Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Kann man mal durchlaufen

War morgens hier, in der Hoffnung ein paar tolle Fotos schießen zu können. Habe aber nur die ... mehr lesen

Bewertet am 7. August 2019
thomasbI4645ID
,
Saerbeck, Deutschland
Kostet ab Juli 2019 Eintritt

Wir waren im April dort. Sind dort ein wenig herum spaziert und hsven viele Flughunde gesegen und ... mehr lesen

Bewertet am 13. Juni 2019
745AndreaF
,
Hürth, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 87 Bewertungen lesen
  
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei La Digue
ab 825,05 $
Weitere Infos
ab 97,83 $
Weitere Infos
Anse Marron-Tour
69 Bewertungen
ab 47,15 $
Weitere Infos
Bewertungen (87)
Bewertungen filtern
87 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
25
28
21
11
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
25
28
21
11
2
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 87 Bewertungen
Bewertet am 18. September 2017

In dem kleinen Naturpark leben sehr viele Fruit Bats (Fledermäuse). Diese machen ganz schönen krach, aber sind schön beim fliegen zu beobachten.
Wenn man Glück hat sieht man einen Seychellen Paradiesschnäpper, dieser ist sehr selten und nur auf den Seychellen zu finden.
Es waren auch 30 cm lange Tausendfüssler unterwegs, die wirklich beeindruckend groß waren.
In den Nachmittags- und Abendstunden würde ich empfehlen sich mit Anti-Mückenspray einzusprühen, da die Mücken Biester wirklich aufdringlich sind und in dem Park Massenweise vorhanden.

Erlebnisdatum: Juni 2017
Danke, Jenn K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Mai 2017

hier sind nicht nur Flughunde und Geckos zu beobachten sondern auch der Seychellen Paradies Fliegenschnäpper.
Schön, ABER Mückenschutz nicht vergessen!!! Sonst fressen einen die Moskitos
Eintritt frei - also einfach reinspazieren

Erlebnisdatum: April 2017
Danke, worldmix!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. August 2015

In dem recht kleinen Naturpark kann man schön flanieren und ab und zu einheimische Tiere bewundern. Leider haben wir den Paradise Flycatcher nicht erblickt. Wer mal eine nette Abwechslung zum tollen Strandleben sucht, der kann hier für eine kurze Zeit im Schatten der Bäume verweilen.

Erlebnisdatum: September 2014
Danke, Albert R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Juli 2015

Hier sollte man eigentlich den legendären Paradies -Fliegenschnäpper antreffen. Dieser lässt sich jedoch lieber in den Abendstunden bei dem Schildkrötengehege am Reunion-Felsen blicken. Wahrscheinlich, weil ihm im Vöf-Park zu viel Rauch und Lärm der umstehenden Häuser ist, oder sind es die Kinder, die mit Ihren Rädern vorbeidüsen? Sehr schön gedacht, aber durch die wachsende Bevölkerung leider vernachlässigt. Evtl. sieht man mit Führung sehr früh am Tag mehr.

Erlebnisdatum: März 2015
Danke, LifeLeber!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. März 2015

Ein relativ kleiner Naturpark nahe der Anse La Reunion, speziell für den stark gefährdeten Seychelles Paradise Flycatcher gegründet, von dem es nur noch ca. 200 Individuen gibt. Bei genügend Ausdauer sieht man auch einige der Vögel in dem urwaldähnlichen Schutzgebiet.

Erlebnisdatum: September 2014
1  Danke, Uwe Q!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen