Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönster Urlaub unseres Lebens!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Le Domaine de L'Orangeraie

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern
Le Domaine de L'Orangeraie gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Le Domaine de L'Orangeraie
4.0 von 5 Hotel   |   La Digue | Anse Sévere, La Digue, Seychellen   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 8 Hotels in La Digue
Zertifikat für Exzellenz
Seevetal, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönster Urlaub unseres Lebens!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juli 2013

Wir, Familie mit 2 jugendlichen Kindern, sind gerade zurück von unserem 2 wöchigen Seychellen Urlaub, von dem wir 1 Woche im Le Domaine de L´Orangerie verbracht haben. Das Hotel ist sehr individuell gestaltet, in den Berghang eines tropisches Waldes gebaut, der Empfangsbereich, Restaurant und Pool liegen direkt am Meer. Wir waren in der Präsidenten-Villa untergebracht, die so ziemlich am höchsten Punkt der Anlage liegt (keine Sorge, es gibt einen gut funktionierenden Shuttel-Service mit Golf-Carts).Super geschmackvoll eingerichtet, großer Pool mit Blick auf den indischen Ozean und Praslin, hervorragender Service. Das Personal immer freundlich und hilfsbereit. Man kann in 2 Restaurants essen, gefrühstückt wird direkt am Strand, es gibt Tische auf einer Holzterasse direkt am Meer, man kann aber auch einen Tisch im herrlich weißen Sandstrand bekommen. Das Essen war sehr gut, gute Auswahl, Buffett mit unterschiedlichem Motto, allerdings nicht ganz 5 Sterne Standard. einzig zu bemerken, dass die Getränkepreise doch recht hoch waren.
Tagsüber haben wir die kleine Insel mit dem vom Hotel zur Verfügung gestelltem Fahrrad (die sind allerdings nicht unbedingt unserem Standard entsprechend, aber fahrbar) und zu Fuß erkundet, jeden Tag einen anderen Strand, einer schöner als der Andere.
Vielen, vielen Dank für diese schöne Zeit auf La Digue !

  • Aufenthalt Juni 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, b_s_jacob!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.287 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    736
    338
    124
    60
    29
Bewertungen für
169
966
11
8
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (29)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Gera, Deutschland
2 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Mai 2013

Wir haben das Hotel im April 2013 erlebt und waren von Anfang an begeistert. Tolles Ambiente, stilvolle, großzügige Einrichtung. Da wir außerhalb der Ferien reisen können, erlebten wir keine planschenden, kreischenden Kinder im Pool. Das Hotel liegt sehr ruhig an einem Hang mitten im tropischen Regenwald. Die Zimmer sind wunderschön, Kingsize-Bett mit Baldachin. Das Bad teils überdacht im Freien ist eine Wucht, die vielen Kerzen am Abend eine große Überraschung. Das Restaurant + der Pool befinden sich direkt am Meer. Das Frühstücksbüffet mit teils frisch zubereiteten Eierspeisen ist super. Auch Vegetarier kommen hier auf ihre Kosten, viel frisches Obst und frisch gebackene Kuchenspezialitäten. Hungrige Vögel werden vom Personal sanft davon gejagt. Wir hatten überhaupt keine Probleme mit "Tierchen", weder Mücken, noch Sandflöhe oder Kakerlaken. Vermutlich ist der April eine gute Reisezeit...
Für Ruhesuchende ist das le Domaine de l`Orangeraie eine absolute Empfehlung, für Night-life-Aktivisten "tote Hose".
Andrea & Harald aus Thüringen

Zimmertipp: Villa de Charme am Hang bietet besseren Ausblick.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, andrea n!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2013

Wir haben die Seychellen per Insel-Hopping bereist. Dies ist zu empfehlen, weil jede der Inseln zwar schön ist, aber auf lange Sicht gesehen wird es dann doch etwas langweilig. La Digue war die 2. Station unserer Reise und ich muss sagen - auch wenn ich die anderen Hotels/Guest Houses nur von außen gesehen habe - dass die Orangerie wirklich mit Abstand das beste Hotel am Ort ist. Wir hatten leider Pech und unser Bungalow war einer der letzten, d.h. zu Fuß wären wir sicher 15 Minuten unterwegs gewesen. Die Caddies waren jedoch auf Abruf bereit und immer schnell vor Ort. Das Pool-Restaurant war sehr gut und das Frühstück zwar nicht beeindruckend (wenn man den Preis des Hotels bedenkt), aber auf jeden Fall auch für anspruchsvolle Gäste ausreichend. Wir hatten leider Pech mit dem Wetter und frühstückten während eines stundenlangen Wolkenbruchs, aber selbst dabei war die Aussicht traumhaft. Die Zimmer sind mit dunklem Holz eingerichtet und haben meiner Meinung nach eine edle, Spa-ähnliche Atmosphäre. Das Open Air Badezimmer (Toilette ist im Zimmer) war definitiv ein Highlight. Wann duscht man schonmal sprichwörtlich im Regen?
Unsere Terrasse hatte einen Ausblick über den See. Die Terrasse an sich war relativ bewachsen (von den Sumpfpflanzen aus dem See) und ich muss sagen, ich fand es abends echt unheimlich. Von den Mücken mal garnicht zu sprechen. Sollte ich nochmal dorthin kommen würde ich nach einem Zimmer ohne Seeblick fragen.
Tagsüber (und nach Absprache auch am Abend, was aufgrund der nicht vorhandenen Lampen nicht ungefährlich ist) kann man sich im Hotel umsonst Fahrräder leihen. So lässt sich die Insel am besten erkundigen. Zur Anse Source D'argent fährt man am besten recht früh weil 1. der Park (kostet Eintritt), durch den man durch muss relativ früh schließt und weil es dann nicht ganz so voll ist. Ich muss sagen dass ich von diesem Strand aber etwas enttäuscht war. Zu voll, bewachsene Steine im Wasser so dass man beim Reingehen vorsichtig sein musste und das Wasser ist auf hunderte Meter so flach dass man nicht schwimmen kann. Meiner Meinung nach ist es ein netter Foto-Stop und das war's. Die weitaus schöneren Strände liegen am Nordende der Insel. Durch einen ziemlich bergigen Wald (die meisten Räder haben keine Gangschaltung :-)) geht es zur Grand Anse, Petit Anse und noch ein Stück weiter (ich glaube die letzten beiden sind nur per Fußmarsch zu erreichen) zur Anse Coco. Je weiter man geht desto leerer wird es, hier hat man die wirklich traumhaften, (relativ) einsamen Strände die man sich auf den Seychellen wünscht. Allerdings wurde uns von einem Deutschen, der wohl seit Jahrzehnten den Winter dort verbringt, gesagt dass man bei den ruhigeren Stränden vor Taschendieben gewarnt sein soll, da diese in dem Dickicht schnell auf Nimmerwiedersehen verschwinden können. Nur als Tipp.
So schön La Digue tagsüber ist, so langweilig ist es leider am Abend. Außer der Hotelbar hat alles relativ früh geschlossen, von Restaurants bis zu den 3 Souvenirshops. Die Straßen sind nicht beleuchtet, also bitte unbedingt an eine Taschenlampe denken. Außerdem empfehlenswert ist Insektenschutz: ich war in meinem Leben noch nie so zerstochen wie in diesem Urlaub (trotz Insektenspray). Es gab auf La Digue und auch auf Praslin einige Straßenhunde, die oft zu zutraulich sind. Ich würde sie jedoch als ungefährlich einstufen. Zu empfehlen ist auf La Digue die Pizzeria (hab leider den Namen vergessen), ist auf dem Weg vom Hotel zur Kirche. Günstiges, leckeres Essen in legerer Atmosphäre.

  • Aufenthalt März 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Elisabeth_Dubai!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
OrangeraieManagement, Director of Sales von Le Domaine de L'Orangeraie, hat diese Bewertung kommentiert, 6. Mai 2013
Sehr geehrter Gast,

Ich möchte Ihnen herzlich danken das Sie sich Ihre kostbare Zeit genommen haben um uns Ihre Eindrücke Ihres letzten Aufenthaltes im le Domaine zu schildern.

Wir freuen uns über Ihre positiven Bemerkungen und haben Sie spontan an das entsprechende Personal weitergeleitet.

Wir würden uns freuen Sie bald wieder einmal im Le Domaine begrüssen zu dürfen.

Philippe CORNAILLE, Resident Manager, fuer
Stephane BURKHALTER, General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Pilsting
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. April 2013

Sehr schönes Hotel im asiatischen Stil. Infinity-Pool, Rezeption und die beiden Restaurants liegen direkt am Strand. Das Meer bei Ebbe ist aber ziemlich seicht.
Die ausgezeichnet eingerichteten Zimmer sind an den Hang gebaut und über geteerte Wege gut zu erreichen, Wem es zu weit ist, der kann sich mit einem Golfbuggy fahren lassen.
Die Ausstattung der Zimmer lässt keine Wünsche übrig, Bad, Badewanne (beides gut überdacht) sowie die Dusche befinden sich im Außenbereich. Man kann also vor dem Betreten des Zimmers den Sand vom Körper duschen.
Beide Restaurants bieten hervorragende Küche. Wir wählten meistens a la Carte, weil man am vielfältigen Buffet leicht unmäßig wurde.
Hervorzuheben ist das ausgezeichnete Frühstücksbuffet, das keine Wünsche offen ließ und der Roomservice brachte täglich zwei Flaschen Wasser aufs Zimmer.
Bemerkenswert ist auch, dass das Hotel kostenlos Notebooks mit schneller Internetverbindung in der Rezeption zur Verfügung stellte, ebenso wie Fahrräder, mit denen man bequem die Insel erkunden konnte.
Unserer Meinung nach gibt es kein besseres Hotel, um LaDigue zu erkunden. Einfach klasse

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, franzbunz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
OrangeraieManagement, Director of Sales von Le Domaine de L'Orangeraie, hat diese Bewertung kommentiert, 23. April 2013
Lieber FranzBunz,

Vielen Dank dass Sie sich die Zeit genommen haben, unser Hotel zu bewerten.

Schön dass Sie die Service die wir im Hotel anbieten alle nutzen konnten und ein positiven Eindruck bei Ihnen hinterlassen hat. Wir freuen uns, wenn wir Sie schon bald wieder in unserem Hotel auf Seychellen begrüßen können.
Schöne Grüße

Philippe CORNAILLE, Resident Manager, fuer
Stephane BURKHALTER, General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. April 2013

Unsere Eindrücke waren nicht uneingeschränkt positiv.

Die Wohneinheiten sind traumhaft ausgestattet und dekoriert. Die Pool-Landschaft ist sehr elegant. Betrachtet man den Aspekt Design, erhält das Hotel die maximale Punktzahl.

Das Frühstückbuffet ist abwechslungsreich und gut. Das Restaurant bietet ein sehr gutes Abendessen.

Schade ist, dass es am Hotel keinen Strand gibt. Entweder begnügt man sich mit dem Pool, oder man muss per Fahrrad zum Strand fahren. Dieser ist dann allerdings ein richtiger Traum - Postkartenidylle, wenn man einen Tag erwischt, an dem es nicht zu voll ist.

Etwas gewöhnungsbedürftig ist, dass die Hotelvillen über ein großes Areal verteilt sind, das sich einen Hügel hinaus erstreckt. Wir hatte eine Villa auf mittlerer Höhe. Das bedeutet einen mehrminütigen Fußmarsch zum zentralen Bereich mit Rezeption, Restaurant und Pool. Alternativ kann man sich von einem Golfkart abholen bzw. bringen lassen. Es dauert manchmal allerdings, bis eines verfügbar ist. Wer eine Villa oben am Hügel erwischt, ist auf den Shuttle-Service angewiesen.

Für einen längeren Aufenthalt bietet La Digue für unseren Geschmack nicht genug Abwechslung.

  • Aufenthalt September 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, StMuc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
OrangeraieManagement, Director of Sales von Le Domaine de L'Orangeraie, hat diese Bewertung kommentiert, 9. April 2013
Sehr geehrter STmuc,

Herzlichen Dank dass Sie ich die Zeit genommen haben einen kurzen Bericht über Ihren Aufenthalt in unserem Haus geschrieben haben

Schön das es Ihnen insgesamt bei uns gefallen hat.

Hoffentlich dürfen Sie bald wieder bei uns im Haus begrüßen.

Mit freundlichen Grüßen

Philippe CORNAILLE, Resident Manager, fuer
Stephane BURKHALTER, General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Leipzig, Deutschland
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2013

Das Hotel Le Domaine de l'Orangeraie ist ein wahres Paradies - für Verliebte :) Wir haben unsere Hochzeitsreise unter anderem in diesem Hotel verbracht und es was das Highlight unserer Reise! Die Bungalows lassen keine Wünsche offen, die Einrichtung ist in Naturtönen perfekt mit vielen kleinen Details aufeinander abgestimmt, der große Balkon mit Sonnenliegen lädt zum Relaxen ein, das Personal versteht einen ausgezeichneten Service und das Essen ist ein wahrer Gaumenschmaus. Hier lässt es sich leben - aber auch Fahrrad fahren ;-) Diese stehen kostenfrei zur Nutzung zur Verfügung. Die Insel La Digue ist verkehrsberuhigt und ist mit dem Fahrrad am besten zu erkunden.
Das Hotel versteht es, seine Gäste zu verwöhnen - sei es mit einem Überraschungs-Obstkorb inkl. Champagner, dem wunderbaren Dinner im A la Carte Restaurant, dem riesigen Frühstücksbuffet direkt am Meer oder einem kleinen süßen Schokoladengruß auf dem Bett. Der Entspannung steht hier nichts im Weg - ob im eigenen Badezimmer in der Dusche unter freiem Himmel oder im Poolbereich des Hotels mit Blick aufs Meer.
Einfach nur DELUXE und 100% weiterzuempfehlen!

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, ullsi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
OrangeraieManagement, Director of Sales von Le Domaine de L'Orangeraie, hat diese Bewertung kommentiert, 9. April 2013
Sehr geehrte Gäste,

Vielen Dank für Ihren Kommentar und die freundlichen Worte. Es ist schön zu hören, dass Sie Ihren Aufenthalt im Le Domaine genossen haben.

Ich hoffe, Sie bald wieder auf La Digue begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Philippe CORNAILLE, Resident Manager, fuer
Stephane BURKHALTER, General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bornheim, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. März 2013

Wir haben uns nach vielen Beratungen für dieses Le Domaine entschieden und haben dort 10 wunderschöne Tage verbracht. Der Empfang am Hafen und anschließend im Hotel war sehr schön und freundlich( mit einem Gong für jeden neuen Gast). Es wurden uns alle Örtlichkeiten gezeigt und dies hat sich bei unserem Zimmer so fortgesetzt. Alles ging schnell von statten was uns sehr angenehm war weil man hat einige Stunden an Reisezeit absolviert. Sogar unseren Wunsch aus der Heimat die Villa de Charme Nr 211 für uns zu reservieren wurde entsprochen. Sie hat einen sehr schönen Ausblick auf Praslin mit einen traumhaften Sonnenuntergang von der Terrasse aus, sehr zu empfehlen. Das Zimmer war traumhaft hergerichtet mit Blumenblüten auf dem Bett bis in den Duschbereich hinein. Die Zimmer/Dusch waren jeden Tag perfekt sauber wir haben bis auf einen Geko ( was sehr schön war) nie ein Krabbeltier in unserem Zimmer gehabt. Jeden Abend wurden das Zimmer und Bad mit Kerzen ausgeleuchtet, man kommt vom Abendessen und hat Romantik vor Augen. Ich möchte hier ein großes Dankschön ans Personal für die Zimmerreinigung aussprechen. Die Wege zu den Villen können für einen Nordeuropäer schon sehr schweißtreibend sein, sie liegen steil in einem Hang, dafür biete man einen Shuttle -Service an mit kleinen Golf- Caddys. Der wie wir, doch immer zu Fuß geht, bei Nr.211 ist es noch möglich, sollte umbedingt eine Taschenlampe mitbringen, die Nächte sind sehr dunkel und die Beleuchtung ist mehr auf romantik ausgelegt. Zum Pool kann ich nur sagen, sehr schön angelegt, kein Salzwasser, immer sauber und erfrischend. Die Stufen zum Pool sind allerdings sehr hoch und für älter Menschen oder mit Behinderung schwer zu meistern, da sollte man wirklich nachbessern. Liegen waren in großer Anzahl vorhanden und sehr bequem. Leider waren die Sonnenschirme nur an den letzten Tagen unseres Aufenthaltes geöffnet, ein starker Wind lies es nicht zu, da die Konstruktion der Schirme zu instabil war. Dort würde ich auch in eine besseren Qualität investieren, Familien mit Kindern würden dafür dankbar sein und ich auch denn die Sonne ist sehr stark auf den Seychellen. Die Bedienung am Pool ist in Ordnung, ein wenig mehr Präsentheit wäre vielleicht zu empfehlen. Die Bestellung mußten wir immer von der Poolbar ausführen.
Das Restaurant mit seinem Frühstück und Abendessen war immer ein Highlight für uns, Live-Cooking mit ständig wechselnden Themen, sehr freundliches und schnelles Personal, immer ein freundliches Wort auf den Lippen. Die Auswahl war immer sehr groß und von guter Qualität. Was immer sehr lustig anzuschauen war beim Frühstück, das extra ein Mann abstellt wurde um die kleinen Tauben zu verjagen dies wurde mit großem Fleiß und mit einem Lächeln erfolgreich durchgeführt. Das Restaurant ist halb in den Strand hineingebaut, so dass der Boden der weisse Sand der Seychellen ist.
Der Fahrradverleih ist problemlos aber die Qualität entspricht nicht dem Standart vom Hotel, die Schaltungen funktionieren selten, Ketten springen ab, Bremsen mangelhaft. Man sollte erst drei bis vier Fahrräder testen bevor man sich entscheidet, die Anstiege zu den Stränden können sonst lang werden bei diesen Temperaturen.
Alles im allem haben wir traumhafte 10 Tage im Le Domaine verbracht, mit sehr freundlichen und hilfsbereiten Personal und wir werden dieses Hotel unsern Freunden weiterempfehlen.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Hazi433!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
OrangeraieManagement, Director of Sales von Le Domaine de L'Orangeraie, hat diese Bewertung kommentiert, 9. April 2013
Dear Hazi433,

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Ich freue mich, dass Sie Ihren 10-Tage Aufenthalt im Le Domaine genossen haben. Wir geben täglich unser Bestes um unsere Gäste den stressigen Alltag vergessen zu lassen.

Ich hoffe, dass wir Sie bald wieder auf la Digue begrüßen dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Philippe CORNAILLE, Resident Manager, fuer
Stephane BURKHALTER, General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von La Digue.
1.2 km entfernt
La Digue Island Lodge
La Digue Island Lodge
Nr. 3 von 8 in La Digue
4.0 von 5 Sternen 641 Bewertungen
1.0 km entfernt
Le Repaire Boutique Hotel
Le Repaire Boutique Hotel
Nr. 2 von 8 in La Digue
4.5 von 5 Sternen 254 Bewertungen
10.6 km entfernt
Paradise Sun
Paradise Sun
Nr. 1 von 12 in Anse Volbert
4.5 von 5 Sternen 1.054 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
10.3 km entfernt
Le Duc de Praslin
Le Duc de Praslin
Nr. 3 von 12 in Anse Volbert
4.5 von 5 Sternen 858 Bewertungen
1.2 km entfernt
Casa De Leela
Casa De Leela
Nr. 4 von 8 in La Digue
4.5 von 5 Sternen 120 Bewertungen
13.0 km entfernt
Dhevatara Beach Hotel
Dhevatara Beach Hotel
Nr. 1 von 8 in Grand Anse
4.5 von 5 Sternen 167 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Le Domaine de L'Orangeraie? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Le Domaine de L'Orangeraie

Unternehmen: Le Domaine de L'Orangeraie
Anschrift: La Digue | Anse Sévere, La Digue, Seychellen
Lage: Seychellen > La Digue
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Pantryküche Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 8 Hotels in La Digue
Preisspanne pro Nacht: 329 € - 1.762 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Le Domaine de L'Orangeraie 4*
Anzahl der Zimmer: 63
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Agoda, TripOnline SA, Expedia, Odigeo und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Le Domaine de L'Orangeraie daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Le Domaine De L'orangeraie La Digue Island
Le Domaine De l`Orangeraie Hotel La Digue Island

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen