Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“super fisch”
Bewertung zu Taverna Katina

Taverna Katina
Platz Nr. 15 von 94 Restaurants in Oia
Zertifikat für Exzellenz
Küche: griechisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, Gruppen, regionale Küche
Optionen: Abendessen, Spätabends, Frühstück, Reservierung empfohlen
Bewertet am 21. Oktober 2012

wir waren in der nachsaison (mitte oktober) da. deshalb war das restaurant nicht sonderlich voll, das personal super freundlich und flink, der fisch frisch und ausgezeichnet zubereitet. die lage im hafen gerade bei sonnenuntergang nicht zu übertreffen. preis/leistung sehr gut

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, paulaziegler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.239)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

33 - 37 von 1.239 Bewertungen

Bewertet am 18. August 2012

Wir haben die Taverne aufgrund der Bewertungen in Tripadvisor besucht und waren eigentlich mehr als verblüfft. Gut den Ausblick und das Ambiente kann man ihnen nicht abstreiten,das wars dann aber auch schon.
Grundsätzlich ist das Personal mit den Massen an Gästen massiv überfordert - sowohl im Service wie auch in der Küche.Die Kellner wirken massiv gestresst und überfordert, laufen teilweise unkoordiniert durch die Tische und erkennen die Wünsche der Gäste (jemand will zahlen, jemand will bestellen)einfach nicht mehr.
Durch die extrem langsame Abbarbeitung der Speisen-Zubereitung verlangsamt sich natürlich sowohl die Bewirtung wie aber auch das Freiwerden der Tische. Wir haben sage und schreibe 20 Minuten auf unsere Vorspeisen gewartet und danach nochmal 50 Minuten auf den Fisch (dieser wurde zeitgleich mit den anderen Dingen bestellt - bei Nachfragen beim Kellner wurde uns erklärt dass Fisch kein Fleisch ist und somit seine Zeit dauert - Anm. ein dickes Steak wäre bei 1:10 Braten bereits als Kohle zurück gekommen). Keine Frage - der Fisch war in Ordnung - allerdings bekommt dies jeder Hobby-Koch mit fangfrischen Zutaten ebenso gut hin. Nachdem wir dann nochmals 20 Minuten gewartet haben um die Rechnung zu bekommen, 10 Minuten um das Wechselgeld zu erhalten konnten wir endlich einem Paar , das gut eine 1 Stunde auf einen Tisch gewartet hat (manche sind durchaus länger in der Schlange gestanden) unseren Tisch überlassen.
Abgesehen davon wird einem ohne Bestellung1 Liter Wasser an den Tisch gebracht, geöffnet und somit auch verrechnet (ebenfalls das Brot)

Fazit:
Wenn man hier wirklich essen möchte, sollte man 1) einen Tisch reservieren (ab dem Zeitpunkt wo die Sonne untergegangen ist strömen die Massen zum Abendessen ein - auch mit Reservierung wartet man mindestens 30 Minuten auf seinen Tisch, ohne Reservierung erhalten Sie allerdings keinen Tisch am Meer sondern im Lokal - 2) viel Zeit und Geduld mitbringen - 3) sich nicht erwarten hier griechisches Flair zu finden, dies ist eine Abfertigungshalle mit schlechter Organisation.
Hinsichtlich der Preise haben wir bereits Fisch mit einem besseren Preis-Leistungsverhältnis und mehr Charme gegessen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Freyja78!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Juni 2012

natürlich kann man - selbst auf santorin - weitaus billiger essen - dafür kann man hier aber sicher sein, dass fisch und meeresfrüchte wirklich fangfrisch sind und erstklassig zubereitet werden. von "überteuert" oder gar "touriostenfalle" kann hier wirklich keine rede sein.

wir waren gestern zu zweit dort und hatten als vorspeisen saganaki, tomatensalt und melanzanisalat (allse hervorragend), als hauptspeise lobster-spaghetti, bestehend aus einer riesenschüssel spaghetti und 2 gegrillten hummern, ausserdem 1/2 liter sehr guten hauswein. dafür haben wir zusammen 83€ bezahlt - und ich finde, es war jeden cent wert.

die kellner sind freundlich und zuvorkommend, wenn auch nicht die schnellsten. insgesamt hat man hier das gefühl, in einem familienbetrieb zu gast zu sein. das essen ist hervorragend, und die lage ist völlig unglaublich. sicher kein restaurant für alle tage - für die, die sich ein unvergessliches kulinarisches erlebnis gönnen wollen aber jedenfalls eine klare empfehlung.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, dpetschl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. August 2011

Wir haben hier einen wunderbaren Hummer zu einem sehr guten Preis gegessen. Auch die Vorspeisen - Tintenfisch vom Grill - waren herrlich. Die Lage im Hafen gleich am Meer ist traumhaft. Die Bedienung war sehr freundlich und sehr effizient. Wenn man guten Fisch essen will, dann ist dieses Restaurant ein Muss!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Roland B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Juni 2011

Nun ja, da das Essen, bei gehobenem Preis in einfacher Tavernenatmosphäre, durchschnittlich war, denke ich, dass die nette Lage am "Hafen" von Ammoudi der einzige Pluspunkt dieses Restaurants ist.
Wer noch niemals auf anderen griechischen Inseln in einer Taverne direkt am Wasser, für den selben gehobenen Preis bei besserer Qualität und bei deutlich mehr Atmosphäre, essen durfte, wird vielleicht zufrieden sein.
Wir haben fast schon alle Inseln durch und sind der Meinung, dass man für ein gutes Essenserlebnis direkt am Wasser lieber auf Naoussa/Paros oder Hora/Mykonos warten sollte. Oder das Selbe zum halben Preis in Naxos oder Skiathos nachholen kann.
Leider erschienen uns die anderen Tavernen punkto Fisch sogar noch teurer, sodass wiir für das wirkliche nette Ammoudi nur einen Drink oder einen griechischen Salat (falls sich das machen lässt?!?) nach dem Sprung ins wunderschöne glasklare frische Wasser am Ende des "Piers" des "Hafens" empfehlen würden.
PS: Wir sind mit dem Auto hinunter gefahren (war überhaupt kein Problem zu parken).

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, luxusreisen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Taverna Katina angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Taverna Katina? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen