Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Traumurlaub mit super Preis/Leistungsverhältnis” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Beachcomber Sainte Anne Resort & Spa

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Beachcomber Sainte Anne Resort & Spa
Zertifikat für Exzellenz
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumurlaub mit super Preis/Leistungsverhältnis”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2014

Wir waren vom 19.-27.12.2013 für 8 Tage auf dieser Wunderschönen Insel.
Wir waren wohl das erste mal auf den Seychellen, kennen aber diese Kategorie bereits von den Malediven und Mauritius.

Wir wurden bereits am Flughafen sehr herzlich in Empfang genommen von wo aus wir dann zur Boots Transfer gebracht wurden. Dieser dauerte ca 10min.

Wir hatten eine Beach Pool Villa (No 535) welche ca 20 Schritte vom grössten und schönsten Strand (in unseren Augen) Strand weg war. Also gleich vor dem Bungalow. Die Grösse der Villa war grosszügig. Wir waren mit 2 Kimdern da (8 & 9 Jahre alt) und haben uns sehr wohl gefühlt.

Einziges Manko war die Klimaanlage die direkt auf die Kinderbetten gerichtet war. Allerdings konnten wir die nach einem ganzen Tag in Betrieb, ohne Probleme Nachts ausschalten ohne das wir gleich einen Hitzeschlag bekamen.

Pool in der Villa sehr sauber, was wir beiweitem nicht von jeden 5-6* Hotel in dem wir waren behaupten können! Room Service sehr gut, Villa wird 2x pro Tag gereinigt und das zu unserer vollsten Zufriedenheit!

Hauptpool sehr sauber und weitläufig, wobei wir eher an unserem Pool verweilten.
Essen und Trinken sowie Service waren sehr gut. Es wird auch auf Wünsche eingegangen, da es mit den Kindern nicht immer einfach ist beim Essen. Auch da wurde ohne Probleme reagiert.

Essen im Hauptrestaurant abwechslungsreich und sehr schön angerichtet. Ausserhalb der 4 anderen möglichen Restaurants waren wir nur ein mal. Das Mont Fleuri war super lecker.

Da wir mit Kindern unterwegs waren hatten wir AI gebucht, wobei auch HP gereicht hätte. Allerdings hat man mit Kindern die Kosten doch eher unter Kontrolle mit AI.

Der Service allgemein war sehr zuvorkommend und es wurde auch auf Kleinigkeiten wie eine defekte Glühbirne innert Kürze reagiert, was ebenfalls bei weitem nicht in alle Hotels in dieser Kategorie der Fall ist. Obwohl man das gerade da erwarten würde.

Alles in allem eine super erholsame und kurzweilige Woche, die leider nur allzu schnell wieder vorbei war! Wir möchten hier nochmals unseren Dank an den Hotelnamager Koogen Vythelingum aussprechen, mit dem wir uns Ende der Woche noch sehr ausführlich und nett unterhalten konnten.

Wir kommen auf jeden Fall wieder und können das Saint Anne Resort auf jeden Fall weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
5 Danke, Michel L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

870 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    546
    188
    69
    41
    26
Bewertungen für
213
547
8
19
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (17)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Dezember 2013

Ich kann dieses Hotel absolut nicht weiterempfehlen, es gab zu viele Punkte, die man wirklich bemängeln muss.

Wir hatten den Transfer vom Hotel gebucht und mitgeteilt, dass wir sehr viel Gepäck haben und ein großes Auto benötigt wird. Am Flughafen stand ein zu kleines Auto und wir mussten mit den Beinen auf den Sitzen zum Hotel fahren.

Bei Ankunft war alles wirklich okay, wir wurden durch das Resort gefahren, uns wurde mitgeteilt, dass wir alles was unser Herz begehrt haben können und dass Kinder absolut höchste Priorität haben. Uns wurde noch die Villa gezeigt und versprochen, dass noch zusätzliches Wasser gebracht wird und wir uns einfach melden können, wenn wir etwas benötigen, alles all inclusive, einfach die Null wählen. (Das Wasser kam übrigens nie an).

Die Villa (Beach Pool Villa) war in Ordnung, zumindest auf den ersten Blick. Nach kurzer Zeit stellten wir fest, dass zB. die Toilette wirklich übelst gerochen hat (wie am Autobahn-Rastplatz), der Ausguss am Waschbecken überlief, die Sauberkeit sich absolut in Grenzen hielt (Sand am Boden, bzw. einen Zahnpasta-Fleck wurde innerhalb von 3 Tagen nicht weggeputzt), am Pool-Oberrand ca. 25!!! Fliesen völlig locker waren (für Kinder absolut gefährlich) und der Pool auch nicht gereinigt wurde. Die Garten- und Poolbeleuchtung war defekt, die Gläser in der Mini-Bar wurden nach dem ersten Gebrauch nicht mehr aufgefüllt. Nett, dass mal Obst im Zimmer stand, aber ein Besteck gab es dazu nicht. Die Mini-Bar wurde täglich aufgefüllt, der Inhalt lief nach Lust und Laune.

Am ersten Tag wählten wir die Null um Mittags ein kleines Essen für unser Kind zu bestellen. Kein Problem, war die Aussage, kommt sofort. Wir haben dieses Essen (es waren einfach nur Pommes) bis heute nicht gesehen. Einen Tag später der nächste Versuch, an die Null ging dann mal gar keiner ran (über 30 Minuten). Am dritten Tag bestellten wir über den Angestellten an der Pool-Bar, der sich sofort kümmern wollte. Unserer Rückfrage nach 45 Minuten ergab, dass der Room-Service "an diesem Tag" nicht arbeitete.

Das Essen im Haupt-Restaurant war okay, aber es gab wirklich nur einen einzigen Abend, an dem man sagen konnte, dass man das Essen auch erwähnen muss, weil es wirklich sehr gut war. Die restlichen Abende war es einfach nur okay, mehr nicht. Die Angestellten im Restaurant sind träge, sehen aus, als ob sie nicht wirklich Lust auf Arbeit haben und ein Lächeln gab es sowieso nicht (übrigens nicht nur im Restaurant). Innerhalb von 10 Tagen, an denen wir immer am gleichen Tisch saßen, hat es nicht geklappt, dass wir eine Serviette, bzw. Besteck für den dritten Platz (für unser Kind bekommen haben), täglich wieder mussten wir es bestellen. Kinderstühle gab es im ganzen Restaurant zwei Stück (für ein kinderfreundliches Hotel, mit der Aussage "Kinder haben Prio", ein echter Witz). Eine Extra Essens-Bestellung für das Kind, was ja laut Supervisor kein Problem sei, dauerte mind. 30 Minuten. Ein ganz normaler trockener Reis dauerte 15 Minuten und kam eiskalt.

Wir haben uns über so manche Punkte bei der Reiseleitung beschwert, diese war nicht erstaunt, sondern hatte alles aufgenommen und weitergegeben und war wohl eher erstaunt, dass wir nur so wenig Punkte hatten.

Vorallem wegen dem defekten Pool haben wir dann das Angebot eines kostenloses Upgrades in die Senior Beach Pool Villa bekommen. Diese Villa ist wirklich sehr schön, gepflegter und mit Privatstrand. Es war eine sehr gut gemeinte Entschädigung, nur die Probleme gingen dennoch weiter, denn der gesamte Service ist unterirdisch.

Die gesamte Anlage könnte besser gepflegt sein, Gärtner haben wir keine gesehen, der Strand ist nicht gepflegt, was an den Schildkröten liegen soll, die dort ihre Eier legen. Grundsätzlich ok, jedoch sind Pappkartons kein Naturschutz. Ein Seychellenstrand ist das definitiv nicht.

Es gab irrsinnig viele Moskitos und Fliegen. Hier kann niemand etwas dafür, wir sind aber davon überzeugt, dass es auch an der geringen Sauberkeit in der kompletten Anlage lag, denn im zweiten Hotel, in dem wir noch 4 Tage waren, waren kaum Moskitos und keine Fliegen.

Der Ausblick am Strand geht auf die gegenüberliegende Industrie, Kontainerschiffe, hässliche Tanker. Man hört durchgehend, auch nachts, Generatoren und laute Schiffe.

Eine Reservierung im Glasbodenboot wurde uns um 9:15 Uhr für 10:15 Uhr zugesagt. Es kam kein Boot oder ein Angestellter, der mitteilte, dass es nicht fährt. Hier haben wir auch wieder nur Rückmeldung bekommen, nachdem wir ihnen hinterhergelaufen sind. Die Fahrt wurde gecancelt, wegen Wetterbedingungen, was angeblich 1 Stunde vorher nicht abzusehen war, Schwachsinn.

Als wir abgereist sind, wurde uns 1 Tag vorher mitgeteilt, wann unsere Koffer vor der Türe stehen sollen und wann das Boot fährt. Hätten wir uns am Abreisetag nicht wieder selbst um alles gekümmert, wären wir ohne Koffer los (ein Handwerker hat sie holen müssen, weil kein anderer verfügbar war).

Das Hotel war nicht mal zu 30% ausgebucht und sie hatten nichts im Griff.... wie das laufen soll, wenn Hochsaison ist, ist uns ein Rätsel.

Kein Lächeln vom Personal, Unfreundlich, Trägheit, kein Engagement, Keine Zuverlässigkeit,
Keine Liebe zum Detail (Blumen, Deko....).

Wir haben das Gespräch mit dem Hotel-Manager gesucht, um ihm Feedback zu geben. Dieser war sehr offen für ein Gespräch, allerdings führte er das Gespräch in die Richtung, uns von seinen technischen Problemen zu erzählen und wie schwer er es doch hat. Dass er aber ehrliches Feedback seiner Gäste haben möchte, kam bei uns nicht an.

Was man absolut positiv erwähnen muss, ist das SPA. Sehr schön und gut geschultes Personal, echte Entspannung und Erholung.

Zudem gab es an der Bar einen einzigen Kellner, der wegen seiner Freundlichkeit aufgefallen ist, ein wirklich sehr netter und zuvorkommender Mensch (nur traurig, dass man genau 1 Person erwähnen kann).

Unser Fazit: alle erwähnten Punkte können kein Zufall sein, viel zu teuer für das was geboten wird, Service extrem schlecht (und wir können wirklich vergleichen, denn wir reisen viel und kennen zB auch das Beachcomber auf Mauritius). Villas ok, wenn sauber. Senior Beach Pool Villa klasse. Essen ok. Gesamtpaket absolut nicht empfehlenswert.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Familie
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 2 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
5 Danke, Dummy29!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Homburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2013

Wir haben 12 traumhafte Tage hier verbracht. Wir hatten eine Two Bedroom Pool Villa ( vor Ort hieß diese President Villa ) mit 2 Schlafzimmern und kleinem Plungpool.
Zur Villa gehörte ein eigenes Golfmobil, welches bei den Entfernungen zu einzelnen Restaurants sehr praktisch war. Die Zimmer waren sehr sauber und top gepflegt. Die 4 Restaaurants sind alle sehr zu empfehlen, wobei uns das Robinson auf Grund der Lage und des Essens ( Selbstgriilen am Tisch) besonders gut gefallen hat. Das Angebot an Getränken war top.
Wir planen bereits uns nächsten Aufenthalt und freuen uns bereits auf diese Zeit.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, philipp s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
45 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 33 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2013

Wir haben 5 Nächte hier während unseres 2-wöchigen Seychellen-Urlaubs hier verbracht. Es hat uns sehr gut gefallen. Wie schon beschrieben ist diese Insel etwas besonderes.

Wir hatten eine Gardenvilla - alles sauber, alles top. Der kleine Fußmarsch zum Hauptrestaurant hat uns überhaupt nicht gestört. Im Gegenteil - war immer ein schöner Spaziergang (man hätte sich aber auch ein Golfcaddy jederzeit rufen können oder sich tagsüber aufs Fahrrad schwingen können.).

Essen/Getränke im Hauptrestaurant war auch sehr gut (AI). Aber auch die anderen Restaurants lohnen auf jeden Fall einen Besuch.

- Massage im Spa hat uns gut gefallen
- Tennis und Fitnessstudio haben wir nicht genutzt
- der große Pool ist wunderschön
- LIegen (Pool/Strand) jederzeit vielfach (sonnengeschützt) vorhanden
- an de Bar abends Live-Musik

Auch der Bootstransfer von/nach Mahe (wir haben einen Tagesausflug nach Mahé mit Mason gemacht - war auch gut). Sehr schön war auch, dass wir unsere Villa bis zur Abreise (17.00h) noch bwohnen konnten (wir haben sogar frische Handtücher an dem Tag nochmals erhalten).

Das Personal war auch immer und überall sehr freundlich!

Einziges manko könnte sein (was uns jetzt allerdings überhaupt nicht gestört hat) war die Ebbe und das sehr niedrige Wasser bis mittags an unserer Seite.

Wir würden jederzeit wiederkommen.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Hannahlein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
schwyz
Beitragender der Stufe 
58 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2013

Entspannung pur, großartiger Service, tolles Frühstücksbüffet und schöne Nahausflüge auf die Hauptinsel oder einfach nur um St Anne mit dem Kanu. Auch La Digue ist nicht sehr weit und Praslin lohnt eine Abstecher.

  • Aufenthalt November 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, a215!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hasbergen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2013

Wir haben auf den Seychellen unseren Honeymoon verbracht. Wir wurden sehr herzlich begrüßt und bei der Ankunft haben wir eine kleine Inselrundfahrt mit dem Clubcaddy gemacht. Für die Orientierung war das sehr gut. Gebucht war eine Garden-Villa mit HP. Dies würden wir so nicht noch einmal buchen. "All in" ist schon sehr empfehlenswert, da die Getränke, insbesondere Wein, zum Abendessen doch sehr teuer sind. Es gibt verschiedene Restaurants. Wir haben das "Le Mont Fleuri" besucht (sehr guter Service, ausgezeichnetes Essen!), das "Le Robinson" (man bereitet das Essen auf dem heißen Stein selber zu !!!) auch sehr empfehlenswert. Und das Hauptrestaurant mit Buffet. Auch dort waren die Speisen sehr gut. Das Personal war auch dort sehr freundlich. Dabei ist uns nur eine unfreundliche Bedienung aufgefallen, alle anderen waren sehr zuvorkommend. Unsere Garden-Villa befand sich fast direkt am Grand Anse Strand. Schnorcheln ist direkt vor Ort nicht so spektakulär, da gibt es bestimmt bessere Schnorchel bzw. Tauchreviere (Ägypten, Great Barrier Reef).
Die Fahrräder sind etwas altersschwach. Wir haben sie fast gar nicht benutzt. Das Gelände ist zwar sehr weitläufig aber auch zu Fuß kommt man überall hin. Außerdem kann man sich jederzeit ein Clubcaddy bestellen. Der Service im Spa, in der Bar und an der Rezeption war freundlich und sehr hilfsbereit. Alles war sehr sauber. Auch die Abreise war gut organisiert. Wir konnten unsere Villa bis zur Abreise nutzen, die Koffer wurden zur Jetty gebracht, und zum Abschluss gab es noch ein Getränk an der Bar (sehr nettes Personal). Sehr empfehlenswert, aber Buchung im AI.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Petra M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Oktober 2013

Bei Saint Anne Resort & Spa würde ich jetzt nicht von einem Luxushotel der Superlative sprechen, sondern von einem guten Vier-Sterne-Hotel. Der Urlaub dort war auf jeden Fall wunderschön, der Strand einmalig; die kleinen Villen (wir hatten die Garden Villa) sehr sauber und komfortabel. Ein Highlight war hier die Außendusche!
Das Das Hotel verfügt über fünf verschiedene Restaurants; alle sind sehr verschieden -ob eher chic im "Le Mont Fleuri" (hervorragendes Essen!!) oder ganz im Robinson Style im "Le Robinson" - Abwechslung beim Abendessen ist in jedem Fall geboten. Zudem verfügt das Hotel im zahlreiche Freizeitaktivitäten, wie z.B. Wasseraktivitäten (Schnorcheltrips, Kajakfahren, Tretbootfahren), Ausflüge zur Nachbarinsel Le Moyen (sehr empfehlenswert) oder ein sehr modernes Fitnessstudio! Auch den Spa sollte man unebdingt austesten!
Das Personal ist im großen und ganzen sehr freundlich und herzlich!
Was das Hotel nicht unbedingt zu einem Luxushotel macht ist der Service in den Restaurants. Oft wurden wirklich einfache Bestellungen vergessen oder Dinge, die man gar nicht bestellt hatte, serviert. Auch Dinge wie den Brotteller mit Brötchen, die man sich vom Frühstücksbuffet geholt hat, abzuräumen während man noch schnell einen Saft holt, gehen in einem 5--Sterne Hotel überhaupt nicht! Leider musste ich auch miterleben wie eine Servicekraft im Restaurant ihre Nase von innen bearbeitete, in jedem Hotel -egal welche Kategorie - ein NoGo!!!!
Diese Dinge treffen jedoch nicht auf die Hotelbar zu; hier war das Personal absolut kompetent, schnell, hat jeden Wunsch erfüllt - exzellent!
Wie gesagt, es war ein sehr schöner Urlaub - aber es ist nicht unbedingt ein Luxus-Resort!

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Doreen B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Sainte Anne Island.
7.6 km entfernt
Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa
18.8 km entfernt
Banyan Tree Seychelles
Banyan Tree Seychelles
Nr. 1 von 2 in Takamaka
4.5 von 5 Sternen 813 Bewertungen
9.1 km entfernt
AVANI Seychelles Barbarons Resort & Spa
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
31.5 km entfernt
Hilton Seychelles Labriz Resort & Spa
Hilton Seychelles Labriz Resort  ...
Nr. 1 von 1 in Silhouette Island
4.5 von 5 Sternen 1.728 Bewertungen
11.5 km entfernt
Constance Ephelia
Constance Ephelia
Nr. 4 von 36 in Mahé
4.5 von 5 Sternen 2.952 Bewertungen
16.1 km entfernt
Four Seasons Resort Seychelles
Four Seasons Resort Seychelles
Nr. 1 von 2 in Baie Lazare
4.5 von 5 Sternen 872 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Beachcomber Sainte Anne Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Beachcomber Sainte Anne Resort & Spa

Unternehmen: Beachcomber Sainte Anne Resort & Spa
Anschrift: Sainte Anne Island 22440, Seychellen
Telefonnummer:
Lage: Seychellen > Sainte Anne Island
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Sainte Anne Island
Preisspanne pro Nacht: 365 € - 686 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Beachcomber Sainte Anne Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 87
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Agoda, Hotels.com, Odigeo und Expedia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Beachcomber Sainte Anne Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sainte Anne Resort Seychellen
Sainte Anne Hotel Sainte Anne Island
Sainte Anne Resort Spa
Sainte Anne Hotelanlage & Spa
Sainte Anne Spa
Sainte Anne Resort And Spa
Sainte Anne Island Hotel
Sainte Anne Island Resort

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen