Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gute Lage, Rest könnte beser sein.”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Best Western Plus Robert Treat Hotel
Nr. 6 von 16 Hotels in Newark
Bewertet am 26. November 2013

Der shuttle Service ist sehr gut, vom Flughafen und Bahn. Vom Bahnhof leicht zu Fuss zu erreichen. Die Zimmer amerikanischer Durchschnitt mit Abzug. Um New York zu besichtigen liegt es besser als viele Hotels in Manhatten selbst und ist dabei um einigst billiger. Ein sehr gutes Restaurant ist in der Nähe. Das Restaurant im Hotel ist gut, jedoch zu teuer.

Zimmertipp: Die oberen Stockwerke sind ruhiger
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ekki!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.326)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

21 - 27 von 1.326 Bewertungen

Bewertet am 28. September 2013

Newark hat in den vergangenen Jahren seinen schlechten Ruf deutlich bekämpft und so kann man Reisenden heute durchaus empfehlen einige Nächst ein Newark zu bleiben, wenn man eigentlich New York City erkunden will.

Von Penn Station (Newark) kommt man innerhalb von gut 15 Minuten mit dem Zug (US$ 5 / Fahrt) zur Penn Station in Manhattan. Es fährt von dort natürlich auch ein PATH-Zug zum World Trade Center, ein wenig günstiger, aber die Fahrt dauert halt auch länger.

Das Robert Treat Hotel ist ein Best Western Plus und liegt in guter Laufnähe zur Penn Station - man braucht gut 10 Minuten, aber man kann auch das Hotel anrufen, um abgeholt zu werden. Ein Shuttle verbindet das Hotel ebenfalls mit dem Flughafen in Newark. Lage also ganz ok - vor allem liegt das Hotel in einer recht sicheren Gegend.

Im Stadzentrum von Newark spürt man leider noch, dass man eine Stadt nicht nur mit großen Firmenzentralen, Universitäten & Regierungsbüros verändern kann. Abends ist die Stadt fast wie ausgestorben, man findet noch nicht mal einen "Convenience Store" (7Elven, oder ähnliches), und an einigen Ecken kommt ein wenig Unbehagen auf (sicherlich völlig unberechtigt).

Leider hatte ich das Zimmer mit behinderten gerechten Einrichtung abbekomme und so beginnt hier mein "aber".

Das Zimmer war ausreichend groß und ausreichend bequem, das Bad lies allerdings sehr zu wünschen übrig. Hier müsste mal gründlich renoviert werden und einige Stellen verrieten auch, dass das Putzteam nicht durch Übereifrigkeit glänzen kann. Dreckig war es zwar nicht, aber auch nicht wirklich sauber.

Das Zimmer selbst verfügte zwar, wie das ganze Hotel, über kostenloses Internet, aber mein Zimmer hatte keinen Schreibtisch. Für mich ein großes Minus. Denn auch wenn ich am Wochenende als Privatperson unterwegs bin, will man durchaus mal bequem am Rechner arbeiten.

Das Frühstück am Morgen gibt es kostenlos. Zu viel erwarten darf man nicht, wer aber mit einem Bagel, Donut oder ein paar Pfannkuchen aus dem Automat gut zurecht kommt, kann sich hier eindecken.

Im Großen und Ganzen: Befriedigend, aber für Touristen eine sehr kostengünstige Alternative zu Manhattan.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, otzberg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. September 2013

Schnelle Erreichbarkeit New York. Sauber, Sicher, gut gelegen. Tolle Erreichbarkeit des Flughafens Newark. Frühstück inbegriffen. Gutes Lokal in der Nähe. Parkmöglichkeiten Kostenlos. Nettes Personal, Hilfsbereit.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Best Western
Danke, Markus G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Juni 2013

In diesem Jahr waren wir auf dem Rückweg einer Neu-England-Reise im Robert Treat Hotel Newark.
Vor ca. 4 Jahren waren wir auch dort. Da die Ausgangslage zu einem New York Trip ist sehr gut. Entweder mit dem Shuttlebus zur Penn Station oder 10 Minuten zu Fuß, kein Problem. Wir hatten ein Zimmer im 14. Stock und der Ausblick auf die Skyline war toll, genau wie von der Dachterrasse, falls die noch unbekannt sein sollte !!
Also bestens geeignet, weil der Preis stimmt.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Marion K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Mai 2013

Wir haben als Abschluss einer Amerikareise noch 3 Nächte in Newark im BW Robert Treat verbracht, um von dort nochmal nach NY reinzufahren. Der Preis ist für die Lage wirklich unschlagbar. Das Hotel bietet einen kostenlosen Shuttle-Service zum Flughafen Newark an - das Shuttle hält auch an der Penn-Station-NEWARK, von der aus man mit der PATH (U-Bahn) in maximal 30 Minuten in NY ist. Wir wollten nicht immer auf das shuttle warten und sind zu Fuss zur Pennstation, was auch nur 10 Minuten gedauert hat.
Das Hotel macht einen soliden und gepflegten Eindruck und zwar sowohl was die öffentlichen Räume (Lobby, Gym - Speiseraum) betrifft, als auch die Zimmer. Unser Zimmer jedenfalls (Zimmer 416) war gross, sauber und elegant eingerichtet - klar nicht hypermodern, das würde auch nicht zum Stil des Hauses passen. Das Zimmer (m. King-Bed) verfügte über (selbstregulierbare) Klimaanlage, Kühlschrank und Kaffeezubereiter. Das Bad war ausreichend gross - es dauerte zwar ein wenig, bis wir raushatten wie der Fön ans Laufen zu bringen war aber er funktionierte.
Es gibt ein kostenloses kontinentales Frühstück. Das Übliche: Toast, Bagels, Muffins, gekochte Eier - leider keine Joghurts dafür aber frisches Obst. Der Frühstücksraum ist etwas klein und bei voller Belegung kann es schon mal etwas eng werden.
Neben dem Frühstücksraum gibt es ein kleines kostenloses Fitnesscenter, wo am die Kalorien gleich wieder abtrainieren kann.
Jetzt kommen wir zu den weniger schönen Dingen: unser Zimmer lag in unmittelbarer Nähe von Aufzug, Getränkeautomat, Eismaschine. Das machte sich in der 2. u. 3. Nacht bemerkbar als das Hotel stärker besucht war. Der Aufzug machte sich dauernd durch ein lautes "BING" bemerkbar, wenn er auf der Etage hielt. Hinzu kam, daß offensichtlich auch noch bis 4 Uhr morgens jemand ein starkes Verlangen nach Eiswürfeln hatte, was zusammen eine ungestörte Nachtruhe für uns unmöglich machte. Deshalb unbedingt ein ruhiges Zimmer fern vom Aufzug und dem Getränkeautomaten verlangen.
WLAN ist zwar in der Lobby und den Zimmern kostenfrei - leider aber auch meistens sehr schwach - wir konnten mit dem Smartphone meistens gar nicht ins Internet - mit dem Tablet-PC nur sehr eingeschränkt. Im Keller gibt es ein Business-Center mit hoteleigenen PCs. Dort kostet es aber, wenn man ins Internet möchte.
Wir würden bestimmt wieder in diesem Hotel absteigen aber diesmal vorher AUSDRÜCKLICH ein ruhiges Zimmer verlangen.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Attimaus60!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. April 2013

Wir (2 Personen) hatten das Best Western Plus Robert Treat - Hotel in NewArk für eine viertägige Reise nach New York gebucht.

Die Entscheidung fiel auf dieses Hotel, da es zu einem günstigen Preis noch nahe genug an New York gelegen ist.

Die Anbindung stellte sich als sehr gut heraus. NewArk PennStation als Startpunkt in die Metropole liegt etwa 10 Gehminuten entfernt. Außerdem wird ein kostenloses, zuverlässiges Shuttle (zur vollen und halben Stunde) angeboten. Dieses fährt weiter zum/vom Flughafen.

Für die Fahrt nach New York ist die Verbindung per PATH zu empfehlen. Sie kostet - unabhängig von den Umstiegen - 2,25 Dollar pro Person und Richtung und wird durch Kauf einer sogenannten MetroCard bezahlt, die beliebig wieder aufgeladen werden kann. Dauer der Fahrt ca. 45 bis 55 Minuten je nach Ziel. Andere Verbindungen als PATH sind sehr viel teurer, aber weder schneller noch einfacher.

Das Hotel selbst konnte uns durchgehend überzeugen. Die Zimmer sind sauber und ausreichend groß mit sehr bequemem Bett. Die Fenster können geöffnet werden (!), allerdings wird es dann durch die Klimaanlangen in der Umgebung mitunter recht laut.
Das Personal war freundlich.
Der Fernseher auf dem Zimmer war sehr groß und von ausreichender Qualität.

Kostenloses WiFi hat in unserem Fall (und das hat seltenheitswert in Hotels...) erstaunlich gut, aber nicht komplett durchgehend, funktioniert. Sowohl in der Lobby, als auch auf dem Zimmer.

Zum Frühstück: Für den anspruchsvollen Deutschen zwar etwas wenig, für amerikanische Verhältnisse aber durchaus annehmbar. Es gab gekochte Eier, diverse Bagel und Toasts mit süßem Aufstrich, Cerealien, Mikrowellen-Bagel mit Ei und Käse sowie recht guten Kaffee, Saft und Milch. Furchtbar: alles aus Plastik. USA eben...

Es steht ein Fitnessraum zur Verfügung, der nicht wie üblich nur Cardiogeräte, sondern auch einigermaßen annehmbare Geräte für Krafttraining bietet.
Das hausinterne Restaurant haben wir nur einmal getestet. Suppe und Salat waren gut, die Preise gerade noch vertretbar. Zudem gibt es einen kleinen Shop für das Nötigste.

Alles in Allem für preisbewusste Reisen uneingeschränkt zu empfehlen. Man muss auf nichts verzichten, wenn man bereit ist, eine gewisse Reisezeit pro Tag nach New York in Kauf zu nehmen. Die Umgebung des Hotels selbst bietet nichts groß zu sehen.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, MarcZ770!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Januar 2013

Weihnachtsshopping und Sightseeing in New York.

Abgestiegen sind wir hier in New Jersey. Vom und zum Flughafen Newark und zur Penn Station gibt es einen kostenlosen Shuttleservice vom Hotel. Das funktioniert auch immer zügig und problemlos. Von der Penn Station zum Madison Square Garden in New York sind es gerade mal zwei Stationen mit der S-Bahn. Das Personal im Hotel ist immer zur Stelle, hilfsbereit und sehr freundlich. Die Zimmer waren groß, gut ausgestattet und absolut in Ordnung. Das Frühstück ist typisch amerikanisch. Ein Buffet ist aufgebaut und man bedient sich selbst. Wer Wurst und Käse mag, der wird hier nicht fündig, denn es gibt keinen Aufschnitt. Aufstrich sehr wohl, meistens süß, verschiedene Toastsorten und süße Brötchen, Muffins und verschiedene Müslisorten. Ist für mich als Fleischesser aber absolut kein Problem gewesen. War zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber kein Problem. Gegessen wird von Kunststoffgeschirr und mit Kunststoffbesteck. Was für eine Wegwerfgesellschaft. Aber auch das ist in diesem Land so. Rohstoffe werden hier nicht wie bei uns geschont, sondern massiv verschwendet und anstatt Teller und Tassen zu spülen, wird lieber weggeworfen. Das ist nicht schön. Aber halt Gang und Gebe. Satt geworden bin ich aber immer, der Kaffee war ausgezeichnet und das Personal immer gut drauf, nett und freundlich. Das Restaurant im Hause haben wir Abends des öfteren aufgesucht, da preiswert, sehr lecker und Mammutportionen. Dazu schöne Ambiente, da gibt es nicht einen Punkt zu kritisieren, außer vielleicht, daß die Portionen sehr großzügig waren, so das ich als guter Esser meine Probleme hatte, den Teller zu leeren. Das ist wirklich nur zu empfehlen. Ein eigener Kiosk rundet das Angebot ab. Die Lage ist ziemlich ruhig, ich habe immer gut geschlafen und fühlte mich hier ziemlich wohl.

Fazit :

Als Ausgangspunkt für den New York Urlaub ist dieses Haus prima geeignet. Das Gesamptpaket stimmt hier und wenn man sich an das amerikanische Frühstück gewöhnt hat, dann steht einem schönen Urlaub nichts im Wege.

Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
2  Danke, Sub-Zero75!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Newark angesehen:
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Newark Central Business District
Hotel Indigo - Newark Downtown
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Best Western Plus Robert Treat Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Best Western Plus Robert Treat Hotel

Anschrift: 50 Park Pl, Newark, NJ 07102-4308
Telefonnummer:
Lage: USA > New Jersey > Newark > Newark Central Business District
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 6 von 16 Hotels in Newark
Preisklasse: 89€ - 150€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Best Western Plus Robert Treat Hotel 3*
Anzahl der Zimmer: 169
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, Ebookers, Weg, Evoline ltd, 5viajes2012 S.L., HotelQuickly und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Best Western Plus Robert Treat Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Robert Treat Newark
Hotel Best Western Robert Treat Newark
Best Western Plus Robert Treat Hotel Newark, New Jersey
Newark Robert Treat Hotel
Best Western Newark
Newark Best Western
Robert Treat Hotel

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen