Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Erstklassig in allem”

The Restaurant at Waterkloof
Platz Nr. 3 von 121 Restaurants in Somerset West
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 22 $ - 67 $
Küche: zeitgenössisch, international
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Panoramablick, Geschäftstreffen, besondere Anlässe, Gruppen, romantisch
Optionen: Abendessen, Frühstück, Spätabends, Lieferservice, Reservierung empfohlen
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Erstklassig in allem”
Bewertet am 16. Februar 2014

Service, Essen, Lage, *****!
Besonders freundlicher Umgang mit unserem Kind.
Ökologischer Weinbau.
Essen fantastisch.

Aufenthalt April 2013
Hilfreich?
Danke, 805Hedwig!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

717 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    463
    124
    69
    44
    17
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Somerset West, Südafrika
2 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Manche scheinen es zu mögen - wir nicht! ”
Bewertet am 9. Februar 2014 über Mobile-Apps

Das schönste ist die Lage. Das Ambiente empfanden wir wie in einem großen Bahnhof ohne Gleise. Die Bedienung wie in einer Imbissbude. Das Essen mit guten Namen versehen aber geschmacklich auch wie in einer Imbissbude. Das Preis/Leistungsverhältnis verglichen mit anderen Restaurants in der Umgebung nicht akzeptabel. Wenn man richtig gut essen will, dann sollte man nach Franschhoek fahren und zu Reubens (Stadtmitte) gehen. Dort ist die Aussicht nicht so schön, aber das Essen ist die Reise wert. (natürlich auch das Städtchen)
PS: Kapelands - etwas weiter die Sir Lowries Straße rauf hat auch eine schöne Aussicht und man kann draußen im Halbschatten bei einer leichten Brise das gute Essen genießen. Achtung hier ist leider ein Trinkgeld von 10% als Servicegebuehr schon auf der Rechnung.

Hilfreich?
3 Danke, ulfolsen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cape Town Central, South Africa
Beitragender der Stufe 
69 Bewertungen
38 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
“ein absolutes MUSS”
Bewertet am 19. Januar 2014

das beste essen der letzten monate und das bei seriösen preisen, 2-gänge 260 rand.
spitzenqualität die in deutschland nicht unter € 100 u bekommen wäre.
die lage des restaurants, die qualität und der service sind aussergewöhnlich.
nicht verpassen !!

  • Aufenthalt Januar 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Peter W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Flensburg, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Qualität, Service und Preis- / Leistungsverhältnis mangelhaft”
Bewertet am 4. Januar 2014

Wir sind Luxusreiseveranstalter und sind durch das Südafrikamagazin auf dieses Restaurant aufmerksam geworden. Angeblich gehört es zu den 10 besten in Kapstadt.
Daher haben wir am 25.12.13 abends einen Tisch für uns reserviert. Das Feedback: Das Restaurant selbst wurde extrem runtergekühlt, wir haben alle leicht gefroren. Die Atmosphäre ist ebenso unterkühlt, die Kellner verziehen keine Mine und man hatte den Eindruck, dass Sie sehr angespannt waren. Sehr untypisch für die fast immer freundlichen Afrikaner. Die Karte ist sehr klein, es gibt ein paar Gerichte und ein Menü. Das Menü muss von allen bestellt werden und es können auch keine Gerichte getauscht werden. Flexibilität Fehlanzeige, wenn man zum Beispiel etwas nicht mag! Also entscheiden wir uns für 2 Vorspeisen und ein Hauptgericht. Das musste aber auch erst genehmigt werden, da im Preis normalerweise nur ein 3 Gang Menü mit Dessert möglich ist. Als Vorspeise gab es ein knuspriges Ei in einer Blumenkohlsoße. Das ganze war geschmacklich und von der Präsentation langweilig. Weißes Ei in heller Soße. Es fehlten Gewürze, und auch konnte man den Blumenkohl in der Soße nur erahnen. Die zweite Vorspeise war Forelle mit Austern. Dieses Gericht war von der Idee und auch vom Anrichten schon besser, aber leider ebenso ohne Geschmack und von der Portion mini. Als Hauptgericht wählten wir die Ente, die war kalt durchgebraten mit wabbeliger Haut und leider wieder geschmacklos. Wir wurden auch nicht gefragt, ob alles in Ordnung war und ob und das Essen geschmeckt hat, es wurde einfach nur serviert und abgeräumt - fertig. Auch bei der Bezahlung interessierte das Niemanden. Ich, die Verfasserin dieses Kommentars, habe allein durch meinen Beruf schon in den besten Restaurants weltweit gegessen. Ebenso habe ich bei Herrn Rüffer, einem 2 Sterne Koch aus Hamburg, einen Kochkurz besucht. Ich frage mich daher, woher die guten Bewertungen auf der Webseite kommen und wie ein Magazin so eine Fehleinschätzung veröffentlicht. In Kapstadt gibt es zahlreiche Restaurants die um Klassen besser sind, angefangen bei The Test Kitchen in Woodstock oder das BAIA für Meeresfrüchtefreunde. Fazit: Der Blick ist das einzige womit das Restaurant an diesem Abend gepunktet hat. Wir empfehlen das Nachbarrestaurant Capelands! Der Blick ist fast gleich, nur das Essen, die Atmosphäre und der Service sind um Klassen besser!

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
3 Danke, MS02!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
10 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Essen top, Bedienung OK und KEIN Mineralwasser!”
Bewertet am 25. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Die Qualität des Essens und die Präsentation, wie auch die Location und die Weine sind vom Feinsten, nur dass meine erste Frage für "sparkling mineral water" einfach verneint wurde mit dem Hinweis die Maschine zur Herstellung des Mineralwassers sei kaputt und ausserdem würden sie generell nur "Stilles Wasser" servieren, gab dem Ganzen einen etwas schalen Beigeschmack gleich von Anfang an, obwohl in der Wine-List grossartig im ersten Satz damit gepriessen wird, dass beide Arten von Mineralwasser kostenlos zum Essen kredenzt wird!

Aufenthalt Dezember 2013
Hilfreich?
Danke, Peter F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich The Restaurant at Waterkloof angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Somerset West, Kapstadt
Somerset West, Kapstadt
 

Sie waren bereits im The Restaurant at Waterkloof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen