Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Finger weg vom Picknick!”

Boschendal Manor & Winery
Im Voraus buchen
Weitere Infos
23,15 $*
oder mehr
Vine Hopper: Hop-On Hop-Off Wine Tour - Eastern Route
Weitere Infos
76,38 $*
oder mehr
Private Rundfahrt: Weinverkostungstour in Stellenbosch, Franschhoek und Paarl ...
Weitere Infos
154,30 $*
oder mehr
Guided Wine Lands Day Tour from Cape Town
Platz Nr. 4 von 61 Aktivitäten in Franschhoek
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertet am 5. März 2012

Vor einigen Jahren waren wir schon mal da, und waren vom Picknick begeistert. Liebevoll verpackte Köstlichkeiten in schönem Ambiente!
Wie groß war die Enttäuschung dieses Jahr: das Picknick in Boschendal ist zur lieblosen Massenabfertigung verkommen.
Schmuddliges Geschirr und Besteck, dickrandige Gläser die den Geschmack des Weines nicht wiedergeben können, abgepackte Wurstwaren, trockenes Baguette (Aufbackware?), Fertigprodukte. Dazu ungeschulter, schleppender Service.
Wie uns berichtet wurde, haben sich wohl schon häufiger Kunden beschwert (besonders die, die schon früher mal dort waren), aber das Picknick findet wohl unter neuem Management statt.
Also am besten nach Boschendal nur wegen des Weins und der schönen Anlage gehen, Picknick besser in einem anderen Weingut.

2  Danke, pmkmunich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (989)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Boschendal Manor & Winery
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

75 - 79 von 990 Bewertungen

Bewertet am 21. Januar 2012

Vor exakt einem Jahr war ich - unangemeldet - mittags Gast und kam mit der äußerst engagierten und netten Restaurantbetreuerin gleich ins Gespräch. In diesem Jahr - der erste Weg vom Flughafen führte ins Boschendahl - und es gab ein deutliches Wiedererkennen mit großem Hallo und großer Herzlichkeit. Ein Mittagsmenü für umgerechnet ca EUR 25 pro Person mit sovielen Gängen, wie man möchte - das ideale Essen nach einer langen Fluganreise aus Deutschland.

Danke, Chr B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Januar 2012

Boschendal - wenn ein Weingut bekannt ist, dann ist es wohl Boschendal. Es wird von Touristen sehr stark frequentiert, insbesondere von Touristenbussen. Trotzdem ist es immer ein Besuch wert. Eine Weinprobe dort ist ein absolutes Muß, allein schon, weil der Wein ausgezeichnet ist. Wenn man im Garten von Boschendal sitzt und auf die Drakensberge schaut, fehlt nur noch ein Glas Sauvignon Blanc oder für Rotweinfreunde ein Pinotage. Es gibt dort mehrere kleine kapholländische Häuser und viele Wiesen mit blühenden Hecken. Auch für Kinder ist es hier ein "Fangen- und Verstecken-Paradies".

Danke, sbiesen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Januar 2012

Boschendal ist ein Landmark in Südafrika. Dieses Weingut muss man besucht haben. Am Besten man meldet sich telefonisch zum Picknick an. Sehr gepflegter Service im wunderbaren Garten. Schöner kann eine Weintour in der Kapregion nicht beginnen. Das Weingut ist sehr alt. Es gibt auch eine Kunstgalerie mit sehr schönen afikanischen Skulpturen.

Danke, oberpfalztramp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Januar 2012

Auf unserer Route von Stellenbosch nach Franschhoek kamen wir auf halber Strecke nach ca. 20 Minuten nach Boschendal Estate und auf der rechten Seite sahen wir das Weingut Boschendal. Es ist phantastisch gelegen, das Herrenhaus vor der Kulisse der Drakenstein-Berge und weit und breit nicht als Weinberge. Da viele Leute dort saßen wurden wir neugierig und fuhren hinein. Zunächst fuhren wir eine schöne Allee durch einen riesigen Park. Viele Leute machten auf einem Rasen Picknick an schöne gedeckten weißen Tischen. Jeder hatte einen Brotkorb neben sich und der hauseigene Wein stand darauf. Am liebsten hätten wir uns dazu gesetzt. Allerdings muss man sich zum Picknick anmelden und es wird vor Ort organisiert.
Wir gingen zum schönen Herrenhaus, das man mit geringem Eintritt besichtigen konnte, und machten nebenan eine Weinprobe. Die einfache Weinprobe von fünf Weinen ist kostenlos, die teureren Weine und Sekte kosten ca. einen Euro. Wir probierten den Sekt und nahmen ihn für Sylvester, am nächsten Tag, mit.
Ein Restaurant gab es auch.
Die Weine waren sehr lecker.

Danke, Reiselust112!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Boschendal Manor & Winery angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Boschendal Manor & Winery? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen