Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.934)
Bewertungen filtern
1.934 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.722
148
36
11
17
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.722
148
36
11
17
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
37 - 42 von 1.934 Bewertungen
Bewertet 12. Oktober 2013

es bedarf nicht vieler Worte - das ist das perfekte Hideaway. Es stimmt einfach alles:

Lage - Ausstattung - Unterbringung - Essen - Service - Höflichkeit - Perfektion
alles großes >like<

Kleiner "Wermutstropfen": während unseres Aufenthalts wurde von SKAL Bali : http://www.skalbali.com/members/ ein "Luncheon" abgehalten. Es wurde ein großes Hospitality Zelt genau vor unserer Villa-Türe aufgebaut. Dann kamen zu den ca 20 Hausgästen am Strand geschätzte 80 Luncheon-Gäste hinzu - die Ruhe war dahin ! Es wurden mit Micro & Lautsprechern Reden und Belobigungen abgehalten, es wurde gescherzt & gelacht & getrunken - kurz es wurde "laut" - Das alles passt nicht zu dem Charakter des Samaya und ich kann nur die Empfehlung an die Führung des Hotel aussprechen, solche Veranstaltungen künftig nicht mehr anzunehmen - dazu gibt es genügend "große" Hotels mit "großem Garten" und den entsprechenden Ballrooms.

Meine vorgebrachten Bedenken wurden höflich balinesisch zur Kenntnis genommen....

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, w k!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Oktober 2013

The Semaya in Seminyak ist eine wunderschöne Oase am Strand von Seminyak. Die Villen sind äusserst luxuriös und komfortabel eingerichtet und verfügen über einen eigenen Pool. Der Service ist sehr aufmerksam, das Personal extrem zuvorkommend und freundlich! Das Hotel befindet sich nur wenige Gehminuten von vielen guten Restaurants und Bars entfernt.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Samuel E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. September 2013

Wir verbrachten im September 2013 die Zehn Tage unserer Flitterwochen im Samaya. Das Hotel flasht einen bei der Ankunft regelrecht. Das Personal ist so zuvorkommend und freundlich, dass es dem normalen Mitteleuropäer fast schmerzt. Die Villa war sauber und wurde zwei mal am Tag gereinigt. Mir kam es allerdings so vor, als ob nicht immer alles bei jedem Reinigungstonus gereinigt wurde. Natürlich wurden immer die Betten gemacht sowie neu bezogen, die Waschbecken und Spiegel sowie das WC und die Dusche gereinigt, dennoch hatte ich das Gefühl, dass z.B. die Glasfenster im Bad sowie der Boden nicht immer so gründlich gereinigt wurden. Bei der Größe der Villen können dies natürlich auch nur Zufälle sein.
Zur Größe der Villen: Wir hatten eine "One Bedroom Pool Villa". Diese ist mit knapp 200m² Grundfläche die kleinste Unterbringung im Samaya. Beim betreten der Villa haut es einen regelrecht um. Es gibt einen Pool der mit 1m - 1,40m Tiefe sogar zum richtigen schwimmen einläd. Das Bad ist ca. 30m² groß und verfügt über seperates WC, abgetrennte Dusche und zwei Waschtische. Zusätzlich dazu gibt es nochmal eine Außendusche ähnlich der im Bad. Nicht zu vergessen ist auch der Whirlpool bzw. die Badewanne für zwei Personen. Das Schlafzimmer verfügt über ein Kingsize Bett welches sehr bequem war. Jeder Raum hat einen Fernseher, sogar über der Badewanne hängt einer. Wir sind allerdings nichtmal dazu gekommen auch nur einen zu benutzen. Im Außenbereich kann man schön sitzen, auf bequemen Sitzmöbeln aus Polyrattan. Dies läd dazu ein, sich das Frühstück oder einen Snack vom 24 std kostenlosen Roomservice aufs Zimmer bringen zu lassen. Dieser erfolgt prompt und sehr zuvorkommend.
Zur Anlage insgesamt: Dem Samaya angeschlossen ist das Restaurant Breeze und ein Spa. Beides haben wir in anspruch genommen und können das Breeze sehr empfehlen. Für Bali ist das Breeze recht teuer. Allerdings kosten Hauptgerichte hier auch nicht mehr als in einem durschschnittlichen deutschen Restaurant, mit ca. 14 € pro Hauptgang ist man dabei. Was das wichtigste ist: Man ist auch satt wenn man im Breeze gegessen hat. Was in Bali offenbar nicht gang und gäbe ist, da die Portionen allgemein recht klein dimensioniert sind. Das Spa konnten wir im Rahmen einer inclusiven 30 minuten Massage genießen. Um die Qualität davon zu bewerten fehlt mir allerdings die Erfahrung. Das Personal dort war allerdings auch sehr nett und mir hat es gefallen. Das Frühstück wird À la carte serviert. Man hat eine große Auswahl an gutem Gebäck und anderen Gerichten. Man kann so viel nehmen wie man mag. Also nicht scheuen den Service immer wieder kommen zu lassen und vor allem die Karte zu behalten ;).
Da das Samaya direkt am Strand liegt, hat man die Wahl, sich im Meer oder im Pool abzukühlen. Der Service am Pool ist auch fabelhaft. Kommt man zum "Deck" (Holzpromenade mit Liegen am Strand, siehe Bilder) wird einem sofort vom Personal die Liege hergerichtet. Man bekommt Eiswasser gereicht und sogar eine Fruchtschale. Service ist per Knopf am Sonnenschirm zu rufen. Das Meer vor dem Samaya ist recht heftig. Man wird deshalb meist gebeten nicht zu schwimmen. Oft wird einem auch gesagt an welchen stellen es zu gefährlichen Strömungen kommen kann. Meiner persönlichen einschätzung nach ist das Risiko allerdings durchaus kalkulierbar, wenn man seinem gesunden Menschenverstand folgt und nicht jede 3m hohe Welle mitnimmt.
Alles in allem würde ich das Hotel jeder Zeit wieder Buchen. Nur werde ich mir das in naher Zukunft sicher nicht mehr so einfach leisten können. Trotzem ein Super Hotel und ein echtes Erlebniss deswegen 5 Sterne.

Zimmertipp: Ich persönlich würde Ihnen raten eine Pool Villa zu buchen. Die Courtyard Villen liegen auf der anderen Straßenseite. Dies kann aufgrund der Infrastruktur in Bali zu unbehagen führen. Die Pool Villen liegen alle in einer sehr gepflegten Anlage.
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, DrPerav!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. September 2013

Das Personal ist ausnahmslos freundlich und hilfsbereit. Die Grösse der Villas ist beeindruckend. Die privaten Pools sind riesig. Vom Frühstück waren wir jeden Tag aufs Neue begeistert. Aber... in unserem Zimmer war nicht alles sauber! Auf dem Nachttisch lagen bei Zimmerbezug Krumen von unseren Vorgängern. Die Wand der Aussendusche war voller Seifenresten. Die Rattanmöbel in der Aussendusche waren so schmutzig, dass wir diese bei unserem Antritt zuerst geschrubbt haben. Der ursprünglich weisse Putzlappen war danach dunkelbraun. Wir waren 7 Nächte in diesem Hotel und wir hätten erwartet, dass die Bezüge der Liegestühle bei Antritt frisch gewaschen gewesen wären. Statt dessen waren die Bezüge aller Aussenmöbel von Sonnencrème und Getränkeflecken übersät. In den ganzen 7 Tagen wurden die Anzüge nie ausgewechselt. Mr. Clark hat zwar beteuert, wir sollten ihn wissen lassen, wenn er etwas für uns tun könnte. Doch da Herr Clark ziemlich presant wirkte und bereits zum nächsten Tisch schritt, konnten wir unsere Sorgen leider nicht anbringen. Schade, es würde tatsächlich noch besser gehen.

Zimmertipp: Unbedingt ein Zimmer in der vordersten Reihe bestellen. In der hinteren Reihe sind die Poos kleiner und die privaten Gärten weniger gepflegt.
  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, sloeka!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. September 2013

We had a great time!
Das Beste am Samaya Beach ist die tolle Lage am ruhigen Ende von Seminiak und die überragende Aussicht auf das Meer. Es sind zudem nur wenige Meter zum Kult Sunset Club Ku De Ta.
Ein Aufenthalt im Samaya ist auf jeden Fall ein Genuss.

  • Aufenthalt: September 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, TravellerBali2013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen