Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Chitwa Chitwa Private Game Reserve
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Sabi Sand Game Reserve suchen?
Verfügbare Hotels anzeigen
Hotels in der Umgebung
Arathusa Safari Lodge(Sabi Sand Game Reserve)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Lion Sands - Tinga Lodge(Krüger-Nationalpark)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Skukuza Rest Camp(Krüger-Nationalpark)
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
Machai Lodge(Hazyview)
Hotel anzeigen
Kapama Karula(Kapama Private Game Reserve)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (545)
Bewertungen filtern
545 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
509
23
8
2
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
509
23
8
2
3
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
12 - 17 von 545 Bewertungen
Bewertet 8. April 2014

Chitwa Chitwa liegt an der Grenze des Kruger Nationalparks in Sabi Sands. Sabi Sands ist ein privates Game Reserve mit etwa 63.000 ha (630 km2), das aus vielen einzelnen Lodges besteht. Die Grenze zum Nationalpark ist für die Tiere offen, Game Drives in den Park sind aber nicht möglich. Die Zugangsrechte zu den einzelnen Gebieten von Sabi Sand sind historisch gewachsen und sehr kompliziert. 

Sabi Sands bietet eine Vielzahl von Tieren, man kann davon ausgehen, dass man während eines Drei-Tage Besuches alle Big Five sieht. Speziell Leoparden sind hier sehr häufig. Die Region ist perfekt für Besucher geeignet, die ihre ersten Safaris machen. Die Gamedrives starten um 5:30 und um 16:30, die Fahrzeuge werden mit bis zu sechs Gästen gefüllt..

In den letzten Jahren ist die Zahl der Lodges gestiegen, auch Chitwa Chitwa soll mit fünf Luxuszelten "aufgestockt" werden. Das bedeutet, dass die Zahl der Fahrzeuge steigt und - dank der gut organisierten Abstimmung zwischen den Rangern - meist bis zu drei Fahrzeuge um jedes interessante Tier herumstehen.

Chitwa Chitwa liegt an einen kleinen aufgestauten See, in dem einige Hippos und angeblich auch Krokodile wohnen. Die acht Häuser haben je einen eigenen Pool, eine Terrasse und sind geschmackvoll eingerichtet. Etwas irritierend ist die häufige Verwendung von Knochen als Dekorationsmaterial, etwa in Kronleuchtern.

Die Lodge ist eher auf der luxuriösen Seite, mit Spa und Weinkeller. Das Dinner ist zwar nicht direkt formal, aber doch auch nicht leger. Man isst ein mehrgängiges Menu, begleitet von einer großen Weinauswahl. Die Küche ist das, was die Lodge besonders auszeichnet. In keiner anderen Lodge haben wir je so gut gegessen. Das lokal rekrutierte und selbst ausgebildete Personal ist freundlich und bemüht, mit Ausnahme einer Mitarbeiterin (Goodness) aber nicht wirklich zugänglich.

Alle alkoholischen Getränke werden, zu moderaten Preisen, separat berechnet, selbst die Gin Tonic beim Sundowner.

Zu empfehlen ist es, einmal einen Nachmittags-Gamedrive auszulassen und "zuhause" zu bleiben. Der Sonnenuntergang ist fantastisch zu geniessen auf der Terrasse, während man einen guten Tropfen trinkt und den kleinen Hippos beim Spielen zusieht.

Interessant auch ein Besuch zusammen mit einem der Tracker im nächsten Dorf. Man gewinnt einen Eindruck über die Lebensbedingungen der normalen Leute und kehrt nachdenklich in den Luxus zurück.

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, raffzahn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. März 2014

Wir hatten eine traumhafte Zeit mit unvergesslichen Tieerlebnissen (inkl. Löwen auf der Jagd und Löwenbabys).
Die Lodge ist sehr luxurios gestaltet an einem See mit Hippos, Waterbucks, Bushbucks und Kudus, die auch durch die Lodge laufen.
Das gesamte Team hat dort Spaß bei der Arbeit und kümmert sich immer darum, daß sich die Gäste wohl fühlen.
Wir bekamen auch noch eine Honeymoon Überraschung mit Kerzen und Rosenblüten vom Eingang bis in unser Bad und ein romantisches Candle Light Dinner auf unserer Terasse.

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 609rameshn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Januar 2014

es ist ein fantastisches abenteuer, sehr guter service und somit jeden cent wert. Uns hat es super gefallen, haben in einem wunderschönen zimmer mit exzellentem interieur gelebt, spannende safaris und bush walks erlebt. werde ich jedem empfehlen, der nach sabi sand reist.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, amstone_ch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Dezember 2013

Die Lodge war die perfekte Wahl. 4 Nächte mit unglaublichen Safaris und Tierbeobachtungen die uns mit der Begeisterung von Kindern jeden Morgen und Abend pünktlich auf den Jeep haben hüpfen lassen! Neil war unser Ranger und hat uns alles gezeigt, nah und mittendrin, aber immer genau mit dem nötigen Fingerspitzengefühl und Respekt von der Natur.
Die gesamte Lodge bietet den idealen Mix aus Lockerheit uns Luxus ohne überdekoriert zu wirken.
Und an der Bar kriegt man ausgezeichnete Drinks!
Traumtage! Jederzeit wieder! Wir würden es sogar locker eine Woche aushalten. War für uns ein bisschen wie auf einer wunderschönen Malediveninsel - einfach mit Safari anstelle von Tauchen.

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, BillyBinz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. November 2013

Sehr schönes Zimmer an einem See in dem es Hippos und Krokodile zu sehen gab. Der Service ist sehr gut als auch das Essen. Die täglichen Safaris sind unglaublich schön gewesen, wir sahen die Big five an ersten Tag und noch vieles mehr. Alle waren super nett und sorgten sich rund um die Uhr für die Gäste. Die Atmosphäre ist sehr familiär was auch an der sehr begrenzten Zimmerzahl liegt.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Chrisoph123344!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen