Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (19.393)
Bewertungen filtern
19.393 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4.996
6.847
4.298
1.813
1.439
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
4.996
6.847
4.298
1.813
1.439
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 19.393 Bewertungen
Bewertet am 28. Mai 2018 über Mobile-Apps

Schoenes geraeumiges Zimmer mit toller Dekoration und schoenem Bad mit walk-in Dusche. Alles noch sehr neu - Betten super komfortabel. Wir waeren gerne noch länger geblieben.
Der Pool-Bereich ist nicht allzu groß und der groessere der zwei Pools liegt schnell im Schatten.
Die Wege im
Park mgm sind nicht ganz so weit wie sonst in Vegas...ein Genuss fuer die Fuesse.

Aufenthaltsdatum: Mai 2018
Reiseart: Reiseart: mit Freunden
1  Danke, binolisa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Mai 2018

Ich war anfangs etwas verwirrt über das Park MGM, bis mir klar wurde, dass es sich um das Monte Carlo handelte. Das Hotel wird gerade komplett renoviert, die arbeiten sind aber schon weit fortgeschritten und stören den Hotelbetrieb bis auf, nicht weiter störende Baugeräusche, nicht. Die renovierten Zimmer sind modern eingerichtet und sauber. Mir sind speziell die kurzen Wege im Hotel positiv aufgefallen. Von der Parkgarage bis zum Check-In und weiter ins Casino oder zu den Zimmern, läuft man nicht, wie in anderen Hotels üblich, riesige Distanzen. Ausserdem ist das Hotel angenehm ruhig. Die Lage nahe zum Strip mit direktem Zugang zu Aria, Bellagio und Vdara sind ideal. Sehr gut gefällt mir, dass man in allen M-Life Hotels das Gast-WLAN nutzen kann und immer Online ist. Schade finde ich, dass man offensichtlich in Las Vegas nun überall für das Parkieren extra zahlen muss.

Aufenthaltsdatum: Mai 2018
  • Reiseart: Reiseart: allein
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, ploher!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. April 2018

Ich war zur CES im Monte Carlo - nicht zum ersten mal. Der Check-in lief immer schnell und freundlich. Die Lage, ist wie ich finde, wirklich top. Die anderen top-Destinationen sind noch recht gut zu Fuss erreichbar. Casino, Restaurant usw. habe ich nie besucht/genutzt.

Das Zimmer war ordentlich eingerichtet und sehr sauber.

Zur Messe (CES) stimmt das Preis-/ Leistungsverhältnis eigentlich nie. Es ist viel zu teuer.

Aufenthaltsdatum: Januar 2018
  • Reiseart: Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, MKReinach!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Dezember 2017

Das Hotel bietet das, was jedes große Hotel auf dem LV-Boulevard bietet: viele Zimmer, großes Casino, diverse Restaurants, Bars und Fast-Food-Läden.
Das Hotel ist soweit ganz schön gemacht. Die Zimmer (wir hatten Deluxe-Zimmer) waren sehr groß mit 2 Queensize-Betten, einem großen Bad, Wasserkocher + Kaffemaschine. Das erste Zimmer was wir bekamen war nicht sauber, uns wurde aber sofort ein anderes Zimmer zugewiesen, mit welchem wir sehr zufrieden waren. Die Zimmer sind recht dunkel gehalten und modern würde ich sie auch nicht nennen, aber wir wollten die Stadt sehen und erleben und dafür war alles da.
Die Bars und Fast-Food-Läden im Haus und natürlich das Casino hat rund um die Uhr auf, sodass man immer Essen und Trinken konnte und auch immer ein Ansprechpartner gefunden werden konnte, sofern nötig.
Die Lage fanden wir top. Mitten auf dem Strip. Gegenüber ein Dannys, indem wir oft und gut gefrühstückt haben.

Aufenthaltsdatum: Januar 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Jenny K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Oktober 2017

Im Laufe der Jahre nun also zum fünften Mal im Monte Carlo. Insbesondere die zentrale Lage, die Hotel-Einrichtungen sowie das angenehme, weil nicht so rummelige Casino haben mich immer wieder dazu bewogen.

Der gesamte Hotelkomplex ist aktuell (voraussichtlich bis Januar 2019) einer Total-Umgestaltung unterworfen. Der Name wird verschwinden und das "Park MGM" entstehen. Baubedingt gibt es derzeit keine Shoppingzeile, keinen Foodcourt und auch kein Buffetrestaurant mehr. Und auch etwa 50% des Casinos sind verschwunden bzw. hinter Bauabtrennungen verborgen. Einzig über den nicht mehr vorhandenen Swimmingpool wurde ich vor Anreise informiert - der Rest wurde verschwiegen. Ebenso die Tatsache, dass die Arbeiten im Inneren des Gebäudes 24/7 durchgeführt werden und dadurch jederzeit mit Lärm zu rechnen ist.

Der neue "Park" zwischen dem benachbarten Hotel "New York, New York" und dem "Monte Carlo": ein ansprechend gestaltetes Freizeitgelände mit Live-Musik bis tief in die Nacht (was bei der billigen Einfachverglasung der Zimmerfenster, zumindest im West- und Südostflügel des Hotels, für "Entertainment" bis ins Zimmer sorgt). Auch das neue Parksystem (Gebühren und die Nicht-Erläuterungen zu der nun getrennten Nutzung der leider mehrmals fehlerhaft codierten Schlüsselkarten), führte nicht nur bei mir sondern auch bei etlichen anderen Gästen zu Verärgerung. Auch das gegen Gebühr erworbene Upgrade auf ein angeblich neues "Preview-Zimmer" des "Park MGM" führt zu Ärgernissen, da mich das Zimmer mit abgestoßener Tür-Farbe, vielen Flecken im Bodenbelag und einem völlig versifften und mit Speiserückständen verschmierten Tisch empfing. Hinzu kommt die Fehlkonstruktion der Schiebetür für Badezimmer und Kleiderschrank: benutzt man die Finger-Griffmulde auf der Innenseite zum Bad, dann werden die vorderen Fingerglieder beim Schließen der Tür zwangsläufig schmerzhaft im Türrahmen eingeklemmt.

Nicht die Tatsache von Bautätigkeit (das muss ja mal sein), nicht die beschränkt vorhandene Ausstattung, nicht mal die zu laute Musik der Umgebung und auch nicht der schlechte Zustand des angeblichen "neuen" Zimmers sind der Grund der negativen Rezension, sondern das sprachlos machende, desinteressierte und grundlegend unfreundliche Verhalten bei der Reklamation der Zustände der Mitarbeiter am Front Desk. Es kann wohl kaum die Verpflichtung des Gastes sein, sich selbst über den Ausfall üblicher Leistungen und Bautätigkeiten zu informieren. So gehört es auch nicht zu meinen Aufgaben, dass die Zimmer gepflegt, gereinigt und angemessen ausgestattet sind und Fehlkonstruktionnen behoben werden. Meine Urlaubszeit dient nicht dazu, mich jedes Mal erneut in einer langen Warteschlange am Front Desk anzustellen, um alle mit dem Aufenthalt verbundenen Schwierigkeiten zu überwinden. Auch ein sehr halbherzig angebotener Umzug in einer Suite aus der Gründerzeit des Hotels wirkte kaum besänftigend (obwohl dort wegen weniger Lärms immerhin Schlaf möglich war).

Nein, MGM Resorts, das war ne glatte "6". Wahrscheinlich macht Erfolg wirklich blind und arrogant. Nach 2008 habt ihr jeden Gast gebraucht, nun scheint dies alles wieder vergessen zu sein. Denn leider war schon mein einwöchiger Aufenthalt letztes Jahr im "Vdara" in Bezug auf das Verhalten von Housekeeping und Front Desk ebenfalls nicht wirklich prickelnd und daher unbefriedigend. Kümmert und bemüht euch endlich wieder um eure Gäste!

Zimmertipp: Bis zur tatsächlichen Fertigstellung vsl. Januar 2019 unbedingt meiden - Risiken in allen Etagen und Kategorien!
Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
4  Danke, Okertaler67!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen