Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“das schönste Hotel auf La Digue!”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Le Domaine de L'Orangeraie Resort and Spa
Nr. 1 von 7 Hotels in La Digue
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 29. Juni 2011

Wir hatten grosses Glück und ein Upgrade erhalten. Die Villas sind alle top! Das Badezimmer im Freien ist ein grosses Erlebnis! Der Service mit den Golfautos ist toll. Das Personal war nicht übertrieben herzlich, aber sehr freundlich und hilfsbereit. Pool-Anlage und Restaurant ebenfalls traumhaft! Man kann am Abreisetag die ganze Anlage benützen und nochmals duschen, was uns sehr entgegenkam.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, SalsaYBachata!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.819)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

177 - 183 von 1.819 Bewertungen

Bewertet am 26. Mai 2011

Wir hatten das Glück, dass auch der Pool- und Rastaurantbereich bereits fertiggestellt waren. Alles neu und super schön!! Wenn auch nicht dem Seychellen Stil ensprechend. Toller Poolbereich. Sehr edel.
Wir hatten eine günstigere GardenVilla. Würde ich jederzeit den, zwar spektakulärer eingerichteten, Villas de charme vorziehen. Vor allem sind sie viel praktischer. Zur Selbstversorgung (günstige Take aways in der Nähe)und auch näher am Pool- und Empfangsbereich. Wenn man mal was vergessen hat, muss man nicht den Berg rauf zu den anderen Villen oder auf einen Buggy warten (das hat aber im großen und ganzen auch ganz gut funktioniert).
Praktisch auch die kostenlosen Fahrräder.
Die Sauberkeit und der Service in den Villen war wirklich gut. Es gab auch eine deutsche Empfangsdame.
Am Pool ließ der Service allerdings zu wünschen übrig. Alles ziemlich langsam und es waren nicht immer Handtücher da. Die musste man dann an der Rezeption holen.
Wir würden immer wieder dort hin gehen. Es ist bestimmt das aktuell schönste Hotel auf LaDigue.
Aufgrund des hohen Preises haben wir nicht im Hotel gegessen, sondern in kleineren Restaurants oder haben was vom Take away geholt.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Travis111!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. April 2011

Im Gegensatz zu den beiden vorherigen Bewertungen fanden wir das Hotel inkl. der Seviceleistungen durchaus empfehlenswert. Aufgrund vorhandener Erfahrungen mit vergleichbaren Hotels glauben wir, eine recht objektive Bewertung abgeben zu können.
Positiv sicherlich die neue, sehr stillvolle Anlage. Unsere Villa (Nr.222) hatte einen super Blick über den indischen Ozean auf Praslin. Serviceleistungen sind ok, Personal meist freundlich. Hat nicht alles 100% geklappt, war aber insgesamt zufriedenstellend.
Traumhaft der Pool zum Relaxen und zum Sundowner nach einer Tagestour mit dem Fahrrad. Die Räder sind in einem mäßigen Zustand, man bekommt aber auf der Insel keine besseren. Ein Mechaniker ist immer anwesend, um Probleme wie Sitz- oder Bremseneinstellungen umgehend zu beheben. Der Buggytransport zur Villa am Berg hat immer reibungslos geklappt (Hochlaufen wirklich nur für Extremsportler zu empfehlen....)..
Wenn man sich das Hotelprospekt VOR der Reise durchliest, weiss man:
- das freier Internetzugang nur in der Lounge angeboten wird
- das HP bei Garden Villen extrem überteuert ist
- dass das Frühstück bei Garden Villen an die Villa gebracht wird
Desweiteren ist man in dem Tropen, wo auch mal Insekten vorkommen. Kakerlaken hatten wir auch vereinzelt (Villa de Charme). Mit Moskitonetz braucht man aber nachts keine Angst vor einer Invasion im Bett zu haben.....

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, nafets0767!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. April 2011

Vorteile:
-das Hotel sieht äußerlich sehr schön aus, mit absolutem Wow-Effekt
-Poolbar
-das Hotel befindet sich nahe Jetty
-Fahrräder werden kostenlos zur Verfügung gestellt



Nachteile:
-das Personal hat absolut keine Ahnung von gar nichts. Egal was man fragt, muss rumtelefoniert werden. Leider hat man auch dann keine Antwort.
-wenn man die Garden-Villa bucht (so wie wir), kommt man sich schnell vor, wie ein Mensch 2. Klasse, denn man frühstückt nicht im Hotelrestaurant, sondern bekommt sein Frühstück ans Zimmer gebracht (4,5 Sterne??????), gegen Aufpreis kann man natürlich auch am Buffett frühstücken. Wie hoch dieser Aufpreis ist, haben wir leider nie erfahren (hatten 4 verschiedene Preise genannt bekommen, von 6-42 Euro p.P.)
-es gibt KEINEN kostenlosen Internetzugriff, man kann sich 'Internet-Karten' kaufen (100 Rupien/Std.=ca. 6-7Euro)
-wenn man für abends einen Tisch reserviert, kann man davon ausgehen, dass keiner darüber bescheid weiß
-bei nichtgebuchter HP, ist das Abendessen im Hotelrestaurant sehr teuer (etwas mehr als 100 Euro für 2 Personen, Buffett)

Alles in allem ein optisch schönes Hotel mit katastrophalem Personal. Wen das nicht stört, wird dort sicherlich einen tollen Aufenthalt haben.

Tipp: Zum Abendessen kann man sehr gut in der Island-Lodge essen, ca 50 Euro für 2 Personen, das Buffett ist ausgezeichnet und es ist absolut zu empfehlen.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, KeepCalmAndFlyAway!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Februar 2011

Dieses Hotel ist ein Alptraum!!!! Architektonisch sehr schön. Aber das Personal, der Service und die Organisation ist eine Katastrophe!! Dieses Hotel verdient keinen einzigen Stern!
Ich würde ernsthaft niemanden empfehlen hier ein Zimmer zu buchen.

Wir haben die teuerste Villa Kategorie gebucht. „Villa de Charme Élégance“

POSITIV:
- Optisch ist das Hotel ein Augenschmaus. Die Anlage, Villa & Pool ist sehr schön!!!

NEGATIV:
- Sie sprechen SEHR schlechtes Englisch. Kommunikation war fast unmöglich.
- Nach jeder Begrüßung laberten sie einen sofort auf Französisch zu. Immer! Als wenn jeder automatisch französisch sprechen müsste. Empfinde ich als sehr unhöflich. Die Tourismusbranche ist international. Wenn man sie gebeten hat es bitte auf Englisch zu wiederholen, haben sie einen ratlos angeschaut.
- KEIN Room-Service!!! Wir haben darum gebeten, es wurde abgelehnt.
- Rezeption ist telefonisch nicht erreichbar. Nach 30 Minuten konstanten Besetztzeichen, haben wir aufgegeben
- Die Golfwagen, die einen den steilen Berg hoch/runter fahren, konnten wir nicht oft nutzen. (Weil die Rezeption besetzt war und du keinen bestellen konntest)
- Essen ist ekelhaft. Ich habe noch nie so einen Fraß vor die Nase gesetzt bekommen.
- Das Restaurant ist stets überbucht und daher wurden auch Tische vor der Rezeption aufgebaut. Wir gehörten auch zu den Leuten die im Eingangsbereich sitzen mussten.
- Reservierungen wurden ständig verschlampt.
- Eine LEERE Minibar, die vom Hotel auch nicht gefüllt wird (wir haben nachgefragt)
- Der Dienstplan vom Personal ist unorganisiert. Putzleute (Abends) kamen teilweise doppelt.
- Kakerlaken in der Villa!! Pro Nacht 3-4 Stück, die sogar unter der Bettdecke über uns gelaufen sind. Ekelhaft!
- SPA Personal hat überhaupt keine Ahnung von ihrem Handwerk. Bitte nicht nutzen!
- Villa könnte sauberer sein. Polster von Sitzgelegenheiten hatten auffällige Flecken. Außerdem waren Glühbirnen ausgebrannt, die nicht ausgetauscht wurden.
- Der private Whirlpool von unserer Villa war kaputt.

Zusammenfassung: Das Personal ist durch die Bank absolut INKOMPETENT!!!!

  • Aufenthalt: Februar 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, TAGermany!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Dezember 2010

Was für ein herrliches Hotel. Wir hatten die günstigste Zimmerkategorie und waren dennoch begeistert. 2 Etagen knapp 70 qm in einem Garten. Das Frühstück wurde uns jeden morgen auf die Terasse gebracht - man musste nur die Uhrzeit und die Wünsche angeben. Im Hotel gibt es kostenlos Fahrräder, um die Traumhafte Insel zu erkunden, innerhalb von 5 Minuten ist man an sehr schönen Stränden im Norden und auch die berühmten Strände weiter im Süden sind einfach zu erreichen. Das Abendessen (Bueffet) war teuer, aber auch extrem lecker - wir konnten uns hinterher kaum noch bewegen. Einziger Minuspunkt: der Bau/Einrichtungsstil hat uns eher an Asien erinnert als an die Seychellen... aber was solls :-) 100% Empfehlung

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, alex19801!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Oktober 2010

Das Hotel La Domaine Orangiaire war hervorragend: Eigentlich 4 Sterne, für uns an der Grenze zu 5 Sternen. Das lag evtl auch daran, daß man uns einen Upgrade in eine höher gelegene Junior Suite gab, die nagelneu war mit geschmackvoller und luxuriöser Ausstattung und Features wie Freiluftbad usw. Der einzige Mini-Makel: Der Pool und das große Restaurant auf der zum Meer gelegenen Straße war noch im Bau - lt. Homepage sollte das im September 2010 fertig gestellt sein, meiner Meinung nach dauert der Bau mindestens noch bis Frühjahr 2011. Die Baustelle war den ganzen Tag im Betrieb, aber auch am Tag nicht störend, da nur zur Lobby / Restaurant angrenzend und man war den Tag eh unterwegs bzw. im weit weg gelegenen Zimmer. Nur zum nächsten Strand musste man ein paar hundert Meter mit dem Radl fahren, eigentlich nicht wirklich störend. Internet ist auch sehr langsam (vielleicht auf der ganzen Insel und vielleicht ist das im Urlaub auch ganz gut so). Essen war sehr gut, allerdings ist die Anlage nicht besonders groß, also gab es nicht allzuviel Auswahl im Vergleich zu den Hotels auf Praslin (Paradise Sun) und Mahe (Constance Ephelia). Vielleicht gibt es im neuen großen Restaurant dann mehr Auswahl. Insgesamt aber sehr empfehlenswert - 5 Punkte von 5. Wahrscheinlich mit das beste Hotel auf La Digue.

La Digue ist ein Traum. Ca. 20 Autos auf der Insel (zur Versorgung / Transport), sonst alles zu Fuß und mit dem Rad unterwegs, auch für nicht Trainierte ist alles schnell per Rad zu erreichen, sehr idyllisch und sehr erholsam, ein schöner Gegensatz zum Stress in der Großstadt. Wir hätten gerne noch ein paar Tage mehr verbracht.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Bavaria70!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von La Digue.
10,6 km entfernt
Paradise Sun
Paradise Sun
Nr. 1 von 11 in Anse Volbert
1.421 Bewertungen
1,2 km entfernt
La Digue Island Lodge
La Digue Island Lodge
Nr. 4 von 7 in La Digue
944 Bewertungen
1 km entfernt
Le Repaire Boutique Hotel
Le Repaire Boutique Hotel
Nr. 2 von 7 in La Digue
343 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
11,2 km entfernt
Le Domaine de La Reserve
Le Domaine de La Reserve
Nr. 4 von 11 in Anse Volbert
1.071 Bewertungen
9,3 km entfernt
Coco de Mer - Black Parrot Suites
Coco de Mer - Black Parrot Suite ...
Nr. 1 von 1 in Anse Bois de Rose
819 Bewertungen
10,3 km entfernt
Le Duc de Praslin
Le Duc de Praslin
Nr. 3 von 11 in Anse Volbert
1.041 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Le Domaine de L'Orangeraie Resort and Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Le Domaine de L'Orangeraie Resort and Spa

Anschrift: La Digue | Anse Sévere, La Digue, Seychellen
Lage: Seychellen > La Digue
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Pantryküche Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 7 Hotels in La Digue
Preisklasse: 364€ - 624€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Le Domaine de L'Orangeraie Resort and Spa 4*
Anzahl der Zimmer: 63
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, Agoda, Booking.com, Odigeo, 5viajes2012 S.L., TripOnline SA, Weg, Ebookers, HotelQuickly, Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Le Domaine de L'Orangeraie Resort and Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Le Domaine De L'orangeraie La Digue Island
Le Domaine De l`Orangeraie Hotel La Digue Island

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen