Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Priceless!”

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Seminyak suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
The Green Room Seminyak
Nr. 7 von 113 Pensionen in Seminyak
1 Bewertung
“Priceless!”
Bewertet am 11. September 2013

Kurz vorweg......nach einer Stunde im Camp war uns bereits bewusst, dass wir es bereuen werden nur eine Woche gebucht zu haben.

Das Camp liegt 5 Gehminuten von der Hauptstrasse Seminyaks entfernt. In der Stadt läuft immer etwas und es kann durchaus laut sein. Im Camp angekommen ist man jedoch von alldem abgeschottet. Das Personal des "Green Rooms" ist extrem freundlich, höflich und jeder hat Zeit für einen kurzen Schwatz.

Das Essen ist vorzüglich und extrem preiswert. Waren auch einige Male Auswärts, haben dies teilweise jedoch bereut. Es war teurer und weit aus nicht so deliziös. Von traditioneller Küche bis zu Western Food und von Fleisch bis zu Salad & Vegi ist alles bestellbar. Das Ganze abrunden tuen die verschiedenen Fruit Juices. Die sind echt nicht von dieser Welt.

Die Zimmer sind komfortabel, bieten einen Safe, WC/Dusche sowie mehrere Ventilatoren. Für ein "Camp" mehr als ausreichend. Sie werden täglich gereinigt und die Betten neu bezogen. Generell kann gesagt werden, dass das ganze Camp inkl. Zimmer und WCs extrem sauber ist. Haben irgendwann aufgehört zu zählen wie oft am Tag Laub aus dem Pool gefischt wurde.

Der Hauptevent ist jedoch natürlich das Surfen. Als Beginner wussten wir nicht recht was uns erwarten wird. Die Spots werden mit Schwierigkeiten gekennzeichnet, für welche sich am Abend vorher jeweils eingeschrieben werden kann. Theoretisch sind so bis zu drei Sessions am Tag möglich. Videocoaching und Fotoprofi sind je nach Wochentag ebenfalls dabei. Grandios sind natürlich die Guides. Die amüsanten Locals stehen im Camp sowie natürlich im Wasser immer zur Hilfe und beantworten jede Frage über Einschätzung zu den Spots oder den eigenen Skills. Immer gut aufgestellt ist es mit den Dudes ein Riesenspass. Gut möglich, dass man bei der Hinfahrt in den kleinen Bussen zum Spot bereits mit Bauchmuskelkater aussteigt.

Am Abend nach einem grandiosen Tag ein Bier, Drink oder Fruit Juice mit allen Surfern, Guides, Hosts und Personal trinken komplettiert das Erlebnis. Wir haben seit Jahren nicht mehr so gesunde Ferien gemacht - viel Sport, healthy Food und zu Trinken, bei Sonnenaufgang raus und Abends "relativ" früh ins Bett. Bereits nach einer Woche fühlt man sich richtig gut und voller Energie. Wir empfehlen das Camp jedem, vom Greenhorn bis zum beinahe Profi.

PS: Sind bereits wieder am Planen für das kommende Jahr!

Zimmertipp: Im oberen Stock wahrscheinlich wärmer als im Unteren.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, beerser!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

249 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    186
    55
    7
    1
    0
Bewertungen für
2
22
130
Geschäfts-
reisende
0
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (30)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hermaringen
1 Bewertung
Bewertet am 7. September 2013

Wir waren zwei Wochen im Green Room in Seminyak und haben es dort sehr genossen. Es hat schon perfekt angefangen, wir wurden sehr herzlich begrüßt und bekamen gleich eine Führung durchs Camp. Es hat alles was man sich wünscht: Frühstücksbuffet, Chill-out-Area mit Kicker, Sofas und Sitzsäcken, einen Kinosaal zum DVD schauen, sehr freundliches Personal und Surfguides, die einen immer anlächeln und gut drauf sind. Leider mussten wir im Laufe unserer Zeit im Camp einmal umziehen und konnten auch nicht zu viert in einem vierer Zimmer schlafen, was uns ein bischen seltsam vorkam, da der Platz ja dagewesen wäre. Ansonsten war alles sehr unkompliziert und einfach perfekt. Die Lage des Green Rooms ist in Ordnung mit vielen Bars und Kneipen um die Ecke. Die Hauptstraße in Seminyak mit den Schoppingmöglichkeiten ist auch in 5 min erreicht und Supermärkte gibt es auch in der Nähe. Das Meer ist jedoch fast 10 min zu Fuss entfernt, was mit dem Surfbrett zum schleppen ein bischen mühsam ist. Jedoch sind dann am Strand zahlreiche Möglichkeiten zum Sun Downen gegeben (Chrystal, La Plancha, ...) wo es auch jeden Abend Livemusik gibt.
Die Zimmer im Camp sind gut ausgestatet mit Safe, Klima oder Ventilator und der Zimmerservice ist auch ok. Jeden Tag wurden die Betten gemacht und der Boden gesäubert. Frische Handtücher gabs auf Wunsch auch.
Das Essen im Camp war superlecker. Zum Frühstück konnte man immer Wählen zwischen Nasi oder Mie Goreng oder Brot / Toast mit selbstgemachter Marmelade (Tomate, Chilli, Wassermelone-Guave), Honig, frischem Obst (Ananas, Melone, Papaya, Kokosnus), Rührei, frischgepresste Säfte, Tee und Kaffee. Sonst haben wir auch öfters Abends oder Mittags im Camp gegessen, da es sehr lecker und recht günstig war. Es gibt von Burgern mit Pommes alles bis hin zu indonesischen Gerichten wie Gado Gado und Cap Cay oder die geniale Laksa Soup.
Da wir hauptsächlich zum Surfen gekommen sind, muss ich auch hier ein riesiges Lob aussprechen. Die Betreuung war äußerst gut. Wir konnten jeden Tag andere Spots ausprobieren, die Surfguides haben uns sehr geholfen mit Tips und Tricks und auch die Videoanalyse und das Couching waren hilfreich.
Außerdem gab es in den zwei Wochen noch einen BBQ-Abend, eine Camp Party, einen Beachtrip zu einem Strand der Wahl und einem Kulturaltrip nach Ubud.
Ich empfehle jedem den Green Room und das Kima Surf Camp, der gerne surft oder surfen lernen möchte. Man kann auch gut alleine dort einchecken, da man schnell Anschluss findet und bestimmt eine super Zeit dort verbringen wird.

Zimmertipp: Wir waren in dem "Bungalow" das neben dem Camp ist. Es hatte ein 3er Zimmer unten und ein ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Honeybee1988!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 24. August 2013

PERSONAL:
Das gesamte Personal war ausgesprochen freundlich, hatte immer ein Lächeln auf den Lippen und kannte die Namen der Gäste ab dem ersten Tag. Ich habe mich sehr gut und herzlich aufgenommen gefühlt!
SURFEN:
Beim Surfen habe ich mich immer sicher und gut aufgehoben gefühlt. Über mein Können wussten die Surfguides immer gut bescheid und konnten mir gute Tipps geben. Ich habe viel gelernt und auch das vom Camp geliehene Surfmaterial war in einem super Zustand.
RÄUME:
Sauber und genügend Platz. Mit Ventilator oder Klimaanlage. Leider muss man seinen Raum unter Umständen während seines Aufgenthaltes wechseln, ein Einzelzimmer ist sehr teuer und der 4er Dorm nichts für Leute mit leichtem Schlaf (da die Außentreppe das gesamte Gebäude zum Wackeln bringt)
ESSEN:
Die Speisekarte ist abwechselungsreich und den lokalen Preisen angepasst. Immer wurde auf individuelle Wünsche geachtet und das Essen war sehr lecker!

Insgesamt eine wunderbare entspannte Atmosphäre und absolut weiter zu empfehlen!!!

  • Aufenthalt August 2013, Allein/Single
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Teresa2406!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Winterthur, Schweiz
1 Bewertung
Bewertet am 15. August 2013

Wir haben The Green Room in Zusammenhang mit KIMA Surf gebucht. Für eine Woche Surfaufenthalt ist es absolut Top. Die Bedienung im Haus-Restaurant ist schnell und freundlich und die Gerichte schmackhaft. Das Frühstück reichhaltig, obwohl man nach einer Woche genung von Nasi Goreng hat ;-) aber man kann auch was anderes wählen was nicht im Buffet ist, muss dann einfach extra bezahlen.
Der Host war sehr nett und hilfsbereit - generell das ganze Staff Team war sehr nett und hilfsbereit.
Bei der Abreise mussten wir aber feststellen, dass mein Freund von Bed Bugs aufgesucht wurde!!
Die Matratze wurde dann aber sofort von den zuständigen Personen kontrolliert.
Alles in Allem: sehr gut für den Preis in kombination mit Surfen.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Marlene W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mannheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 1
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 25. Juli 2013

Das Green Room Hotel empfand ich wie eine kleine Robinson Crusoe Insel inmitten von, dem sonst recht lebendigen, Seminyak: Ein ruhiger Ort mit tropischem Garten und einer total entspannten Atmosphäre. Zimmer & Bad sind einfach gehalten, jedoch schön gestaltet und sauber. Fantastische, frisch zubereitete Drinks, eine 1A Küche und total nettes Personal runden den, eh schone extrem hohen, Wohlfühlfaktor auf.

Täglich werden mehrere Surfsessions, für die man sich auf einer Tafel je nach eigenem Level und gewünschtem Surfspot eintragen kann, angeboten. Die Surfguides checken immer zuerst den Surfspot ab und ziehen nicht einfach stur das Programm durch. Wenn die Wellen mal nicht so gut waren, wurde ein besserer Spot angefahren. Dadurch, dass die Gruppen sehr klein gehalten werden, bekommt man im Wasser auch wirklich gute Tipps von den Surfguides.

Das Kima Surfcamp bietet den idealen Mix zum Surfen, Chillen und die Seele baumeln lassen. Ich bin glaub noch nie zuvor so gut erholt aus einem Urlaub zurück gekommen wie aus diesem. Ein Arbeitskollege bezeichnete meinen Zustand als "ommm-mäßig relaxed", ohne eine einzige Yoga-Session :D
Herzlichen Dank liebes KIMA Team für den unvergesslich schönen Aufenthalt auf Bali.

  • Aufenthalt Mai 2013, Allein/Single
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Juliane P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Muenchen
2 Bewertungen
Bewertet am 1. Juli 2013

Mein erster Urlaub auf Bali und im Green Room war einfach nur Weltklasse!

Ich kann mich den anderen positiven Bewertungen nur anschließen... alle Mitarbeiter, egal ob Font Desk, Küche, Guides, sind immer freundlich und hilfsbereit. Zimmer, Pool und Küche sind ausgezeichnet.

Sehr zu empfehlen sind die organisierten Touren, wie z.B. Culture Trip oder Vulcano Tour!

Wir werden sicher irgendwann nochmal nach Bali machen und in einem der Green Room Ressorts vorbei schauen.

  • Aufenthalt Mai 2013, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Bau269!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich, Bayern, Germany
Beitragender der Stufe 3
14 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 29. Juni 2013

wer surfen, chillen, entspannen und nette leute um sich haben will ist hier goldrichtig! ich bin jetzt zum dritten mal dort gewesen und hatte wie immer eine wundervolle zeit! rundum glücklich! das surfguiding ist prima, die zimmer sind gemütlich, das essen ist lecker und das preisleistungsverhältnis top.

  • Aufenthalt Mai 2013, Allein/Single
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Billaboing!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Seminyak angesehen:
0.1 km entfernt
PING Hotel Seminyak Bali
PING Hotel Seminyak Bali
Nr. 50 von 145 in Seminyak
459 Bewertungen
0.2 km entfernt
Grandmas Plus Hotel Seminyak
Grandmas Plus Hotel Seminyak
Nr. 77 von 145 in Seminyak
882 Bewertungen
0.1 km entfernt
The Breezes Bali Resort & Spa
The Breezes Bali Resort & Spa
Nr. 21 von 145 in Seminyak
1.742 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.1 km entfernt
Artemis Villa and Hotel
Artemis Villa and Hotel
Nr. 74 von 145 in Seminyak
266 Bewertungen
0.3 km entfernt
Bali Ginger Suites & Villa
Bali Ginger Suites & Villa
Nr. 31 von 145 in Seminyak
537 Bewertungen
0.1 km entfernt
Courtyard Bali Seminyak Resort
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im The Green Room Seminyak? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Green Room Seminyak

Unternehmen: The Green Room Seminyak
Anschrift: Jl. Abimanyu 63b, Seminyak, Indonesien
Lage: Indonesien > Bali > Seminyak
Hotelstil:
Nr. 7 von 113 Pensionen in Seminyak
Anzahl der Zimmer: 14
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel The Green Room Seminyak
The Green Room Seminyak Bali
The Green Room Seminyak Hotel Seminyak

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen