Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Einfache und trotzdem schöne Lodge”
Bewertung zu Tremisana Game Lodge

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Balule Nature Reserve suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Tremisana Game Lodge
Zertifikat für Exzellenz
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Einfache und trotzdem schöne Lodge”
Bewertet am 4. Februar 2014 über Mobile-Apps

Im Rahmen einer 4 - tägigen Safari habe ich in der Tremisana Game Lodge übernachtet.
Die gesamte Anlage ist wunderschön und toll angepflanzt. Es gibt viele Ecken um sich zurück zu ziehen oder einfach am Pool zu liegen.
Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.
Die Zimmer sind einfach und zweckmäßig eingerichtet, aber sauber.
Insgesamt ein gelungener Aufenthalt, vielen Dank!

Aufenthalt Januar 2014, Allein/Single
Hilfreich?
Danke, Sandra T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
VivaSafaris, General Manager von Tremisana Game Lodge, hat diese Bewertung kommentiert, 27. Februar 2014
Mit Google übersetzen
Hi Sandra

Thank you for your kind words.

We are happy that you found Tremisana Lodge to be enjoyable.

Thank you for sharing your experience with us.
Kind regards
Piero
General Manager, Viva Safaris
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

411 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    244
    129
    26
    12
    0
Bewertungen für
67
119
109
6
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 29. September 2013

Wunderschöner Garten, sehr schlichte Zimmer, renovierungsbedürftiges Badezimmer, die Moskitonetze an den Fensterns waren defekt. Freundlicher aber langsamer Service. Das Frühstück war o.k., wurde jedoch immer erst 20 Minuten vor Abreise zu den Safaris in aller Seelenruhe serviert, so dass man in aller Eile essen musste. Mahlzeiten abends reichlich, deftig und recht rustikal, karge Geträngeauswahl ohne Service (man musste sich die Getränke selber an der Bar holen). Für den Preis hatte ich mir etwas mehr Luxus versprochen. Die Organisation lief über Viva Safari. Der Transfer hat tadellos geklappt, leider gab es weder während des Transfers noch während der Safaris selbst kaum bis keine Informationen über Land/Leute/Tiere, wie es bei anderen Touren üblich ist, so dass man auf den eigenen Reiseführer in Buchform angewiesen war.

  • Aufenthalt November 2012, Allein/Single
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, cvkrosigk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 9. Januar 2013

War über Viva Safaris für eine 5-Tages Safari in der Tremisana Lodge und einfach hellauf begeistert. Die Lodge selber ist sehr schön eingerichtet mit einem wunderschönen Garten. Das Essen war super, abends gabs sehr leckeres Barbeque und morgens ein einfaches Frühstück was aber sehr gut ausreichte, am letzten Morgen gab es dann sogar ein Champagnerfrühstück mitten im Park:)
Und die Safaris selber waren einfach atemberaubend, unbeschreiblich...

Aufenthalt November 2012, Allein/Single
Hilfreich?
1 Danke, Chris_Stutt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzburg
1 Bewertung
Bewertet am 22. April 2012

War als Reiseleiter mit einer großen Gruppe von 35 PAX in der Tremisana Lodge. Die Organisation und die Betreuung waren perfekt - vom Transfer von Jo´burg bis zu den Safaris und Nature Walks. Der Besitzer Piero war immer um unsere Anliegen bemüht. Auch die Kommunikation per Mail war ausgezeichnet. Die Angestellten waren sehr bemüht und hilfsbereit. Besonders das Boma Dinner kam bei meinen Gästen sehr gut an! Die Tremisana Lodge ist auf alle Fälle zu empfehlen, wenn man eine einfache aber sehr saubere Lodge sucht.

  • Aufenthalt April 2012, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, SalzburgWolfgang!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Klagenfurt
Beitragender der Stufe 
80 Bewertungen
48 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 44 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 1. März 2012

Wir waren vom 10.2. bis 14.2. in dieser Lodge und haben sehr spannende und einprägsame Safaritage hinter uns. Spannend weil es 2 Tage gedauert hat, bis wir endlich einen Löwen sahen aber was für ein Prachtexemplar, wahrscheinlich waren wir aber zur falschen Zeit unterwegs. Unser Führer hat sich nicht nur durch hohe Sachkenntnis ausgezeichnet, er wußte über alle Tiere und deren Verhalten Bescheid und er konnte uns auch die Einmaligkeit des Afrikanischen Buschs vermitteln. Diese Stimmung werden wir nie vergessen. Die Lodge liegt in einem eigenen Game - mit allen Wildtieren auch den Big Five - und ist sehr schön ausgestattet, jeder hat sein eigenes Häuschen sehr sauber und ohne "Tierchen", mit Badezimmer aber wenig Ablagemöglichkeiten. Das ist aber nicht nötig, da die Anlage ein Platz zum "Seele Baumeln Lassen" ist, einschliesslich Pool. Die Anfahrt zum eigentlichen Krugerpark dauert aber ca. 70 Minuten. Man wird vom Flughafen (O.R.Tambo) abgeholt und wieder zurückgebracht, auch ins Hotel. Alles war bestens organisiert. Wir würden/werden gerne wiederkommen.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, harry064!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Roth, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 23. Dezember 2011

Wir können die Lodge und Viva Safaris sehr empfehlen, wir hatten einen wunderbaren Aufenthalt bei unserem 5-Tages-Paket.

Die Zimmer sind sehr einfach eingerichtet, haben aber wunderbare Betten und sind sehr sauber und ohne Ungeziefer. Zur Lüftung gehört ein Deckenventilator. Für Safaris benötigt man aber keinen Fernseher auf dem Zimmer. Das Essen gibt es morgens und abends als Buffet und ist sehr lecker. Trotz der "nur" ca. 20 Zimmer gibt es abends 2-3 Gerichte zur Auswahl. Auf Vorbestellung ist auch vegetarisch möglich. Tagsüber ist man meistens unterwegs und isst auswärts oder es gibt ein spätes 2. Frühstück nach dem Morning Walk und Nachmittags Kaffee. Getränke gibt es an der Bar, auch in Flaschen für die Touren. Stromadapter für die Steckdose ist erhältlich.

Zur Einrichtung gehört ein Barbereich mit TV, danaben das Boma, der gemütliche windgeschützte Außenberich am Lagerfeuer und am anderen Ende der Lodge das Lapa, eine Veranda, wo es Frühstück gibt und man außerhalb des Zaunes die Futterstelle beobachten oder einfach nur entspannen kann. Es ist kein richtiges Wasserloch vorhanden, eher Pfützen für Vogel und Affen. Meistens kommen kleine Vervet Monkeys vorbei, die sich tagsüber oft auch innerhalb der Lodge in den Bäumen aufhalten, was ein schönes Highlight ist. In Mitten der Lodge gibt es auch einen kleinen Pool, an dem man sich tagsüber aufhalten kann, wenn keine Safari ansteht. Es ist immer die Managerin anwesend, die Gäste empfängt und den Tagesplan bekannt gibt. Für die verschiedenen Touren gibt es 3-4 Guides, die sich oft auch innerhalb der Lodge aufhalten. Sie sind gut ausgebildet und immer für Fragen zur Stelle. Abends gibt es oft gute Unterhaltungen über die Erlebnisse des Tages mit anderen Gästen und den Guides.

Unser Safariprogramm war eine 5 Tagessafari:
1. Tag: Transfer von Jo.burg / MoAfrika Lodge, (Fahrzeit 5,5 Std plus Pausen) abends erste Rundfahrt im Balule Reserve (3STd) ab ca. 16:30 bis 19:30, Sonnenuntergang ca. 19 Uhr, danach mit Suchscheinwerfer. Sehr schöner Start mit Nilpferd, Zebras, Giraffen, usw. Bei der Anreise überquert man einen Ausläufer des Blyde River Canyon. Bei wechselhaftem Wetter und guter Aussicht einfacht einen Stop verlangen, wir hatten auf der Rückfahrt nur Nebel.

2. Tag :
Morningwalk (aufstehen kurz vor Sonnenaufgang, Dauer 4 Std, gelaufen wird aber nur ca. 1 Std, dazu Anfahrt, Rückfahrt und Stop am Fluss), dann spätes Frühstück, Freizeit,
15:00 Fahrt zur Tshukudu Game Reserve, Kaffee dort an der Lodge und gemeinsame Safari, ein weiteres Highlight, da wir bei der Ausfahrt handaufgezogene Geparden gefunden haben, die man streicheln konnte. Auch gibt es einen extra abgegrenzten Teilbereich, wo Leoparden leben, die auch auf Zuruf an den Zaun kommen. Auch gibt es dort eine kleine Elefantenfamilie mit einem sehr kleinen Jungen (Nov 2011 ca. 6 Wochen alt!!).

3. Tag Krüger Nationalpark. Anfahrt ca. 1 Std. im Planwagen (bei schlechtem Wetter unbedingt auf geschlossene Plane für die Anfahrt bestehen), Fahrt im Krüger mit Zwischenstops alle 1,5 Std. für Kaffee oder Mittagessen.

4. Tag Moholoholo Rehabilitation Center und Abendsafari. Ausfllug zum Rehab mit Baby Nashorn, Geiern, Adlern, Honeybadger, Hyänen, Löwen, usw., Danach Mittagessen im Cheetah Inn, Zwischenstop an Marcs Treehouse, wo man in Baumhäusern schlafen kann (alle gehören zu Viva). Abends Safari wie an Tag 1.

5. Tag Kurze Morgensafari, danach Abfahrt über Blyde River Canyon nach Jo.berg.
Wir hatten leider Pech mit dem Wetter auf der Rückfahrt (Sommer = Regenzeit = wechselhaftes Wetter), deshalb war der Canyon nicht zu sehen.

Als Übernachtungslodge in Joberg können wir wärmstens die MoAfrika Lodge empfehlen. Die Lage am Rande von Johannesburg wirkt dörflich und hat damit schon einen sehr ländlichen Charakter. Es hat nur 6 Zimmer und ist ein wunderbare Einstimmung auf die Safari Tour. Erholung pur. Dort werden auch Touren angeboten, wenn man wie wir noch 2 Tage länger bleiben möchte. Flughafenshuttle ist inklusive.

Insgesamt war es ein traumhafter Teil unserer Südafrika Reise, den wir sofort wieder machen würden. 5 Tage möchten wir jedem ans Herz legen, da ja bereits der erste und letzte Tag mit der langen An und Abreise draufgeht. Preis/Leistung ist spitze, da es kein günstigeres Angebot mit vollwertigen Safaris gibt.

Zimmertipp: keine Zimmerwahl möglich, bzw. keine unterschiedlichen Kategorien.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
Hilfreich?
1 Danke, Tino S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schwabach, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 9. Dezember 2011

The stay at Tremisana Lodge was very well organized but still with heart and passion. You can feel that the people there love what they do and they really do everything that the guests will have an unforgettable stay there. The rooms are very clean and spacious, the food is good and the drives are amazing!!!

  • Aufenthalt November 2011, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Barbara V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Balule Nature Reserve.
8.1 km entfernt
Kurhula Wildlife Lodge
Kurhula Wildlife Lodge
Nr. 2 von 2 in Balule Nature Reserve
5.0 von fünf Punkten 253 Bewertungen
26.9 km entfernt
Kapama River Lodge
Kapama River Lodge
Nr. 4 von 4 in Kapama Private Game Reserve
5.0 von fünf Punkten 1.628 Bewertungen
1.5 km entfernt
Sausage Tree Safari Camp
Sausage Tree Safari Camp
Nr. 1 von 19 in Balule Nature Reserve
5.0 von fünf Punkten 628 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
5.7 km entfernt
Naledi Bushcamp and Enkoveni Camp
Naledi Bushcamp and Enkoveni Cam ...
Nr. 2 von 19 in Balule Nature Reserve
5.0 von fünf Punkten 1.031 Bewertungen
4.1 km entfernt
Masodini Private Game Lodge
Masodini Private Game Lodge
Nr. 1 von 1 in Balule Nature Reserve
5.0 von fünf Punkten 163 Bewertungen
9.1 km entfernt
Mohlabetsi Safari Lodge
Mohlabetsi Safari Lodge
Nr. 4 von 19 in Balule Nature Reserve
5.0 von fünf Punkten 446 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Tremisana Game Lodge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Tremisana Game Lodge

Unternehmen: Tremisana Game Lodge
Anschrift: Krüger-Nationalpark, Südafrika
Lage: Südafrika > Krüger-Nationalpark > Balule Nature Reserve
Hotelstil:
Nr. 6 von 19 Sonstigen Unterkünften in Balule Nature Reserve
Anzahl der Zimmer: 21
Auch bekannt unter dem Namen:
Tremisana Game Hotel Balule Private Game Reserve
Tremisana Game Lodge Südafrika/Balule Nature Reserve

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen