Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (17.286)
Bewertungen filtern
17.286 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
10.600
3.590
1.504
841
751
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
10.600
3.590
1.504
841
751
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 17.286 Bewertungen
Bewertet am 24. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Mein Freund und ich hatten uns sehr auf unsere letzten Tage USA Urlaub in Vegas gefreut. Bei Buchung hatten wir zwischen Bellagio, Venetian und Caesars überlegt und aufgrund der Poollandschaft fürs Caesars entschieden.
Unser erstes Zimmer war im Forum; das Zimmer war ein kleines dunkles Loch mit lautem AC, sehr altem kaputten Mobiliar, fleckigem Teppich und Blick durch ein Minifenster - maximal eine Besenkammer. Nachdem wir zurück an der Rezeption für ein "Upgrade" nochmal 50% mehr zahlen sollten und uns ein neues Hotel holen wollten, wurde eingelenkt und uns ein sehr schönes und modernes Zimmer (wie auch gebucht) im Palace Tower gegeben.
Zur Poollandschaft - aus unerkennbaren Gründen sind bis auf ein kleiner pool alle anderen abgesperrt wegen off-season. Entweder man holt sich also am "Musikbeschallungspool" für 100$ aufwärts eine Cabana oder liegt den ganzen Tag im Schatten. Ein Pool für so viele Hotel Gäste? Die Leute liegen auf dem Steinboden um überhaupt einen Platz zu haben. Das ist kein fünf Sterne Hotel.
Achso wenn man selber etwas in die Mini Bar legt soll man 25$ bezahlen für die Nutzung, es gibt eine Kapsel Maschine und der Kaffee hierzu kostet 13$, Wasser 8$.
Wir waren vor zwei Wochen im Four Seasons und der Unterschied ist einfach nur erschreckend und himmelweit. Wir kommen nicht wieder.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, Lisa L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Über das Caesars muss man nicht viel sagen, es ist sehr luxuriös, aber das zahlt man auch. Zimmer war riesig, hatten nen Whirlpool und zwei Toiletten. Der Kühlschrank erkennt direkt wenn man was raus nimmt selbst wenn man es nicht trinkt. Wenn man was eigens reinlegt soll man für die Nutzung 30$ zahlen. Ansonsten sehr zu empfehlen.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
Danke, maggo0815!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Hier kann man sich echt verlieren. Einfach gigantisch. Toll gemacht, aber für meinen Geschmack viiiiiieeeeel zu gross. Müssen über 1000 Zimmer sein. Ansonsten grosse Zimmer und sauber. Genau so stellt man sich ein Las Vegas Hotel vor.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
Reiseart: Reiseart: geschäftlich
Danke, Paperona!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Oktober 2018

Im Hotel angekommen haben wir zunächst für einen kleinen Aufschlag (auf Anfrage) ein Zimmer mit Blick auf den Strip bekommen. Unser Zimmer war sehr geräumig und modern eingerichtet. Es war alles sehr sauber und natürlich auch heile. Es gibt zig Restraurants in denen man lecker essen gehen kann. Die Poollandschaft war von unserem Zimmer auch nicht weit entfernt (Juliustower). Die Poollandschaft ist sehr groß und beeindruckend. Vorteil: Man bekommt jeden morgen kostenlos frischen Handtücher und es läuft immer Personal für Bestellungen rum. Nachteil: "Bettliegen" kosten in der Woche pro Tag 100 $ und am Wochenende 300 $. Allerdings sind normale Stranliegen in zweiter Reihe kostenfrei vorhanden. Getränke sind nicht ganz so billig. Wir mussten uns Tickets für Konzerte ausdrucken und mussten dazu in ein Extrabüro in dem man pro Minute im Internet und pro Ausdruck Geld zahlen musste, das war nicht viel, aber in anderen Hotels wir der Service gerne vom Concierge kostenlos übernommen. Das Buffete für schlappe 60 $ sollte man trotz des hohen Preises auf jeden Fall einmal probiert haben. Die angebotenen Produkte sind absolut hochwertig und für jeden Geschmack ist etwas vorhanden. Leider muss man jedoch etwas Wartezeit mitbringen bis man einen Platz zugewiesen bekommt. Wir hatten uns ein Auto ausgeliehen und haben dieses selbst in der Tiefgarage geparkt. Das kostet je 24 Stunden 15 $. Es geht natürlich auch teurer, wenn ihr euer Auto nicht selbst parken wollt, sondern es einparken lassen wollt. Dieser Service kostet in der Woche 25 $ und am Wochenende 30 $. Vom Parkhaus zurück zum Hotelzimmer müsst ihr dann natürlich auch durch das ganze Hotel und Casino laufen.

Zimmertipp: fragt vor Ort nach günstigen Upgrades um ein Zimmer mit Blick auf den Strip zu erhalten
Aufenthaltsdatum: September 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Nicole F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. September 2018 über Mobile-Apps

Tolles Hotel mit Top SERVICE! Einen Punkt gibt es leider weniger wegen dem Pool Bereich. Hier sollte doch ein wenig mehr auf die Sauberkeit geachtet werden. Hier fliegen leider den ganzen Tag Servietten und Plastikbecher herum, welche auch im Pool herumschwirren.

Nach wie vor bleibt aber das Caesars für mich die Beste Adresse auf dem Strip!

Aufenthaltsdatum: September 2018
Reiseart: Reiseart: allein
Danke, thwilhelmy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen