Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Die Seele baumeln lassen”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Le Domaine de L'Orangeraie Resort and Spa
Nr. 1 von 7 Hotels in La Digue
Zertifikat für Exzellenz
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Die Seele baumeln lassen”
Bewertet am 12. Oktober 2013

Zu uns, 46/47 Jahre, wir haben auf La Digue geheiratet und waren für 12 Übernachtungen im Ressort. Dieses ist eher ungewöhnlich, wie wir mitbekommen haben, die meisten Gäste bleiben für 3-4 Tage, was wir nicht wirklich nachvollziehen können.
Nun, wir haben die Zeit sehr genossen und auch nichts vermisst.
Die Agenturen:
Mason und Creole sind hier vor Ort. Mason hat unsere Anreise und Abreise organisiert, welche perfekt und reibungslos klappte. Creole hat unsere Hochzeit und die Katamran-Tour organisiert, auch hier lief alles perfekt. Sehr großen Dank auch an die Agenturen.
Zum Pool und der Anlage:
Das Ressort ist sehr elegant und luxuriös mit viel Naturstein und Holzelementen gebaut. Der Pool und die Liegen laden zum Sonnenbaden und relaxen ein. Das Pool-Deck aus Holz und die Möbel in Rattan sind sehr ansprechend. Ein Highlight ist das Design des Pools, der auch nicht mit Chlor versaut ist, von dem man ohne Kante ins Meer sehen kann. Die Anzahl der Liegen ist okay und man kann immer freie Liegen finden. Die Poolbar, auch im Pool erreichbar, ist sehr gut ausgestattet.
Die Anlage hat einige Chillecken, wo man auch mal ne Schischa genießen kann. Die Restaurants sind ansprechend und bitten ein sehr schönen Blick auf das farbenreiche Wasser und die Insel Praslin. Von hier aus, wie auch vom Poolbereich kann man bei einem fantastischen Sonnenuntergang sich den Cocktail schmecken lassen, der vom immer freundlichen und hilfsbereiten Personal gereicht wird. Alles in Allem sehr stimmig, natürlich und zum chillen gebaut. Der zum Hotel gehörende Strand ist etwas klein, aber trotzdem sehr schön und war zu keiner Zeit zu voll.
Zu der Villa:
Wir hatten eine Villa de Charme, welche direkt unterhalb des Spa-Bereiches am Berg lag.
Der Aufstieg ist schon etwas beschwerlich, dafür gibt es aber Golfcars und freundliche Fahrer, die einen gerne fahren. Das Interieur der Villa ist groß und sehr naturverbunden mit viel Holz und Steinen, auch als Deko, gebaut. Auch hier wird man zum Chillen eingeladen. Das Bett ist groß und mit dem großen Baldachin wird Abends liebevoll zum Schlafen vorbereitet. Das Highlight hier ist das Bad, welches im Aussenbereich liegt. Sehr Stimmungsvoll und schön eingerichtet. Die Dusche im Freien, mit sehr gutem Sichtschutz, wird Abends durch Bodenlichter beleuchtet und lädt zum Duschen ein. Der Balkon ist groß und bietet neben einem Tisch mit Stühlen auch genügend Platz für zwei Liegen. Unser Balkon wurde in zwei Bäume integriert, welches aber nicht wirklich störte, auch hier wieder eine schöne Bodenbeleuchtung. Durch die Bäume kommt es zwar zu gefallenen Blättern auf dem Balkon, die werden aber täglich vom Personal entfernt.
Die Villa war stets sehr gut gereinigt und die Handtücher täglich getauscht.
Zu den Restaurants:
Wir hatten Halbpension und nutzten überwiegend das Abend-Büffet im großen Restaurant, mit Sand- und Deck-Bereichen, welches reichlich und sehr gut war. Das Frühstück bietet auch für jeden etwas, selbst Speisen, welche nicht für die Seychellen typisch sind. Leeres wird schnell wieder aufgefüllt. Das Personal ist sehr freundlich und emsig am arbeiten. Gut, kleines Manko, die Getränkepreise lassen sich sehen, aber auch das konnte uns nicht abhalten. Es gab jeden Abend ein anderes Thema, auch hier ist für jeden etwas dabei. Dazu noch der sagenhafte Blick aufs Meer, traumhaft
Zum Personal:
Ein großer Dank geht von uns ans Personal, welches uns alle Wünsche freundlich und Zielorientiert erfüllte. Ganz großes Lob ans Management für die gute Organisation und Personalwahl.
Zur Umwelt:
Natürlich laden Villen, welche im tropischen Wald gebaut sind, Tiere ein mal kurz reinzuschauen.
Wir hatten Gekko's im Bad und auch im Zimmer (den Einen oder Anderen), aber das sind Nutztiere die Mücken fressen. Da hab ich lieber einen Gekko an der Wand, als Stechmücken im Raum. Tausendfüßler gab es nur einmal einen auf dem Balkon. Aber dafür konnten wir das Schauspiel der Vögel und Fledermäuse in den Bäumen beobachten, sehr schön.
Wer sich also bei der Hotelkritik von Tieren beeinflussen lässt und dadurch negativ beurteilt, der Beschert sich auch beim Hotel über die Sonne, wenn er einen Sonnenbrand bekommt.
Zur Insel:
Die Insel ist nicht sehr groß, wer was erleben möchte macht besser eine Rundreise hier. Sie lädt aber ein, die Strände, das Wasser, die Menschen und die Natur zu genießen. Es gibt sehr schöne Strände, die auch zu Fuß erreichbar sind. Wir haben an der Anse Source d'Argent geheiratet und fanden es traumhaft. Aber auch die anderen Strände haben bezaubernde Momente. Sie laden ein Postkartenbilder zu erstellen und den Tag zu genießen. Eine Katamaran-Tour mit dem Valley de mei und der Anse Lazio (Strand der Kategorie 5, superschön) auf Praslin können wir nur empfehlen, der Preis dafür lohnt sich.
Fazit:
Die Insel ist ein Traum, das Ressort sehr chillig und traumhaft schön, hat seine Sterne verdient. Der Ablauf vom Flughafen Mahe, auf La Digue und auch wieder zurück klappte perfekt. Wir haben uns erholt wie in noch keinem Urlaub zuvor und für uns steht fest, wir kommen wieder!!

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Balubaer111!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
OrangeraieManagement, General Manager von Le Domaine de L'Orangeraie Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 24. Oktober 2013
Mit Google übersetzen
Dear Traveler,
Thank you for taking some time to share your comments on Trip advisor. We really appreciated the opportunity offered to us to welcome you in our hotel.

We really appreciate your general good review, which we have been shared we the rest of the team.
We have well noted that your stay in our property was memorable and you really enjoyed your journey on la Digue Island.
We wish you a nice day and look forward to welcome you once again in the near future to a new experience our garden villa. Please feel free to contact us,

Kind regards,

Stephane Burkhalter
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

1.636 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    963
    417
    151
    71
    34
Bewertungen für
218
1.233
14
10
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (46)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bern, Schweiz
Beitragender der Stufe 
174 Bewertungen
138 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 90 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 12. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Sehr schönes Ressort am Meer. Badestrände sind mit den Gratisvelos innerhalb weniger Minuten erreichbar. Die Gardenbungalows sind modern mit sehr schönen Lichteffekten eingerichtet. Poolbereich ist sehr gross und mit phantastischen Ausblick rüber auf Praslin. Essen ist ausgezeichnet und erfüllt Erwartungen an diesen Ort.

Aufenthalt Oktober 2013, Paar
Hilfreich?
1 Danke, sanibel2007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
OrangeraieManagement, General Manager von Le Domaine de L'Orangeraie Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 14. Oktober 2013
Mit Google übersetzen
Dear Traveler,
Thank you for taking some time to share your comments on Trip advisor. We really appreciated the opportunity offered to us to welcome you in our hotel.

We really appreciate your general good review, which we have been shared we the rest of the team.
We have well noted that your stay in our property was memorable and you really enjoyed your journey on la Digue Island.
Our Garden Villa have just been renovated and it is really nice to notice that your appreciated the new atmosphere of this new released category.


We wish you a nice day and look forward to welcome you once again in the near future to a new experience our garden villa. Please feel free to contact us,

Kind regards,

Stephane Burkhalter
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bonn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 23. September 2013

Wir waren während unseres Honeymoons für einige Tage in einer Villa de Charme und es hätte nicht schöner sein können. Das Zimmer war ein Traum und die ganze Hotelanlage ist wunderschön. Frühstück war super. Zum Abendessen waren wir immer bei Chez Maston an der Hauptstraße, den man wegen des super Preis Leistungs Verhältnisses nur empfehlen kann. Mit das schönste Hotel in dem wir je gewesen sind.

Zimmertipp: Unbedingt eine Villa de Charme nehmen!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Joerg H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
OrangeraieManagement, General Manager von Le Domaine de L'Orangeraie Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 28. September 2013
Mit Google übersetzen
Dear Traveler,

Thank you for taking some time to share your comments on Trip advisor. We appreciated the opportunity offered to us to welcome you in our hotel.

We really appreciate your general good review, which we have been shared we the rest of the team.

We have well noted that your stay in our property was memorable and you really enjoyed your journey on la Digue Island.

We wish you a nice day and look forward to welcome you once again in the near future to a new experience our garden villa. Please feel free to contact us,

Kind regards,

Stephane Burkhalter
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Beitragender der Stufe 
23 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 21. September 2013 über Mobile-Apps

Wir hatten eine Villa de Charme für 6 Tage. Das Zimmer ist sehr geschmackvoll, großzügig und hat uns sehr gut gefallen.
Wir zahlten mit Frühstück knapp 500€ / Nacht, womit der Rahmen auch für den Service gesetzt sein sollte. Diesbezüglich begegneten wir zwar teilweise sehr freundlichen Menschen, die jedoch bezüglich ihrer Dienstleistung verblüffend inneffizient waren:
Ungelogen 5 mal beim Frühstück nach dem Kaffee gefragt, der kam als wir fast fertig waren. An den nächsten Tagen das gleiche Spiel in abgemilderter Version. Die Weigerung Roomservice durchzuführen ("thats how we do it here"). Es war erst nötig mit dem Manager zu reden, der es "ausnahmsweise" ermöglichte. Die Fahrräder sind schrottreif. Zum Abschluss sollte das Spa nicht unerwähnt bleiben: Man bedenke das Hotel nennt sich Hotel und Spa... (und die Massage war auch sehr gut) aber die kosmetischen Anwendungen waren katastrophal: Das "french Nail" war alles andere als french und von solcher Qualität, dass wir es haben wieder entfernen lassen. Die Haarkur war ohne Worte und musste selber ausgewaschen werden. Da kein Kamm verfügbar war, durfte der Rückweg mit leicht verflizter Haarpeacht angetreten werden. Wie man den vielen Worten entnehmen kann, ist leider eine Enttäuschung hängengeblieben und wir können das Hotel für den stolzen Preis
nicht empfehlen.

  • Aufenthalt September 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Eniyan_1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
OrangeraieManagement, General Manager von Le Domaine de L'Orangeraie Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 23. September 2013
Mit Google übersetzen
Dear Guest,
We thank you for choosing Le Domaine de L’Orangeraie to spend your holiday. We strive to ensure our clients have a memorable Seychelles experience in our boutique hotel as well as they receive a warm hospitality. Your various comments have been seriously taken into consideration.

We have well noted you comment regarding the breakfast service which has been passed onto our Food & Beverage Manager who gave some different appreciations and confirm that we never had any of this type of remark in the past. However we have well considered your comment which has been taken seriously with our team.

Note that due to the location of the Hotel, the hotel is normally not in position to offer a room service facility to our clients (only on exceptional basis, upon request). The hotel is located on the mountain with a very high inclination which gives some difficulties to offer this service properly. However, upon your request, this service has been offered and delivered in your villa without any problem or complains.

Note that your villa is provided with amenities and combs are available in your amenities box located in your bathroom. As well this can be delivered into your room simply by calling the “conciergerie”.
Your comment about your experience at the Spa has been forwarded and discussed with our wellness team.
Wishing you a nice day and looking forward to another opportunity to welcome you in the near future,

Best regards,

Stephane Burkhalter
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Basel, Schweiz
Beitragender der Stufe 
35 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 4. September 2013

Wir bewohnten mit unsern adoleszenten Kindern ein Doppelhaus, über den wundeschönen Balkon konnten wir uns besuchen. Sehr geschmackvoll eingerichtet, tolles Badezimmer teilweise unter freiem Himmel. Wunderbare Duschgel, shampoo und BodLotion, genau richtig für das Klima.Blick vom Balkon direkt in den Wald, schade, dass das Meer nicht sichtbar ist. Äusserst gepflegte Anlage. Tolles Morgenbuffet, sehr nettes Personal. Wir haben nur einmal im Restaurant gegessen. Sehr teuer, schön angerichtet. Wer das etwas übertriebene Getue mag, ist gut aufgehoben. Das angebotene Buffet am Abend ist noch teurer, das haben wir nie probiert. Wir sind immer ins Städtchen essen gegangen, meist gut und raisonabel. Teuer ist es auf La Digue allemal. Der Strand vom Hotel ist nicht schön, man erreicht mit dem Fahrrad jedoch den nächsten Stran, Anse Sévère in vier Minuten, auch andere Strände, das dauert wtwas länger. Die hoteleigenen Velos sind von schlechter Qualität, passt eigentlich nicht zum Genre des Hotels, man muss duese einfach zuerst ausprobieren, dann auswechseln.
Die feinen Gerüche dem Weg entlang zu den Häusern im Wald sind sehr fein, die Elektrowägelxhen, die einem hinauffahren auf Wunsxh für uns unnötig, jedoch auch lustig.
Ist man u terwegs, kann man immer wieder Früxhte von Einheimischen kaufen oder in kleinen Läden Curry und Samousas kaufen, die sehr fein sind.
Wir waren Ende Juli bis Anfang August dort und der Aufenthalt ist uns in beater Erinnerung.

Zimmertipp: Wir hatten ein Haus im Wald. Ich kann mir vorstellen, dass je nach Monat Mücken vorhanden sind. Wir ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Claudine B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
OrangeraieManagement, General Manager von Le Domaine de L'Orangeraie Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 24. Oktober 2013
Mit Google übersetzen
Dear Traveler,
Thank you for taking some time to share your comments on Trip advisor. We really appreciated the opportunity offered to us to welcome you in our hotel.

We really appreciate your general good review, which we have been shared we the rest of the team.
We have well noted that your stay in our property was memorable and you really enjoyed your journey on la Digue Island.
We wish you a nice day and look forward to welcome you once again in the near future to a new experience. Please feel free to contact us,

Kind regards,

Stephane Burkhalter
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Aachen
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 15. August 2013

Le Domaine de L"orangeraie,ein Traum den jeder einmal träumen sollte.Wunderschön, am Strand gelegen ,mit stimmiger Architektur und gutem Service.Wir hatten zwei Zimmer (Nr. 224 und 225 ) im höchstgelegenen Bungalow direkt neben der Präsidentensuit.Ein Traumhafter Ausblick bis weit auf den indischen Ozean.Das Buffet läßt keine Wünsche offen,vor allem wenn man einen Tisch direkt am Meer hat.Einziger Wehmutstropfen waren die zwar kostenlosen, aber schrottreifen Fahrräder.

Zimmertipp: Zimmer Nr. 224/225
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, James S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 2. August 2013

Das Hotel ist sehr schön! Die Garten Villa ist riesig!
Das Frühstück wurde auf die Terrasse gebracht und war sehr lecker!
Das Abendessen war abwechlungsreich und sehr gut!
Ich kann das Hotel nur empfehlen!

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, Pinky_und_Brain!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von La Digue.
1.2 km entfernt
La Digue Island Lodge
La Digue Island Lodge
Nr. 3 von 7 in La Digue
839 Bewertungen
10.6 km entfernt
Paradise Sun
Paradise Sun
Nr. 2 von 12 in Anse Volbert
1.289 Bewertungen
1.0 km entfernt
Le Repaire Boutique Hotel
Le Repaire Boutique Hotel
Nr. 2 von 7 in La Digue
321 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
11.2 km entfernt
Le Domaine de La Reserve
Le Domaine de La Reserve
Nr. 5 von 12 in Anse Volbert
998 Bewertungen
10.3 km entfernt
Le Duc de Praslin
Le Duc de Praslin
Nr. 4 von 12 in Anse Volbert
985 Bewertungen
9.5 km entfernt
Coco de Mer - Black Parrot Suites
Coco de Mer - Black Parrot Suite ...
Nr. 1 von 1 in Anse Bois de Rose
758 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Le Domaine de L'Orangeraie Resort and Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Le Domaine de L'Orangeraie Resort and Spa

Unternehmen: Le Domaine de L'Orangeraie Resort and Spa
Anschrift: La Digue | Anse Sévere, La Digue, Seychellen
Lage: Seychellen > La Digue
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Pantryküche Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 7 Hotels in La Digue
Preisspanne pro Nacht: 444€ - 1.870€
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Le Domaine de L'Orangeraie Resort and Spa 4*
Anzahl der Zimmer: 63
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Invia SSC Germany GmbH, Hotels.com, Priceline, Odigeo, Agoda, Ebookers, TripOnline SA, Evoline ltd, HotelsClick, Traveltool, S.L.U., HotelQuickly und Weg als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Le Domaine de L'Orangeraie Resort and Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Le Domaine De L'orangeraie La Digue Island
Le Domaine De l`Orangeraie Hotel La Digue Island

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen