Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nicht die erste Wahl”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
Rio All-Suite Hotel & Casino
Nr. 105 von 263 Hotels in Las Vegas
Öko-SpitzenreiterSilber-Status
Bewertet am 2. September 2014

Zusammenfassung
Im Rio fand eine Convention statt, die wir besucht haben; für uns der einzige Grund für die Buchung, denn das Hotel ist nicht die erste Wahl für Las Vegas. Das Hotel ist in die Jahre gekommen und in der Vergangenheit ist das Rio leider nicht sehr gut gepflegt worden. WiFi gibt es nicht kostenlos. Immerhin ist aber in der zusätzlichen Zwangsabgabe namens "Resort Fee" über 22 USD ein Gerät (!) pro Zimmer inklusive. Für jedes weitere Gerät werden happige Gebühren fällig - ach ja, mit der Zwangsabgabe hat man auch noch Zugang zum Fitness Center und kann vom Zimmer aus kostenlos in Las Vegas telefonieren. Es gibt kostenlose Shuttle vom Hotel zum Strip (Harrah's und Bally's) - unser Tip, fahren sie bloss nie mit Mel Mel... (oder nehmen sie eine Kotztüte mit)

Ankunft
Die Ankunft im Hotel war für ein Hotel mit vier Sternen ernüchternd; niemand der einem das Gepäck abnimmt, niemand der einem die Tür aufhält. Und bereits beim ersten Atemzug im klimatisierten Inneren dringt einem der unangenehme Gestank von Zigarettenrauch in die Nase. Die Rezeption grenzt direkt und ohne räumliche Trennung an das Casino, in welchem überall geraucht werden kann. Wir mussten etwa 30 Minuten in der Check-In Schlange warten, nur damit uns - nachdem wir endlich dran waren - von der Dame an der Rezeption mitgeteilt wurde, dass wir aufgrund unserer gebuchten Zimmerkategorie an einer gesonderten Rezeption einchecken sollen. Wir konnten die Dame noch überzeugen, dass sich jemand um das Gepäck kümmert und später auf das Zimmer bringt. Doch auch in der gesonderten Rezeption war wieder warten angesagt - irgendwann gab es dann doch noch den lang ersehnten Zimmerschlüssel.

Zimmer
Die Zimmer sind im Rio generell grosszügig gestaltet, weswegen sich das Hotel auch "All Suite" nennt. Unser Zimmer befand sich im 39. Stock des Masquerade Tower, direkt unter der Voodoo Lounge und mit Blick auf die Zipline welche direkt vor dem Fenster durchging. Aus dem gebuchten Zimmer sollte man eine Strip View haben; mit etwas Kopfverdrehen geht alles... wir würden es Mountain View nennen. Einige Zimmer haben tatsälich einen Blick in Richtung des Strip aber man befindet sich auch in diesen Zimmern noch etwa 1.5 Kilometer vom Strip entfernt. Die Möbel sind alt und haben deutliche Gebrauchsspuren aber die Zimmer werden gut gereinigt. Die Betten waren ganz in Ordnung. Leider war unser Zimmer "optional smoking" was, nach Aussage der Rezeption, bei allen Zimmer der von uns gebuchten Kategorie der Fall ist. Da hat auch das Ankreuzen von "Non-Smoking" bei der Reservation nichts gebrachts und wir fragen uns, weswegen man das überhaupt angeben muss. Im 39. Stock hört man den Lärm aus der Voodoo Lounge ganz gut - und das obwohl sie sich im 50. Stock befindet, denn das Rio ist diesbezüglich eine Mogelpackung, denn es gibt gar keine Stockwerke 40 bis 49.

Verpflegung
Das Essen war für unsere verwöhnten europäischen Zungen in keinem der vielen Restaurants wirklich wohlschmeckend. Einzig im vietnamischen Imbiss und im World Carnival Buffet gab es eine ansprechende Auswahl; das Lunch Buffet war für 45$ zu zweit akzeptabel. Das Wasser aus der Leitung (Tap Water) ist, wie in den USA üblich, gechlort und schmeckt entsprechend. Einzig im Hash-House wird nicht gechlortes Wasser serviert.

Pool
Es gibt nebst dem Voodoo Beach - dem Partypool der nur am Wochenende offen ist - drei Pools im Rio. Alle sind an der tiefsten Stelle leider nur etwa 1.20 Meter tief - entsprechend lässt es sich nicht wirklich gut schwimmen. Dafür gibt es kostenlose Badetücher am Pool aber keine Umkleidekabinen und es gibt kein Schatten... denn Sonnenschirme gibt es nicht und nur am späten Nachmittag wirft das Hotel teilweise Schatten auf die Pools. Die Cabanas am Pool dürfen nur bei einem Umsatz (Verzehr von Getränken und Essen) von mehreren hundert Dollar genutzt werden.

Zimmertipp: Gibt keine richtige Zimmerwahl; bei der Bergsicht heizt die Sonne das Zimmer nicht auf
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: August 2014, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, DeepSpace7!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (16.071)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

19 - 25 von 16.088 Bewertungen

Bewertet am 25. November 2013

Das Hotel liegt nicht direkt am Strip, aber ein bisschen Bewegung hat noch keinem geschadet :)
Die Suite war sehr geräumig mit einem sehr großen Fenster und sehr schönem Vegas-Ausblick (vor allem Nachts mit den vielen bunten Lichtern).
Wir haben die Suite einen Tag vor dem Einchecken gebucht was sich als sehr preiswert erwiesen hat. Wir würden das Hotel nochmals buchen, wären da nicht die anderen, die auf uns warten und die man auch probieren will und muss ;)

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Weltbummlerin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Oktober 2013

Ich war schon mehrmals dort hat sehr nachgelassen.
1. gebuchtes Zimmer nicht verfügbar? Erst versucht im Raucherzimmer unterzubringen.
2. Promotion welche es mit Check in gegeben hatte war gar nicht verfügbar.
3. Check in 45 Minuten ? Das habe ich in Vegas noch nie erlebt.
4. Unfreundliches Personal
5. Hauseigene Disco 20$ Eintritt .....

Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
2  Danke, Rainer B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Juni 2013

freundliches personal, besonders am Empfang,
Die Zimmer warten riesig und boten viel Platz , das Badezimmer besonders.
Die Zimmer waren zwar etwas staubig, aber nicht schmutzig,wir waren sehr zufrieden.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Easytobook.com
Danke, Peter B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Mai 2013

Meine kurze Bewertung teile ich in mehrere Kriterien auf:

-Lage-Das Hotel liegt nicht direkt am Strip. Zu Fuß braucht man zum Strip ca. 20 Minuten, wobei der Weg aber an einer stark frequentierten Straße entlang führt. Das Hotel bietet aber einen kostenlosen Shuttle Bus zum Flamingo Hotel und zum Harrahs Hotel an, welche direkt am Strip liegen.

-Zimmer -Die Zimmer sind sehr groß, etwas altmodisch eingerichtet aber sehr sauber. Die Dusche hatte bei uns so viel Druck auf der Leitung, dass das Duschen sich angefühlt hat, als wäre man unter einem Hochdruckreiniger. Leider muss man den Duschhahn voll aufdrehen, damit man warmes Wasser bekommt.

- Service -Der Service ist uns leider nicht besonders gut in Erinnerung geblieben, da dadurch die Zimmerkosten doch extrem in die Höhe getrieben wurden:

1. Man muss neben dem Zimmerpreis eine Resortgebühr bezahlen, die fast inklusive Tax ca. 20 Dollar pro Nacht kostet. Diese Resortgebühr ist nicht optional sondern Pflicht und man erhält dabei keine Specials, sondern Selbstverständlichkeiten. Nämlich Zugang zum Pool und Internet für ein Gerät. Das ist dann auch mein nächster Kritikpunkt.

2. Die Resortgebühr enthält nur ein Gerät pro Tag, mit dem man über WLAN ins Internet gehen kann. Uns wurde gesagt, es sei nur ein Gerät pro Aufenthalt enthalten, aber tatsächlich kann man ein Gerät pro Tag benutzen. Jedes weitere Gerät kostet aber 14 Dollar pro Tag. Meiner Meinung nach sehr happig, wo selbst in Deutschland mittlerweile in fast jedem Hotel free wifi angeboten wird.

3. Da man beim Einchecken vor 16:00 Uhr eine Extra Gebühr bezahlen muss, wird es gegen 16:00 Uhr an der Rezeption unfassbar voll. Das gleiche gilt morgens, wo beim Checkout nach 12:00 Uhr eine komplette weitere Nacht in Rechnung gestellt wird.

4. In unserer Buchung war ein kostenloses Frühstück inbegriffen. Dies wurde wörtlich genommen : Es handelte sich trotz drei Nächten nur um ein Frühstück für den gesamten Aufenthalt. Und dieses Frühstück bestand daraus, dass man in einem der Lokale, in denen Frühstück angeboten wird, für 9 Dollar pro Person etwas kaufen kann. Das hat bei Starbucks nicht mal für zwei Kaffee und zwei Sandwiches ausgereicht, sodass wir hier auch noch draufzahlen mussten. Alles in allem war der Aufenthalt durch all diese Dinge wesentlich teurer als gedacht. Durch die weit entfernte Lage und das auch nnichtbbesonders schöne Casino würde ich das Hotel daher nicht noch einmal nehmen.

Alternative: Als preisliche Alternative würde ich das Golden Nugget vorschlagen, welches mir vor einigen Jahren besser gefallen hat. Es liegt zwar auch nicht am Strip, aber dafür an der belebten Fremont Street, einer Fußgängerzone an der allerlei bunte Straßenkünstler auftreten.

Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
3  Danke, derhunzi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. März 2013

Ich hatte das Rio als erstes Hotel für meinen USA Urlaub gebucht und bin sehr zufrieden. Als Kleinigkeit ist daas "Problem" der doch recht langen Wartezeit beim Check-In anzumerken. Zwar hat ein so großes Hotel auch viele anreisenden Gäste, aber wenn von ca. 10 möglichen Check.In Schaltern nur 2 besetzt sind, finde ich das nicht ganz so glücklich.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit clever-hotels.com
1  Danke, Martin S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. März 2013 über Mobile-Apps

Es ist schon erstaunlich, dass sämtliche Motels, egal ob Motel 6, Super 8 oder Best Western, einen DEUTLICH besseren Service geboten haben als dieses 4-Sterne Hotel.
Schlechtes Personal, nicht das gebuchte Zimmer bekommen und fleckige Bettwäsche (Blut und dunkle irgendwas-Flecken) sind nur einige Punkte, die unseren Aufenthalt furchtbar gemacht haben. Als Gast fühlt man sich hier im besten Fall geduldet.

  • Aufenthalt: März 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Maik1904!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Las Vegas angesehen:
The Strip
Tuscany Suites & Casino
Tuscany Suites & Casino
Nr. 43 von 263 in Las Vegas
3.742 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Palms Casino Resort
Nr. 71 von 263 in Las Vegas
3.343 Bewertungen
The Strip
Excalibur Hotel & Casino
Excalibur Hotel & Casino
Nr. 104 von 263 in Las Vegas
3.794 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Rio All-Suite Hotel & Casino? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Rio All-Suite Hotel & Casino

Anschrift: 3700 W Flamingo, Las Vegas, NV 89103-4043
Telefonnummer:
Lage: USA > Nevada > Las Vegas
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 41 der Luxushotels in Las Vegas
Nr. 55 der Kasino-Hotels in Las Vegas
Nr. 65 der Familienhotels in Las Vegas
Nr. 79 der Businesshotels in Las Vegas
Nr. 81 der Romantikhotels in Las Vegas
Preisklasse: 48€ - 217€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Rio All-Suite Hotel & Casino 4*
Anzahl der Zimmer: 2548
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Odigeo, Booking.com, Hotels.com, TripOnline SA, Ebookers, TUI DE, 5viajes2012 S.L., Evoline ltd, Hotelopia und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Rio All-Suite Hotel & Casino daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Rio Hotel Las Vegas
Rio Suite Hotel Und Casino
Rio All-Suite Hotel & Casino Las Vegas
Rio All- Hotel Las Vegas
Rio All-Suite Hotel And Casino
Rio Suite Resort
Rio Casino
Rio Suites

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen