Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
La Digue Island Lodge
Hotels in der Umgebung
Casa De Leela(La Digue)
165 $*
160 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel L'Ocean(La Digue)
260 $*
165 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Am Strand gelegen
  • Restaurant
235 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
278 $*
249 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
588 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Am Strand gelegen
1.609 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
200 $*
194 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Am Strand gelegen
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Restaurant
  • Bar/Lounge
Colibri Guest House(Baie Ste Anne)
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (1.002)
Bewertungen filtern
1.002 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
280
361
178
103
80
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
280
361
178
103
80
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
111 - 116 von 1.002 Bewertungen
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet 21. Februar 2009

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 27. Dezember 2008

Eigentlich ist die Lodge nicht so schlecht, wenn es eine Jugendherberge wäre und auch soviel kosten würde. Das Essen ist "schmeckbar" zu 95% tiefgefroren. Der Service ist nicht besonders, die Anlage hätte ich als 15 Jähriger vielleicht gemocht. Der Strand ist nix...die Chalets sind aus Pappe, da kann man auch Campen gehen.
Diese Lodge ist leider nirgendwo das Geld wert. Die Insel allerdings wunderschön. Aber das ist kein Grund die La Digue Island Lodge ertragen zu müssen.

  • Aufenthalt: Oktober 2007, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
5  Danke, BassiFrankfurt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. August 2008

Das Zimmer im sog. Yellow House ist schrecklich- winzig, kaum Abstellmöglichkeiten, dunkel, zu weiches Bett und das beste- das Badezimmer ist im Untergeschoß- zu erreichen über eine sehr schmale wendeltreppe. das WC steht gleich am Fuss dieser Wendeltreppe, ohne Tür!

Die Chalets sahen- soweit wir von außen sehen konnten- einladender aus. aber immerhin kosten sie mind. das doppelte bzw 3 fache als eine nacht im yellowhouse.
Das Coco de Mer auf Praslin hat auch Bungalows, aber von der Ausstattung und Komfort her, waren die um einiges besser als dei in der Lodge. Und vor allem viel billiger.

Essen ist gut, wird aber mit der Zeit monoton.
Mir fehlte beim Frühstück frisches Gemüse und beim Dessertbuffet Obst.
Nicht jedermanns Sache ist der Sandboden im halb offenen Restaurant.
Unbedingt mal einen Tisch im Freien wählen. Bei Kerzenschein direkt am Strand- seeehr romantisch.

Im Poolrestaurant unverschämt hohe Preise- besser man knackt sich zum Mittagessen eine Kokosnuss..

Es gab zwar einen Handtuchservice, aber die Handtücher sind eine Katastrophe. Mufflig, zerschlissen und voller alter Flecken.

Strand ist wunderschön! sehr sauber, mit Palmenhäuschen als Sonnenschirme, Liegen mit extra Handtüchern (leider ohne Auflagen). Beim Schnorcheln haben wir 10 Meter vom Strand eine Meeresschildkröte beobachtet!

Positiv zu erwähnen sind außerdem die Gratis Ausflüge. Nach Coco Island oder Felicite zum Schnorcheln (man muss nur die Landegebühr zahlen) oder eine geführte Wanderung bzw Schiffsfahrt mit Snacks in den Sonnenuntergang.

  • Aufenthalt: August 2008, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, raibaum!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Juni 2008

Wir waren im Juni einige Tage in der La Digue Lodge zu Gast. Die Beach-Villa war ok, wenn auch das Badezimmer einige Wuensche offen liess, ebenso die Handtuecher, die einen notorischen Graustich hatten. Der Strand, der zum Hotel gehoert, ist eher langweilig, gut hingegen ist die Lage (gleich in der Naehe aller wichtigen Stationen auf dieser kleinen Insel). Lobenswert war auch die weitgehende Freundlichkeit der Mitarbeiter. Das Fruestuecksbuffet war eher banal (immer das gleiche, wobei das auf die Probleme bei der Lebensmittelbeschaffung auf der Insel zu tun hat), das Abendessen hatte kaum Hoehepunkte aufzuweisen. Klar wissen wir, dass man die Hotellerie auf dieser kleinen Insel nicht mit ueblichen Profi-Standards vergleichen kann, aber sehr professionell sind die Preise. Und das aergert. Wenn man 250 Euro und mehr fuer eine Uebernachtung hinlegt, kann man dafuer auch etwas verlangen. Wir waren zuvor ein paar Tage in einem Guesthouse (La Digoise) und haben uns dort in jeder Hinsicht besser gefuehlt. Wir raten, sich auf La Digue ein schoenes Guesthouse zu suchen oder gleich ein Haus zu mieten - man wird in jedem Fall ein besseres Preis-Leistungsverhaeltnis bekommen und auch guten Kontakt zu Einheimischen. Prima soll uebrigens auch das Hotel Orangerie sein ... so ein Deutscher, der auf La Digue ein Haus hat. Zum Schluss noch eine Anmerkung zum Wetter. Obwohl wir im hiesigen Winter hier waren, empfanden wir das Wetter ideal fuer uns Europaer. Nicht zu viel Sonne, warme Regenguesse, Wind. Perfekt.

  • Aufenthalt: Juni 2008, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, comtega!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 6. April 2006

Die Lodgen an sich sind in Ordnung, vorausgesetzt, dass man auch wirklich eine bekommt. Wenn man aber Halbpension gebucht hat, dann wird man sehr enttäuscht sein. Die Qualität des Essens ist nicht befriedigend, der Service hingegen ist einfach unakzeptabel. Also, sparen Sie lieber Ihr Geld uns suchen Sie sich ein anderes Hotel auf La Digue, denn nur so, können Sie von dieser wunderschönen Insel zurückfahren, ohne vollkommen frustriert zu sein. La Digue Island Lodge ist einfach das viele Geld nicht wert, dass man dafür bezahlen muss.

4  Danke, lahjakas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen