Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (364)
Bewertungen filtern
364 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
147
123
48
17
29
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
147
123
48
17
29
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 364 Bewertungen
Bewertet 9. Oktober 2012

Wir waren über das Columbus-Day-Wochenende im Wolfeboro Inn. Das Zimmer lag im dritten Stock, ruhig zu einer Seitenstraße, mit so gut wie keinem Verkehr. Zimmer und Bad waren frisch renoviert. Das King-Bett war bequem. Leider empfanden wir die Klimaanlage als zu laut. Die Fenster ließen sich problemlos öffnen und waren mit Fliegengittern versehen. Aber leider hörte man bei offenem Fenster die Geräusche der Klimaanlagen der benachbarten Zimmer. Schade, dass die anderen Hotelgäste nicht so umweltfreundlich waren und selbst bei nächtlichen Temperaturen von ca. 10 Grad C nicht auf die Klimaanlage verzichten konnten.
Die dem Hotel angeschlossene Wolf’s Tavern können wir empfehlen. Dort gab es Frühstück sowie auch Abendessen.
Das Hotel verfügt über einen Garten und einen kleinen Strand. Das Wasser war glasklar und im Sommer kann man dort wohl auch baden. Das Hotelpersonal war sehr freundlich und hilfsbereit.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 12Bee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Juni 2010

Wir waren zwei Nächte im Wolfeboro Inn, anlässlich der Hochzeit unseres Sohnes.
Wir hatten ein King-Zimmer mit Seeblick gebucht für uns selbst und ein Two-Queens-Zimmer ohne Seeblick für unsere Kinder mit Partnern (4 Personen).
Wir hatten das Glück, dass unser Zimmer einen riesigen Balkon hatte, den wir zwar mit dem Nachbarzimmer hätten teilen müssen, das Zimmer war aber nicht belegt.
Unser Zimmer war sehr geräumig, hatte aber leider keinen Kühlschrank. Von anderen Familienmitgliedern habe ich erfahren, dass manche Zimmer einen Kühlschrank haben. Das Zimmer unserer Kinder war nicht ganz so geräumig wie unseres und hatte nur ein kleines Fenster direkt über der Küche. Von dort drang Küchenduft nach oben. Die Klimaanlage war so platziert, dass derjenige, der daneben schlief, etwas fror. Wenn man sie abschaltete, wurde es aber zu stickig, weil die Deckenhöhe recht niedrig war.
Außer den beiden Queen-Betten befand sich noch ein Sofa im Zimmer. Das Bad war ausreichend ausgestattet und sehr sauber. Die Betten waren bequem, alles war sauber. Durch die dunklen Möbel wirkte das Zimmer etwas dunkel. Das King-Zimmer war deutlich großzügiger geschnitten mit großem Sofa (kein Schlafsofa), Schreibtisch, Kommode und schönem Badezimmer. Alles war sauber und zeitgemäß eingerichtet und entsprach gehobenem Standard. Uns hat es sehr gut gefallen!! Eis konnte man auf der Zimmeretage aus einer Truhe holen. Das Personal war an allen Stellen sehr freundlich, egal ob an der Lobby oder an der Bar. Die Hochzeit war bestens organisiert.
Das Hotel besitzt einen alten Mississippi-Schaufelraddampfer, der gemietet werden kann. Damit wurde unsere Hochzeitsfeier unvergesslich. Das Frühstück morgens im hauseigenen Restaurant (Tavern) war lecker und nicht überteuert. Abends kann man gemütlich in der Tavern sitzen oder in den großen gemütlichen Sesseln in der Lobby.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, USFan1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 25. Juni 2008

Ich verstehe, dass man im Sommer junge Leute als Hilfe anstellt, aber die jungen Damen, die an der Rezeption waren, waren damit beschäftigt, sich zu unterhalten und waren offensichtlich verärgert, als sie aufhören und uns helfen mussten. Sie müssten mal unterwiesen werden ...

1  Danke, Porsche_8!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 13. Juli 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SWBurch, General Manager von The Wolfeboro Inn, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 5. Juli 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SWBurch, General Manager von The Wolfeboro Inn, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen