Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Dunas de Sal
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
VOI Vila do Farol(Santa Maria)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
ClubHotel Riu Funana(Santa Maria)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Pool
  • Am Strand gelegen
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel Morabeza(Santa Maria)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel Pontao(Santa Maria)
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (381)
Bewertungen filtern
382 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
115
182
57
19
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
115
182
57
19
9
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
57 - 62 von 382 Bewertungen
Bewertet 27. Oktober 2010

Zu Beginn und zum Ende unserer Kapverden Rundreise waren wir für einige Tage Gäste des Hotels. Das Hotel wird als Design Hotel geführt und hebt sich aufgrund der Architektur positiv von den anderen Hotelanlagen ab. Zwar liegt das Hotel nicht direkt am Strand, aber es sind max. 5 MinutenFussweg dorthin. Also kein Problem. Zimmer sind nach dem Designkonzept stringend, aber funktionell eingerichtet. Jedes Zimmer hat entweder Balkon oder eine kleine Terrasse sowie A/C. Frühstück ist super, gute Auswahl, gute Präsentation der Speisen. Das Frühstück sowie Lunch und Dinner kann entweder in gekühlten Räumlichkeiten als auch auf einer netten Terrasse eingenommen werden. Dinner-Menukarte mit guter Auswahl an Speisen incl. eines wechselden Tagesmenues.
Poolanlage, eine der besten, die ich auf der Rundreise gesehen habe. Strand und der Atlantik ist klasse. Das Hotel hat dort eigene Sonnenschirme (könnten mehr sein) und Liegen. Desweiteren stellt das Hotel Handtücher - guter Service.
Resumee: Wer sich nicht dem AI-Trubel hingeben möchte, hat hier eine wirklich gute Adresse gefunden. Ausspannen, relaxen, erholen und die Stadt ist auch nicht weit. Was will man mehr?

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, reinike!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein weg.de-Reisender
Bewertet 25. September 2010

  • Aufenthalt: September 2010
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 13. September 2010

Top Hotel, zwar in 2. Reihe zum Strand, aber perfekt. Klein aber fein. Keine laute Musik am Pool, keine nervende Animation, freundliches Personal. Frühstück gut und ausreichend. Gepflegtes Abendessen. Alle Zimmer mit Balkon oder Terrasse und super sauber. Hotel zum Entspannen ideal. Spa vorhanden jedoch nicht genutzt. Hoher Erholungsfaktor...
http://www.hoteldunasdesal.com/

Aufenthalt: August 2010, Reiseart: als Paar
Danke, Katinka22!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. August 2010

wir waren im Januar zum ersten mal auf den Kapverden und haben für uns das perfekte Ziel gefunden um eine Woche ( ohne grossen jetlag und ewig langen Flug) Fernreisenfeeling zu geniesen und herrlich türkises Meer mit warmem Wasser zu haben. Allerdings hörten wir auch, dass wir sehr viel Glück hatten und mancher Januar anders ist. Wind sollte man schon mögen, generell auf der Insel, aber vor Allem auch in diesem Hotel.
Das Haus ist ein wenig außerhalb ( ca 20 Gehminuten gemütlich) und nicht so geschütz gelegen, somit windet es den ganzen Tag. Am Pool hat man aber einiges zum schutz gebaut und es ist somit auch nicht zu heiss.
Die Zimmer sind sehr schön und auch wirklich sauben.
Wer das Ambiente einer Art Boutiquehotel für ruhesuchende Paare schätzt und keine Nebeneinrichtungen nutzen möchte ( Spa usw) und sich beim Frühstück auch gerne die Sachen selbst holt oder remindet :-) ist hier wirklich richtig. Am Abend in den Ort geht man am Besten mit Taschenlampe od. nimmt sich ein presiwertes Taxi.
Wir empfehlen die Buchung ohne HP. Man kann im Ort preiswert und sehr gut Essen und das Hotel bietet kein schönes Ambiente im Speiseraum, oft sass einer Alleine dort.

  • Aufenthalt: Januar 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Katharina68!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 6. Dezember 2007

Ich und mein Freund waren Anfang Juli für eine Woche in diesem Hotel. Das gesamte Hotel war sehr sauber und ich hatte nichts daran auszusetzen, obwohl ich selbst früher Hausmädchen war.

Wir aßen jeden Abend im Restaurant, bis auf einmal. Das Essen war einfach aber gut und das Personal war aufmerksam. Das einzig Dumme war, dass sie meist 2 Nächte hintereinander das gleiche Essen hatten, es nur anders nannten. Das Frühstück war gut, vor allem die Brötchen mit Kokos, aber mein Freund fand den Kaffee extrem schlecht. Ich trank meist Tee und es gab dort viele verschiedene Sorten (mein Lieblingstee war der Pu'Erh) und Obstsäfte.

In den Zimmern gibt es einen kleinen Kühlschrank mit 2 Flaschen Cola, Fanta Tropical (wir kamen süchtig danach zurück) und Bier. Das Bett war riesig und auf dem Balkon gab es 2 Liegestühle und einen Tisch. Jeden Abend saßen wir draußen und hörten den Grillen zu während wir die Ruhe genossen, die es in diesem Hotel gab. Das Hotel stellt einem auch extra Handtücher zur Verfügung wenn man an der Rezeption darum bittet; und die sind perfekt um sie mit an den Strand zu nehmen.

Das Tauchzentrum war ausgezeichnet und als ich das erste Mal Tauchen ging, war ich beeindruckt von dem Niveau des Kurses. Wir übten circa eineinhalb Stunden im Pool bevor wir ins offene Meer gingen. Auch mein Freund, der aufgrund seines Berufsfeldes ein hochqualifizierter Taucher ist (und außerdem noch extrem pingelig ist), war beeindruckt von dem Kurs. Man kann dort einen PADI Open Water Diver Kurs machen, aber da wir nur für eine Woche dort waren, reichte die Zeit einfach nicht dafür.

Wir fanden es schlimm, von den Einheimischen konstant belagert zu werden, die uns ihre Waren verkaufen wollten (die in jedem Geschäft genau gleich waren), aber bald schon fanden wir heraus, dass niemand von ihnen ein Wort Gälisch sprach, so dass es sehr leicht war, sie abzuhalten. Sie scheinen jede Sprache zu sprechen - außer Gälisch!

Ich würde ohne zu zögern wieder in dieses Hotel zurückgehen und wenn Sie einen entspannten Urlaub mit etwas Wassersport haben möchten, dann gehen Sie jetzt noch dorthin, bevor die Bauunternehmer sich den Ort unter den Nagel reißen.

10  Danke, JMacL28!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen