.
Der Service war ein bisschen langsam und die Bedienugen waren nicht besonders freundlich.
Auf der Rechnung standen schließlich auch noch zwei Gläser Wein, die wir nicht getrunken hatten.
Alles in allem bezahlt man eben für die tolle Sicht und die super Lage in Firá

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, klale!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (282)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

4 - 8 von 282 Bewertungen

Bewertet am 11. September 2013

Sehr schönes Restaurant mit schöner Terasse unterhalb der Touristenstrasse an den Fels gebaut. Die Aussicht auf die Caldera ist traumhaft und mann kann das Abendessen bei dem so oft beschriebenen Sonnenuntergang geniessen.

Das Essen ist sehr gut und mit viel Liebe zubereitet. Die Bedienung ist sehr aufmerksam und zuvorkommend. Ich kann das Archipelagos jedem weiterempfehlen. Es empfiehlt sich für den Abend einen Tisch in der ersten Reihe zu reservieren.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Krebeli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Juni 2013 über Mobile-Apps

Erst könnte man denken typisches turirestaurant, aber das Essen ist erstklassig. Wir hatten ziemliche viele Gerichte und alle waren Super lecker. wirklich besonderes fand ich die Salate, nicht immer nur dieser griechische Salat, sondern wirklich interessante Kombinationen mit leckerem Dressing, was Griechen ja eig nicht so gut können.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, 357angel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. September 2012

Das Archipelago ist leicht erhöht beim Rest. Sphinx. Auch unterhalb der orthodoxen Kirche, gleich unterhalb der Shoppingstrasse.
Aufgrund der Lage und der tollen Aussicht auf die Caldera und die ganzen Kreuzfahrtschiffe (an einem Abend zählten wir total 6 Schiffe dort unten), sind auch hier die Preise etwas gehoben.

Das Essen, die Gerichte sind sehr speziell und mit Liebe zubereitet. Es war wirklich ein Gedicht.

Leider windete es an diesem Abend etwas stark, sodass wir uns an einen Tisch in der 2. Reihe setzten. Schlussendlich waren wir dann aber froh drum. Erstens wegen des Windes und zweitens spielten oben vor der Kirche 2 Saxophonspieler ganz tolle Stücke, welche aber leider mit der Musik im Restaurant überhaupt nicht harmonierten.

Trotz allem würde ich das Restaurant jederzeit weiter empfehlen, denn wie bereits erwähnt waren die Speisen excellent zubereitet und der Service sehr aufmerksam.

Danke, Sushi08!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Juli 2012

vielleicht hatten wir ja nur Pech...aber wenn mann Calamaris so trocken brät das sie mit Kartoffelchips zu verwechseln sind, oder das berühmte Santorini Fawa schon recht "trocken" und nicht sämig ist und die berühmten Santorini Chery Tomaten im Salat noch nicht ein mal geputtz sind und man sehen kann das diese am vor Tag geschnitten wurden, dann glaube ich nicht das das etwas mit Pech zu tun hat...

Danke, Mike-Olympia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Archipelagos Restaurant angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Archipelagos Restaurant? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen