Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Mohlabetsi Safari Lodge
Hotels in der Umgebung
560 $*
522 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Naledi Game Lodges(Balule Nature Reserve)
533 $*
492 $*
SA Hotels
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Baluleni Safari Lodge(Balule Nature Reserve)(Großartige Preis/Leistung!)
283 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Pondoro Game Lodge(Balule Nature Reserve)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Kurhula Wildlife Lodge(Balule Nature Reserve)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Masodini Private Game Lodge(Balule Nature Reserve)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Roamers Rest Safari Lodge(Balule Nature Reserve)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Ezulwini Game Lodges(Balule Nature Reserve)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Greenfire Game Lodge(Balule Nature Reserve)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Ku Sungula Safari Lodge(Balule Nature Reserve)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Bewertungen (584)
Bewertungen filtern
584 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
525
51
5
1
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
525
51
5
1
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
55 - 60 von 584 Bewertungen
Bewertet 12. Februar 2013

Wir waren im November im Rahmen unseren Flitterwochen hier auf der Mohlabesti Safari Lodge.
Es war mit unter einer unsere Höhepunkte dieser Reise. Die Lodge ist absolut nur empfehlenswert. Es beginnt mit einer sehr Herzlichen Begrüssung und einer Erklärung wo was ist und wie die Safaris ablaufen.
Wenn man vor 13 Uhr eintrifft bekommt man auch gleich noch ein leckeres Mittagessen im Freien serviert. Anschließend kann man noch sie seele baummeln lassen bis zur Safari. Die Safaris sind hier auch wirklich zu empfehlen. Man sieht hier wirklich sehr viel und man kommt sehr nah an die Tiere ran. Die Rnacher sind auch immer super bemüht alles zu erklären und die gewünschten Tiere zu finden.
Nach einer tollen Safari geht es zurück zum Gemeinsamen Abendessen am Feuer. Das essen kann man hier auch wirklich nur empehlen.
Die Zimmer sind geräumig, mit stil eingerichtet und super. Ein Highlight mit sicherheit auch die Aussendusche.
Allen in allem war es ein fantastischer aufenthalt hier. Und sehnen uns zurück, mit sicherheit waren wir dort nicht das letzte mal.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Stephanie R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Februar 2013

Diese Lodge liegt im privaten Balule Game Reserve, welches mit dem angrenzenden Kruger National Park verbunden ist. Die Anlage ist eine kleine grüne Oase mitten im Nationalpark. Die Bungalows (Rundhütten) sind im afrikanischen Stil eingerichtet, sauber und gepflegt. Das absolute Highlight des Zimmers war die Außendusche mit Ausblick auf die umliegende Natur. Einzig die Tür des Bungalows war leider nicht dicht, da ein großer Spalt zum Fußboden war. Aufgrund des nach oben spitz zulaufenden Strohdachs kann leider kein Moskitonetz montiert werden, jedoch gab es zu unserer Reisezeit (November) kaum Insekten.
Die Anlage liegt nahe eines Wasserlochs, sodass man selbst während des Essens, unter freiem Himmel, Giraffen, Zebras usw. beobachten kann. Das Essen war ausgezeichnet und sehr abwechslungsreich. Sogar das Wasser kann als diesbezüglich "verwöhnter" Mitteleuropäer getrunken werden. WLAN ist gegen eine geringe Gebühr vorhanden.

Die Pirschfahrten in einem offen Jeep haben uns sehr gut gefallen, da wir sehr viele Tiere (Löwen, Giraffen, Zebras, Nashörner, Elefanten, ...) gesehen haben und die Ranger viel erklären und gerne jede Frage beantworten. Alles in allem eine sehr entspannte und freundliche Atmosphäre. Wir hoffen bald wieder zurückzukehren!

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Markus R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Januar 2013

War haben im Dezember 2012 3 Nächte in der Mohlabetsi Safari Lodge verbracht und können sagen dass dies der Höhepunkt unserer Flitterwochen war.
Nachdem wir sehr freundlich emtfangen wurden und uns alles gezeigt wurde ging es auch schon los auf die erste Safari.
Das Personal war super freundlich und zuvorkommend ohne Ausnahme und die geselligen Abende wo wir alle gemeinsam am Feuer gegessen haben, waren unbeschreiblich schön und in einer tollen familiären Atmosphäre.
Wir können diese Lodge allen empfehlen und hoffen dass wir nicht das letzte mal da waren.

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MichaelHardmeier!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. September 2012

Obwohl diese Lodge mit 4 Sternen ausgestattet ist, beurteilen wir sie mit maximal 2 Sternen. Das Zimmer war nicht sauber und bewohnt mit einigen Tierchen. Die Eingangs-Wc Türe brachten wir nur mit Gewalt auf. Es gibt ein großes Fenster - nicht zu öffnen und 2 kleine Seitenteile mit Moskitoschutz. Das Bett ist leider ohne Moskitonetz, so das wir die Insekten auch im Bett hatten. Die Zimmerfrauen richteten zwar jeden Tag die Bettdecke, aber die Viecher blieben drin. Handtücher wurden aufgehängt egal ob sauber oder dreckig. Wir hatten drei Tage lang die Zahnbasta im Becken kleben usw. Die Aussendusche schön und gut. Bei 2 Tagen Sturm am Abend war diese nur für Kälte Unempfindliche Leute zu nutzen. Die Safarifahrten selbst waren eine Zumutung. Es gab keinen Gast, den es gefallen hat. Der Rancher fuhr viel zu schnell - danke für die blauen Flecke und viel gesehen haben wir auch nicht. Das was dort Busch Walk genannt wird - dauert 10 Minuten. Wir kamen nicht begeistert zurück und von der Rezeption darauf angesprochen, erklärten Gäste, dass sie nicht mal ein Zebra gesehen haben - in drei Tagen - Antwort der Rezeption-kann passieren.Das Essen selbst war dann der Höhepunkt des negativen. Schmutziges Besteck und nicht geniesbares Essen. Nur das Frühstück ging so. Wenn die Nacht pro Person 60 Euro kosten würde, ok würde man eventuell hin nehmen, aber für diesen Preis. Beim besten Willen-das ging gar nicht.Selbst das Abendessen im Boma wurde zur Herausforderung. Dank des Lagerfeuer waren wir frisch geräuchert und die Glut erledigte den Rest. Wir waren von diesem Aufenthalt mehr als enttäuscht, weil diese Lodge durchwegs gute Bewertungen hat. Vielleicht werden die negativen raus genommen. Leider kann ich nichts positives Schreiben.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Franco12AL!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tony W, Owner von Mohlabetsi Safari Lodge, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. September 2012

Liebe Anna und Alexandra,

Wir sind sehr enttaeuscht eure Review und den negativen Kommentar zu lesen.

Aber wir haben sicherlich alle eure Beanstandungen zur Kenntnis genommen, sowohl ueber den Zimmerservice als auch der Lodge Standard, eure Erfahrungen auf den Safaris und der Eindruck den die Kueche bei euch hinterlassen hat.

Dennoch sind wir ueberrascht ueber den harschen Ton, da der enge Kontakt den wir zu unseren Gaesten pflegen und den wir auch zu euch hatten, eigentlich auf ein tolles Safari Erlebnis abzielt.
Wir erinnern uns an eure “schnelle” Pirschfahrt am morgen an dem ihr die Wildhunde ausfindig gemacht habt und hielten sofort Rueckspreche mit Solly, eurem Ranger. Auch erinnern wir uns, dass euch die vegetarische Alternative am ersten Abend nicht zugesagt hat. Darauf hin haben Hostessen und Kueche vortan wie gewuenscht und mit viel Liebe Fisch zubereitet, der wie sich unsere Hostessen erinnern koennen auf Nachfrage “sehr gut schmeckte”. Leider war uns der gesamte Unmut eurer Bewertung in diesem Ausmass nicht bewusst.
Und dass dadurch und durch die genannten anderen Punkte der Gesamteindruck eures Safariurlaubes so sehr gelitten hat, bedauern wir sehr!

Auch fuer eure Erfahrung mit dem Zimmerservice moechten wir uns entschuldigen, jedoch leben wir hier in der freien Natur, harmlose Begegnungen mit Dergleichen sind leider nicht immer unumgaenglich. Zu dem Erhalt der natuerlichen Umgebung verwenden wir so wenig wie moeglich toxische Insektizide oder Aehnliches. Trotzem versuchen wir unser bestes die Zimmer so sauber und insektenfrei wie moeglich zu halten.

Wir erinnern uns dass ihr vegetarische Kueche bevorzugt, leider stellte sich erst am ersten Abend zum Dinner heraus, dass ihr Fisch zu den Mahlzeiten bevorzugt! Das war leider etwas ungluecklich, wir koennen jedoch mit gutem Gewissen sagen, dass vortan die Kueche mit viel Liebe und Koennen die vorher besprochenen Gerichte zubereitet hat.

Die Safaris oder Pirschfahrten sind normalerweise das Highlight eines jeden Gastes waehrend der Zeit an unserer Lodge.
Solly, euer Ranger zusammen mit seinem Tracker sind ein erfahrenes Team, mit Gaesten und im Busch. Mit ueber 15 Jahren Erfahrung hattet ihr das seltene Glueck auf eurer Safari Wildhunde in freier Wildbahn zu erleben. Darueber hinaus ermoeglichte ein spontaner Eingriff des lokalen Tiermediziners ein hautnahes Treffen mit diesen seltenen Tieren.
Leider fahren wir fuer diese Safaris auf ungeteerten Strassen, manchmal sogar abseits der Wege in den Busch. Dies ist nicht immer der komfortabelste Weg aber in unseren nagelneuen Landcruisern in dem ueber 20.000km² grossen Greater Kruger Park findet sich normalerweise fuer jeden ein kleines Highlight. Es tut uns leid dass die Kommunikation zwischen uns, euch und dem Ranger euer Erlebnis nicht richten konnte.

Abschliessend wundern wir uns ueber euer rating… schade, dass neben Zimmer, Sauberkeit und Service, die Lage unserer Lodge schlecht bewertet wurde.

Alles in allem sind wir sehr betroffen, nicht nur ueber eure Bewertung sondern auch darueber, dass ihr die Lodge verlassen habt, ohne das zu spueren, was wir gerne an jeden Gast weitergeben wollen.

Die natuerliche Umgebung, Zeit in der Buschlandschaft, der Ausblick auf das Wasserloch und ein Dinner am Feuer sollten Afrika dem Gast naeher bringen.
Unsere Philosophie ist, dem Gast einen Aufenthalt und Erlebnis zu bieten, so wie wir es selber wuenschen wuerden – es tut uns leid das dies niemals geschah!

Tripadvisors Regeln ermoeglichen es uns nicht Bewertungen zu loeschen, alle Bewertungen unter Mohlabetsi Safari Lodge sind unabhaengige Eindruecke und Erlebnisse der jeweiligen Gaeste der Lodge.

Mit freundlicehn Gruessen aus dem suedafrikanischen Busch!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 29. Mai 2012

Wir sind für drei Tage in dieser wunderbaren Lodge gewesen. Bei der Ankunft haben wir uns leicht verspätet, sind aber erwartet worden, so dass wir noch mit auf einen wartenden Landrover (von insgesamt drei) aufspringen konnten. Ein Gamedrive dauert 3-4h, insgesamt haben wir 4 Fahrten mitmachen können. Unvergleichlich reiches Wildgebiet, besonders aufregend waren Löwen und Nashörner, denen wir uns auf wenige Meter nähern konnten.
Sehr freundliche und erfahrene Ranger, von deren Sichtungen auch die Drives der benachbarten Lodges profitierten. Die enge Zusammenarbeit im Balule Game Reserve wird hoffentlich auch weiterhin Wilderer hier fern halten.
Sehr schöne Unterkünfte im Safaristil, gute Raumaufteilung für Familien. Gutes Essen in der Gemeinschaftsrunde ums Feuer. Hier kommt man leicht zu anderen Mitreisenden (bis ~ 20) und dem freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeitern in Kontakt. Einzelne Mitarbeiter sprechen auch deutsch.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Jens M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen