Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Muss”
Bewertung zu Maid of the Mist

Maid of the Mist
Im Voraus buchen
Weitere Infos
94,95 $*
oder mehr
Führung der Niagarafälle auf amerikanischer Seite und Bootstour mit der Maid of ...
Platz Nr. 1 von 26 Touren in Niagarafälle
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertet am 27. November 2011

Eine Fahrt mit der Maid of the Mist ist ein absolutes Muss. Man bekommt einen "hübschen" blauen Plastikponcho mit Kapuze und Emblem, welcher sich auch als Souvenir eignet. Allerdings sollte man sich nicht darauf verlassen, dass der Poncho auch wirklich alles trocken hält...... Das Wasser kommt hauptsächlich durch die Kapuze und über das Gesicht rein, die Brille kann man nach ein paar Minuten ausziehen, da man nichts mehr sieht. Es ist auch empfehlenswert, Flip-Flops oder Badelatschen anzuziehen, da die Schuhe auch nass werden. Trotz (oder wegen ?) klatschnasser Haare und Füsse war die Fahrt ein absolutes Erlebnis. Der Blick vom Boot auf die Waserfälle ist spektakulär, vorallem des farb-intensiven Regenbogens, der bei Sonnenschein vor den Wasserfällen zu sehen ist. Die Geräuschkulisse und die Wassermassen, die vor einem in die Tiefe stürzen einfach beeindruckend. Zum Fotografieren sollte man eine wasserdichte Kamera mitbringen. Man sollte etwa 30-50 min (inkl.Wartezeit) einplanen.

3  Danke, Ch_S_Matt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (4.194)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

38 - 42 von 4.194 Bewertungen

Bewertet am 3. November 2011

Wir schauten uns zunächst die amerikanischen und kanadischen Fälle von den Aussichtspunkten aus an und entdeckten dabei die Boote, welche an die Wasserfäller heranfuhren. Es war klar, dass wir das auch machen wollten und kaufen uns die Tickets für $13,50. Wartezeiten am amerikanischen Anleger gab es nicht und das Boot war nur mit wenigen Fahrgästen besetzt. Natürlich trugen wir auch die blauen Regencapes und wurden trotzdem relativ durchnässt. Ein einmaliges Erlebnis war die Tour und eines der Highlights unserer Reise.

2  Danke, tiswas01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Juni 2011

Vergessen Sie das Peeling...die Maid of the Mist übertrifft einfach alles. Man kann bequem mit dem Lift runterfahren und fährt mit dem Schiff langsam an die Wasserfälle ran. Dabei sieht man die verschiedenen Fallbereiche des Wassers ideal. Gehen sie unbedingt früh am Morgen. Wir haben das gemacht und waren fast alleine auf dem Boot. Auf dem Rückweg waren die Boote extrem beladen. Platz zu haben ist besonders vorteilhaft, wenn es nass wird und das wird es aber man ist überwältigt. Unbedingt zu machen!

2  Danke, matamanoa81!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Juni 2011

Diesen Bootsausflug an den Niagara Fällen muss man natürlich machen! Man schippert in die Gischt hinein - und wird dabei klatschnass. Gutes Wetter sollte man also haben... Freilich bekommt man einen Regenumhang, aber sobald man die Kapuze abnimmt, um wirklich was zu sehen, wird es seeehr feucht. Wir waren in der zweiten Maihälfte 2011 an den Niagarafällen, also noch vor dem großen Ansturm. Die Wartezeit war daher kurz, die Mitarbeiter waren freundlich. Der Ausflug ist auf jeden Fall ein großer Spaß, bestimmt auch für Kinder.

1  Danke, LaraThalia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. März 2011

Wenn man bei den Niagara Falls ist hat man es vielleicht nicht unbedingt vor diese Touristenattraktion zu machen. Doch vor Ort sieht das anders aus - die Falls haben mich in ihren Bann gezogen. Auf der amerikanischen Seite waren die Boote nicht einmal voll - man sah aber die kanadischen Boote wirklich brechend voll (der Trip selber ist auch von den USA aus billiger). Es dauert nur ein paar Minuten und ist man auch schon mitten an den donnerden Horseshoe Falls. Das Boot wackelt und vibriert schon ganz gut, und es bleibt ein wahnsinnig toller Eindruck, wenn man von unten auf diese Wasserwände schaut.

1  Danke, jostone007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Maid of the Mist angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Maid of the Mist? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen