Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Shinde - Tarzanpalast in der Wildnis”
Bewertung zu Shinde

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Okavango Delta suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Shinde
Zertifikat für Exzellenz
Deggendorf, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Shinde - Tarzanpalast in der Wildnis”
Bewertet am 14. April 2014

Mit nur zwei Nächten sind die vielfachen "Schätze" in und um Shinde Camp kaum zu entdecken. Allen voran gilt dies dem Managerpärchen "Justine und Jona", die uns mit ihrem gesamten Team einen familiären und persönlichen Aufenthalt bereitet haben. Die Architektur des Camps auf den Holzstelzen und mit beeindruckendem Interieur erinnert an einen Palast, wie aus einem Tarzanroman und ist an Gemütlichkeit kaum zu übertreffen. Die Tatsache, dass der Tag unserer Ankunft total verregnet war, störte uns daher überhaupt nicht. Mit bereitgestellter Bücherecke, frisch gebrühtem Tee und Sherry ließ sich auch dieser Nachmittag schön verbringen. Im Camp wurden wir zudem direkt von einem Elefanten, der sich am hauseigenen Marulabaum bediente und von einer Hyäne auf Nachtsparziergang begrüßt. Die unaufdringliche Begleitung durch unseren Guide Bonolo von morgens bis abends mit kompetentem Bush-Fachwissen und sympathischer, scherzender Unterhaltung ließ uns ganz vergessen, dass wir eigentlich Touristen sind. Bei gemeinsamen ausgezeichneten Mahlzeiten und gemütlichen Abenden am Feuer mit allen Mitarbeitern und Managern tauschten wir uns über die artenreiche Tiervielfalt aus. Und von Abenteuern mit Elefanten, Zebras und einem stattlichen Leopardenmännchen hatten wir reichlich zu erzählen. So verabschiedeten wir uns nicht nur von luxuriösem Zelthaus, fantastischem Essen und abenteuerlichen Aktivitäten, sondern in erster Linie von neu gewonnenen Freunden zu denen wir gerne wieder zurück kehren werden.

  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Daniela G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

179 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    158
    16
    5
    0
    0
Bewertungen für
34
105
1
3
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Thurgau
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 26. März 2011

Wir waren zum Abschluss unserer Namibia/Zimbabwe/Botswana - Reise im Shinde Camp - und es war in jeder Hinsicht der krönende Abschluss der Reise. Der Service stellt jedes übliche 5-Sterne-Hotel in den Schatten. Manager, Guides und anderes Personal sind jederzeit für die Gäste da, versorgen einen mit Essen, Drinks, Informationen, Game-Drives, oder einfach nur mit angenehmer Gesellschaft. Die Zelte sind luxeriös, sehr sauber, zweckmässig. Das Essen ist fantastisch und reichlich. Das Knowhow der Guides ist beindruckend. Da es kein staatlicher Park ist, dürfen die Guides auch von den vorgespurten Wegen abweichen, was einen beindruckend nahe an die Tiere bringt.

Wir empfehlen dieses Camp uneingeschräkt!

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
4 Danke, Thurgaukangaroo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
78 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 52 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 30. Dezember 2010

Diese Lodge war der Höhepunkt der gesamten Safari.

Die Zimmer und die Lodge wurden von meinen Vorrednern sehr schön beschrieben, daher möchte ich ledglich nochmal darauf eingehen, dass man hier tatsächlich mitten in der Wildness lebt und bereits nach zwei Nächten komplett unter Schlafentzug leidet:
• 6:00 Uhr in Früh: bekommt man Tee oder Kaffee - was man sich wünscht - ans Bett gebracht "Wake up call".
• 6:30 Uhr Frühstück
• 7:00 Uhr Safari: man hat die Wahl zwischen Mokoro, Jeep, Motorboot, Wandern. Meist hat man hier maximal noch zwei Mitreisende dabei. Unterwegs gab es noch Kaffee und Gebäck.
• 11:30 Uhr Rückkehr und anschließendes gemeinsames Mittagessen
• 12:30-15:30 Uhr Pause
• 13:30 Uhr Warzenschweine grasen unter unserem Zelt - ich kann nicht schlafen
• 15:30 Uhr gemeinsamer Nachmittagstee mit Gebäck (herzhaft und/oder süß)
• 16:00 Uhr Safari (siehe oben) - mit leckerem Sundowner zwischen durch mit Häppchen
• 19:00 Uhr Rückkehr von der Safari
• 19:30 Uhr man trifft sich zum gemeinsamen Aperitif
• 20:00 Uhr gemeinsames Abendessen
• 21:30 Uhr auf Wunsch einzelner Mitreisender Nachtsafari (meist mit einem Jeep)
• 22:30 Uhr gemeinsames Ausklingenlassen des Tages am Lagerfeuer mit den Managern des Camps und unserem Guide
• 00:00 Uhr unser Guide bringt uns zum Zelt
• 2:30 Uhr Hippos grasen unter unserem Zelt - ich kann nicht schlafen
• 4:00 Uhr ein Löwe brüllt - ich kann wieder nciht schlafen
• 4:30 Uhr Elefanten fressen an den Bäumen über unserem Zelt - ich kann nicht schlafen
• 5:00 Uhr wir beobachten die Elefanten im Dunkeln
• 5:45 Uhr wir verfolgen die Elefanten aus dem Camp
• 6:00 Uhr in Früh: bekommen wir Kaffee gebracht "Wake up call".

Die Zeit in der Lodge war grandios. Die Guides waren zuverlässig, sehr um einen besorgt und jeder Zeit für einen da. Die Manager der Lodge ließen es sich nciht nehmen einen zu jeder Safari persönlich zu verabschieden und wieder in Empfang zu nehmen! Es war ein rundum grandioser Aufenthalt.

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
10 Danke, Internationaldiane!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
Beitragender der Stufe 
119 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 72 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 11. November 2010

Im September 2010 waren wir für 3 Nächte in der Shinde Lodge.

Mit einem Kleinflugzeug flogen wir etwa 35 Minuten von Maun aus ins Delta. Das Camp liegt einsam gelegen an einer kleinen Baumgruppe. Bei unserem Aufenthalt gab es 15 Gäste bei etwa 25 Bediensteten. Insofern werden den Gästen alle Wünsche von den Augen abgelesen. Die Lodge ist zwar nicht billig, bietet aber eine tolle Qualität.

Es stehen 3 Geländewagen zur Verfügung, 3 Mokoros und 2 Motorboote. Daher kann jedes Paar sich aussuchen, welche Art Ausflug es zu welcher Zeit - meist allein mit dem Guide machen will. Toll! Angeboten werden eine Tour morgens, eine nachmittags und auf Wunsch auch eine Nachttour nach dem Abendessen.

Die Stimmung im Camp ist toll. Das Essen wird in goßer Runde mit den Guides an einer großen Tafel eingenommen. Danach kann man entspannt bei Drinks an dem Lagerfeuer plaudern. Alle Getränke und Speisen sind inklusive.

Wir sind absolut begeistert gewesen und fahren bestimmt wieder hin!

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
4 Danke, Postman_worldwide!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Singapur, Singapur
Beitragender der Stufe 
114 Bewertungen
54 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 83 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 4. August 2010

Diese Lodge im Okavango Delta ist etwas ganz besonderes. Als Baumhaus ist der Hauptteil der Lodge in die Natur eingelassen. Auf verschiedenen Ebenen sind Stühle zum Sonnen und Lesen, eine Feuerstelle und der Speisesaal eingelassen.
Die Zelte sind geschmackvoll eingerichtet und haben alle einen wunderschönen Blick auf die Landschaft.
Wie in den meisten Lodgen im Okavango Delta kann man seinen Tag ganz individuell gestalten. Man wird zum Frühstück geweckt, der Kaffee wird ans Bett gebracht und dann gibt es morgens und nachmittags Ausflüge. Entweder Game Drives, Mokoro Touren oder Walk Safaris oder man kann auch einfach in der Lodge entspannend. Das Essen ist reichhaltig und sehr gut. Die Guides sind alle sehr persönlich und den Abend kann man gemeinsam am Feuer ausklingen lassen.

Der entspannenste Urlaub den ich je gehabt habe!

  • Aufenthalt Juni 2010, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, CathrinB!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Beitragender der Stufe 
30 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 20. Juni 2010

Traumhaftes Camp im Okavango-Delta, in dem kein Wunsch offen bleibt. Die Mahlzeiten werden gemeinsam an einer langen Tafel eingenommen. So kommt man schnell in Kontakt und tauscht sich über das im Busch Erlebte aus. Spannend, man muss es aber mögen. Das Management und die Guides sind sehr engagiert. Wer lieber die Ein- oder Zweisamkeit sucht, der koennte leicht genervt sein. Neben einer persönlichen Überraschung war der Angelausflug ein echtes Highlight.

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, JensHamburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Okavango Delta angesehen:
0.0 km entfernt
Sanctuary Chief's Camp
Sanctuary Chief's Camp
Nr. 3 von 27 in Moremi Game Reserve
213 Bewertungen
0.0 km entfernt
Machaba Camp
Machaba Camp
Nr. 1 von 27 in Moremi Game Reserve
222 Bewertungen
0.0 km entfernt
Camp Moremi
Camp Moremi
Nr. 2 von 27 in Moremi Game Reserve
268 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.0 km entfernt
Kadizora Camp
Kadizora Camp
Nr. 15 von 71 in Okavango Delta
74 Bewertungen
0.0 km entfernt
Great Plains Conservation Selinda Camp
Great Plains Conservation Selind ...
Nr. 14 von 71 in Okavango Delta
185 Bewertungen
0.0 km entfernt
andBeyond Xaranna Okavango Delta Camp
andBeyond Xaranna Okavango Delta ...
Nr. 7 von 71 in Okavango Delta
148 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Shinde? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Shinde

Unternehmen: Shinde
Anschrift: Shinde Private Concession, Botswana
Lage: Botswana > North-West District > Okavango Delta
Ausstattung:
Bar/Lounge Restaurant Zimmerservice Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 von 71 Sonstigen Unterkünften in Okavango Delta
Preisspanne pro Nacht: 443€ - 850€
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Shinde 3.5*
Anzahl der Zimmer: 8
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Shinde Island Camp Okavango Delta
Shinde Island Camp Hotel Okavango Delta

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen