Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
  
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Gray Line Las Vegas zu erleben
ab 139,99 $
Weitere Infos
ab 56,99 $
Weitere Infos
ab 109,99 $
Weitere Infos
ab 397,99 $
Weitere Infos
Bewertungen (3.204)
Bewertungen filtern
2.409 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.337
341
201
161
369
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
1.337
341
201
161
369
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 2.409 Bewertungen
Bewertet am 23. Juli 2018 über Mobile-Apps

Ein toller Tag. Von Anfang an sehr gut organisiert. Super-Fahrer Kevin! Sehr nett, hilfsbereit, lustig und inkl hilfreichen Tipps. Danke Kevin!

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, 33Dakotaman!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ED F, General Manager von Gray Line Las Vegas, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. Juli 2018

Liebe 33dakotaman,

Vielen Dank für die freundlichen Worte, die Sie für unsere VIP-kleine Mercedes-van-Tour zum Grand Canyon hatten. Wir freuen uns auch über Ihre Kommentare zu unserem Guide Kevin. Seit mehr als 100 Jahren bietet die Familie Gray Line von Reise Unternehmen große Guides auf der ganzen Welt an, und im Namen von eveyone an den über 400 Standorten von Gray Line auf 6 Kontinenten möchte ich, dass Sie wissen, dass wir alle hoffen, Sie bald auf einer anderen Tour zu sehen.

Bezug
Ed

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 5. Juli 2017

Bei unserem Aufenthalt in Las Vegas hatten wir eine Tagestour zum Grand Canyon über Expedia und Gray Line gebucht. Wie gewünscht hatten wir mindestens 24 Stunden vor Start der Tour bei Gray Line angerufen (sie können auch eine kurze E-Mail senden) und unser Hotel angegeben. Dort wird man dann morgens zwischen 06:00 und 07:30 Uhr abgeholt. Gray Line teilt mit, wo man konkret aufgesammelt wird. Der Fahrer war freundlich und brachte uns zunächst zur Firmenzentrale - etwas außerhalb von Las Vegas. Dort konnte man frühstücken (im Preis enthalten) und sich sogar ein Doggy Pack für die Fahrt zum Grand Canyon schnüren. Im klimatisierten Bus ging es dann auf die mehrstündige Fahrt. Der Fahrer Kevin war äußerst freundlich und erkläre auch wähend der Fahrt einige Sehenswürdigkeiten und gab wertvolle Tipps für den anstehenden Besuch des Hoover Dams. Während der Fahrt erhielt man zudem aufgezeichnete Information zum Grad Canyon und dem dortigen Sky Walk. Vor Ort hatte man ausreichend Zeit sich ein Bild vom beeindruckenden Panorama des Grad Canyon zu machen. Insgesamt ein lohnender Trip. Tipp: Wenn sie ankommen, sollten Sie den Sky Walk unbedingt als Erstes machen - kostet etwa 25. Dollar pro Person - sonst werden später die Schlangen zu lange.

Erlebnisdatum: Juli 2017
Danke, Martin G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ED F, General Manager von Gray Line Las Vegas, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Juli 2017

Lieber Martin,

Vielen Dank für die wunderbare Post über Ihre Grau Line Platinum Serie Tour zum Grand Canyon. Wir hoffen jedoch, dass sie bei Ihrer Reiseplanung weiterhilft. Original auf Englisch Language Weaver Bewerten Sie diese Übersetzung: Vielen Dank für Ihre Bewertung Mangelhaft Gut

Im Namen meines ganzen Personals möchte ich sagen, dass wir alle freuen uns darauf, Sie auf einer anderen Grey Line Tour zu sehen, wenn Sie als nächstes zu fabelhaftem Las Vegas zurückkehren.

Grüße,
Ed

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 9. November 2016

Wir haben die Hoover Damm Tour gebucht.
Zunächst wurden wir verspätet am Hotel abgeholt sodass wir schon dachten an der falschen Stelle zu warten. Dann wurde der versprochene Halt am Las Vegas Sign einfach ausgelassen.
Der nächste Halt war am GrayLineCenter wo man uns (kurz) versuchte noch andere Events und Upgrades zu verkaufen.
Die Tour an sich war gut organisiert. Vor Ort hatten wir genug Zeit für unsere eigene Erkundung.
Der Tour Fahrer war gut, aufmerksam und gut gelaunt.

Erlebnisdatum: September 2016
Danke, Uwe E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ED F, General Manager von Gray Line Las Vegas, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. November 2016

Lieber Uwe,

Wir hoffen jedoch, dass sie bei Ihrer Reiseplanung weiterhilft. Original auf Englisch Language Weaver Bewerten Sie diese Übersetzung: Vielen Dank für Ihre Bewertung Mangelhaft Gut Wir hoffen jedoch, dass sie bei Ihrer Reiseplanung weiterhilft. Original auf Englisch Language Weaver Bewerten Sie diese Übersetzung: Vielen Dank für Ihre Bewertung Mangelhaft Gut Automatische Übersetzung Diese Bewertung wurde automatisch ins Deutsche übersetzt, um Ihnen so viele Tipps von anderen Reisenden zu bieten, wie möglich und ist wahrscheinlich keine perfekte Kopie des Originals.

Ich bin froh, dass Sie sowohl die Hoover Dam und unser Fahrer, interessant zu sein. Die Hoover Dam ist so ein wunderbares Beispiel für massive Technik und architektonische Schönheit, dass ich hoffe, Sie nahmen viele große Fotos.

Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an. Automatische Übersetzung Diese Bewertung wurde automatisch ins Deutsche übersetzt, um Ihnen so viele Tipps von anderen Reisenden zu bieten, wie möglich und ist wahrscheinlich keine perfekte Kopie des Originals.

Mit freundlichen Grüßen,
Ed

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 15. September 2016 über Mobile-Apps

Wir würden auf einer Brücke angesprochen für eine Fahrt zum Hoover Dam. Der Preis war super 29 Dollar pro Person anstatt 57 Dollar. Super Bus und nettes Personal. Leider war am Damit wenig zeit weil der Busfahrt noch am Las Vegas Schild angehalten hat und noch über die neue Brücke drüber ist. Aber es wurde sehr viel erklärt wären der Fahrt und vorallem nicht nur vom Band sondern vom Fahrer. Daher hat die Zeit am Dam völlig gereicht.

Erlebnisdatum: September 2016
Danke, Meike_L_Germany!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ED F, General Manager von Gray Line Las Vegas, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. September 2016

Lieber Meike L,

Vielen Dank für Sie nette Bewertung. Wir glauben, dass wir eine große Tour zu einem günstigen Preis zur Verfügung stellen und es ist sehr schön zu wissen, dass Sie zustimmen.

Der Hoover Dam ist ein erstaunliches technisches Wunder und wir freuen uns, dass Sie uns wählen, sie zu besuchen.

Wir hoffen, dass Sie auf einer anderen Tour, um zu sehen, wenn Sie nach Las Vegas zurückkehren, vielleicht eine Tour zum Grand Canyon.

Grüße,
Ed

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 8. Mai 2016

Mein Mann und ich wurden an jeder Ecke in Las Vegas wegen einer Grand Canyon Tour angesprochen und da diese Sehenswürdigkeit bei Amerikanern sehr beliebt ist, wollten wir auch hin. Ganz ehrlich wollten wir sparen, was einen Hubschrauberflug angeht (haben wir später bitter bereut).

Der Bus, der uns morgens beim Exkalibur abholen sollte, hatte bereits 20 Minuten Verspätung. Wir wurden dann zur Gray Line Verkaufsniederlassung gebracht, wo es viele Verkaufsstände gab und wir erst noch die Restzahlung nach der Anzahlung erledigen sollten.

Die Besucher wurden willkürlich auf 2 Busse aufgeteilt. Es herrschte reinstes Chaos und weder der Veranstalter, noch die Kunden wussten, wer was gebucht hatte- Pink Jeep, Imax, Hubschrauber usw., da bei der Verkaufsveranstaltung noch Plätze hin und her geschoben wurden zwischen West Rim und South Rim

Der Busfahrer sprach einen unverständlichen und undeutlichen Slang, dafür sprach er aber umso mehr. WLAN ging nicht, wie versprochen.

Auf der Fahrt zum Hoover Damm und zum Grand Canyon wurden uns 3 Dokumentarfilme zu den Sehenswürdigkeiten gezeigt. Auf dem Weg nach Hause 3 Spielfilme.

Der Aufenthalt am Hoover Damm dauerte 20 Minuten, am National Geographic Center (schlechte Kantine und kein Informationscenter) ca. 1h gab es nur Miniportionen z.B. Pizzen mit 20cm u. 2 Cookies. Man konnte einen Hauptgang, eine Nachspeise und 1 Getränk wählen.

Der Bus war so kalt, dass mehrere Gäste den Busfahrer immer wieder bitten mussten, die Klimaanlage etwas schwächer einzustellen. Am National Geographic Center wurden dafür umso mehr Decken, Jacken und Sweatshirts verkauft.

Der Aufenthalt am Grand Canyon dauerte zweimal jeweils eine Stunde mit zugehörigem Souvenirladen. Beim heutigen Regen waren die Souvenirläden leider interessanter (wärmer).

Auf der Rückfahrt hatte der Bus 1h Verspätung, obwohl die Straße frei war! Wir wurden auch nicht wie versprochen am Hotel abgesetzt, sondern auf der Straße nahe am Hotel.

Alles in Allem das Geld nicht wert. Wir werden uns am Verkaufsstand beschweren, auch wenn das vermutlich nicht hilft. Dislike

Erlebnisdatum: Mai 2016
Danke, Sonnenstrahl85!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. April 2016 über Mobile-Apps

Habe am 30.3.16 mit Gray Line eine Grand Canyon Tour zum South Rim gemacht! Ich war wirklich schwer beeindruckt! So etwas kriegt man selten geboten. Ich wurde direkt vom Hotel in Las Vegas eingesammelt und dann gings zusammen mit ein paar anderen reisenden zum Terminal von Gray Line. Dort wurden wir dann nochmal unterteilt in South und West Rim Tour. Alles ist perfekt durch geplant! Zeitlich is alles abgestimmt. Kleiner Tipp am Rande: wenn ihr die South Rim Tour macht, dann empfehle ich euch den Bus Fahrer Eric! Mit ihm hat die Tour wirklich echt Spaß gemacht und er hat auch während der Bus Fahrt zum Grand Canyon die Leute immer unterhalten!
Lasst euch dieses Natur Spektakel definitiv nicht entgehen! Es ist wirklich atemberaubend diese Natur zu sehen. Und für 100$ kriegt man echt viel geboten: kleines Frühstück zu Anfang der Tour, eine Mittagspause (im Preis enthalten) und nach der Tour einen kleinen Stopp fürs Abendessen!! Die Tour ging recht lange. Von morgens um 6 bis abends um 10. Aber es lohnt sich absolut!! Also kann ich es wirklich nur weiter empfehlen!!

Erlebnisdatum: März 2016
Danke, Christine W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ED F, General Manager von Gray Line Las Vegas, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. April 2016

Liebe Christine W,

Vielen Dank für Ihre netten Überprüfung Ihrer Gray Line Las Vegas Tour zum Grand Canyon. Wir haben wirklich die schönen Dinge schätzen Sie zu sagen hatte über unsere Organisation und unsere Fahrer / Führer Eric.

Wie Sie die Schlucht breathtaking- ist hoffe ich, alle Ihre Bilder sind fantastisch!
Wir hoffen, dass sie bei Ihrer nächsten Reise nach fabelhaftes Las Vegas, dass wir das Vergnügen haben, werden Sie auf eine andere große Gray Line Tour zu sehen.

Grüße,
Ed

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen