Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Nkorho Bush Lodge
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Arathusa Safari Lodge(Sabi Sand Game Reserve)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Lion Sands - Tinga Lodge(Krüger-Nationalpark)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
Skukuza Rest Camp(Krüger-Nationalpark)
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
Machai Lodge(Hazyview)
Hotel anzeigen
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Kapama Karula(Kapama Private Game Reserve)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (433)
Bewertungen filtern
433 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
352
63
13
4
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
352
63
13
4
1
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
39 - 44 von 433 Bewertungen
Bewertet 5. November 2012

Wir waren im Februar für 2 Tage mit einer Gruppe von Freunden dort. Klasse. Alle drei Chalets, die wir hatten waren super von der Ausstattung. Es gab auch Kaffe- und Tee- Zubereitungsmöglichkeiten. Große freistehende Badewanne, große Innendusche & zusätzlich gab es eine Außendusche. Selbst vom Bett aus hatte man einen tollen Blick auf die große Wiese. Im Zimmer gab es eine Sitzecke mit Kamin & eigene große Holzveranda. Der Service war sehr freundlich. Der Pool mit Liegen und extra Handtücher hatte einen phantastischen Ausblick ... auf viel Tiere. Hier kann man zwischen den Safarifahrten sehr schön relaxen. Die Lodge grenzt direkt an den Krüger Park. Die Fahrten waren alle sehr lehrreich und man hat sehr viele Tiere gesehen. Wir hatten das Glück die „Big five“ zu sehen und 2 Leoparden ‚kills‘. Die Rangers stimmen sich sehr schön miteinander ab! Nach den Fahrten am Abend gab es zur Begrüßung ein heißes Tuch zum Reinigen. Das Essen war ebenfalls vorzüglich! Jede Mahlzeit war sehr gut aber der Braai im Boma war etwas Besonderes. Die Präsentation des Essen beim Braai könnte liebevoller gestaltet sein. Da diese Lodge nur über Sandpisten erreichbar ist muss man etwas mehr Reisezeit einkalkulieren und bei Regen kann das ein schwieriges Unterfangen werden dort anzukommen! ;-)

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, rmforciniti!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Oktober 2012

Wir waren für 1 Tag in der Honeymoon Suite. Wow. Große freistehende Badewanne, große Innendusche, zusätzliche Außendusche, vom Bett aus Blick auf die große Wiese direkt am Wasserloch, Sitzecke mit Kamin, eigene große Holzveranda. Sehr freundlicher Service. Pool mit Liegen und extra Handtücher. Hier kann man zwischen den Safarifahrten relaxen. Die Lodge grenzt direkt an den Krüger Park und Mala Mala. Hier werden keine Pirschfahrten von den Rängern der Lodge erlaubt. Daher ist viel Fahrt notwendig. Aber dennoch sieht man hier genausoviele Tiere wie bei den anderen Lodges. Einziger negativer Punkt ist das Essen. Beim Braai in der Boma war das Essen fast kalt, sehr wenig - fast abgezählt und es war so dunkel, dass man kaum erkennen konnte, was einem lieblos auf den Teller gelegt wurde. Schade bei dem Preis. Alles andere war klasse. Da die Lodge ganz am Ende der Sandpiste gelegen ist, muss man ca. 1/2 Stunde mehr Anreise einplanen.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Frisch_58!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. September 2011

Wir hatten zwei Übernachtungen vom 11.8.bis13.8.2011.
Personal war in der Regel unfreundlich und unpersönlich, außer Michelle.
Die Verpflegung war nichts außergewöhnliches.
Unterkunft akzeptabel. Tierwelt allerdings o.k.
Insgesamt jedoch ist der Übernachtungspreis von ca. 500,-- Euro
pro Tag viel zu hoch.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Georg C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. September 2010

Unvergesslicher und unbeschreiblich schöner Aufenthalt! Die Lodge ist sehr liebevoll geführt, das Essen ausgezeichnet und die Zimmer alle sehr sauber, modern eingerichtet und gepflegt. Trotz der Moderne der Lodge fehlt das Feeling der Natur und des Bushes keinesfalls. Wir hatten auf unserem ersten Game Drive bereits alle Big 5 erkundet. Dieser Dank geht an den Game Driver Cédric!

  • Aufenthalt: Februar 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, NicoleundRene!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Juni 2010

Anläßlich eines runden Geburtstag verbrachten wir 2 Nächte in der Honeymoonsuite. Die Lodge hat wenige Zimmer und ist sehr familiär. Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet. Essen ist gut, erfüllt aber keine 5 Sterneansprüche. Getränke sehr preiswert. 200€ pP die Nacht im besten Zimmer wirklich preiswert für das Gebotene. Safari top, Sabi Sands ist halt Weltklasse!! Allerdings liegt die Lodge etwas ungünstig direkt an der Grenze zum Krüger und auch das Gebiet der Mala Mala Lodge. Da darf keiner reinfahren und die Ranger müssen immer etwas Strecke machen um an die Action zu kommen. Andere Lodges zB Elephant Plains liegen da besser. Trotzdem , sehr zu empfehlen. Wer mit dem Auto kommt (kein Problem auch ohne 4X4) sollte sich peinlich genau an die Speedlimits halten, je näher er an Sabi Sands kommt. Die Polizei weiss genau daß hier nicht die ärmsten Touristen durchkommen und es eilig haben.

  • Aufenthalt: Juni 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Freisinga!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen